1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. zcover, 09.03.2018 #1
    zcover

    zcover Threadstarter Android-Experte

    Hallo Forum,

    wie formatiere ich für Android eine sdCard?

    Formatiere ich mit dem
    SD Memory Card Formatter 5.0
    werden 4 MB vorab nicht belegt.

    Code:
       Gerät                Boot             Start           Ende      Sektoren    Größe      Id Typ           
      Free space                             2048           8191          6144         3M                        
       /dev/mmcblk0p1                         8192       62333951      62325760      29,7G       c W95 FAT32 (LBA)
    

    SD Memory Card Formatter 5.0 for SD/SDHC/SDXC

    Dieses Tool in dem Empfehlung von SanDisk.

    Formatiere ich mit den Handy gibt es die 4 MB vorab nicht.

    Da sieht es so aus:

    Code:
       Gerät                Boot             Start           Ende      Sektoren    Größe      Id Typ            
      /dev/mmcblk0p1       *                 2048       62333951      62331904      29,7G       c W95 FAT32 (LBA)
    
    Berücksichtigt das Android kein Alignment?

    Mit gparted sieht es so aus:

    Code:
       Gerät                 Boot              Start           Ende       Sektoren     Größe       Id Typ        
      /dev/mmcblk0p1                           2048       62332927       62330880       29,7G        b W95 FAT32   
    
    Welche Lösung sollte man verwenden?

    MfG

    zcover
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2018
  2. voyi1994, 09.03.2018 #2
    voyi1994

    voyi1994 Android-Experte

    Bisher habe ich noch keine SD-Karte formatiert. Meine jetzige 128MB Karte gekauft, ausgepackt,
    ins Handy und fertig. Ansonsten würde ich sie im Handy formatieren.
     
  3. cptechnik, 09.03.2018 #3
    cptechnik

    cptechnik Senior-Moderator Team-Mitglied

    ... immer das vom Hähndieh aus...

    Es kann sein das andere Formatierungs-Methoden auch halbe Blogs oder Sektoren formatieren, und das Smartphone nur ganze... das ist so rein spekulativ, ich kann mir sonst nicht vorstellen warum 5MB freigelassen werden..

    Und wenn ich dann gesehen habe, wie das Smartphone formatiert, würde ich – wenn ich kein Smartphone zur Hand hätte – versuchen genauso, also identisch mit anderen Tools zu formatieren, die Formatierung zu reproduzieren.
     
  4. rudolf, 09.03.2018 #4
    rudolf

    rudolf Android-Guru

    Der von zcover genannte SD-Formatter ist die beste Wahl! Der ist von der SD Association, also "amtlich". Ich nutze den seit glaube ich Version 2.0, und der hat immer die besten Ergebnisse geliefert. Auf dem Smartfone würde ich die nur formattieren wenn das Ergebnis vom SS Formatter garnicht geht.

    Man sollte bedenken das die SD Karten auch eine gewisse Blockung brauchen, die mit den internen Speicherblöcken übereinstimmt. Und auch den Partitionsanfang an einer bestimmten Blockgrenze. Der SD Formatter kann das berücksichtigen. Daher sollte man den nehmen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.2018
  5. cptechnik, 09.03.2018 #5
    cptechnik

    cptechnik Senior-Moderator Team-Mitglied

    @rudolf hast und du nie die Erfahrung gemacht dass ein Hersteller eines Gerätes etwas Besonderes mit seinen SD-Karten macht? (Neugier)
     
  6. rudolf, 09.03.2018 #6
    rudolf

    rudolf Android-Guru

    Der Gerätehersteller nimmt einfach die Linux tools zum Formattieren. Die sind für Festplatten ok, wo die physikalische Sektorgrösse der logischen entspricht. Bei SD's ist das nicht so einfach, da muss die logische Blockung mit den Speicherblöcken übereinstimmen, sonst gibt es schlechte Performance und/oder mehr Verschleiss.
     
  7. zcover, 09.03.2018 #7
    zcover

    zcover Threadstarter Android-Experte

    Mit gparted könnte man das selbe Ergebnis wie mit dem SD Memory Card Formatter 5.0 erreichen.
     
  8. rudolf, 09.03.2018 #8
    rudolf

    rudolf Android-Guru

    @zcover
    Entferne die Partition mit gparted und nutze dann den Sdformatter. Dann stimmt die Position der Partition.
    Gparted weiss weder die optimale Position noch die richtige Blockgrösse. Lass lieber den SDformatter das regeln.
     
  9. zcover, 09.03.2018 #9
    zcover

    zcover Threadstarter Android-Experte

    dann kann ich gleich den sdFormatter 5.0 nehmen.

    Eine Linuxlösung suche ich, free Space kann ich mit gparted anlegen, die Blockgrenzen genauso berücksichtigen..

    Den offiziellen sdFormatter gibt es für Linux leider nicht.
     
  10. rudolf, 09.03.2018 #10
    rudolf

    rudolf Android-Guru

    Es kann sein das der SDformatter die mit gparted angelegte Partition so belässt. Also mach die erst weg. Dann musst du auch noch die Blockgrösse von Sdformatter beachten und diese bei mkdosfs angeben, sonst wird auch dort ein default genommen der ggf. nicht passt.

    Bei einer gleich grossen SD eines anderen Herstelrs können alle Werte anders sein.
     
    zcover bedankt sich.
  11. zcover, 09.03.2018 #11
    zcover

    zcover Threadstarter Android-Experte

    Wenn man Link2SD einsetzt funktioniert es mit dem sdFormatter nicht.

    Link2SD enspricht nicht den sdCard Konventionen, weil zwei Partitionen benötigt werden.

    Das nur als Hinweis.
     
  12. zcover, 10.03.2018 #12
    zcover

    zcover Threadstarter Android-Experte

    Link2SD: Einrichtung und Probleme

    Der SD Memory Card Formatter 5.0 funkioniert auch mit Link2SD.

    @rudolf
    Der 27344-SD Formatter 3.1 Windows.7z bietet einige Funktionen mehr, warum wurden diese bei 5.0 entfernt?

    Erhöht man durch die Verwendung von SD Fromatter auch die Zuverlässigkeit der SD Card?
    Sind weiter Informationen im ersten Free space, nicht zugeordneten Teil gespeichert?

    Partitionen für Verwendung mit Link2SD:

    Code:
    Gerät                Boot              Start          Ende      Sektoren    Größe      Id Typ                 
    >>  Free space                              2048          8191          6144         3M                              
       /dev/mmcblk0p1                          8192      58103807      58095616      27,7G       c W95 FAT32 (LBA) 
       /dev/mmcblk0p2                      58103808      62332927       4229120         2G      83 Linux
    
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2018
  13. rudolf, 10.03.2018 #13
    rudolf

    rudolf Android-Guru

    Den 3.1 hatte ich nie. Du darfst ihn gerne bereistellen, oder ein link pposten.
    Die richtige Position der Partition erhöht die Zuverlässigkeit, aber das hatte ich schon geschrieben. Wenn das nicht klar wird dann frage bitte genauer.
     
  14. zcover, 10.03.2018 #14
    zcover

    zcover Threadstarter Android-Experte

    Hallo rudolf,

    sind in dem ersten Bereich evtl. noch Wiederherstellungsinformationen, Informationen gespeichert?
    Ich meine dazu etwas gelesen zu haben, finde es jedoch nicht.

    Jetzt gefunden:

    Formatting SD Cards for Speed and Lifetime | 3gfp

    Die Smartphones formatieren also falsch bzw. nicht optimal.


    So sieht es bei meiner sdCard aus, es wird Link2SD verwendet:

    Code:
    Größe: 29,7 GiB, 31914983424 Bytes, 62333952 Sektoren 
                                                                                              Bezeichnung:dos, Identifizierer:0xe0877052c 
    
       Gerät                             Boot                                          Start                        Ende                    Sektoren                  Größe                   Id Typ                              
    >>  Free space                                                                       2048                        8191                        6144                       3M                                                        
       /dev/mmcblk0p1                                                                   8192                    58103807                    58095616                    27,7G                    c W95 FAT32 (LBA) 
       /dev/mmcblk0p2                                                               58103808                    62332927                     4229120                       2G                   83 Linux 
    


    MfG

    zcover
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2018
  15. zcover, 16.03.2018 #15
    zcover

    zcover Threadstarter Android-Experte

    Hallo,

    so ist eine von SandDisk im Jahre 2018 neu gelieferte mSDCard formatiert:

    sandisk-partition-factory.jpeg

    So formatiert auch der SD Memory Card Formatter 5.0.

    MfG

    zcover
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Verzweifelt: Konto bestätigen: Das Gerät wurde zurückgesetzt. Melden sie sich zum Fortfahren mit einem Google-Konto an Android Allgemein Gestern um 03:08 Uhr
Android Enterprise - Fotos als Anhang Android Allgemein Freitag um 10:12 Uhr
Tablet hat sich selbstständig gemacht Android Allgemein Donnerstag um 18:57 Uhr
Verschlüsselung für Android 2.3.4 Android Allgemein 09.06.2018
Generelle Probleme bei Android mit USB-Sticks (OTG)? Android Allgemein 24.05.2018
Alle Smartphones mit Android langsam? Android Allgemein 23.05.2018
Kontakte Sync von Iphone zu Android via Gmail Android Allgemein 22.05.2018
Mehrere Benutzer auf Pixel 2 XL mit Android 9 Android Allgemein 17.05.2018
Handy zum Verkauf sicher formatieren, wie? Android Allgemein 17.05.2018
Kontakte von iPhone auf Android 6 kopieren Android Allgemein 06.05.2018
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.