Das neue Nexus 7: Ein Round-up der letzten 24 Stunden

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Das neue Nexus 7: Ein Round-up der letzten 24 Stunden im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
don_giovanni

don_giovanni

Ikone
In den letzten 24 Stunden ist eine Menge passiert: Während meiner einer grade auf der Rückfahrt aus dem Urlaub war, wurde das neu aufgelegte Nexus 7 offiziell vorgestellt. Gestern vermutete Tech-Blogger Caschy noch eine Vorstellung am selbigen Tage - und behielt damit Recht. Wie heise online und einige weitere, äußerst zuverlässige Quellen (darunter Google selbst) berichten, ist das neue Nexus 7 jetzt offiziell. So wirklich. Das bisherige Snapdragon S4 Pro von Qualcomm - der gleiche Chipsatz wie im Nexus 4. Ihr erinnert euch sicher: Der S4 Pro war der wohl leistungsstärkste SoC des auslaufenden Jahres 2012.

Damit ist er zwar etwas schwächer als beispielsweise der NVDIA Tegra 4 oder der Snapdragon 800, doch möchten Nexus 7-Käufer in der Regel zu einem niedrigen Preis einkaufen. Dies wäre bei den aktuellsten Highend-Komponenten eher Wunschdenken denn machbare Realität. Der Arbeitsspeicher ist mit 2 GB großzügig bemessen und liegt damit auf Höhe des derzeitigen Oberklasse-Niveaus unter den Android-Geräten. Der interne Speicher ist wahlweise 16 oder 32 GB groß, jedoch fehlt - wie bei fast allen Nexus-Modellen - der microSD-Slot zur Speicherweiterung. Die Auflösung des bisherigen Nexus 7 lag bei 1200 x 800 Pixel - dies toppt die neue Variante mal eben aus dem Handgelenk mit einer Auflösung von 1920 x 1200 Pixel und erhöht die Pixeldichte damit auf 323 dpi, womit man deutlich die 264 dpi des aktuellen iPad 4 übertrifft. Auch des Nexus 10 verfügt über eine geringere Pixeldichte als das neue Nexus 7. Die WLAN-Konnektivität greift nun auch auf WLAN-Netze im 5-GHz-Band zu, ansonsten bleibt es bei 802.11n-WLAN. Bluetooth und NFC-Fähigkeit sind ebenso mit dabei wie Android 4.3 Jelly Bean. In der Mobilfunkversion des neuen Nexus 7 wird LTE-Unterstützung mit an Bord sein. Angeblich soll diese Version (nach Recherche von heise online) ebenfalls in Deutschland erscheinen. Die Front des neuen Nexus 7 verfügt über eine von vielen Käufern bisher vermisste Benachrichtigungs-LED. Dem Schlankheits-Wahn der Smartphone- wie auch der Modeindustrie entsprechend ist die 2013er-Version noch einmal 2 mm schlanker und misst nun lediglich 8 mm Dicke. Der Rahmen wurde ebenfalls verschlankt und auch das Gewicht soll um 50 Gramm reduziert worden sein.

Die Lautsprecher sind innerhalb des Gerätes gewandert: Anstatt eines Lautsprechers in der Rückseite des Tablets, gibt es nun zwei davon an den beiden kurzen Seiten des Tablets. Der Akku ist gegenüber der vorherigen Variante ein wenig kleiner (3950 statt 4325 mAh), soll jedoch trotzdem eine Stunde mehr Laufzeit zur Verfügung stellen. Eine rückwärtige Kamera mit 5 Megapixel ergänzt die bisher ausschließlich vorhandene Frontkamera. Wie viele neue Geräte es schon können, soll auch das 2013er Nexus 7 kabellose Lademöglichkeit bieten. Zu den Preisen gibt es auch schon einige Infos: So soll die 16 GB-Variante 229 USD kosten, die 32 GB-Version 269 USD. Das LTE-Modell soll bei 349 USD liegen. Die WLAN-Versionen erscheinen in den USA am 30. Juli, wann die LTE-Variante kommt, gab Google bisher nicht bekannt. Wir dürfen hierzulande allerdings wohl noch ein klein bisschen länger warten.

Kleine Foto-Schau: Ja, so wird es aussehen
nexusae0_wm_2013-07-23-15.11.25.jpgBildschirmfoto-2013-07-24-um-09.01.57.jpgBildschirmfoto-2013-07-24-um-09.02.03.jpgClipboard01-59177490a5349dd6.jpeg
bestbuy-590x372.jpgARpIei1h.jpgnew_nexus7_nexus10-590x394.jpgantutu_new_nexus7-500x800.jpg
Pics: google.com / techstage.de / androidpolice.com / stadt-bremerhaven.de / bestbuy.com


Diskussion zum Beitrag

(im Forum "Nexus 7 II")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
Google Nexus 7: Das offizielle Press-Rendering schon vorab
Google Nexus 7: Großer Leak des neuen Modells oder nur ein Prototyp?
Das neue Nexus 7: Sind dies die echten Specs?

Quellen:
Neues Google Nexus 7 mit mehr Pixeln und Power | heise online
http://www.focus.de/kultur/vermisch...le-praesentiert-turbo-tablet_aid_1053043.html
New Nexus 7 (Codename Razor) Fully Detailed And Benchmarked – 2GB Of RAM, Snapdragon S4 Pro, And 1920x1200 Screen
Want To See More Of The New Nexus 7? We've Got Everything You Need Right Here
Google Nexus 7 inch Tablet with 16GB Memory NEXUS7-ASUS-2B16 - Best Buy
Ask me anything about the new Nexus 7 tablet : Android
androidpolice's channel - YouTube
Official Blog: From TVs to tablets: Everything you love, across all your screens
Google makes new Nexus 7 tablet official | PhoneDog
Das neue Nexus 7: BestBuy in den USA enthüllt das Android-Tablet
Das neue Nexus 7: 1920 x 1200 Display, Benchmarks und ausführliches Hands-On-Video
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.