Nubia Red Magic: Gaming-Smartphone per Crowdfunding

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
P-J-F

P-J-F

News-Redakteur
Teammitglied
Threadstarter
Honor, Motorola - da fehlt doch noch einer? Richtig, auch Nubia hat gestern in China ein neues Smartphone enthüllt. Das Red Magic ist das erste Modell unter dem gleichnamigen Gaming-Label der Chinesen. Es wird kommende Woche zunächst per Crowdfunding verfügbar sein und soll für die ersten Unterstützer knapp $400 kosten.

Auffällig ist der 6-Zoller (Full-HD) auf jeden Fall, in der Rückseite des Aluminiumgehäuses steckt unterhalb der 24-Megapixel-Kamera (f/1.7) und dem Fingerabdrucksensor ein LED-Lauflicht. Dieses leuchtet je nach Einstellung in mehreren Farben - blutrot macht sich beim schwarzen Modell natürlich besonders gut. Damit beim Spielen nicht so schnell der Saft ausgeht, verfügt der Akku über einen nennwert von 3.800mAh. Außerdem sind Dual-SIM, USB Type-C und alle gängigen Anschlussarten natürlich mit von der Partie - LTE Band 20 & 3,5m-Klinkenstecker inklusive. Unter der Haube steckt mit dem Qualcomm Snapdragon 835 nicht mehr der ganz aktuelle mobile Prozessor von Qualcomm, genug Power für alle gängigen Spiele wird aber trotzdem vorhanden sein. Ihm zur Seite stehen entweder 6GB/64GB oder gleich 8GB/128GB Speicher. Die beiden Besonderheiten des Red Magic sind zum einen seine spezielle Kühltechnik für die CPU sowie der “Booster Button” an der Seite, der sich je nach Einstellung der vorinstallierten GameBoost Tuning-App belegen lässt. Das Gesamtpaket misst 15,8 x 7,5 x 0,95cm und bringt 185 Gramm auf die Waage. Die entsprechende Indiegogo-Kampagne startet am 26. April - in China gibt es das Red Magic bereits vorher regulär.

02.jpg
03.jpg

Diskussion zum Nubia Line-Up 2018
(im Forum ""Nubia Allgemein)
 

Anhänge

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten