Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[ANLEITUNG] Nexus 5: Custom Recovery

  • 90 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ANLEITUNG] Nexus 5: Custom Recovery im Anleitungen für Google Nexus 5 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Google Nexus 5.
A

Anubarak

Fortgeschrittenes Mitglied
Dann geh mal bitte auf "Mount" - das dritte von oben auf der linken Seite -
Dann siehst du die verschiedenen Ordner die angewählt wurden, da sollten eigentlich Data und Cache ein kreuz haben. Wenn nicht setz das bitte.
Unten drunter ist der Speicher der genutzt wird. Da sollte eigentlich Internal Storage stehen. Wenn nicht, dann tippe da mal bitte drauf und sag was dann für eine Anzeige kommt.
Eigentlich solltest du da irgendwo Internal Storage auswählen können

Verstehe, also einfach nur Root Rechte bekommen^^
 
DroidenFan

DroidenFan

Neues Mitglied
Cache hat ein x, aber Data ist nicht in der Liste. Wenn ich auf Storage klicke kommt ein markiertes Feld Internal Storage (0 MB)
Darunter USB-OTG (0MB).

Der ursprüngliche Beitrag von 21:29 Uhr wurde um 21:32 Uhr ergänzt:

Vielleicht muss ich Data Formatieren. Aber ich weiß nicht ob dann die Rom noch Funktioniert. Könnte auch versuchen die Stock Rom neu zu flashen. Aber wie bekomme ich die auf den Internen Speicher?
 
A

Anubarak

Fortgeschrittenes Mitglied
Genau das wäre jetzt meine Idee gewesen, scheinbar ist nichts mehr internal Storage drauf, vielleicht irre ich mich auch und sie wird nur nicht erkannt was eher nicht so toll wäre^^"

Starte den Bootloader, häng dein Smartphone danach an deinen Rechner. Du lädst dann die stock Rom herunter die ich ein paar Posts weiter oben verlinkt habe.
In der Konsole gibst du dann das ein
fastboot flash boot "Ort der Datei"
für "ort der Datei" solltest du natürlich den Pfad angeben und den Namen

ZB: Mein Standartverzeichnis ist immer C:\Users\robin\
dann tue ich die Sachen immer in mein "Home" Verzeichnis, also bei "robin" hinein und gebe dann das in die Konsole

fastboot flash boot "direkt der Name"
Wenn du "Tab" drückst bekommst du Autovervollständigungen und Vorschläge zu den Verzeichnissen. Zur not wirfst du die Datei auf den Desktop und gibst vorher in die Konsole cd Desktop ein

Edit: Die Stock Rom hat den Dateinamen hammerhead-krt16m-factory-bd9c39de
1) Runterladen & auf den Desktop schieben
2) Konsole öffnen
3) cd Desktop
4) fastboot flash boot hammerhead-krt16m-factory-bd9c39de.img
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Anubarak

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich suche schon die ganze Zeit, aber das kann ich irgendwie nicht finden oO
tut mir leid
 
DroidenFan

DroidenFan

Neues Mitglied
Gut, hab das original Image runtergeladen. Und jetzt im Prinzip genau so flashen wie die recovery.img?
 
A

Anubarak

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja genau, aber das musst du entpacken
 
DroidenFan

DroidenFan

Neues Mitglied
Geht der link nicht?

Habe die Datei entpackt. Daraus wurde eine 450 MB TAR Datei. Diese dann via Fastboot flashen?
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Anubarak

Fortgeschrittenes Mitglied
doch doch, der Link geht, ich meinte ich finde die System.img vom Nexus 5 nicht. Weiß auch nicht wie ich an die ran kommen soll
 
DroidenFan

DroidenFan

Neues Mitglied
Kann ich nicht einfach nach Data wipe deine Verlinkte Rom flashen? geht das nur mit .img`s?
 
A

Anubarak

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja kannst du, aber du musst die Datei ja auch auf dein Smartphone bekommen xD Da deins aber nicht startet und man nicht anders Daten drauf spielen können müssen wir das so machen.
Im Smartphone flasht man .zip Dateien in der Custom Recovery, über die Konsole macht man es mit unverpackten Dateien (also zb .img)
 
DroidenFan

DroidenFan

Neues Mitglied
Ich habe die system.img gefunden. und zwar ist diese in der Original Rom Hammerhead. Ich habe diese mehrmals mit 7zip entpackt. Kannst du das nachvollziehen? Im Prinzip kann ich doch diese system.img mit der konsole flashen wie in meinem verlinktem Beitrag vom Nexus 7. Oder Spricht etwas dagegen?
 
A

Anubarak

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe es eben auch gemacht und das selbe bemerkt... die System.img ist wirklich da mit drin. Dann entschuldige ich mich das ich das nicht wusste^^" hätte ich nicht gedacht.

Ja genau, jetzt machst du einfach das was da steht
Edit: falls es danach immernoch nicht gehen sollte, kannst du die "brutale" variante probieren und das machen

'fastboot erase recovery'
'fastboot erase boot'
'fastboot erase system'
'fastboot erase userdata'

Danach wird dein Smartphone komplett leer sein
'fastboot flash recovery twrp.img'
'fastboot flash boot boot.img'
'fastboot flash system system.img'
aber mach erstmal das was beim Nexus 7 Thread war
 
DroidenFan

DroidenFan

Neues Mitglied
Super!
Hat alles Funktioniert!!!
Jetzt bin ich aber erleichtert und kann in Ruhe schlafen.

Danke, das du mir beigestanden hast!
 
A

Anubarak

Fortgeschrittenes Mitglied
Gern :D
Ich weiß wie man sich fühlt wenn man dringend Hilfe braucht, von daher bin ich für dich mit froh das alles geklappt hat. Gute Nacht und viel Spaß noch mit deinen Nexus
 
DroidenFan

DroidenFan

Neues Mitglied
Danke, ebenso!
 
N

Nexus 5

Neues Mitglied
Hallo´. Ich habe fast das selbe Problem... In der Kurzfassung: Ich habe den Cyanogenmod drauf gemacht die richtige Version, alles Stimmte, doch als ich ein Nexus 1 Tag später anmachen wollte(ging vorher auch mit dem CMod, ich konnte mein Nexus bis zum nächsten Start komplett nutzen) hing es sich beim Google Logo auf also da wo "Google stand mit schwarzem Hintergrund. Ab da geht es nicht mehr weiter egal wie oft ich es anmachen und mit das Tool was in den Beiträgen zuvor beschrieben wurde (irgendwas mit "T" am Anfang) hatte ich zum Glück auch schon drauf, doch der sagt mir, es ist kein Betriebssystem drauf:confused2:...
Ich hoffe auch mir könnt ihr helfen...
MfG Maurice
 
DroidenFan

DroidenFan

Neues Mitglied
Hallo.
Dann geh doch mal in die recovery und flash die Rom neu.
 
T

tomac7

Fortgeschrittenes Mitglied
Hier das gleiche:
Komme ins TWRP kann jedoch nicht über die Kommandozeile auf das Nexus 5 zugreifen. Ich vermute USB Debugging ist aus....
Mist was mache ich jetzt?

Nexus 5 wird im Gerätemanager übrigens nicht angezeigt

Bitte um Hilfe
 
Zuletzt bearbeitet:
Bf 109

Bf 109

Stammgast
Erstmal Danke für die Erklärung.

Ich habe nun jedoch folgendes Problem:

Als aller erstes hatte ich Minimal ADB und Fastboot installiert und dann den Treiber für's Nexus 5 von Google manuell installiert. Danach habe ich den Bootloader freigeschaltet und dann USB-Debugging aktiviert. So weit so gut.
Nun habe ich mir TWRP runtergeladen und mit cmd auf's Handy geflasht. Bei mir sah auch alles so wie in dem Video gezeigt wurde aus. Dann habe ich den Bootloader neugestartet und dann das ganze Handy bis zum Desktop gebootet. Anschließend bin ich zurück in den Bootloader und wollte dann in TWRP gehen. So nun mein Problem:
Nun kommt das Androidmännchen und liegt mit nem roten dreieck auf dem Rücken. Das Handy lädt so ca 30 sec und dann kommt das google zeichen mit dem Schloß und dann bootet das handy das normale OS. Ich komme also nicht in die recovery, alles andere geht problemlos. Also Bootloader ist unlocked und USB-Debugging ist auch aktiv. PC erkennt auch das Handy richtig.

Hat irgendwer ne Idee?

Edit: Hat nun doch funktioniert. Nach dem 3-Mal neuflashen hat das Nexus 5 ins Recovery gebootet. Keine Ahnung was nun anders ist aber nun gehts....
 
Zuletzt bearbeitet: