1. goggele71, 03.08.2019 #1
    goggele71

    goggele71 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Sagt mal, habe obiges Autoradio eingebaut in meinen Tiguan, nachträglich dann doch eine DAB+ Antenne angeschlossen, USB Kabel vom Radio und Handschuhfach gelegt und dort angeschlossen. So eine 08/15 Antennenbox von Erisin, nichts besonderes.
    Fürs Inet habe ich ein Handy ebenfalls im Handschuhfach gelegt und über das zweite USB angeschlossen.
    Jetzt hat sich doch innerhalb von zwei Tagen der Akku vom Auto total entleert (zumindest machte das Auto keinen Mucks mehr, natürlich im Urlaub im Ausland).
    Jetzt ist die Frage: Liegt es am Radio, Handy oder DAB+ Antenne?
    Leider ist auf dem USB Kabel immer Spannung drauf, also irgendwie schaltet sich das Radio nicht richtig aus.
    Gibt es eigentlich für Möglichkeit das Radio auszuschalten, sobald die Zündung aus ist?Radio muss ich immer per Hand ausschalten.
     
  2. Rigattoni, 03.08.2019 #2
    Rigattoni

    Rigattoni Experte

    Dann schließ das Radio doch mal richtig an.

    Das Radio hat 2 Spannungsversorgungen.
    1x Klemme 30, also Dauerplus über Sicherung direkt an die Batterie. Diese Spannung ist für den Erhalt der Einstellungen.
    1x Klemme 15, also Spannung nur wenn der Schlüssel mindestens in Stellung1 ist.

    Bei dir am Radio sind die vertauscht. Klar, dass dir das Radio und Anbauteile die Batterie leer saugen.
     
    HerrDoctorPhone bedankt sich.
  3. goggele71, 04.08.2019 #3
    goggele71

    goggele71 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    danke für die Info.

    Ich kenn mich da nicht aus, deshalb freue ich mich, wenn es Foren wie diese hier gibt, bei denen einem geholfen wird.
    Sobald ich wieder in Deutschland bin vertausche ich die Kabeln.
    Seltsam, hatte das vorher nirgends gelesen gehabt, dass man das so machen muss.
     
  4. goggele71, 06.08.2019 #4
    goggele71

    goggele71 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hey Rigattoni,
    ich habe gar nicht so viele Pins wie du erwähnt hast.
    Muss ich in meinen Fall die Kabeln 4 und 13 tauschen? Also Key1 und ACC?
    Danke für deine Hilfe, wäre auch etwas dringend, da ich wieder mit leerer Batterie dastehen.
     

    Anhänge:

    HerrDoctorPhone bedankt sich.
  5. Wavelow, 06.08.2019 #5
    Wavelow

    Wavelow Neues Mitglied

    Würde eher sagen: 13 (ACC) und 16 (B+) sind die Spannungsversorgungen. Key1 hat damit nichts zu tun, der ist für die Lenkradfernbedienung. Auf ACC käme normalerweise "Zündungsplus bzw. besser Schlüsselstellung 1" und B+ wäre die Dauerstromversorgung. Bitte berichtigen falls ich da falsch liege
     
    Rigattoni bedankt sich.
  6. Rigattoni, 06.08.2019 #6
    Rigattoni

    Rigattoni Experte

    @Wavelow absolut korrekt.
    Klemme 15 und Klemme 30 beziehen sich auf die im Fahrzeug verwendeten, genormten Bezeichnungen. --> Klemmenbezeichnung – Wikipedia
     
    goggele71 und HerrDoctorPhone haben sich bedankt.
  7. goggele71, 06.08.2019 #7
    goggele71

    goggele71 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    ok, habe nun beide Kabeln getauscht. Radio geht an, passt also. Spannung ist da.
    Aber aus geht es mit der Zündung trotzdem nicht, habe das 'acc verzögert' ausschalten, also auf off, das scheint nicht korrekt zu sein. oder?
     

    Anhänge:

  8. Rigattoni, 06.08.2019 #8
    Rigattoni

    Rigattoni Experte

    @goggele71, stell das auf Auto.
    Dann geht das Radio in deep sleep und schaltet mit der Zündung wieder ein... innerhalb von 1 Sek.

    Stromverbrauch so um die 2-4mAh, tut der geladenen Batterie nicht weh.
     
    Wavelow bedankt sich.
  9. goggele71, 07.08.2019 #9
    goggele71

    goggele71 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    leider gibt es keine Möglichkeit auf 'Auto' stellen. Mein Bild zeigt die Möglichkeiten an, geht nur mit mehr Zeit, aber kein Auto. Höchstens das kann ich noch anderswo einstellen.
     
  10. Rigattoni, 07.08.2019 #10
    Rigattoni

    Rigattoni Experte

    Ach sorry... "Off" bedeutet, dass das Gerät in den Deep Sleep fährt.
    Das dauert zwischen 30 Sek und 2 Minuten, je nach Gerät.

    ...also Geduld...
     
    goggele71 bedankt sich.
  11. goggele71, 12.08.2019 #11
    goggele71

    goggele71 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Leider hat das umstecken der Kabeln nichts gebracht. Das Radio geht nicht in den Tiefschlaf, wenn die Zündung aus und das Auto abgeschlossen ist.
    D. h. die Autobatterie wird schön entladen.

    Kann ich mit einem Multimeter messen, ob da Spannung noch gezogen wird, wenn ich an den Klemmen am Radio messe? und wenn ja, wo genau sollte ich messen?

    Evtl. ist die Batterie auch im Ars... gehe morgen in die Werkstatt und lasse eine neue einbauen.
    Sollte sich allerdings nicht wiederholen dieses entladen.
     
  12. Rigattoni, 12.08.2019 #12
    Rigattoni

    Rigattoni Experte

    Du brauchst nur ein Smartphone an den USB zu hängen.
    Der USB wird erst mit Erreichen des Deep Sleep abgeschaltet.

    Was dann möglich sein könnte:
    Woher bekommt das Radio seine Klemme 15?
    Hast du einen CAN-Bus-Adapter, um das Klemmensignal aus dem CAN zu bekommen?

    Die Batterie ist nicht kaputt, weil das Radio sich ab einer gewissen Unterspannung (~10V) komplett abschaltet.

    ...aber da keiner weiß, was du da wo angeschlossen hast, ist das alles Glaskugel-Leserei... und meine ist leider gerade in Reparatur.
    Vielleicht solltest du da mal einen ran lassen, der was von Fahrzeug-Elektrik versteht?
    ...bevor du da eine neue Batterie einbaust...

    Ach ja... Apropos Tiguan:
    Es gibt eine Baureihe bei VW, deren CAN in bestimmten Situationen wie Fremdradio nicht in Busruhe geht. Das würde bedeuten, dass das Radio immer wieder aufwacht, ohne dass der Screen angeht. Das zieht natürlich die Batterie leer.

    Schau da mal in den diversen VW-Foren nach dem Thema. Das Gateway kann man selber austauschen, wenn man weiß wo es eingebaut ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.2019
  13. goggele71, 12.08.2019 #13
    goggele71

    goggele71 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo,

    ich weiß, Ferndiagnosen sind Mist. Aber ich habe eigentlich nichts besonderes angeschlossen, meine ich.

    Das Radio kam mit passendem Adapter inkl. CAN-Bus für VW, d. h. solche Infos wie Türe offen, Klima zeigt es an. Ansonsten habe ich noch eine DAB+Antenne rangemacht, an einem der USB Anschlüsse im Handschuhfach, sieht aus wie ein USB Stick.
    Ein BT OBDll ran gemacht, aber fast nie verbunden mit dem Radio. Irgendwie nur eine Spielerei, die für mich schnell den Reiz verloren hat.
    Das war es schon.

    Und selbst nach fünf Minuten lädt das Handy noch, d.h. das Radio verfällt nicht in einem Deep-Modus.

    Es ist ein ganz normaler Tiguan, Bj. Ende 2010, TDI mit 110 PS und 2 l Maschine, vorher (und sieht so aus, dass der es wieder bekommt) so ein lausiges RCD310.

    Woher er seine Klemme 15 bekommt, das weiß ich nicht. Ist halt alles Standard, wie vom Werk aus.
     
  14. Rigattoni, 12.08.2019 #14
    Rigattoni

    Rigattoni Experte

    Wie ich schon geschrieben habe:
    Da ist in einer bestimmten Serie eine Steuergeräte-Version verbaut, was die Batterie leer saugen kann. Klär das ab, tausch das Teil aus (falls du betroffen bist) und gut is.
     
  15. goggele71, 13.08.2019 #15
    goggele71

    goggele71 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Habe mich entschieden das Radio auszubauen, macht so keinen Sinn. Wenn man sich nicht darauf verlassen kann, dass der Hersteller eine passende Verkabelung und ordentliche Geräte und Zubehör in den Handel bringt, ohne dass Laien daran zu "fummeln" müssen, ist es das Geld nicht wert.

    Gibt sicherlich Menschen wie Rigattoni, die sich in die Materie eingearbeitet haben, was ich bewundernswert finde, aber 99,9 % der User haben nicht diese technische Möglichkeiten zu testen, zu optimieren, Kabeln zu tauschen oder sonstwas.

    Wenn einer einen guten Tipp hat für ein Android-Radio für einen 2010er Tiguan, dann her damit. Aber plug-and-play bitte.
     
  16. Rigattoni, 13.08.2019 #16
    Rigattoni

    Rigattoni Experte

    Das Radio ist Plug´n play...
    Das Problem ist meiner Meinung nach immer noch nciht geklärt, ob es hier um das bekannte Problem bei der Serie an Steuergeräten im Auto liegt.
    Bislang hast du keine Antwort darauf gegeben.

    ...aber gut, falls es das Problem ist, wirst du nur Seriengeräte verbauen können.

    Viel Glück bei der Suche, die hier im Android-Forum aber falsch ist, weil du kein Radio finden wirst, was deinen Ansprüchen gerecht wird.
     
  17. goggele71, 13.08.2019 #17
    goggele71

    goggele71 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich habe den Verkäufer angeschrieben und das Problem beschrieben, die Antwort ist ernüchternd, da die etwas von Lenkradtasten reden, ich aber nachfragt, ob das Steuergerät ggfls. nicht ok ist oder denen bekannt ist, dass Kommunikation zwischen Auto und Radio ggfls. nicht klappt. Bin weiterhin in Kontakt mit denen.

    Muss schauen, ob das Steuergerät meines Tiguans tatsächlich so eines ist, welches die beschriebene Problematik aufweist. Mit Ruhemodus und Deep Sleep ist jedenfalls nichts.

    Neben alle dem, eine neue Batterie musste sein, die war tatsächlich schon soweit "kaputt", also nur noch zwischen leichtem Leben und Tod geschwebt ist. Ruhe sie in Frieden.
     
  18. Rigattoni, 13.08.2019 #18
    Rigattoni

    Rigattoni Experte

    goggele71 bedankt sich.
  19. goggele71, 14.08.2019 #19
    goggele71

    goggele71 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Update:

    Der Verkäufer hatte mir mitgeteilt, dass ein Kabel abgesteckt werden muss (24/25) wenn das Auto über ein Can-Bus verfügt, ich gleich abgesteckt und: nichts, Radio hat versucht zu booten, aber übers Logo kam es nicht hinaus.
    Dann ist mir eingefallen, dass Rigattoni vorgeschlagen hatte Klemme 15 und eine andere zu vertauschen und die waren immer noch vertauscht. Kabel zurück in Ausgangsposition und schwupp, Radio geht direkt mit Zündung aus, sehe es am Licht des DAB+ Adapters und der USB Buchse, Handy wurde dann nicht mehr geladen.

    Hoffe das war es jetzt, danke für den Support.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2019
  20. Rigattoni, 14.08.2019 #20
    Rigattoni

    Rigattoni Experte

    Nee.... noch nicht.
    Was ist auf dem Steckkontakt 24/25 drauf?
    Ohne die Info lass ich dich nicht in Ruhe. ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Update von Xtrons PX5 auf Android 8 scheitert - Rückgängig machen?!? Android Autoradio Forum 14.08.2019
Erfahrung Navigations-Apps für PX5 4 GB/32 GB Android Autoradio Forum 02.08.2019
Copilot Navi auf Erisin 7691 DG Android Autoradio Forum 09.07.2019
Probleme mit Auto radio Erisin Android Autoradio Forum 24.02.2019
Xtrons Android 7.1 - Frage zu Stromverbrauch und Lenkradsteuerung Android Autoradio Forum 22.09.2018
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.