programmieren für android (/galaxy)

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere programmieren für android (/galaxy) im Android App Entwicklung im Bereich Betriebssysteme & Apps.
N

NewIceDragon

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
ich habe einen kumpel der für das galaxy was programmieren möche, ich selbst kenne mich da leider nicht so aus aber ich hab ihm gesagt ich frag mal nach^^.

also mit programmieren usw. kennt er sich eigentlich recht gut aus nur will er wissen ob es einen emulator gibt mit dem man auf dem pc dann programmieren und testen kann... er hat zwar etwas aber da kommt wohl immer das er keine zugriffsrechte hätte... er selbst hat das handy nicht, ich hab ihn auf die idee gebracht.

mfg Jens
 
S

Shinigami

Erfahrenes Mitglied
Hallo Jens.

Ja das gibt's, ist Bestandteil des SDKs. Einfach mal nach Android SDK suchen. Inkl Anleitung bei Google vorhanden.

Gruß,
Shini
 
N

NewIceDragon

Fortgeschrittenes Mitglied
also mein kumpelsagt ich zitiere^^

"
ja das problem an diesen android sdk ist das ich das nicht in eclipse einfügen kann weil da irgendwas fehl
t
mir kommts so vor als ob ich das falsche eclipse hab
"
 
S

Scogit

Ambitioniertes Mitglied
Die installation ist "eigentlich" relative leicht allerdings hatte ich anfangs auch Probleme das Plugin über die HTTPS Update Site zu installieren aber alternativ funktioniert auch die andere Update Site... Der Rest ist dann ziemlich simpel einfach das SDK downloaden, entpacken und in Eclipse in den Einstellungen den Pfad zum SDK angeben fertig.
 
Y

yahooooo

Fortgeschrittenes Mitglied
Sagt mal: dauert das bei Euch eigentlich auch so lange, bis der Emulator startet? Oder simuliert der sogar den lahmen Bootvorgang? *g*
 
S

Shinigami

Erfahrenes Mitglied
Hi.

Ja, es dauert bei mir auch ähnlich lange wie der Bootvorgang meines Handys (G1) auf nem Notebook mit nem 1,66Ghz Core Duo oder Desktop-PC mit 2Ghz AMD X2.

Gruß,
Shini
 
S

swordi

Lexikon
bei mir is der emulator elends langsam. damit kann ich eher gar nicht arbeiten. machs jetzt immer direkt am händy

denke es liegt an meinem 64 bit system. traurig dass diese nach so langer zeit noch immer nicht brauchbar unterstützt werden.
 
S

Shinigami

Erfahrenes Mitglied
Also wenn der Emulator einmal läuft ist die Geschwindigkeit in Ordnung - sowohl auf Win XP 32bit als auch unter Win 7 64bit. Läuft aber nicht ganz so smooth wie mein G1 mit CM 3.6.8.1 drauf. Zum Rumspielen langt's würde ich sagen.

Gruß,
Shini
 
S

SirMArtin

Gast
Bei mir startet der Emulator auch langsam. Allerdings schneller als mein Galaxy. Meine Systeme: MacBook (Mac OS X 10.5, DualCore 2GHz) und Vista64 (DualCore 2,5GHz).

Allerdings braucht man ihn ja auch nur einmal zu starten. Danach wird die App immer neu in den Emulator deployt. Das geht relativ fix, könnte aber etwas schneller sein.

zum OP: Wenn Dein Kumpel sich mit "Programmieren" auskennt, frag ich mich, warum er nicht selbst ein Forum bedienen kann... :confused:
 
PAPPL

PAPPL

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
ich habe Eclipse, Java, Android-Plugin und das SDK auf einem Atom-Netbook laufen und nach zehn Minuten warten bis der Emulator hochgefahren ist habe ich es abgebrochen.
Aber:
Wenn man das Android-Mobile ansteckt wird es beim Emulieren direkt auf dem Gerät ausgeführt und das ohne Wartezeit.
:)
 
Ähnliche Themen - programmieren für android (/galaxy) Antworten Datum
14
1
8