Allview X2 Soul (Gionee Elife S5.5): Ab Mitte Juni für 333 Euro verfügbar

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Allview X2 Soul (Gionee Elife S5.5): Ab Mitte Juni für 333 Euro verfügbar im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
don_giovanni

don_giovanni

Ikone
Der Nachfolger des Allview X1 Soul ist da - und kommt ab dem 10. Juni für nur 333 Euro nach Deutschland: Das Allview X2 Soul, welches baugleich mit dem Gionee Elife S5.5 aus China ist, misst lediglich 5,5 mm in der Dicke und verfügt auch sonst über beeindruckende technische Daten, zumal für diesen Preis. Fangen wir mit der CPU an: Hier kommt ein MediaTek MT6592 Octacore zum Einsatz, welcher von 2 GB Arbeitsspeicher kraftvoll unterstützt wird. Weiterhin gibt es eine 13 Megapixel Sony-Kamera, einen Yahama Audio Amplifier, Gorilla Glass 3 und ein 5 Zoll großes Super AMOLED-Display mit einer FullHD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixel. Dieses Smartphone lässt wirklich einmal darüber hinwegtrösten, dass viele gute China-Phones hierzulande nur über den Import verfügbar sind. Die Firma Allview aus Rumänien verkauft das chinesische Gionee Elife S5.5 unter eigener Marke mit dem Namen "Allview X2 Soul" in Europa und tut damit nicht nur der Unternehmenskasse etwas Gutes, sondern auch uns potentiellen Käufern und dem Smartphone-Markt per se: Für einen solchen Preis eines der schlankesten Smartphones überhaupt (zum Zeitpunkt des MWC 2014 war es das schlankeste Smartphone der Welt) zu bekommen, ist ein deutliches Signal an die Preistreiber, die den Markt mit ihren Geräten in der 600-Euro-Plus-Klasse verteuern. Natürlich wird hier ein Gerät alleine nicht reichen, um für großen Wirbel zu sorgen. Aber wenn es künftig immer mehr Firmen geben wird, die gute und trotzdem günstige Smartphones nach Europa bringen ... könnte die Sache durchaus noch interessant werden.

Hier seht ihr die technischen Daten des Allview X2 Soul:

  • 5 Zoll Super AMOLED FullHD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixel Auflösung
  • Gorilla Glass 3 auf Vorder- und Rückseite
  • MediaTek MT6592 Octacore-SoC mit 1,7 GHz Taktung
  • Mali 450 GPU
  • 2 GB Arbeitsspeicher
  • 16 GB interner Speicher (kein microSD-Slot)
  • Rückseitige Kamera: 13 Megapixel Sony IMX 135, Full HD Video Recording
  • Zudem: Charm cam, best picture, 12 beauty effects, PPT mode, HDR
  • Frontkamera: 5 Megapixel, 95 Grad Blickwinkel
  • Miracast-Unterstützung
  • Gast-Modus
  • Yahama Audio Amplifier, DTS
  • 2300 mAh Akku
  • 5,5 mm dünn
Ab dem 10. Juni ist es soweit - dann habt ihr die Chance, für gut 300 Euro eines dieser Geräte euer Eigen zu nennen. Bis es soweit ist, könnt ihr euch ja einmal die schicken Fotos und die beiden unten angefügten Videos anschauen, die euch einen guten Eindruck davon vermitteln, was dieses Device wirklich kann. Auch wenn ich für meinen Teil immer gerne auf die zu dünnen Smartphones der neusten Generation schimpfe, so sieht dieses Teil doch schon irgendwie ... cool aus. Oder was meint ihr?

Allview_X2_Soul-600x554.jpg1766x1639xwhite_semiprofil_inclinat_1.jpg.pagespeed.ic.6P47hQIW9I.jpgAllview-X2-Soul-12.pngAllview-X2-Soul-07.png
Pics: allview


Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Allview Forum")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
Allview X1 Soul: Highend-Konkurrenz aus Osteuropa macht eine Top-Figur
Gionee Elife E7: Ein quietschbuntes Phablet für nur 350 Euro kommt nach Europa
Weltmarktführer unter Druck: Wie die Preispolitik chinesischer Firmen Samsung zusetzt

Quellen:
Mobilegeeks
Caschy's Blog
Allview
YouTube "allviewmobile"
YouTube "Mobilegeeks.de"
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.