Huawei P20 Pro: Teaser straft Leaks Lügen

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei P20 Pro: Teaser straft Leaks Lügen im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Huawei gehört spätestens nach der offiziellen Präsentation des Galaxy S9 zu den meist diskutierten Herstellern derzeit. Liegt doch die Vorstellung der P20-Reihe noch ein paar Tage voraus. Nun haben die Chinesen ein weiteres Feature dezent verraten und damit gleich noch ein paar Leaks widerlegt.

Ja, es wird drei Kameras beim P20 Pro geben und nein, sie werden nicht vertikal angeordnet sein. Nachdem Huawei das kleine Verwirrspiel um den Namen, ob nun P11 oder P20, bereits per Werbeplakat im Umfeld des Mobile World Congress beendet hatte, folgt nun die nächste “hauseigene Aufklärung”. Bei Twitter ist ein neuer Teaser auf das Event am 27. März in Paris online. Im Video gibt es dann einen deutlichen Hinweis sowohl auf die drei Linsen der Kamera als auch deren horizontaler Anordnung oben links auf der Rückseite des P20 Pro. Damit wird sich die bestausgestattete (und teuerste) Variante beim Design recht deutlich vom “Standard”-P20 und seinem Lite-Bruder unterscheiden. Deren Dual-Kamera liegt übereinander, wie wir seit dem offiziellen Gang zur Zulassung in China wissen. Wie sich die drei Linsen nun aufteilen, ob es einen optischen Zoom gibt und man wieder auf eine Kombination aus farbigem und monochromem Sensor setzt, das ist alles noch nicht raus. Ein großes Thema wird aber sicherlich die Software dahinter. Ich wette, wir werden in rund drei Wochen mehr als einmal den Begriff “A.I.” oder “smart camera” hören.

02.PNG 03.PNG

Diskussion zum Huawei Line-Up 2018
(im Forum "Huawei Allgemein")
 

Anhänge

Status
Für weitere Antworten geschlossen.