Toucan Stick Mini PC

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Toucan Stick Mini PC im Android TV Boxen, Sticks & Fernseher im Bereich Weitere (Android) Hardware.
A

ajengels

Neues Mitglied
Hallo Leute,
weiss leider nicht genau, wo ich das Thema plazieren soll.

Habe einen iconBIT Toucam Sick Mini-PC. für WLAN auf dem TV
Den soll an einfach in die HDMI Buchse stecken und los gehts..?
Aber nix tut sich. Ist leider keine Beschreibung dabei und im Internet finde ich auch nichts.
Vieleicht hat ja jemand ein Idee, wie man das Teil zum laufen bringt.
Danke und Gruß
Andreas
 
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
Hallo und willkomen bei AH.

Für solche Mini-PCs auf Android-Basis haben wir bei AH einen eigenen Forenbereich, wohin ich Deinen Thread verschoben habe.
 
hhp4

hhp4

Ehrenmitglied
Welcher Stick ist es genau?
Link zu dem Gerät?

Was genau funktioniert nicht?


Wenn kein Bild auf dem TV erscheint beim Starten,
dann ust vielleicht ist der Fernseher nur HD Ready;
der Stick startet aber in Full HD.
Dann müsste man den Stick an einen anderen
TV anschließen, und die Auflösung umstellen.
 
H

harwpt

Neues Mitglied
Hallo,
ich habe diesen Stick (iconBIT Toucan Stick) auch seit vier Wochen.

Wenn der Stick geht, ist alles i.O. Kann Mediatheken starten, Filme und Fotos ansehen. Aber permanent bricht die Verarbeitung irgendwann spontan ab. Auf dem Bildschirm erscheint gefühlte Ewigkeit dann wechselseitig "ICONBIT" und "ANDROID". Wahrscheinlich will sich der Stick resetten. Ich bin langsam am verzweifeln.

Bildauflösung habe ich auf 720p eingestellt. Die mitgelieferte Maus habe ich auch schon getauscht. Trotzdem habe ich dann dasselbe Problem.
Meines Erachtens können folgende Ursachen möglich sein:
- auf USB des Fernsehers zu wenig Leistung ??

- Hardwarefehler WLAN ???

- Softwarefehler der geladenen Firmware ??

Auf Internetseite von iconbit existiert Forum in russich - per Google-Übersetzung habe ich zu den Problem auch nichts gefunden. Neue Firmware (ZIP-Dateien) sind auch vorhanden. Aber die Vorgehensweise der Aktualisierung mittels ZIP ist nirgens beschrieben. APK Dateien von dieser Seite konnte ich problemlos laden. Kann mir hier jemand helfen. Danke im voraus.
 
kaputnik33

kaputnik33

Experte
...am besten du probierst mal ein Netzteil mit 2A. Kenne zwar diesen Stick nicht, aber viele andere haben ähnliche Probleme, welche auf zu wenig Strom zurück zu führen waren...



lg
 
H

harwpt

Neues Mitglied
Hallo,
danke für den Hinweis. Probiere morgen mal ein Netzteil mit 2A und teile das Ergebnis mit.
 
H

harwpt

Neues Mitglied
Hallo,
mit Netzteil funktioniert iconBIT Toucan Stick. WLAN ist nicht optimal. Relativ problemlos geht die ServusTV Mediathek. Als Mediaplayer aber gut zu gebrauchen. Gute Ergänzung für die, die noch kein SMART TV haben.
 
T

T-Droide

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

möchte mir auch diesen Stick zu legen und hätte aber ein Paar Fragen zu klären:

Welcher Chipsatz ist hier drauf?
Reicht die Leistung des Single-Cores für Multimediainhalte?
Gibt es Testberichte oder Erfahrungen mit dem Stick?
Gibt es auch eine Custom-Rom dafür?

Wäre schön, wenn ich ein Paar Details dazu bekommen könnte.

iconBIT
 
kaputnik33

kaputnik33

Experte
Hallo T-Droide,

Ich würde Dich bitten nur eine Frage pro Beitrag zu stellen, damit es übersichtlicher bleibt!

CustomROMs für diesen Stick sind mir nicht bekannt.
Erfahrungen mit diesem Gerät kenn ich auch nur diese hier direkt über dir. Der Stick ist wohl nicht soweit verbreitet.
Mit einem Singlecoreprozessor 1,0 GHz denk ich kommt man da heut nicht mehr sehr weit.
Welcher Chipsatz dort verbaut ist kann ich dir auch nichts sagen, hab auf die schnelle nichts dazu finden können.

Das würde ich als Anlass nehmen mich nach einem anderen Stick, der weiter verbreitet ist, umzusehen!

Hier ein paar Links zu verschiedenen Sticks mit Kaufberatung:

https://www.android-hilfe.de/forum/...mmelthread-kaufberatung-tv-sticks.444227.html

https://www.android-hilfe.de/forum/...mk802-mk802-ii-ug802-mk808-und-co.307200.html


Viel Spass beim blättern.