Frankenstein-Radio

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Frankenstein-Radio im Android Autoradio Forum im Bereich Fahrzeuge & Konnektivität.
S

shzlmnzl

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Community

Aktuell besitze ich ein fahrzeugspezifisches Android Radio von Witson
https://www.witson.com/displayproduct.html?id=3836587307472192

zufrieden bin ich damit nicht wirklich, aber bin vom System her angefixt :)
Das Witson hat diverse "Macken" und das Layout des Boards ist auch eher auf der schlechteren Seite der Kunst.

Jetzt suche ich nach einer Alternative.
Leider benötige ich ein Gerät mit separatem Display (mittig oben Armaturenbrett) und extra Rechnereinheit (hinterm Handschuhfach) und da fängt das Dilemma an. Es gibt aktuell nichts weiter außer das von Witson
FiatTipo-S-Design_hatch_5tuerer11.jpg
Ok, in der Türkei gibt es noch Alternativen, aber entweder nur 1+16 PX30, 2+16 PX30, oder wenn 4+32/64 PX5 dann verkaufen die nicht nach Deutschlandl. Man wird regelrecht ignoriert. Keinerlei Antwort auf Anfragen. Kaufen kann man über deren Shops einfach nichts nach Deutschland.

Jut, also ist mir die Idee gekommen ein Universal 1Din Gerät mit schon halbwegs separatem Display zu suchen und an meine Bedürfnisse anzupassen.
Display und Gerätehalterung ist dabei das geringste Problem. Displaykabel verlängern wird eher eine Herausforderung.

Gefunden habe ich, welche in Betracht kämen, bei Dasaita, Idoing und Klyde

Dasaita Max10
http://www.dasaita.com/dasaita-car-...t-64g-rom-p-386.html?pagesize=36#.X_DBHB7PyUk
Gibts bei Ali ab 340€ + Versand

Idoing 10.25" PX5
https://de.aliexpress.com/item/1005001268573059.html?spm=a2g0o.detail.1000014.18.6488527fp9Z2Zf&gps-id=pcDetailBottomMoreOtherSeller&scm=1007.14976.204930.0&scm_id=1007.14976.204930.0&scm-url=1007.14976.204930.0&pvid=20c50e49-47c2-4005-8713-5c07321531c8&_t=gps-id:pcDetailBottomMoreOtherSeller,scm-url:1007.14976.204930.0,pvid:20c50e49-47c2-4005-8713-5c07321531c8,tpp_buckets:668#0#131923#70_668#888#3325#1_4976#0#204930#7_4976#2711#7538#125_4976#3104#9652#1_4976#4052#18550#23_4976#3141#9888#10_668#2846#8109#1935_668#2717#7566#884_668#1000022185#1000066059#0_668#3422#15392#138_4452#0#194213#0_4452#3474#16498#862_4452#4862#22450#769_4452#3098#9599#252_4452#3564#16062#712
wobei ich hier diesen sehr flachen Bildschirm nicht sooo dolle finde

bei Klyde finde ich eines was angeblich für den Ford Focus ist aber optisch dem meinem zu 100% entspricht. 🤔
Der Focus hat eigentlich ein anderen Monitor und Rechnereinheit.
http://de.szklyde.com/ford-android-car-dvd/57731864.html

Wobei mir das Dasaita irgendwie am meisten zusagt.
Daten sehen an sich ganz gut aus und wenn die Bilder so halbwegs hinhauen auch das Platinenlayout (ist schon mal wesentlich voller bestückt als das Witson)
ich habe Dasaita mal angeschrieben ob die mir das Gerät mit längerem Displaykabel anbieten können. Und das können sie wohl auch laut deren Antwort.

Da bräuchte ich jetzt nur nur noch ein passenden CanBus Adapter (sie haben einen für den Jeep Renegade im Sortiment welcher den selben CanBus benutzt wie mein Fiat Tipo) und perfekt wäre wenn die mir die Jeep Software auf das Univeralgerät spielen können...

so weit bin ich aktuell noch nicht mit Dasaita

oder ist meine Idee von vorn herein zum scheitern verurteilt weil alle in etwa auf dem selben "mäßig" guten Niveau wie Witson die Geräte bauen?
Am Geld soll es nicht scheitern. Wäre auch bereit tief in die Tasche zu greifen wenn es ordentlich ist.
Leider bietet keiner von Alpine, Clarion & Co was passendes an.
 
Zuletzt bearbeitet:
erdall

erdall

Neues Mitglied
Hallo,
versuch es doch mal damit:
Joying 4GB 9 inch Single Din Radio Android 10 HD Screen 4GB/64GB Car Media Player
es gibt auch noch ein 1m verlängerungskabel für den Bildschirm.....
Besitze es auch und bin super zufrieden damit.
Gruß
Andre
Beitrag automatisch zusammengefügt:

oder noch diese:
https://www.joyingauto.eu/9-inch-single-din-carplay-autoradio-android-10-dsp-srereo.html
Hot Sale 9 inch IPS Screen Head Unit Android 10.0 Single Din Car Music System with Coaxial Output
 
Zuletzt bearbeitet:
S

shzlmnzl

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja die Geräte hab ich auch schon gefunden, nur war mir das mit dem Display Kabel zu heiß.
Laut Bildern sind das normale 40Pin IDE Kabel wie man sie früher im PC hatte.
Diese sind aber eigentlich nur bis maximal 90cm spezifiziert...
Und du hast an das kurze bestehende noch ein 1m Kabel dran gemacht?
Und das funktioniert ohne Bildstörungen?

Weil so eine Verlängerung zu bauen ist kein Akt... Stecker, Buchsen und Kabel gibt es alles einzeln...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
erdall

erdall

Neues Mitglied
Nein, habe das kurze noch dran, es gibt aber von joying ein 1m verl. für ich glaube 16,-€
 
S

shzlmnzl

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja die Chinese scheren sich nicht immer um Spezifikationen... Die bauen auch ein 10m IDE Kabel obwohl es dann wohl nicht funktionieren wird...

Das wäre mir zu heiß das Gerät zu bestellen und dann zu merken das ein 130cm IDE Kabel doch nicht funktioniert...
 
S

shzlmnzl

Fortgeschrittenes Mitglied
in wie weit ist das denn Möglich, aus einem anderem Android Gerät die CanBus App und Fahrzeugspezifischen Apps zu extrahieren und auf ein universelles Gerät zu spielen?
Habe die von meinem aktuellen Android Radio mit APK extractor extrahiert aber die ließen sich nicht auf meinem Smartphone installieren.
Sind die noch Hardware gebunden (Chipsatz usw) ?
 
Rigattoni

Rigattoni

Guru
@shzlmnzl
Naja.... bitte nicht mit einem herkömmlichen Smartphone verwechseln.
Die ganzen System-Apps sind hardware-abhängig und laufen auch nur mit bestimmten MCU, nämlich mit der MCU, die passend zu dem Gerät geliefert wird... oder Update.
Da kannst du nichts auf einem anderen Gerät installieren. Das geht leider nicht.
 
S

shzlmnzl

Fortgeschrittenes Mitglied
Hätte ja einfach sein können :)
 
S

shzlmnzl

Fortgeschrittenes Mitglied
so. ich habe jetzt ein joying/joyforwa hier zum probieren.
Mit Intel 8 Kernern und allem anderen nötigen
Joyforwa Autoradio 1Din 10.1" Touchscreen Android 10.0 GPS Navigation 4GB/64GB

der Geschwindigkeitsunterschied zum Witson PX5 ist schon merklich.
Kann aber auch sein das die Android Version einfach irgendwie besser gestaltet worden ist.
Was mich aber jetzt schon an dem Gerät nervt, ist die Tatsache das etliche Apps einfach nicht laufen wollen.
Headunit reloaded, Ubiquity, NavRadio+ und noch so 1-2 andere...
FCC läuft aber.
 
S

shzlmnzl

Fortgeschrittenes Mitglied
so zweites Update:
habe noch ein Dasaita Max 10 hier liegen und ich konnte die "speziellen" Fahrzeugapps erfolgreich installieren und bisher am PC auch öffnen.
Ob die dann im Auto auch funktionieren muss ich testen. Zumindest sieht aktuell alles so aus wie beim Witson 😁
auch Geschwindigkeitsmäßig ist der PX6 dem PX5 doch deutlich überlegen... aber gefühlt minimal langsamer als der Intel.
Kann aber auch am Launcher liegen.
 
S

shzlmnzl

Fortgeschrittenes Mitglied
Zwischenstand:

Finales Gerät was ich behalten werden
Joying Universal 9" 1Din Radio JY-UQS05N4G-H

Software funktioniert endlich nach Firmwareupdate. Das heisst Lenkradtasten und CanBus werden einwandfrei erkannt.
Radiokabelbaum eines Jeep Renegades (laut China Verkäufer wird das nie passen), CanBusBox für Fiat Tipo/Egea, Pinbelegung geprüft und leicht angepasst. Fertig.

Hardware
altes Navi (Fiat Uconnect VP2R 7") geschlachtet und als Teileträger missbraucht.
(war ein kaputtes aus einem Garantiefall...komme da ran weil ich dort arbeite)

Halter für Display aus dem alten OEM Display heraus operiert, grob zurecht geflext, mit Kreppband/Panzertape in Position gebracht und Probeeinbau
IMG_20210119_060151 (Groß).jpgIMG_20210114_124757 (Groß).jpgIMG_20210114_124834 (Groß).jpgIMG_20210114_124955 (Groß).jpgIMG_20210114_160013 (Groß).jpgIMG_20210125_184606 (Groß).jpg
IMG_20210126_171508 (Groß).jpgIMG_20210119_062751 (Groß).jpg
MVIMG_20210126_171748_Greatness (Groß).jpg

Dann den Halter mit einer "Backplate" ausgestattet und zusammengeschweißt damit man das Display auch anschrauben kann.
Das Ganze wird dann noch in schönem Temperatur/UV beständiger Schwarz matter Farbe lackiert.
IMG_20210123_110126 (Groß).jpgIMG_20210202_195927 (Groß).jpg

als nächstes kommt der Gerätehalter an sich noch dran.
Das Teil verschwindet dann hinter dem Handschuhfach
IMG_20210113_144628 (Groß).jpgMVIMG_20210113_144812_Greatness (Groß).jpg

das obere ist die OEM Frontplatte wo ich die neue untere Platte drauf montieren werde...
bissl Flexen, bissl Dremeln und fertig :)
IMG_20210113_144927 (Groß).jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Frankenstein-Radio Antworten Datum
4
8
20