[ANLEITUNG] Komplette 4X HD Hacking Anleitung

  • 56 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ANLEITUNG] Komplette 4X HD Hacking Anleitung im Anleitungen für LG Optimus 4X HD im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für LG Optimus 4X HD.
S

stevehh

Stammgast
Entsprechend deiner Androidversion die richtige Anleitung benutzt?
Evtl. mal Multitool (All-in-one-tool)probieren.
oder andere Anleitungen.
Die erste Meldung hat was mit deinem Image zu tun das damit evtl. irgendwas nicht stimmt bzw Bootloader könnte noch locked sein.
Warnung: Bootloader kann nur begrenzt unlocked werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
W

whynotbealion

Ambitioniertes Mitglied
Hab mal drei fragen:
Kann man dem Bootloader wieder sperren? Ist ja beim Nexus 4 auch möglich.
Wo finde ich denn die flashbare Stock Rom, falls ich wieder zurück auf Stock will? Klar, ich könnte wieder das nandroid backup einspielen, aber ich will auch root weg haben.
Zum Schluss was allgemeines: Lohnt sich CM bzw wird die Akkulaufzeit dadurch verlängert?
 
Afro

Afro

Ehrenmitglied
1. Nein, der Bootloader lässt sich eher nicht erneut sperren. Das ist wohl durch die hardwarebedingte Fuse nicht richtig möglich, soweit mein technisches Verständnis mich da nicht täuscht...
2. Um die Firmware wieder zu flashen, folgst du am besten dieser Anleitung:
https://www.android-hilfe.de/forum/...-mit-bildern-schritt-fuer-schritt.390392.html
3. Da liest du dir am besten sämtliche Berichte in den Threads der entsprechenden ROMs druch, da werden immer gute Sachen geschrieben. :)
 
M

Mivoe99

Neues Mitglied
Fehlt beim flashen nicht noch das flashen der gapps?

LG Mivoe99
 
S

stevehh

Stammgast
Nein bei der Stock nicht, das trifft nur auf die meisten Customroms zu.
Das heißt nach dem booten, erstmal viele Updates abwarten, da die natürlich veraltet sind.
 
M

Mivoe99

Neues Mitglied
Afro schrieb:
1. Nein, der Bootloader lässt sich eher nicht erneut sperren. Das ist wohl durch die hardwarebedingte Fuse nicht richtig möglich, soweit mein technisches Verständnis mich da nicht täuscht...
2. Um die Firmware wieder zu flashen, folgst du am besten dieser Anleitung:
https://www.android-hilfe.de/forum/...-mit-bildern-schritt-fuer-schritt.390392.html
3. Da liest du dir am besten sämtliche Berichte in den Threads der entsprechenden ROMs druch, da werden immer gute Sachen geschrieben. :)
Bin gerade zufällig auf deinen Beitrag gestoßen :D
Kann man den Bootloader wieder sperren wenn man die Originale Firmware wieder herstellt?

LG Mivoe99
 
D

DerMoonEclipse

Erfahrenes Mitglied
Hallo Mivoe99,

Nein dadurch wird der Bootloader nicht gesperrt,
außer du flasht eine ICS-Firmware dann ist er zumindest so lange zu bis du wieder auf JB updatest aber das wird dir ohnehin nichts bringen ... (da bei ICS der Bootloader nicht geöffnet werden konnte)

Der Bootloader lässt sich nicht erneut sperren!
 
S

stevehh

Stammgast
ist nicht so ganz richtig, der läßt sich sperren, aber es gibt wohl einen internen Zähler den man nicht resetten kann.
 
T

tommyblau

Ambitioniertes Mitglied
Hallo , ich habe noch die Version ICS drauf auf meinem LG 4 X hd .
Ich würde mein LG auch gerne rooten , weiß aber nicht ob ich es hinbekomme , geht das Handy nach nicht erfolgreichem Rooten auch wieder in den Werkszustand ?

mfg T.F.
 
M

Mivoe99

Neues Mitglied
Ja klar kannst du es dann wieder zurücksetzten. Nur ist der Root dann immer noch da. Den kannst du aber durch Vollständoges Un-Root in den Einstellungen bei deiner dann erhaltenen SuperSU App raushauen.
 
T

tommyblau

Ambitioniertes Mitglied
Hallo
Wollte mal wissen was alles passieren kann wenn das rooten nicht klappt. Bin halt Root Anfänger . Mfg
 
M

Mivoe99

Neues Mitglied
Kein Problem :)
War ich auch mal
 
T

tommyblau

Ambitioniertes Mitglied
Danke . Muss ich es.nach dem Fehler nur zurück setzen?
 
M

Mivoe99

Neues Mitglied
Welcher Fehler?
 
S

Sephy

Neues Mitglied
Tag zusammen,

schaffe es beim besten Willen nicht mein Gerät zu Rooten... habe alle Treiber installiert und wenn ich auf root klicke passiert einfach nichts, das schwarze Dos Fenster verschwindet einfach...

mein Handy war mal bei Reparatur und ich kann seitdem nicht mal das LG eigene Update draufspielen, bin aber auf V20a.

bin überfragt jemand ne idee??

Danke schonmal

EDIT: Hab den Root jetzt mit dem Toolkit hinbekommen aber anscheinend ging das mit dem öffnen des Bootloaders schief... jetzt kann ich nicht mehr booten :/ habt ihr zufällig die KDZ 20A parat?
 
Zuletzt bearbeitet:
T

timsdad2000

Neues Mitglied
Prima. Tolle Anleitung. Vielen Dank für die Mühe.
Vielleicht könnte man noch beim Bootloader hinzufügen, dass man mit 3845#*880#
kontrollieren kann, ob es geklappt hat.
 
R

rumsuchender

Neues Mitglied
Guten Abend allerseits :)

Ich versuche mich jetzt seit ein paar Tagen an dem Artikel, komme gut durch, hidden menu sagt bootloader "unlock" aber wenn ich mit CMW das neue ROM installieren will passiert - nichts :-(

Wenn ich es manuell probiere (power und lautstärke -) kommt auch kein Menüpunkt "install from SD-Card" oder sowas in der Art.

Woran könnte es noch liegen? Alle gelesenen Stolpersteiner (nicht 4.1.2) habe ich - glaub ich - ausgeschlossen....

Aufgefallen ist mir nur, dass beim bootloader öffnen nach Neustart ein "Mixbildschirm" von LG und darüber Schrift wie im recovery-modus erklärt, wie man den LG-bootloader-modus verlassen kann oder so ähnlich. Da aber keine Eingaben möglich waren musste ich Neustarten (per Powerknopf) und hatte wieder mein LG-ROM... :cursing:

Bin für jede Hilfe dankbar :)

Viele Grüße,

Martin.
 
Zuletzt bearbeitet: