Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[ANLEITUNG] Nexus 4: Entwickleroptionen aktivieren und Bootloader unlocken

  • 49 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ANLEITUNG] Nexus 4: Entwickleroptionen aktivieren und Bootloader unlocken im Anleitungen für Google Nexus 4 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Google Nexus 4.
DevMark

DevMark

Ehrenmitglied


GOOGLE NEXUS 4 - ANLEITUNGEN

Aus gegebenem Anlass: (dies gilt nicht nur für diese Anleitung)

An alle aus anderen Foren die gerne die Copy & Paste Funktion nutzen,
und "veredeckt" hier auf Android Hilfe.de stöbern:

Bitte nicht einfach Inhalte oder Teilinhalte aus Threads übernehmen!
Wenn, dann mit eindeutigem Verweis auf die entsprechenden Threads bei Android Hilfe.

WICHTIGER HINWEIS: Weder ich, noch Android-Hilfe.de, übernehmen eine Garantie auf Erfolg, oder die Haftung für jegliche Beschädigungen an eurem "Google Nexus 4". Wenn ihr nicht sicher seit, was ihr macht, könnt ihr hier gerne Fragen stellen, aber wenn ihr danach immer noch nicht genau wisst, was ihr tut: Lasst es bleiben!
Liebe Nexus 4 Communtiy. Jeder will es, keiner kann mehr warten. Wir alle schielen gespannt auf das Nexus 4 und in der Zeit wo wir warten, sind andere schon im Vergnügen des Gerätes und können es ausgiebig testen.
Bereits ein paar Tage nachdem di ersten großen Blogs das Gerät erhalten haben ist schon eine Bootloader Unlock Anleitung aufgetaucht.
Dieses Mal ist es etwas "Tricky", da zuvor die Entwickleroptionen noch eingeschaltet werden müssen.
Aber eines nach dem anderen. Los geht's

(Die hier gezeigte Variante ist zum jetzigen Zeitpunkt die einzige Funktionierende. Das vom Galaxy Nexus bekannte bequeme Galaxy Nexus Toolkit, wird höchstwahrscheinlich zu einem späteren Zeitpunkt auch mit dem Nexus 4 funktionieren, wenn der Entwickler des Tools das Programm an das neue Gerät angepasst hat.
Sobald das Nexus Toolkit mit dem Nexus 4 kompatibel ist wird die Anleitung selbstversändlich entsprechend angepasst und ergänzt)
(letztes Update: 08.11.2012)
ENTWICKLER OPTIONEN FREISCHALTEN

Viele die sich nicht auskennen spielen vielleicht einfach mal in den Entwicklereinstellungen herum, die bis Android 4.1.2 noch "offen" in den Systemeinstellungen aufgelistet sind. Das hat bei nicht so versierten Usern zu unnötig Verwirrung und Problemen geführt. Google hat dem Entgegengewirkt und die Entwicklereinstellungen mit Android 4.2. versteckt.
Jedoch ist es absolut notwendig in diesen Einstellungen das "USB Debugging" einzuschalten. So aktiviert ihr die Entwickleroptionen unter Android 4.2:


  1. Geht in die Einstellungen -> Über das Telefon
  2. Hier ganz runterscrollen zur "Build Nummer"
  3. Jetzt 7 - Mal hintereinander auf die Build Nummer tippen


Nach dem das 3. - Mal getippt wurde, erscheint ein kleiner Dialog in dem Steht "Sie sind noch 4 Schritte zu einem Entwickler entfernt" Weiter tippen bis der Dialog sagt "Sie sind jetzt Entwickler". Nun ist die Entwickler Option verfügbar.


(letztes Update: 08.11.2012)
BOOTLOADER UNLOCKEN
ACHTUNG: DURCH DAS ENTSPERREN DES BOOTLAODERS WERDEN EINMALIG ALLE DATEN VOM INTERNEN SPEICHER DES GERÄTES GELÖSCHT!

Nachdem ihr nun die Entwickleroptionen freigeschaltet habt, und vorhabt eine Custom ROM zu flashen (ROMs noch nicht verfügbar), muss auch der Bootloader entsperrt werden. Das wird benötigt:


  • Windows, Mac, Linux: Fastboot Treiber & ADB Treiber müssen installiert sein.
ENTWEDER PER TOOLKIT INTSALLIEREN (noch nicht verfügbar), ODER RUNTERSCROLLEN UND ANLEITUNG ZUM INSTALLIEREN BEFOLGEN


  • Nexus 4 + USB Kabel


Jetzt geht es ans eingemachte. Die Anleitung genau befolgen, dann geht auch nichts schief:



  1. Nexus ausschalten und in den Fastboot Modus bringen. (Lautstärke runter & Power Taste gleichzeitig festhalten)
  2. Nexus an den PC anschließen. Bei Windows werden nun weitere Treiber automatisch installiert.
  3. Nun das Terminal bzw. die Eingabeaufforderung öffnen.


Nun folgende Parameter eingeben. Bitte auf die korrekte Schreibweise achten!



  • fastboot devices(Als Antwort sollte ein Geräte ID auftauchen. Dies bestätigt das euer Nexus 4 angeschlossen und korrekt erkannt wird.)
  • fastboot oem unlock (Dies ist der Befehl den Bootloader zu enstsperren. Schau auf dein Nexus 4. Mit den Lautstärke Tasten navigierst du auf "JA" um das Enstperren dann mit der Power Taste zu bestätigen. HIERBEI WIRD DER KOMPLETTE INTERNE SPEICHER GELÖSCHT!)


Geschafft, der Bootloader ist enstsperrt! Nun kann frei nach belieben das CWM Recovery installiert werden, gerootet werden und eine Custom ROM aufgespielt werden.
Sobald ein entsprechendes Recovery verfügbar ist wird die Anleitung selbstverständlich ergänzt!


Sollte man das Nexus 4 einmal einschicken müssen, oder möchte den Bootloader wieder schließen geht es ganz einfach mit folgenden Schritten:


Nun folgende Parameter eingeben. Bitte auf die korrekte Schreibweise achten!



  • fastboot devices(Als Antwort sollte ein Geräte ID auftauchen. Dies bestätigt das euer Nexus 4 angeschlossen und korrekt erkannt wird.)
  • fastboot oem lock (Dies ist der Befehl den Bootloader zu sperren.)
(letztes Update: 04.11 2012)
WEITERE HINWEISE, TIPPS, PROBLEME, ...

(letztes Update: 08.11.2012)
DOWNLOAD LINKS



  • TREIBER DOWNLOAD
  • ZIP ENTPACKEN
  • NEXUS 4 mit USB DEBUGGING ANSCHLIEßEN
  • GERÄTE MANAGER IN WINDOWS ÖFFNEN UND N4 SUCHEN
  • TREIBER MANUELL AUSWÄHLEN UND INSTALLIEREN LASSEN
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
MadMurdoc

MadMurdoc

Ehrenmitglied
Ich mache hier erstmal zu und eröffne wieder wenn es offiziell los geht, damit hier nicht gleich voll gespamt wird.
 
MadMurdoc

MadMurdoc

Ehrenmitglied
Habe noch hinzugefügt, dass ein Unlock des Bootloaders sämtliche Daten des Handys löschen wird!
 
D

derPianist

Gast
DOWNLOADLINKS EINGEFÜGT + ÜBERARBEITUNG.
HINWEIS EINGEFÜGT @Mods - Bitte nicht entfernen!
Gegebenenfalls bitte wieder schließen.

Danke! :)
 
D

derPianist

Gast
Danke! Werde die Anleitung heute Abed komplett überarbeiten inklusive Rooting Anleitung etc.


Sent from my Apple iPhone using Tapatalk 2
 
MadMurdoc

MadMurdoc

Ehrenmitglied
Ein sperater Thread für das Tool wäre besser, inklusive Verlinkung von hier zu dem Thread des Tools.

Der ursprüngliche Beitrag von 14:21 Uhr wurde um 14:26 Uhr ergänzt:

Es wäre vielleicht besser, wenn du hier noch den manuellen Weg einbinden würdest wie man root bekommt. Der erste Schritt mit Unlock ist ja da, nur noch die Su Binarys und busybox dann wäre das komplett und eine Anleitung für den manuellen root Zugriff hätten wir.

Das Tool wäre dann der automatische Weg, so kann jeder selbst entscheiden wie er was tun möchte.

Ggf kannst du auch noch das Recovery mit hier einbinden, oder man würde den CWM Thread mit den nötigen Informationen anpassen. Alternativ eine Anleitung schreiben?
 
T

tx8091

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

woran kann es liegen, dass die verlinkten Treiber von Windows 8 64 Bit nicht installiert werden können?
Habe USB Debuggin an und Nexus4 taucht im Geräte Manager auf, aber manuell installieren kann ich die Treiber nicht:glare:
 
red-orb

red-orb

Lexikon
Was für eine Fehlermeldung bekommst du denn
 
lordfiSh

lordfiSh

Erfahrenes Mitglied
tx8091 schrieb:
Hallo,

woran kann es liegen, dass die verlinkten Treiber von Windows 8 64 Bit nicht installiert werden können?
Habe USB Debuggin an und Nexus4 taucht im Geräte Manager auf, aber manuell installieren kann ich die Treiber nicht:glare:
Liegt daran das es die falschen Treiber sind. Hatte mich auch gewundert

Das sind die richtigen: usb_driver.rar
 
D

derPianist

Gast
Hallo,

Werde die Anleitung wie zuvor besprochen beizeiten umfangreich aktualisieren.



Sent from my Apple iPhone using Tapatalk 2
 
S

Sickhands

Gast
Bei meinen beiden N4 wurde durch den Unlock der Speicher nicht gelöscht. Seltsames Phänomen, das hier (zwar fürs Prime, sollte beim N4 jedoch analog gelten) diskutiert wird.

Gruß Sickhands
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

Deni84

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

bleibt der Speicher wirklich nun ungelöscht?
Wie bist du vorgegangen, nach der genannten Anleitung am Anfang?
Wenn Abweichungen davon, dann wie?

Gruß
Deni
 
D

derPianist

Gast
Sickhands schrieb:
Stimmt beim N4 nicht mehr. Interner Speicher bleibt nach Unlock erhalten.

Gruß Sickhands
Das stimmt nicht!

Der interne Speicher wird bei jedem Bootloader Unlock gelöscht!

Auch auf dem N4!

Bitte nicht solchen Unfug verbreiten!


via Google Nexus 4
 
S

Sickhands

Gast
Aha, Unfug...

Zwei N4 unlocked, bei beiden wurde der interne Speicher nicht gelöscht.

Edit: Beide 210K-Modelle. Unlock wie immer per fastboot. fastboot-linux vom Fr 28 Sep 2012.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

derPianist

Gast
Das kann nicht sein.
Habe mir das bei XDA bestätigen lassen.

Bei meinem wurde per Unlock durch das Toolkit der interne Speicher gelöscht.

Wie immer.

via Google Nexus 4
 
S

Sickhands

Gast
War bei meinen beiden definitiv so. Bootloader Version: MAKOZ10l
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

derPianist

Gast
Die Warnung lasse ich im OP stehen.

via Google Nexus 4