Tastatur der Bildschirmsperre wird von Google Spachassistent verdeckt (HTC One M9 )

  • 4 Antworten
  • Neuster Beitrag
T

TommyK

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,

gestern habe ich das (ältere aber neue) Smartphone in Betrieb genommen und eingerichtet. Dabei habe ich auch eine Bildschirmsperre (geschriebenes Kennwort) eingerichtet. Alles hat tadellos funktioniert, auch das Entsperren.

Heute erscheint der Google Sprachassistent, wenn ich über dass Schlosssymbol von unten nach oben streiche und verdeckt die virtuelle Tastatur. Der Assistent reagiert aber auch nicht, egal was oder wo ich drücke. Neustart, auch nicht im abgesicherten Modus, nützt nichts. Nach Eingabe der SIM-PIN und dem Streichen über das Schlosssymbol erscheint immer wieder "Zum Sprechen tippen". Es ist aber alles inaktiv und regiert nicht.

Vom Hard-Reset habe ich bisher abgesehen, da ich dann mit der Einrichtung wieder von vorne beginnen muss.

Ist das Problem bekannt und hat jemand eine Lösung dafür?

Vielen Dank vorab.
 
rob239

rob239

Senior-Moderator
Teammitglied
Über Einstellungen und Standardapps (sofern das bei der Android-Version des M9 schon integriert ist) kann man die Assistenten-App auf "keine" setzen.
Ansonsten über die App "Google" und in den dortigen Einstellungen unter "Assistant" und "Assistant-Geräte" den Google Assistant mit dem Schalter deaktivieren.
 
T

TommyK

Neues Mitglied
Threadstarter
Das Problem besteht darin, dass ich das Smartphone nicht mehr bedienen kann, da der Google Sprachassistent verhindert, dass ich das Kennwort für die Bildschirmsperre eingegebe, also entsperre. Das Assistent liegt über der virtuellen Tastatur und reagiert auf nichts.
 
rob239

rob239

Senior-Moderator
Teammitglied
Ach, jetzt verstehe ich die Problematik, da fällt mir auch keine Möglichkeit ein.
Ich lasse den Thread mal in den allgemeinen Google Bereich verschieben vom Kollegen, da ist es passender und vor allem bekommst Du eher Hilfe. :)-old
 
woma65

woma65

Lexikon
Kann das HTC noch den wipe Cache Partition über das recovery menü? Wäre ausser dem Hardreset über das recovery jetzt das einzige was mir noch einfällt.
 
Oben Unten