Radio-App bei Android-Autoradio

V

virtualcop

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,

habe kürzlich ein 2-DIN-Android-Autoradio erworben (China-Modell) mit dem ich grundsätzlich preis-/leistungs-technisch zufrieden bin. Allerdings gefällt mir das Radio-Design überhaupt nicht (u.a. z.B. News in Schriftgröße 4), kann kein normaler Mensch lesen... .scheinbar haben die Chinesen das Gerät vor einem 180 Zoll-Bildschirm designt und nicht drüber nachgedacht, dass ein Radio-Bildschirm nur 7" hat ;-) ....

Lange Rede, wenig Sinn: Gibt es ein brauchbares Radio-App, mit einem schönen Design, was anstelle des serienmäßigen Radio-Apps benutzt werden kann? oder ist das standardmäßige Radio mit dem Gerät "fest verbunden" und allein schon meine Idee ist irrsinnig? ;-)

Hat jemand sonst Vorschläge, die Oberfläche etwas schöner zu gestelten, z.B. über einen entsprechenden Launcher?

DANKE
 
chamaco

chamaco

Neues Mitglied
Wie kann man ein Android Radio von 5.11 auf 7.0 updaten. Geht das überhaupt oder sollte man es lieber lassen?
 
F

franklev

Ambitioniertes Mitglied
zur ursprünglichen Frage: Wenn du ne Mobilfunkflatrate oder genügend free GB hast, nimm dir eine Internet-Radio App, z. B. Audials. Vom Design und Können der FM-Radio App haushoch überlegen.
 
M

Merlin

Ambitioniertes Mitglied
Dürfte ich diesen Threat nochmals "aufwärmen";

Ich suche auch nach einer stylischeren offline Radio-App, wäre für jeden Tipp dankbar!
 
I

ich1000

Neues Mitglied
Wurde mich auch interessieren. Geht das Update bei jedem Radio? Hab auch so ein Chinateil mit Android 4.4
 
G

goggele71

Fortgeschrittenes Mitglied
habe selbst etwas recherchiert und was kam raus? nein, gibt es nicht. Evtl.anderen Launcher testen
 
Zuletzt bearbeitet:
Rigattoni

Rigattoni

Experte
Der Launcher hat nichts mit der Radio-App am Hut und kann die auch nicht beeinflussen.

Ein wenig "Aufklärung":
Die Radio-App ist eigentlich keine richtige Radio-App.
Das Radio selber ist auf dem Mainboard untergebracht und die App zeigt nur an, was der Chip bereitstellt. Deswegen kommt auch schon Mucke, selbst wenn Android noch nicht vollständig geladen ist. Das Radio selber ist unabhängig von Android.

Die Radio-App ist also eine hardwareabhängige Anzeige-App. Zumeist sind optische Änderungen nur durch Anpassungen in den XML-Files der App möglich. Eine andere Radio-App wird sehr oft nicht funktionieren.
Eine Lösung wäre nur, eine entsprechende Firmware zu installieren, die eine andere Radio-App mitbringt.
 
Oben Unten