[Anleitung] Bootloader entsperren, Recovery, Root, S-Off, Debranding/SuperCID

  • 67 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung] Bootloader entsperren, Recovery, Root, S-Off, Debranding/SuperCID im Anleitungen für HTC One M9 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für HTC One M9.
Diablovr6

Diablovr6

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann ich die aktuelle TWRP auch ohne PC auf das M9 ziehen, sprich von SD Karte flashen?
Habe Win10 64bit und weiß auch nicht ob es damit geht.
Sorry bin schon zu lange raus aus dem Flashen und Rooten....
 
S

Schubbie

Fortgeschrittenes Mitglied
Du kannst den TWRP Manager im PlayStore laden, aber soweit ich weiß, braucht es bereits Root. Windows 10 stellte bei mir kein Problem dar.
Minimal ADB musst du halt laden, um über HTC-Dev deinen Bootloader zu entsperren. Wie das geht ist auf der Seite von HTC-Dev beschrieben. Vielleicht reicht das Entsperren für TWRP ja schon aus, was ich jedoch nicht glaube, da die App Rootrechte anfordert. Zudem läuft, zumindest bei mir, nur TWRP bis 3.0.0-0, bei 3.0.2-0 wird immer ausgegeben, dass es nicht geflasht werden kann.
Mit freundlichem Gruß
Andreas
 
schinge

schinge

Senior-Moderator
Teammitglied
@Diablovr6
Unter Windows 10 kannst Du auf jeden Fall die Treiber des HTC Sync Managers verwenden - einfach bei HTC runterladen und dann installieren. Danach den HTC Sync Manager wieder deinstallieren, aber den "HTC Driver Installer" drauflassen und den Rechner neu starten! Für die ADB/Fastboot-Dateien findest Du ja einen entsprechenden Link im ersten Beitrag. Danach solltest Du diese Anleitung einfach Schritt für Schritt befolgen können (Teil 1 und 2).
 
B

BennoFresh

Neues Mitglied
Hallo,
ich habe auch das problem mit dem
(bootloader) [KillSwitch] : /dev/block/bootdevice/by-name/frp usw., nur dass mein m9 gebrickt ist, sodass ich nicht mehr in die Developer options reinkomme um OEM unlocking zu aktivieren. gibt es irgend ne möglichkeit das zu umgehen?
 
schinge

schinge

Senior-Moderator
Teammitglied
Du könntest auch versuchen das komplette System mit einer RUU wieder herzustellen. Dazu müsstest Du allerdings erst mal herausfinden, ob Du ein Branding hast oder nicht. Dazu schaust Du mal im Download-Modus (Einschalt- und Leiser-Knopf beim Einschalten gedrückt halten), was dort bei CID und OS steht. Mit diesen Infos kann man dann schauen, ob eine entsprechende RUU verfügbar ist oder nicht.
 
kain23

kain23

Experte
@Sh0X31

erstmal danke ,ist ne supi Anleitung :thumbup:
aber als allerersten Schritt würd ich mal noch erwähnen das man erst die Entwickleroption freischalten und bei OEM Entsperren und USB-Debugging nen haken setzen muß, .... eher läßt sich da garnichts machen mit root ,denn das wissen die wenigsten ;)
 
darkluzifa

darkluzifa

Stammgast
Hallo Gemeinde ;)

ich habe jetzt ein HTC M9 geschenkt bekommen und dieses nun auch mit LineageOS 16.0 bestückt. Es läuft auch alles prima nur habe ich ein Problem damit das HTC zu rooten, das bekomme ich einfach nicht hin. Habe mir das aktuelle Super Su geladen und geflasht, zeigt dabei auch keine Fehler an und trotzdem ist es nicht gerooten. Hat jemand eine Idee für mich, wie ich an root bekomme?

Danke im voraus
LG dark
 
kain23

kain23

Experte
@darkluzifa

Welche SuperSu hast denn mit TWPR geflasht?