Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Wipe Cache nach einem Update nötig?

  • 26 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wipe Cache nach einem Update nötig? im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
A

androtalk

Stammgast
Dieses gewipe vom Cache nach einem Update... Ganz ehrlich? Meine Meinung: Unsinn, bringt am Ende mehr Probleme als das was dieses Placebo verbessert.
 
D

dreamfast

Stammgast
Ist doch dann aber seltsam, daß es bei so vielen Usern hilft.
 
A

androtalk

Stammgast
Inwiefern hilft es nach dem Update? Was macht das Gerät denn für Probleme?
 
D

dreamfast

Stammgast
Lies doch einfach mal die letzten Seiten, dann wirst Du es sehen.
 
A

androtalk

Stammgast
Ich kenne den Thread, keine Bange. :) Gern zitieren, die meisten Probleme treten auf eben weil (zu früh) gewipt wird. Alles andere der letzten Probleme hinsichtlich Freezes und App Abstürzen haben die Samsung Updates selbst behoben, kein Wipe von irgendwelchen Caches. Wer sich damit besser fühlt soll es machen. 9 von 10 machen es aber eben, einfach weil es andere machen und man es schon immer gemacht hat. Es soll ja sogar Leute geben die plädieren nach jedem Update auf einen Werksreset, alles andere ist nicht sauber und macht Problem. Nur welche? Die Antwort kommt meist nicht. Letztlich für mich alles selbst geschaffene Nerd-Probleme (nicht abwertend, bin selber einer). 99 von 100 Usern wissen nicht einmal das es solche Bootmenüs gibt und die leben trotzdem ziemlich gut mit ihren Geräten. :) Geht baden, genießt das Wetter. Peace!
 
M--G

M--G

Inventar
@androtalk
Trotzdem mache ich nach jedem Patch ein Wipe Cache und ich hatte noch nie Probleme egal bei welchem Hersteller.
Also von wo kommt das dann wohl?
 
D

dreamfast

Stammgast
@androtalk
Ich bin seit 2010 mit Android unterwegs und kenne genug User in Foren, bei denen gerade nach einem Android Versionswechsel Probleme auftraten, die dann nach einem Wipe Cache sich eben auflösten. Bei denen reichte dann ein einfacher Neustart nicht aus. Und da diese die Wipe Cache Möglichkeit meist gar nicht kannten, waren es ganz normale User.
 
seppl2109

seppl2109

Stammgast
Wenn der wipe Cache nichts bringt, wieso gibt es ihn dann im System?
 
F

Flitz Piepe

Stammgast
M--G schrieb:
@androtalk
Trotzdem mache ich nach jedem Patch ein Wipe Cache und ich hatte noch nie Probleme egal bei welchem Hersteller.
Also von wo kommt das dann wohl?
Das ist ja keine Argumentationsgrundlage. Oder kannst du beweisen, dass es ohne Wipe Probleme gegeben hätte? Ein Wipe sollte/muss man ja nur machen, WENN es Probleme gibt. Das kann helfen, muss es aber nicht. Gibt nämlich auch genug Problemfälle bei denen auch ein Wipe die Probleme nicht beseitigt.
 
A

androtalk

Stammgast
Egal. Lest bitte richtig. Das ein Wipe Probleme lösen kann steht außer Frage. Es ging darum das viele ihn machen, einfach weil sie ihn machen, aber gar keine Probleme haben. Jetzt mit Konjunktiven um die Ecke zu kommen das ich irgendwas beweisen soll von wegen was wäre wenn ist wie die Frage nach Henne und Ei oder Schrödingers Katze. Immer macht den Wipe, es ist nur erstaunlich das eben immer mehr auf den Zug aufspringen und dann hier wegen fehlerhaft gemeldeten Updates klagen, weil sie es eben nicht richtig machen
 
F

Flitz Piepe

Stammgast
Ich habe richtig gelesen! Du hattest noch nie Probleme bei allen Herstellern. Und das kommt vom Wipe. So impliziert es deine anschließende Frage.

Das bedeutet im Umkehrschluss: Mit einem Wipe hat man keine Probleme. Mit dieser Aussage bin ich nicht einverstanden und das wollte ich mitteilen.

Ich könnte deine Frage "Also von wo kommt das dann wohl?" auch mit einem einfachen "Da hast du halt immer Glück gehabt" beantworten. Ist aber genausowenig richtig.

Nachtrag: Habe gerade die Verfasser der Kommentare verwechselt. Egal, Aussage bleibt die Gleiche.
 
M--G

M--G

Inventar
@Flitz Piepe
Ich sehe das anders. Schon komisch das ich seit Jahren wenn andere sagen ich hab Probleme ich immer sagen kann bei mir läuft alles ohne Probleme.
Ich lasse mir das auch nicht nehmen jeder soll machen was er für richtig hält.
Keiner ist gezwungen es zu machen.
Ich mache auch bei Versionssprünge ein Hard Reset.
 
F

Flitz Piepe

Stammgast
@M--G
Ich habe auch schon ewig keine großartigen Probleme nach Updates. Mein letzter Wipe ist schon mindestens 5 Jahre her. Und jetzt?
 
M--G

M--G

Inventar
@Flitz Piepe
Ich habe eben geschrieben jeder soll machen wie er denkt.
Ich werde es weiter so machen wie bisher.
 
A

androtalk

Stammgast
M--G schrieb:
@Flitz Piepe
Ich sehe das anders. Schon komisch das ich seit Jahren wenn andere sagen ich hab Probleme ich immer sagen kann bei mir läuft alles ohne Probleme.
Ich lasse mir das auch nicht nehmen jeder soll machen was er für richtig hält.
Keiner ist gezwungen es zu machen.
Ich mache auch bei Versionssprünge ein Hard Reset.
Das will ich dir doch auch gar nicht nehmen. Es war MEINE Meinung. Bitte Leute fühlt euch nicht immer gleich persönlich angesprochen. Ausgangspunkt meiner als Provokation aufgefassten Aussage war der, dass es in den letzten Wochen immer mehr User mit Wipe-Problemen gab, weil dieser vermutlich vor dem finalen Abschluss des Updates ausgeführt wurde. Von daher meine These: Lieber lassen als Murks machen.
 
D

DigiDirk_75

Erfahrenes Mitglied
Das machen Flitzpiepen eben so :-D

PS: nur Spaß! ;-)
 
M--G

M--G

Inventar
@androtalk
Wenn die Leute nicht warten können bis das Update voll drauf ist dann ist das doch den Leuten ihr Problem und nicht das Problem weil man ein Wipe Cache gemacht hat.
 
A

androtalk

Stammgast
Ja okay. Gut jetzt. :)
 
F

Flitz Piepe

Stammgast
M--G schrieb:
@Flitz Piepe
Ich werde es weiter so machen wie bisher.
Kannste ja auch machen, das will dir doch niemand ausreden. Doch schreib bitte nicht "Mit einem Wipe hat man keine Probleme". Das stimmt so nämlich nicht.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
DigiDirk_75 schrieb:
Das machen Flitzpiepen eben so :-D
Ey! Ich bin Flitz ... Flitz Piepe. ;)
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
M--G schrieb:
@androtalk
Wenn die Leute nicht warten können bis das Update voll drauf ist dann ist das doch den Leuten ihr Problem und nicht das Problem weil man ein Wipe Cache gemacht hat.
Das ist definitiv eine ganz andere Problematik. Da hast du Recht.
 
MAUTY

MAUTY

Stammgast
androtalk schrieb:
Dieses gewipe vom Cache nach einem Update... Ganz ehrlich? Meine Meinung: Unsinn, bringt am Ende mehr Probleme als das was dieses Placebo verbessert.
Stimmt nicht ganz. Die Cache Partition verursacht oftmals Probleme. Hatte ich selber schon oft gehabt. In fern wie dieses Problem zustande kommt, kann ich nicht sagen. Das Wissen nur die Entwickler. Nach jedem Update sollte der Cache eigentlich Automatisch geleert werden. Passiert/e aber scheinbar nicht immer. Ich mache es nach jedem Update, um dem vorzubeugen. Wipe Cache selber verursache keine Probleme! Warum auch. Nach einem Erfolgreichen Update werden diese Daten nicht mehr gebraucht.

Es kann durchaus sein das es heutzutage keine Probleme mehr gibt. Dafür gibts aber keine Belege. Also kommt das Kopfkino, damit schalte ich es ab. So hab ich diese evl Fehlerquelle ausm Kopp wenn es dann doch mal Probleme gibt.

Mann kann sagen, muss jeder für sich selbst Wissen, stimmt, aber mann kann eben nicht genau sagen, obs dieses Problem noch gibt oder nicht. Dies ist nicht nachprüfbar. Das ist das Problem.

Google mal Wipe Cache und Probleme

Respetiere aber Deine Meinung dazu, so ist es nicht gemeint
 
Ähnliche Themen - Wipe Cache nach einem Update nötig? Antworten Datum
17
1
20