sehr langsamer WLAN transfer vom Fileserver

  • 4 Antworten
  • Neuster Beitrag
R

reach

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hi,
ich habe dieses Problem immer schon, seit mindestens Android 4...:
ich wechsle meine Handies ziemlich oft und setze daher oft ein neues Gerät auf. Teil der Prozedur ist es , ca. 25GB Musik über den File Manager (früher ES File Manager, heute der von ASUS) über WLAN vom Server auf das Handy zu transferieren.
Und hier ist das Problem: es dauert ewig. 5GB brauchen ca. 20 Minuten.

Natürlich gibt es in dieser Kette viele Komponenten die schuld sein können, Access Point, Netzwerk, File Manager App, Server, Speicherkarte am Handy.... man müßte mir bitte einfach glauben, daß mein Setup für alle anderen Geräte schlicht wunderbar funktioniert. 400MBit sind immer drin.

Zur Sicherheit: ich nutze quasi immer irgendwelche Topmodelle, also sollte es nicht an schwacher Hardware liegen.
Es sieht mir aus, als wäre diese Art von File Transfer in Android einfach nicht vorgesehen.

Kann das Problem jemand hier bestätigen?
Falls ja, gibt es eine Lösung?
 
Marlis74

Marlis74

Fortgeschrittenes Mitglied
@reach, warum schließt du das Handy nicht mit Kabel an den PC und kopierst darüber deine Musik?
 
R

reach

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Natürlich weiß ich mir zu helfen, aber das ist ein Workaround, keine Lösung.
Davon abgesehen wird das Handy nicht konzentriert am Schreibtisch mit Desktop-PC aufgesetzt, sondern auf der Couch vor dem Fernseher ;-)
 
magicw

magicw

Super-Moderator
Teammitglied
ja ist mir auch schon aufgefallen. Könnten mediaserver-Aktivitäten sein, die jedes file einzeln erfassen und entsprechend einsortieren, um es der jeweils passenden Standard-App zuordnen zu können.
 
M

mausbock

Experte
Na ja, 25 GB Musik sind sicher einige tausend einzelne Dateien und es ist leider so, dass viele kleine Dateien in Netzwerk wesentlich langsamer übertragen werden, als eine einzelne gleicher Größe.
Man könnte jetzt probieren, dass man die vielen einzelnen Dateien auf dem Server zu einer großen Zip-Datei packt, die überträgt und auf dem Smartphone wieder lokal entpackt, aber in Summe wird das auch nicht schneller gehen.

Zudem muss ich @magicw zustimmen, dass der Android Medienserver jede einzelne Datei sofort parallel in die Medienbibliothek aufnimmt, sobal sie vollständig übertragen wurde. Das bremst natürlich auch.
 
Oben Unten