Welche App deaktivieren? ( "hide system"/ ohne system apps )

Vicid

Vicid

Ambitioniertes Mitglied
5
Aus datenschutz-, sicherheits-& leistungstechnischen Gründen, möchte ich gerne wissen, welche vorinstallierten Apps bedenkenlos deaktiviert werden können.

Hierzu sehe ich, nach Werkseinstellung, die App-Liste meines Moto G8 Plus von oben nach unten durch, wobei ich die system apps ausgeblendet habe.
Zum Stichwort: Bloatware hält es sich ja bei meinem Fabrikat gut in Grenzen. Ist hier, neben der Facebook- & YouTube- App, überhaupt weiteres zu finden, das diese Bezeichnung verdient?
___________________________________________________

In Klammern hinter der app, jeweils meine Einschätzung bzw. meine Verwendung. Ich freue mich über Anregungen, Feedback und Warnhinweise.
Während ich diese Liste erstelle habe ich gemerkt, dass es doch immer subjektiv ist, wie man sein Mobilgerät verwendet, weshalb ich folgende 6 Formulierungen nach den Apps verwendet habe:

(disable)
(disable + Alternative)
(disable ok?)
(in Benutzung, Alternative überhaupt möglich?)
(disable ok? Nur für Entwickler?)
(benötigt für zertifizierte Sicherheit, Updates)
___________________________________________________

- Android Auto (disable)
- Calculator (disable + Alternative)
- Calendar (disable + Alternative)
- Camera (in Benutzung, Alternative überhaupt möglich?)
- Chrome (disable + Alternative)
- Clock (in Benutzung, Alternative überhaupt möglich?)
- Contacts (in Benutzung, Alternative überhaupt möglich?)
- CQATest (disable ok? Nur für Entwickler?)
- Demo mode (disable ok?)
- Device Help (disable ok?)
- Digital Wellbeing (disable)
- Drive (disable + Alternative)
- Duo (disable + Alternative)
- Facebook (disable + Alternative)
- Files (in Benutzung, Alternative überhaupt möglich?)
- Files, "mit Google Farben" (disable)
- FM- Radio (disable + Alternative)
- GBoard (in Benutzung, Alternative überhaupt möglich?)
- Gmail (disable + Alternative)
- Google (disable)
- Google Play Movies & TV (disable + Alternative)
- Google Play Music (disable + Alternative)
- Google Play Services (disable ok?)/ (in Benutzung, Alternative überhaupt möglich?)
- Google Play Store (benötigt für zertifizierte Sicherheit, Updates)
- Maps (disable + Alternative)
- Messages (in Benutzung, Alternative überhaupt möglich?)
- Moto (disable ok?)
- Moto App Launcher (disable ok?)
- Moto Audio (disable ok?)
- Motorola Notifications (disable ok?)
- Native DropBoxAgent (disable ok?)
- Phone (in Benutzung, Alternative überhaupt möglich?)
- Photos (in Benutzung, Alternative überhaupt möglich?)
- Settings (in Benutzung, Alternative überhaupt möglich?)
- SIM Toolkit (disable ok?)
- Wallpapers (disable)
- YouTube (disable + Alternative)
___________________________________________________

Warum erstelle ich diese Liste? Weil ich gerne generell wissen möchte, ob es beim Deaktivieren der Apps zu mehr oder weniger merkbaren Leistungseinbußen, oder sogar zu Funktionsstörungen, kommen könnte.
Vor allem für die 4 Moto Apps, sowie die Apps "CQATest", "Demo Mode", "Device Help", "Native DropBoxAgent" und Google Play Services hätte ich im Speziellen gerne euer Wissen beansprucht :)

Die Apps, die ich mit "(in Benutzung, Alternative überhaupt möglich?)" beschriftet habe sind natürlich auch spannend.

(Und vielleicht hat hier ein User auch schon ne generelle Erfahrung mit den ausgeblendeten System Apps, um hier auch die datenschutz-, sicherheits-& leistungstechnischen Aspekte durchzusetzen? Hierzu würde ich auch gerne ein Thema erföffnen.)
 
Zuletzt bearbeitet:
@Vicid

Weil ich gerne generell wissen möchte, ob es beim Deaktivieren der Apps zu mehr oder weniger merkbaren Leistungseinbußen, oder sogar zu Funktionsstörungen, kommen könnte.

Unabhängig davon, dass ich kein Moto besitze und deine Liste auch nicht im Detail durchgegangen bin :

Bei einem Großteil deiner genannten Apps/Services kann keiner eine verbindliche Aussage dazu treffen, da die Abhängigkeit von externen Bibliotheken/Libraries und vor allem deren Versionsstand nur dem jeweiligen Entwickler/Hersteller bekannt sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
DAS Thema ist einfach UND ein Minenfeld.
Wie @swa00 schrieb: Abhängigkeiten!

Ich Empfehle immer nur 1 App "deaktiviren & dann testen ob noch alles Andere läuft".
Dann kann man problemlos wieder aktivieren.
Es gibt etliche Listen im WWW - aber sind die o.k.? Das muss JEDER für sich entscheiden.

1 Punkt ist ein echtes Geschmäckle: Camera. In der Regel hat man alle Camera-Features NUR mit der Hersteller-App.
 
swa00 schrieb:
Unabhängig davon, dass ich kein Moto besitze und deine Liste auch nicht im Detail durchgegangen bin :

Bei einem Großteil deiner genannten Apps/Services kann keiner eine verbindliche Aussage dazu treffen, da die Abhängigkeit von externen Bibliotheken/Libraries und vor allem deren Versionsstand nur dem jeweiligen Entwickler/Hersteller bekannt sind.
Dann hab ich das Thema, wie bereits vermutet, ins falsche Forum gepackt..

DBan schrieb:
1 Punkt ist ein echtes Geschmäckle: Camera. In der Regel hat man alle Camera-Features NUR mit der Hersteller-App.
Merci für die Info. Damit ist ein App-Punkt ja schon konkret abgehackt :)

DBan, ich hab noch eine Bitte, weil ich tatsächlich Listen, hoch und runter zu dem Thema, gesucht habe. Suche: "apps zu deaktivieren" oder "apps sicher zu deaktivieren", oder "android apps zu deaktiveren", oder Moto g8 apps sicher deaktivieren". Und ich bin da überhaupt nirgends fündig geworden.
Kannst Du mir hier eine Liste(bzw. den Link), die Du erwähnt hattest zukommen lassen (gerne auch per pm). Danke im Voraus.

PS: vielleicht kann das Thema ins Moto G8 Plus- Forum verschoben werden und ich kann dort weitere Antworten, bezüglich der vier Moto-Apps, "Moto", "Moto App Launcher", "Moto Audio" und "Motorola Notifications", erhalten.

Wobei mich aber tatsächlich im Besonderen auch noch die Apps "CQATest", "Demo mode", "Device Help", sowie Native DropBoxAgent (bin sogar DB/Boxcryptor User) konkret interessieren.

PPS: spiele egrade auf mein neu aufgesetztes Moto G8 Plus die Updates ein und da fällt mir auf dass Goodle Play Store auch gleich die Updates der Apps vollzieht, sobald man das erste mal ins WLAN einloggt(Sim hab ich ja noch nicht drinnen).
Hier kommen natürlich auch die system apps ins Spiel, die unter Einstellungen/ Apps ausgeblendet waren, wie z.B.

- Phone by Google
- Android Accessibility Suite
- Speech Services by Google
- Android System WebView
- Google Play Services for AR
- Moto Actions
- Device Help( previously Moto Help)
- Moto Display
- Moto Widget

- Moto Camera 2

Sehr interessante Liste, diese ausgeblendeten system apps, und ich werde diese hier weiter updaten, weil das ja bestimmt nicht die letzte Update Liste von Google Play Store gewesen sein wird, nach meinem factory reset..


PPPS: Ach und nach dem System Update sind, der Vollständigkeit halber, noch weitere Apps (ohne system apps) aufgetaucht:

- Device Configuration (disable ok?)
- Docs (disable)
- Google News (disable)
- Sheets (disable)
- Slides (disable)
 
Zuletzt bearbeitet:
Schau mal hier im Forum nach ADB AppControl.
Vlt. hilft das weiter.
 
Hab mir ein neues Handy, das Moto G54 5G zugelegt und mach gerade die Einrichtung und muss feststellen dass ich immer wieder gerne hier zu meinem Beitrag reinschaue(dieser Selbstlob), weil ich nachwievor gerne alle unnötigen Apps "disabled" haben möchte. Hier ne Liste von Apps die oben, noch nicht aufgeführt sind und mit dem Moto G54 mit an Board sind:

- Assistant (disable ok?)
- Family Space (hab ich jetzt mal auf disable gestellt)
- Games (hab ich jetzt mal auf disable gestellt)
- Goolge One (hab ich jetzt mal auf disable gestellt)
- Goolge TV (hab ich jetzt mal auf disable gestellt)
- Library (disable ok?)
- Meet (hab ich jetzt mal auf disable gestellt)
- Moto Secure (disable ok?)
- Personal Safety (hab ich jetzt mal auf disable gestellt)
- Personalize (hab ich jetzt mal auf disable gestellt)
- Secure Folder (disable ok?)
- Wireless Emergency Alerts (kann man zwar nicht auf disable stellen, aber unter Mobile Data& Wi-Fi/ "Background Data" das Häkchen entfernen! )
- YouTube Music (hab ich jetzt mal auf disable gestellt)

und nachfolgend nochmal aufgeführte Apps, bei denen ich mir "auch immernoch" nicht sicher bin:
- CQATest (hab ich jetzt mal auf disable gestellt)
- Device Help (hab ich jetzt mal auf disable gestellt)
- Moto (disable ok?)
- Moto App Launcher (disable ok?)
- Motorola Notifications (disable ok?)

wenn jemand die Liste durchgeht und ganz klar sagen kann, dass man die und die App auch disabeln kann ohne dass es ein Problem mit dem System gibt, wäre ich sehr dankbar.
 
Meine Liste für mein Moto G54 5G. Beachte dass ich kein Google Konto nutze.

Zum disable und für diese liste nutze ich:
Disable Manager | F-Droid - Free and Open Source Android App Repository

Code:
Assistant
com.google.android.apps.googleassistant

Chrome
com.android.chrome

Drive
com.google.android.apps.docs

Family Space
com.motorola.spaces

Files by Google
com.google.android.apps.nbu.files

Fotos
com.google.android.apps.photos

Gerätehilfe
com.motorola.genie

Gmail
com.google.android.gm

Google
com.google.android.googlequicksearchbox

Google Assistant
com.android.hotwordenrollment.okgoogle

Google Assistant
com.android.hotwordenrollment.xgoogle

Google One
com.google.android.apps.subscriptions.red

Google Play Store
com.android.vending

Google TV
com.google.android.videos

Interaktive Hintergründe
com.motorola.livewallpaper3

Kalender
com.google.android.calendar

Lenovo-ID
com.lenovo.lsf.user

Maps
com.google.android.apps.maps

Meet
com.google.android.apps.tachyon

Meta Services
com.facebook.services

Moto
com.motorola.moto

Moto Tour
com.motorola.mototour

Moto-Feedback
com.motorola.help

MotoApps
com.aura.oobe.motorola

Motorola-Benachrichtigungen
com.motorola.ccc.notification

Spracherkennung und -Synthese von Google
com.google.android.tts

YouTube
com.google.android.youtube

YouTube Music
com.google.android.apps.youtube.music

YT Music
com.google.android.apps.youtube.music.setupwizard
 
Zuletzt bearbeitet:
Sehr geil @KalleMerkt, Danke für den Input, da werde ich gleich meine Liste ausbauen und den Junk so gut es geht aus dem System nehmen.

unter system apps wäre es doch sicher auch interessant ne "vorsichtige" Liste zu erstellen. Vielleicht mach ich mich da mal dran, aber im Moment komm ich da nicht dazu.
 
Wer Datenschutz will kauft kein Phone :] alles andere ist Aberglaube.
 
  • Danke
Reaktionen: heinzl
Ich habe auch sehr viele Sachen deaktiviert, aber nicht wegen dem Aberglauben, sondern weil ich den ganzen Kram nicht brauche 😜
So gut wie fast jeder Google Sevice wo sich deaktivieren lässt ist auch deaktiviert, da gibt es ja so viele die mir so rein garnichts sagen und so lange ich keine Abstriche habe bei meinem Gebrauch, macht es mir auch nichts aus!
Wenn ich wissen will wie das Wetter ist, schau ich halt aus dem Fenster, ist doch viel einfacher und schneller wie alles Andere
Genauso mit der Temperatur draussen, wenn mein Auto -5 Grad anzeigt, dann weiß ich das es kalt ist und muß nicht noch extra erst auf´s Phone gucken 🫣
Undsoweiterundsofort 😂🤣
 
  • Haha
Reaktionen: heinzl
Installier dir einen einfachen Launcher und benutze den während du deaktivierst. Denn wenn du den (einzigen) Launcher wegschiesst dann musst du Werksreset machen. Z.B.
Simple Launcher - Apps on Google Play
 

Ähnliche Themen

R
Antworten
15
Aufrufe
310
Klaus986
K
Simbian
Antworten
4
Aufrufe
511
KalleMerkt
K
cska133
Antworten
18
Aufrufe
498
Klaus986
K
Zurück
Oben Unten