[Anleitung] Factory Image flashen

  • 64 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung] Factory Image flashen im Anleitungen für Google Nexus 7 (2013) im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Google Nexus 7 (2013).
Hoitzi.Flo

Hoitzi.Flo

Erfahrenes Mitglied
Jaa, es hat funktioniert :D danke!
 
jigga1986

jigga1986

Experte
Super ;)
 
wikie

wikie

Erfahrenes Mitglied
Wie lauten die manuellen Befehle für Android 5.0 lollipop? Mit löschen der sdcard.
 
klaust

klaust

Experte
Wie meinen? Was für "manuelle Befehle für Lollipop"?

:unsure:
 
wikie

wikie

Erfahrenes Mitglied
fastboot-windows flash bootloader bootloader-flo-flo-?
fastboot-windows reboot-bootloader
fastboot-windows -w (Ohne Wipe = fastboot-windows update image?
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Schau dir halt die flash-all.bat aus dem Factory Image mit einem Texteditor an, dann hast du deine Befehle.
 
klaust

klaust

Experte
Yes :thumbup:
 
wikie

wikie

Erfahrenes Mitglied
Ja da bin ich auch gerade drauf gekommen.
 
K

kloppi123

Stammgast
Hallo zusammen. ich habe ein Nexus 7 2013 mit LTE. möchte gerne ein Factory image drauf spielen. habe alle Vorbereitungen laut Anleitung gemacht. Wenn ich dann aber auf fastboot gehe dann kommt nur für eine Sekunden dieses Schwarze kästchen. Konnte ein Screenshot davon machen, bevor es wieder weg war. Mehr passiert aber leider nicht. Mache ich was falsch?
Betriebssystem WIN 8.1 und auf dem Nexus CM11. Unter WIN 7 besteht das problem auch.

Danke
 

Anhänge

coolfranz

coolfranz

Lexikon
du darfst die fastboot.exe nicht aufmachen (drauf klicken).

Du musst cmd öffnen... sollte unter 8 auch noch über Suchen "cmd" enter zu finden sein.

Dann navigierst du mit cd zum ordner in dem Fastboot liegt und dann kannst du fastboot hernehmen. Wenn du keinen Befehl eingibst, also nur fastboot kommt genau das wie in deinem Screenshot. Gibst du fastboot devices ein, sollte die deines Nü erscheinen (wenn es im fastboot mode ist und angeteckt ist).
 
jungermann

jungermann

Lexikon
Moin :)
Hab es nach der Anleitung mit 5.0 versucht, geht nicht :(

Es kommt folgende Fehlermeldung (siehe Bild).

Wenn ich neu starte, beibt er im beim Google Zeichen hängen, in ein Recovery komme ich nicht über den Fastboot-Modus.

Kann mir jemand helfen?
 

Anhänge

coolfranz

coolfranz

Lexikon
Du hast ein Nexus 7 2013 und versuchst ein Image für ein Nexus 7 (2012) zu installieren. Gut, dass es abbricht, sonst wäre dein Tablet jetzt Schrott.

Bootloopen tut es, da es vor der Device Überprüfung schon alles gelöscht hatte.

Lösung: installier das richtige Factory Image und es sollte alles wieder passen.
 
jungermann

jungermann

Lexikon
Wie peinlich. :unsure:

Da bin ich schon so lange dabei und dann passiert mir solch ein Fehler.
Ich werde nun das richtige Image flashen.
 
->TopAZ<-

->TopAZ<-

Ehrenmitglied
Nach anpassen der .bat auf 5.0.2 ROM (image-nakasi-lrx22g.zip) lief alles wie geritzt. Danke!
 
G

greatmatze

Ambitioniertes Mitglied
habe auch probiert mein n7 2013 lte mit dem factory-image wieder zum laufen zu bringen, aber geht nicht :(

sending 'bootloader' (3911 KB)...
OKAY [ 0.525s]
writing 'bootloader'...
FAILED (remote: (InvalidState))
finished. total time: 0.763s
rebooting into bootloader...
OKAY [ 0.020s]
finished. total time: 0.026s
sending 'radio' (76038 KB)...
OKAY [ 9.645s]
writing 'radio'...
FAILED (remote: (InvalidSize))
finished. total time: 9.681s
rebooting into bootloader...
FAILED (command write failed (Unknown error))
finished. total time: 5.025s
archive does not contain 'boot.sig'
Press any key to exit...

Beim starten steht immer google, dann das offen schloss und oben rechts in Grün Start.
 
Zuletzt bearbeitet:
Elting

Elting

Ehrenmitglied
Welches Factory Image hast du denn genommen?
 
G

greatmatze

Ambitioniertes Mitglied
Elting schrieb:
Welches Factory Image hast du denn genommen?
Razorg-ktu84p

Edit 2: funktioniert tatsächlich wieder.

Edit: ich habe doch ein 2012 mit 3g. Tilapia steht als product name da. Oder hat das 2013 die gleiche bezeichnung? Hab es erst seit gestern. Und mir wurde es als 2013 übergeben. Argh
 
Zuletzt bearbeitet:
Tronic

Tronic

Stammgast
Hallo zusammen,
ich habe gerade nicht viel Zeit und wollte daher nach Möglichkeit mein N7 nicht komplett einrichten (falls TB mal wieder zickt ^^) und zumindest nicht alle Daten löschen.

Daher habe ich nun mal den "Quick&Dirty" Weg (unter Linux) versucht:
Code:
tar xzvf razorg-lrx22g-factory-2ce5202c.tgz
unzip image-razorg-lrx22g.zip

fastboot flash bootloader bootloader-deb-flo-04.04.img
fastboot reboot-bootloader
    <kurz warten>
fastboot flash radio radio-deb-deb-z00_2.43.0_1001.img
fastboot reboot-bootloader
    <kurz warten>

fastboot flash boot boot.img
fastboot flash system system.img
Danach noch ein Wipe von Cache und Dalvik im Recovery durchgeführt und anschl. gebootet.

Er hat funktioniert und bis jetzt habe ich keinerlei Probleme feststellen können. Vielleicht hilft es ja einem anderen "faulen" weiter :winki:
 
M

moritzheinz

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, Experten, ich bin Anfänger auf diesem Gebiet, habe aber immerhin mein Nexus 7 2013 mit Hilfe dieser Anleitungen wieder auf KitKat zurücksetzen können, hatte aber zwischendrin Probleme, weil ich nach dem Flashen im Bootloop hängen geblieben war und das Ding nicht mehr bedienbar schien.

Erst nachdem ich mindestens 10 Sekunden die Powertaste gedrückt hielt, mehr aus Verzweiflung, hat es sich dann doch entschieden, auszugehen, so dass ich dann wieder neu starten und wipen konnte. Ich finde, das ist durchaus einen Hinweis wert, ich hab ganz schön geschwitzt.

Auf jeden Fall sind die Anleitungen hier wirklich toll, vielen Dank!:thumbup: