[gelöst dank ooo] falsche Anzeige "Verbunden, kein Internet" mit AfWall+

  • 39 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [gelöst dank ooo] falsche Anzeige "Verbunden, kein Internet" mit AfWall+ im Android Sicherheit - AntiVirus, Firewalls, Datenschutz, Verschlüsselung im Bereich Tools.
Z

zcover

Stammgast
Hallo Ihr,

hier habe LineageOS 14.1, ist die AfWall+ intalliert wird mir bei einer bestehenden Verbindung unter WLAN angezeigt:

ssid-Name
Verbunden, kein Internet


Das Wlan Icon in der Taskleiste ist mit "Kreuz" versehen.
Eine Internetverbindung besteht.

-------------------------------------------------------------------------------------------

Ist AfWall+ deinstalliert ist kommt die Anzeige, wie gewünscht:

ssid-Name
Verbunden

Das Wlan Icon in der Taskleiste ist einwandfrei ohne Hinweise.

---------------------------------------------------------------------------------

Kann man das irgendwie richtig stellen?

MfG

zcover

Nachdem ich die als allerserstes installierte AfWall+ deinstalliert habe und mit f-droid nochmal installiert habe, scheint das Problem nicht mehr vorhanden zu sein.

Ist das irgendwie zu erklären?


--------------------------------------------------------------------------------------
Das Problem besteht doch noch, mit f-droid etwas installiert und schon wieder die alte Meldung und das Wlan-Symbol mit Kreuz.

AfWall+ und LineageOS 14.1 scheinen keine richtigen Freunde zu sein.

MfG

zcover
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
O

ooo

Lexikon
Doch, sind sie. - Die App CaptivePortalLogin löst die Anzeige und die Meldung aus, weil sie durch AFWall+ geblockt ist. - Und das ist auch gut so, weil sie sich sonst mit Google verbindet. - Weil sie das nicht kann, meint die App, dass kein Internet zur Verfügung steht und löst so die Meldung aus. - Korrigieren kann man das so:

Checkliste: Android-Phone absichern, BEVOR es das 1. Mal ins Internet geht (AFWall+)

Danach einen Neustart durchführen.

(Oder das oben alles nicht machen und stattdessen in AFWall+ die App CaptivePortalLogin ins Internet lassen ...)
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

zcover

Stammgast
Hallo ooo, super, hat wieder einwandfrei funktioniert.

Vorerst habe ich die (Oder das oben alles nicht machen und stattdessen in AFWall+ die App CaptivePortalLogin ins Internet lassen ...)-Lösung gewählt.

Anfänglich funktionierte es nach einen Reboot nicht, die AfWall+ habe ich deaktiviert und wieder aktiviert, dann war das Problem gelöst.

MfG

zcover
 
Z

zcover

Stammgast
Hallo, es ist doch nicht gelöst, bei ein reboot ist wieder die Anzeige mit Kreuz im Wlan Icon.

Was muß ich noch ändern?


Verhaltenbeschreibung, eine Lösung ist das nicht:
Deaktiviere ich AfWall+
Deaktiviere ich Wlan

Aktivere ich Wlan
Aktiviere ich AfWall+

wird das Icon wieder ohne Kreuz angezeigt.
 
R

rudolf

Lexikon
Welchen Befehl hast du eingegeben?
 
Z

zcover

Stammgast
ooo schrieb:
Danach einen Neustart durchführen.

(Oder das oben alles nicht machen und stattdessen in AFWall+ die App CaptivePortalLogin ins Internet lassen ...)
Das habe ich getan.


Irgendwie benötigt das System noch Zugriff, was AfWall+ verhindert.

Die App Net Monitor zeigt etwas von UUID 1000 (3) [System]
Hängt damit evtl. zusammen?

ukanth/afwall
  • UID 1000 (system) needs 123/udp open for NTP. - Enable NTP from application list

Ein "Enable NTP" in AfWall+ löst das Problem nicht.

Der Fehler kann behoben werden mit Wlan abschalten, AfWall+ deaktivieren, Wlan einschalten und dann aktivieren, Kreuz ist weg.

Wo finde ich die Log-Files von der App Net Monitor?
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dr.No

Ehrenmitglied
Es werden keine Log-Files in Net Monitor erstellt, wenn aktiviert bleiben die Apps nur im Monitor ersichtlich.

P.S.: normalerweise sollte erst die Firewall aktiviert werden, dann das W-Lan.
Hast du die ANzeige in der AFWall+ aktiviert die dir anzeigt was geblockt wird?
 
Z

zcover

Stammgast
Wie geht das mit der Anzeige der von AFWall+ der geblockten Anwendungen genau?
Wonach sollte ich da schauen?

Der ProfiAfWall+-user bin ich nicht.
 
D

Dr.No

Ehrenmitglied
Unter Einstellungen/Experimentell findest du "Meldungen einblenden"
 
Z

zcover

Stammgast
Ich finde das nicht bei AFWall+ (2.9.8), wo genau ist die Einstellung?


Meine Version ist von F-Droid.

Habe ich evtl. eine Version, der dieses Verhalten vorgegeben ist?
Quote:
Free Version(2.9.8)
Donate Version(2.9.8)
Donate Key(1.0.2)
F-Droid(2.9.8)

Unter

Firewall-Protokolle
------- steht ----
UKW-Radio(1000)
(Kernel)-Linux Kernel(0)
--------------------

Dazu nach anklicken
Spendenversion oder -schlüssel kaufen
Diese Funktion ist nur in der Vollversion verfügbar.



-----------------------------------------------
AFwall+ 2.91 "Spendenversion oder Schlüssel.."
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dr.No

Ehrenmitglied
Sorry, ich habe die Version vom F-Droid Store und dann über die Webseite die Donate-Version gekauft. Dann schickt man dem Entwickler eine email mit dem Transaktionscode (bsp. Paypal) und bekommt eine Unlock.apk für die F-Droid-Version

Version AFWall+ v2.9.8 Donate
 

Anhänge

Z

zcover

Stammgast
ukanth/afwall

Aha, so etwas zu wissen ist relevant.
Du hast eine andere Version.

Ich nutze nur F-Droid.

Jetzt habe ich aktiviert

x (Kernel- Linux Kernel
x UKW-Radio, Einrichtungsassistenn, Adroid-System, ..........steht noch so einiges

Der Fehler, das Kreuz scheint nicht da zu sein.

Habe ich evtl. mir die Türen evtl. zu weit aufgemacht?

Ich wundere mich, dass ich der einzige mit so einem Problem bin.
Wobei ich meine LineageOS.org hält eine zusätzlich AfWall+ für nicht erforderlich.

Kann man AfWall+ als FOSS Software ansehen oder ist eher freemium?

Ich freue mich schon auf das Statement von @ooo .
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dr.No

Ehrenmitglied
Also wenn ich sehe was Netguard alles so geblockt hat, was an Verbindungen im Hintergund aufgebaut wurden (FB, Amazon, Google etc.) da bin ich richtig Paranoid geworden. Ich halte eine gute Firewall (ok: Notlösung da Softwarebasierend) für eklatant wichtig. Und die Kombi AFWall+ und Blokada ist schon gut, auch für den Akku.
 
O

ooo

Lexikon
Nein es ist nicht Freemium, sondern FOSS. - Für die Spenden-Version wird eine Spende erwartet. - Der Mensch möchte sich auch mal ein Päckchen Aspirin gegen die ganzen Kopfschmerzen beim Entwickeln kaufen können ...
  • Die (nicht-Spenden) Version AFWall+ 2.9.8 aus dem F-Droid-Store ist absolut ausreichend. - Spenden wäre aber angebracht ... (s. o.)
  • Du hast LineageOS 14.1. - Für die blanke ROM ohne installierte Apps braucht man erstmal keine Firewall (Ausnahme 1. Zeit-Server - Port 123/udp - NTP und 2. Captive Portal Login Check. - Der "Spass" geht dann los, wenn man Apps installiert und/oder mit dem Browser ganz lässig im Web surft ... (LineageOS-Developer sind da auch von berufswegen etwas "lockerer" als paranoide Android-Hilfe-User ... joke).
  • Mach das hier:
Terminal App öffnen und Eingabe (verschreib dich nicht, lass dir Zeit, lies noch mal genau, was du hinschreibst ...)
Code:
su

pm disable com.android.captiveportallogin

settings put global captive_portal_detection_enabled 0

settings put global captive_portal_server localhost
settings put global captive_portal_mode 0

reboot
(Sollte reboot nicht tun, einfach Phone neu starten.)
 
Z

zcover

Stammgast
Moin, graue Haare habe ich bekommen.

Gestern habe ich AfWall+ (v.2.9.8) (Donate) aus einer Quelle die man nicht verwenden sollte getestet.
Da gibt es keine Probleme, funktionierte Out of the Box, so wie früher.
Zusätzlich kann man sich Anwendungsprotokolle analog der App Network Log anzeigen lassen.

Ob der Entwickler absichtilich Probleme in die AFWall+ v.(2.9.8) aus F-Droid eingebaut hat?
ukanth/afwall

Bei den Credits ist Pragma (Networklog) aufgeführt, ist das der Entwickler von dem alten "Network Log" was nur noch in F-Droid Archive geführt wird?
Weiß jemand warum "Network Log" aus dem aktuellen F-Droid entfernt wurde?
pragma-/networklog

Völlig verunsichtert bin ich, AfWall+ F-Droid Version verwenden, AfWall+ (Donate Version) verwenden?
Mich ärgert es extremst, wenn mit Absicht zusätzlich unbekannte Fehler eingebaut worden sind.

AFwall+ 2.91 "Spendenversion oder Schlüssel.."

Miss Montage schrieb:
Klick mal "Latest Release" an, dort findest Du die .apk. Der Source Code ist eher was für Bastler und Entwickler ;).
Ich hatte auch lange kein Google Konto und habe Ukanth über seine Github-Seite eine Spende zukommen lassen. Den Code habe ich dafür aber nicht bekommen.
AFWall+ Unlocker – Android-Apps auf Google Play

AFWall+ Free - Free version of AFWall+
AFWall+ Donate - Donate version of AFWall+
AFWall+ Unlocker - Unlock donate features in AFWall+ Free version
Das alleine ist für mich schon verwirrend, was kann welche Version?


Ich möchte nur F-Droid und echte FOSS verwenden, deswegen beschäftige ich mich auch mit LineageOS und möchte es dauerhaft verwenden.

MfG
zcover
 
Zuletzt bearbeitet:
O

ooo

Lexikon
Die Unterschiede zwischen AFWall+ und AFWall+ Spenden-Version sind:
  • Neue ausführlichere Protokollierung (mit Zusatz-Funktionen)
  • Firewall-Oberfläche mit dem Sperrmechanismus der ROM entsperrbar (Passwort/PIN/Muster/Fingerprint)
  • Büschen Optik (schwebender Material-Button für [Anwenden])
Da ist absolut nix extra eingebaut, um @zcover absichtlich zu ärgern ...

Tipp: Alles wipen, nochmal gaaanz von vorne anfangen ... (bei LineageOS installieren ... und das solange, bis es passt).
 
Z

zcover

Stammgast
Ist bis jetzt sowieso nur ein Testsystem.

@ooo wie gehe ich mit deinen ganz Hinweisen von hier und mit # Doppelkreuz am besten um?

Mit AfWall+ (Donate Version), 3,09 Euro hatte ich ja keine Probleme.

AFWall+ (Donate) – Android-Apps auf Google Play



Ich bin bin gespannt.

AFWall+ Unlocker - Unlock donate features in AFWall+ Free version

AFWall+ Unlocker – Android-Apps auf Google Play

Was kennzeichnet diese Version, wann macht es Sinn diese Version zu erwerben, kostet ca. 2,09 Euro.
 
Zuletzt bearbeitet: