Standard-Programm ändern / festlegen bzw. Zuweisung aufheben / löschen

  • 413 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Standard-Programm ändern / festlegen bzw. Zuweisung aufheben / löschen im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
X

X33

Fortgeschrittenes Mitglied
email.filtering schrieb:
Man kann ja lediglich Dateiformate mit bestimmten Apps verknüpfen; ist ja bei allen anderen Betriebssystem auch nicht anders. Da eine (Navi-)Software jedoch kein Dateiformat ist, wird's wohl am ehesten mit WAWAs Trick funktionieren.

Leider hat es nicht funktioniert, siehe meine Antwort auf WAWA´s Post.
 
Q

Quirin

Stammgast
X33 schrieb:
Google Maps kann nicht komplett gelöscht werden.
Es ist lediglich folgendes möglich:

Daten löschen
Updates deinstallieren...
Wenn Du Root-Rechte hast und z.B. "Titanium Backup" nutzt, kannst Du damit auch Systemprogramme löschen.
 
FelixL

FelixL

Ehrenmitglied
Google Maps zu löschen wird auch nichts nützen, die Tankstellen-App ist wahrscheinlich falsch programmiert und setzt einen direkten Intent auf die Maps ab statt einen offenen zu benutzen. Schreib denen am besten eine Email, die können dir eher helfen.
 
X

X33

Fortgeschrittenes Mitglied
Quirin schrieb:
Wenn Du Root-Rechte hast und z.B. "Titanium Backup" nutzt, kannst Du damit auch Systemprogramme löschen.
Root Rechte habe ich.
Löschen funktioniert mit Titanium Backup grundsätzlich.
Allerdings konnte ich nur den Automodus löschen, nicht Google Maps und auch nicht das Google Navi.
Es scheint einfach nicht auf.
 
X

X33

Fortgeschrittenes Mitglied
FelixL schrieb:
Google Maps zu löschen wird auch nichts nützen, die Tankstellen-App ist wahrscheinlich falsch programmiert und setzt einen direkten Intent auf die Maps ab statt einen offenen zu benutzen. Schreib denen am besten eine Email, die können dir eher helfen.
Ist ein guter Vorschlag.
Langsam finde ich mich aber damit ab, dass es eben nicht möglich ist, die Standard App zu ändern.
Ich bezweifle auch, dass man beim ÖAMTC dahingehend was ändern würde.
Die können sich auch auf das Gerät ausreden. (nicht 100% kompatibel etc...)
Meine Hoffnung lebt dahingehend, dass es vielleicht bald ein gutes Update auf Android 2.3, für das Blade gibt. (Gingerbread).
Momentan hat es ja noch so seine Macken am Blade.
 
E

email.filtering

Gast
Mal davon abgesehen, dass eine Tankstellen-App finanziell einfach nichts bringt. Jeder sinnlose Kilometer Anfahrt ist derart teuer, dass man das ganze schon im Vorfeld wieder vergessen kann. Selbst bei einem Preisunterschied von einem ganzen Cent pro Liter (ja, so was gibt's hier bisweilen wirklich), lohnt sich bei einem nahezu leeren 40 Liter fassenden Tank keine gesonderte Anfahrt von lediglich einem Kilometer (was nun wirklich nicht viel wäre). Und die Augen kann und sollte ich während des Fahrens wohl ich auch ohne App offen halten ...
 
X

X33

Fortgeschrittenes Mitglied
Naja, der Unterschied sind teilweise mehr als 1 Cent bei Diesel.
Wenn also zwei Tankstellen, nicht zu weit auseinander sind, finde ich so eine Tankstellen App nicht schlecht.

Immerhin verdient fast die Hälfte Vater Staat, bei jedem Mal tanken.
Warum also mehr bezahlen als nötig?
Augen offen halten, während des Fahrens ist jedenfalls auch ein guter Tipp.
Aber richtig einschätzen ob etwas dann auch wirklich günstiger ist, da kann mir zusätzlich noch die App helfen.

So bezeichnen sich ja viele Diskont Tankstellen als billig und sind in Wirklichkeit dann meist teurer, wie Markentankstellen.

Wichtig ist dabei auch noch ein Zeitfaktor.
Wenn ich keine Zeit habe, dann werde natürlich dort tanken wo es am schnellsten geht.
Dann ist auch noch zu beachten zu welchem Zeitpunkt man tankt. (Wochentag, Uhrzeit)
Das wird ja mittlerweile auch gerne preislich ausgenutzt, von den Tankstellen... :-/

Wenn möglich sind Autobahntankstellen zu meiden.
Die sind meistens immer teurer, gilt auch für die Raststätten.
Fährt man ein paar Meter von der Autobahn ab, findet man meistens günstigere Möglichkeiten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
N

Neli24

Neues Mitglied
Hallo Forum Gemeinde,

ich habe seit kurzem ein Samsung Galaxy S2.

Ich komme mit dem Android sehr gut zurecht und bin auch im großen und ganzen sehr zufrieden.

Ein kleines Problem beschäftigt mich aber und ich habe weder hier im Forum noch auf dem Handy etwas dazu gefunden.

Ich möchte gerne, dass bei Mails anghängte Dateien mit einem bestimmten Programm geöffnet werden. Bei PDF´s ist das standardmäßig eingestellt und funktioiert auch.
Nun habe ich mir einen Zip-Entpacker runtergeladen, wenn ich aber die Zip anklicke zum "öffnen" dann kommt nur die Fehlermeldung, dass der Dateityp nicht geöffnet werden kann. Gleiches ist bei "kml" Dateien.....die müssten mit Google-Earth proplemlos zu öffnen sein.

Gibts dafür eine Lösung oder hat da jemand eine Idee, wie ich das festlegen kann??

vielen Dank für die Hilfe schonmal..... ;)

Viele Grüße
Neli24
 
N

Neli24

Neues Mitglied
....keiner eine Idee???

vG
Neli24
 
G

goetterspeise

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,
also soweit ich das rausgefunden habe, müssen die Programme ihre Zuweisung eigtl selbst erledigen.
java - Android File Association - Stack Overflow

Aber ich weiß nicht ob das der Wahrheit entspricht ;) Kann es mir eigentlich auch nicht ganz vorstellen, dass man im Nachhinein nichts mehr machen kann. Aber wahrscheinlich ist es besser wenn du Developer (xda) oder so fragst.

Grüße
 
N

Neli24

Neues Mitglied
ok, vielen Dank......

dann versuche ich da mal mein Glück, sollte ich was rausfinden, würde ich es hier posten!


Viele Grüße
Neli24
 
MasterDK

MasterDK

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann ich Google Maps als Standard karten Programm festlegen irgendwie?
bei ein Kollegen mit ein Disere ist immer MAPS für Sachen zuständig wenn es um Adressen geht, bei mir und mein Sensation leider nicht :(

Beispiel Kalender :

Ich habe ein Termin, Geburtstagsfeier usw. eingetragen mit Adresse, wenn ich jetzt auf mein Sensation das auswähle tauchen die Details auf und die Adresse.
leider öffnet sich auf mein Sensation mit drücken auf die Adresse nicht GOOGLE MAPS sondern das Programm "Karte", was ich aber nicht benutzen möchte :(

beispiel kontakte :

Auch hier öffnet sich wenn ich unter kontaktDetails die Adresse wähle "Karte", das kann ich zwar umgehen in dem ich unter Kontakte auf das bild klicke wo ich MAPS wählen kann
 
segelfreund

segelfreund

Ehrenmitglied
Das geht so einfach nicht.
Das liegt daran das Du auf dem Sensation zusätzlich die Navigation von HTC (Locations) mit drauf hast. (diese ist auf dem Desire ja noch nicht drauf)

Das einzigste wie es geht, wäre die Deinstallation von HTC Locations.
 
Applejuice

Applejuice

Experte
Nunja, auf dem "normalen" Weg geht das nicht.
Es gibt aber 2 Möglichkeiten:
a) Du erlangst Temp-Root, habe dafür ein Tutorial geschrieben (VF Branding entfernen).
Danach kannst du die Locations-App freezen (einfrieren). Dann kommt immer Maps.
oder
b) Du bist mutig und installierst dir S-OFF mit Perma-Root.
Danach kannst du Locations richtig löschen. Das ist aber eher was für
das fortgeschrittene Publikum. Dabei kannst einiges kaputt machen.
S-OFF mit Perma ist aber die effektivste Lösung, mit allen Root-Vorzügen
und der Option auf Cutom-Roms
 
R

rat7

Gast
Für den Kalender gäbe es den Workaround den BusinessCalendar zu benutzen. Dann kann man bei Einträgen auswählen mit welcher Standard-Aktion der Ort geöffnet werden soll.
Finde den BusinessCalendar eh schöner als den Originalen (und das selbst in der Freeware Version)

Für die Kontakte bin ich auch noch auf der Suche.
 
MasterDK

MasterDK

Fortgeschrittenes Mitglied
BusinessCalendar installiert, etwas überfordert zu Anfang und jetzt muss ich sagen das er wirklich Super ist :)

Danke für dein tip rat7
 
M

mabaka

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe mit auf mein Mini Roadsync installiert für die Synchronisierung mit Outlook. Soweit funzt alles, jedoch habe ich in meiner Unwissenheit dazu verleiten lassen die standardmäßige Verwendung der RaodSync Kontakte für das Telefon zuzulassen. (Haken gesetzt für "Standard roadsync" bei der Auswahl aus welchem Telefonbuch der Kontakt gewählt werden soll).
Jetzt funktioniert die Favoritenfunktion im Telefonbuch nicht mehr.

Wie kann ich diesen "Haken" bzw. Einstellung wieder rückgängig machen?

Über eure Hilfe freut sich

Mathias
 
debiba

debiba

Stammgast
Unter einstellungen und anwendungen roadsync aus suchen, drauf klicken und dann auf standardeinstellungen loschen

Sent from my X10i using Tapatalk
 
M

mabaka

Neues Mitglied
debiba schrieb:
Unter einstellungen und anwendungen roadsync aus suchen, drauf klicken und dann auf standardeinstellungen loschen

Sent from my X10i using Tapatalk
Leider gibt es Roadsync bei mir nicht in den Anwendungen, komische Geschichte. ich probiers mal mit ner Software Reparatur...
 
GeRe

GeRe

Experte
Hallo,

ich habe einige Fragen zur Standardeinstellungen von Programmen.

Dazu ein Beispiel:
Wenn ich eine HTML Seite aufrufe, kommt bei mir immer die Frage ob ich den "normalen" Browser oder Dolphin nehmen will. So auch bei Bildern aus der Galerie. Also immer dann, wenn mindestens zwei Programme dafür geeignet sind. Es wird auf die Standardeinstellungen verwiesen.

1. Wie und wo kann ich z.B. die HTML Seite fest dem Dolphin Browser zuordnen?
2. Wie und wo kann ich bei Bildern oder Videos ein Standardprogramm festlegen?

Ich habe m.E. alle Möglichkeiten durchsucht, aber bisher nichts gefunden.

Ich habe ein LGOS mit Android Froyo 2.2.
 
Ähnliche Themen - Standard-Programm ändern / festlegen bzw. Zuweisung aufheben / löschen Antworten Datum
16
14
9