Mobile Datennutzung nur für bestimmte Apps zulassen

  • 80 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mobile Datennutzung nur für bestimmte Apps zulassen im Android Sicherheit - AntiVirus, Firewalls, Datenschutz, Verschlüsselung im Bereich Tools.
schinge

schinge

Senior-Moderator
Teammitglied
Falls dein Handy gerootet ist, gäbe es z.B. die Möglichkeit über DroidWall (ne Firewall) nur einzelnen Apps den Internetzugriff zu erlauben.
 
J

jan0706

Neues Mitglied
danke - leider (noch nicht) gerootet!
 
W

Wolfspelz

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe ein Samsung Galaxy S9000 und möchte da so ein bisschen die Stromfresser wegkriegen. Die allgemeinen Synchronisierungseinstellungen funktionieren ja so, dass man die Hintergrunddaten ausschalten kann und dann alles, also auch Mail-Acounts, nicht mehr abgerufen werden. Wie kann ich trotzdem meine Mails weiter abrufen lassen?
 
R

rentaric

Stammgast
Wenn es nur um Google Funktionen geht, dann kannst du unter den Kontoeinstellungen einfach die Haken wegmachen bei den Funktionen die du nimmer synchronisieren willst.
Ansonsten gibt es sicherlich Apps die den Internetzugriff steuern können, nur bringt das wenig, wenn die betroffene App erstmal startet und dann gemeldet kriegt "Du darfst nicht ins Netz", kann u.U. sogar mehr Strom verbraten.
 
W

Wolfspelz

Neues Mitglied
nochmal: Ich will alle Synchronisierungen im Hintergrund ausschalten, nur meine beiden Mailkonten nicht - die kommen durch Apps auf mein Handy. Und auch da will ich nur die Mails und nicht Kalender oder Kontaktdaten abgleichen.

Geht das?
 
TheDarkRose

TheDarkRose

Experte
Hat er doch schon gesagt, ist in den Einstellungen möglich
 
T

t-m-s

Neues Mitglied
Hallo,
mein Mobilfunkanbieter bietet 50 MB innerhalb von 7 Tagen für 4,99€ an. Also perfekt um Mails abzurufen.
Allerdings will ich sicherstellen, dass nur mein Internetbrowser, über den ich meine E-Mails abrufe, Internetzugriff bekommt, damit die 50 MB nicht zu schnell verbraucht sind.
Im Android Market habe ich bereits "Updates nur über WLAN" aktiviert. Doch wie kann ich sicherstellen, dass andere unerwünschte Programme nicht aufs Internet zugreifen: Reicht es aus im Task-Manager alle aktiven Anwendungen zu beenden?

Schöne Grüße
 
L30nh4rt

L30nh4rt

Experte
erstens: viel zu teuer, bei anderen anbietern bekommste fürs selbe geld ne ganze flatrate(zwar mit drosselung der geschwindigkeit, aber immernoch besser)
zweitens: einfach die Datenverbindung nur aktivieren wenns benötigt wird. Gibts apps, geht aber auch einfach über Einstellungen -> Drahtlos -> Mobilfunk -> Daten
drittens: nein es reicht nicht die Tasks ab zu schießen, da du ein smartphone hast und das darauf ausgelegt ist eine dauerhafte Internetverbindung zu haben, werden stetig daten im hintergrund abgeglichen
 
Hatshipuh

Hatshipuh

Lexikon
Hier handelt es sich doch um 50MB im europäischem Ausland, dementsprechend ist der Preis so hoch verglichen zu den Inlandsflats.
Wenn du Rootzugriff hast, kannst du mit Apps wie Droidwall den Internetzugriff einzelner Apps völlig blockieren. Ohne Root müsstest du dann bei jeder App manuell das Synchronisieren abstellen und auf Apps, die Werbung runterladen, verzichten.
Oder eben wie L30nh4rt geschrieben hat, die Paketdaten nur bei Bedarf aktivieren.
 
T

t-m-s

Neues Mitglied
Danke schonmal für die zwei Antworten, ich hätte vielleicht das Wort Ausland bzw. EU im Post erwähnen sollen^^

Dass ich Paketdaten nur dann aktiviere, wenn ich sie brauche, ist eine guter Tipp. Die Frage ist, wie kann ich (ohne Root-Zugriff) herausfinden, dass keine App im Hintergrund geöffnet ist.
Also als Beispiel: Ich weiß von "Zoner AntiVirus", dass sie im Hintergrund geöffnet ist, aber sie wird mir im Task-Manager nicht bei den aktiven Anwendungen angezeigt. Solche Apps - falls ich noch mehrere dieser Art habe - könnten ja dann ins Internet zugreifen, wenn ich Paketdaten gerade aktiviert habe, ohne das ich es merke, oder?
 
L30nh4rt

L30nh4rt

Experte
Sorry, das mit dem Ausland hat ich überlesen (oder einfach verpeilt)
also wenn du wissen willst welche apps traffic verbrauchen kann ich dir die App traffic monitor empfehlen, die sowohl den traffic pro app aufschlüsselt als auch einen Task manager mit sich bringt
Da das Roming nach den 50MB wahrscheinlich extrem teurer wird, würde ich wirklich empfehlen die Datenverbindung nur im bedarfsfall zu aktivieren
 
0

0000

Fortgeschrittenes Mitglied
Gibt es eine Art Firewall App mit der ich fallweise nur einer einzelnen App den Internetzugriff gestatten kann?
Droidwall habe ich installiert und nutze die auch immer, nur kann ich dort keine Profile verwalten. Wenn ich nun im Ausland bin möchte ich z.B. nur Skype erlauben aufs Internet zuzugreifen um unnötige Roamingkosten zu vermeiden. Bei der Droidwall müsste ich dann immer alle Apps rausschmeissen und später wieder reinsetzen, das ist sehr aufwendig.
 
M

mikajo

Erfahrenes Mitglied
Hmm, ist mir nichts bekannt, aber installier dir doch Switchme und leg dir ein Konto an, auf dem nur Skype installiert ist... Wäre jetzt mal ein Lösungsansatz meinerseits... Ob das praktikabel ist, weiß ich nicht ;)
 
Hiero112

Hiero112

Ambitioniertes Mitglied
Bei AVAST kannst du für jede App einstellen ob sie per WLAN, Mobile und/oder Roaming ins Inet darf. Einmal festgelegt brauchst du nicht mal Profile hin und her zuschalten. :thumbsup:
 
0

0000

Fortgeschrittenes Mitglied
Nur nützt mir das ja nichts, denn wenn ich in Deutschland bin können die Apps ja soviel Traffic verursachen wie sie wollen. Wenn ich aber im Ausland bin sollen sie dies nicht tun bzw. nur einzelne Apps die ich kurzzeitig brauche.

Switchme scheint eine Möglichkeit zu sein, ist natürlich recht aufgeblasen das für diese einfache Aufgabe zu nutzen.
 
Hiero112

Hiero112

Ambitioniertes Mitglied
Hä, wieso? Du verbietest allen Apps bis auf wenigen den Roaming-Zugriff, aber erlaubst allen den Mobile-Zugriff - ist doch genau was du willst, oder verstehe ich da was falsch :confused:
 
junior2

junior2

Lexikon
0000:
Du kannst mit einem Klick die Berechtigung für alle geben/verweigern z.B. Roaming. Aber leider funktioniert Avast nicht so ganz...
 
R

recte

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

gibt es eine Möglichkeit die Hintergrunddaten nur für bestimmte Apps zu aktivieren?

Momentan sind diese komplett deaktiviert bei mir, um wirklich nur SMS Benachrichtigungen zu erhalten. Habe mir nun die Facebook-Messenger-App installiert und bekomme da ja auch nur Banchrichtigungen wenn ich die Hintergrunddaten aktiviert habe. Diese Benachrichtigungen hätte ich gerne, aber die der ganzen anderen Apps (Mails, Foursquare etc...) möchte ich weiterhin nicht haben.

Gibt's da ne Möglichkeit?
 
G

grave

Erfahrenes Mitglied
Taucht Facebook in den entsprechenden Einstellungen bei "Konten und Synchronisierung" nicht separat auf, so dass du es explizit dort einstellen und bei den anderen Apps eben nicht einstellen kannst?
 
R

recte

Neues Mitglied
Hallo,

werde ich mal testen, mal schauen ob damit auch der Messenger gemeint ist.
Nur blöd dass ich dann die ganzen andreen (nervigen) FB-Benachrichtigungen auch wieder bekommen werde..
 
Ähnliche Themen - Mobile Datennutzung nur für bestimmte Apps zulassen Antworten Datum
13
2