Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[ANLEITUNG] Nexus 5: Custom Recovery

  • 90 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ANLEITUNG] Nexus 5: Custom Recovery im Anleitungen für Google Nexus 5 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Google Nexus 5.
Haeretik

Haeretik

Erfahrenes Mitglied

WICHTIGER HINWEIS: Weder ich, noch Android-Hilfe.de, übernehmen eine Garantie auf Erfolg oder die Haftung für jegliche Beschädigungen an eurem Google Nexus 5. Wenn ihr nicht sicher seit, was ihr macht, könnt ihr hier gerne Fragen stellen, aber wenn ihr danach immer noch nicht genau wisst, was ihr tut: Lasst es bleiben!

Ein Custom Recovery wird auf die recovery Partition des Gerätes geflasht und überschreibt das original Recovery welches standartmäßig installiert ist. Custom Recoverys bringen eine Menge zusätzlicher Funktionen mitsich, unter anderem wipes, installieren von flashbaren .zip Dateien und komplette Backups des NAND (Nandroind Backup). Ein entsperrter Bootloader ist Vorraussetzung für das installieren eines Custom Recovery.

Vorraussetzungen:

  1. Legt einen Ordner namens "Nexus" auf eurem Desktop an, schiebt die heruntergeladenen recovery Datei in diesen Ordner und benennt diese um in "recovery.img"
  2. Nexus 5 im Bootloader-/Fastboot Mode Starten (Vol-Down + Power Button)
  3. Verbindet das Nexus mit dem PC, öffnet die Eingabeaufforderung und gebt folgenden Befehle ein:
Code:
cd Desktop/Nexus
Code:
fastboot flash recovery recovery.img
Startet den Bootloader neu nachdem ihr das recovery geflasht habe. Ansonsten wird es wieder von dem original Recovery überschrieben.
Nach dem ihr ein Custom Recovery installiert habt, könnt ihr nun mit dem rooten beginnen -> [ANLEITUNG] Nexus 5: rooten
 
Zuletzt bearbeitet:
Haeretik

Haeretik

Erfahrenes Mitglied
Hier das hab ich noch ein Video erstellt mit all den wichtigen Anleitungen und Tutorials.

Nexus 5: Bootloader - Treiber/ADB - Custom Recovery - Root - Originalzustand [german] - YouTube
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

_DIORDNA_

Gast
Natürlich braucht man noch etwas was fastboot oder auch ADB ausführt ;)

z.b. Minimal ADB and Fastboot oder andere Tools
 
A

Anubarak

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo

das mit dem Bootloader unlocked hab ich schon gemacht, allerdings kommt ein Fehler wenn ich fastboot flash recovery recovery.img eingebe. (Hab den nexus Ordner klein benannt, das img ist auch drin was bei "dir" zu sehen ist)

kann mir bitte jemand helfen? Bei meinen SGS+ ging das irgendwie um welten einfacher :crying:

edit: ok hab gerade gesehen, da war ein ".img" zu viel, hätte wohl nicht die ganze Datei umbenennen sollen mit dem .img dran.
Jetzt ist allerdings beim starten unter meinen "Google" ein kleines Schloss und mein Smartphone bleibt die ganze Zeit im Bildschirm in dem sich die 4 Farben drehen fest... jemand ne Ahnung was ich da tun kann?

edit 2: Mein Nexus ist jetzt schon ca 10 Minuten am starten in diesen Bildschirm und nichts passiert... ich glaub ich habs komplett geschrottet. Hab leider vorher keine Sicherung mit Nandroid gemacht... kann man das irgendwie beheben? Auf den Speicher komme ich von meinen PC aus leider nicht ran, ich verzweifel gerade, ihr würdet mir wirklich sehr helfen
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Th3 Witch3r

Th3 Witch3r

Experte
Also das Schloss (geöffnet) erscheint sobald der Bootloader geöffnet wurde.
Damit es wieder startet:
Powertaste gedrückthalten bis es aus ist, ins recovery booten, data wipe durchführen und reboot.
An die Daten kannst du kommen:
Ins recovery booten, am PC anschließen, über ADB die Daten auf dem PC kopieren.
Oder ein Nandroid machen, dann data wipe, reboot system, und mit TitaniumBackup deine gewünschten Apps mit Daten aus dem Nandroid wiedeherstellen.

Viel Glück!

Mit freundlichen Grüßen von meinem Nexus 5 gesendet :)
 
A

Anubarak

Fortgeschrittenes Mitglied
Vielen vielen Dank :-D
Habs dann heute morgen geschafft, läuft nun alles so wie ich will. Das smartphone ist klasse. Und auch nochmal danke an den Ersteller der Anleitung
 
razooor

razooor

Erfahrenes Mitglied
Zuerst, vielen Dank für deine Anleitung Hab ich so gemacht, aber leider hängt mein Nexus in der bootschleife, seit 10min ca... wie bekomm ich das gerettet? :/ edit: TWRP probiert,die wollen ein passwort?
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Anubarak

Fortgeschrittenes Mitglied
Das gleiche hatte ich auch.. Wie mir gesagt wurde zurück in den recovery mode und nun Data wipe durchführen, da geht's wieder (Habs davor nochmal formatiert weiß aber nicht ob das notwendig ist)
 
dustymiller

dustymiller

Neues Mitglied
Wie bekomme ich denn das Nex 5 aus der Bootschleife (Google-Bildschirm mit Schloss-Symbol) wieder heraus???
Bei meinem GNex konnte ich den Akku ziehen, das geht hier ja leider nicht....
 
A

Anubarak

Fortgeschrittenes Mitglied
Lautstärke runter und Display aus (der übliche Griff eben) etwa 5-10 Sekunden gedrückt halten dann kommt ein neustart. Das funktioniert auch während man in Android drin ist und es sich mal aufhängt. Damit kenn ich mich leider zu sehr aus
 
Th3 Witch3r

Th3 Witch3r

Experte
razooor schrieb:
..... edit: TWRP probiert,die wollen ein passwort?
Also was ich hier gelesen habe kommt diese Passwortabfrage nur wenn man das N5 unlocked und dann direkt ein recovery flasht, ohne vorher einmal normal ins System zu booten.

Mit freundlichen Grüßen von meinem Nexus 5 gesendet :)
 
DrFlow

DrFlow

Ambitioniertes Mitglied
Th3 Witch3r schrieb:
Also was ich hier gelesen habe kommt diese Passwortabfrage nur wenn man das N5 unlocked und dann direkt ein recovery flasht, ohne vorher einmal normal ins System zu booten.

Genau dieses Problem hab ich. Ich bin dann auf Reboot gegangen, jetzt hängt das Ding seit 15 Minuten in einer Bootschleife fest und ich kann nichts machen.

Edit: ich habs, sorry
 
Klartext

Klartext

Ehrenmitglied
PowerButton mal 10sec. gedrückt halten, dann sollte das Handy ausgehen.
 
CoreGaming

CoreGaming

Erfahrenes Mitglied
Hat super funktioniert! Danke! :)
 
magnus1982

magnus1982

Experte
Bekomme immer angezeigt das der Befehl fastboot falsch oder nicht gefunden werden kann?


Edit: Hab einfach die recovery in den Fastboot Ordner gepackt und von da aus geflasht. Nun ging es.
 
Zuletzt bearbeitet:
razooor

razooor

Erfahrenes Mitglied
hab es jetzt hinbekommen, fragt mich nicht wie :D

aber wenn ich jetzt aus der recovery raus will, fragt er mich:

"ROM may flash stock recovery on boot. Fix?
THIS CAN NOT BE UNDONE.

-No
-Yes - Disable recovery flash"

was soll ich da auswählen?
 
E

Eisbaer-Dan

Gast
Ich habe mit der Methode von Chainfire den Bootloader unlocked und gerootet kann ich jetzt mit der Anleitung CWM nach installieren? Oder muss ich dann event. noch mal rooten? Bleiben meine Daten erhalten?
 
D

_DIORDNA_

Gast
Sollte erhalten bleiben
 
Bödi

Bödi

Guru
Th3 Witch3r schrieb:
Also was ich hier gelesen habe kommt diese Passwortabfrage nur wenn man das N5 unlocked und dann direkt ein recovery flasht, ohne vorher einmal normal ins System zu booten.
DrFlow schrieb:
Genau dieses Problem hab ich. Ich bin dann auf Reboot gegangen, jetzt hängt das Ding seit 15 Minuten in einer Bootschleife fest und ich kann nichts machen.

Edit: ich habs, sorry
Ich habe das blöderweise genau so gemacht und hänge in der Bootschleife. Zusätzliches Problem ist, dass ich mein N5 nur am Mac unter OSX "bearbeiten" kann, da mein uralt PC mit WinXP es einfach nicht erkennt; unter OSX lassen sich .bat Dateien nicht ausführen, was bedeutet, dass ich das Nexus 5 Restore-Script nicht ausführen kann.

Ausschalten bringt auch nix. Hängt immer wieder in der Bootschleife. Wenn ich ins TWRP Recovery boote fragt er mich wieder nach dem Passwort, das ich nicht kenne.

So ein Mist.

Edit:
Bin ins System gekommen, indem ich die Befehle aus der .BAT Datei des Nexus 5 Restore-Scripts per Hand ausgeführt habe...
 
Zuletzt bearbeitet: