[Fragen] MTK Droidtool - Features & Tipps (Backup ohne Root, Root, IMEI ect.)

  • 243 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Fragen] MTK Droidtool - Features & Tipps (Backup ohne Root, Root, IMEI ect.) im Anleitungen für MediaTek-Geräte im Bereich Weitere Hersteller Allgemein.
Ora

Ora

Ehrenmitglied
Leitthema im TIPP11 (Recovery Vorlagen) und Hinweise aktualisiert....
 
W

wizards_mike

Neues Mitglied
Hallo,

wollte mein Handy rooten, habe eine Sicherung erstelltund wollte eine neue Recovery interieren, und bekomme eine Fehlermeldung bei MTKDroid

Hier das LOG-File

--->>> Connect to device <<<---
ACHTUNG! eine Datei (/system/recovery-from-boot.p), die das Stock-Recovery im Falle eines normalen Einschaltens des Telefons wiederherstellt, wurde gefunden!
--- Sicherungsverzeicnis auf dem Computer: I:...
--- scatter es schreibt in die Datei:
I:...MT6572_Android_scatter.txtDas Kopieren ist komplett
-- preloader.bin ...es wird kopiert ... cut OK
-- MBR ...es wird kopiert
-- EBR1 ...es wird kopiert
-- pro_info ...es wird kopiert
-- nvram.bin ...es wird kopiert
-- protect_f ...es wird kopiert
-- protect_s ...es wird kopiert
-- seccfg ...es wird kopiert
-- uboot.bin ...es wird kopiert
-- boot.img ...es wird kopiert
--- FEHLER :No find KernelGZ
--- FEHLER :No Split Boot Image
-- recovery.img ...es wird kopiert
-- secro.img ...es wird kopiert
-- misc ...es wird kopiert
-- logo.bin ...es wird kopiert
-- expdb ...es wird kopiert
-- system.img ...es wird kopiert
ACHTUNG! eine Datei (/system/recovery-from-boot.p), die das Stock-Recovery im Falle eines normalen Einschaltens des Telefons wiederherstellt, wurde gefunden!
Nach Herunterladen der CWM ins Flashtool, schalten Sie das Phone nur im Recovery-Modus ein! Drücken und halten Sie Volume+ (lauter) zusammen mit der Einschalt-Taste. Ein USB-Kabel sollte am PC angeschlossen sein!
--- Aufgabe ist abgeschlossen ---
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Liegt es an meinem Browser, daß ich die Bilder nicht sehe?
 
W

wizards_mike

Neues Mitglied
das sind keine Bilder, sondern ein Auszug der LOG-Datei.

Gruß Mike
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ora

Ora

Ehrenmitglied
Das ist ein Hinweis darauf, dass es passieren kann, dass Dein Standardrecovery nach Austausch durch ein CWM R u.U. wieder regeneriert wird. Meisten ist aber das zugehörige Aktvierungsscript nicht aktiv.
Die Sicherung ist i.O. .
Gr. aus It:)
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Ich dachte, daß dort ein Bild wäre, wo ich den Pfeil hingesetzt habe.
 

Anhänge

N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
wizards_mike schrieb:
-- boot.img ...es wird kopiert
--- FEHLER :No find KernelGZ
--- FEHLER :No Split Boot Image

-- recovery.img ...es wird kopiert
@Ora: bist Du sicher, daß die Kopie korrekt ist?
Mit dem Boot-Image gibt es irgendwie ein Problem!
 
Ora

Ora

Ehrenmitglied
@wizards_mike:
Für mich geht es gerade etwas durcheinander.
Ein MTK Droidtoolsicherung bekommst Du nur mit root in der shell auf die Reihe.
Also hast Du root in der shell temporär hergestellt un dann versucht zu sichern.
Root in der shell temporär bekommst Du aber nur, falls Du ein su binäry schon hast.

Meine Frage:
Das boot.img ist noch unversehr original?
Was ist es für ein Habdy.
Stelle mal einen Screenshot vom MTK DT mit erkanntem Handy rein.
 
W

wizards_mike

Neues Mitglied
@OraAndroid,

habe nicht mit MTK Droid sondern wie in deiner Fussnote (Desaster Backup ohne Root) beschrieben gesichert.
Wollte dann gleich ein CWM mit installieren, welches aber nicht so funktioniert! wie die Fehlermeldung im ersten Post zeigt.
boot.img ist noch Original

-- boot.img ...es wird kopiert
--- FEHLER :No find KernelGZ
--- FEHLER :No Split Boot Image

-- recovery.img ...es wird kopiert
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Ora

Ora

Ehrenmitglied
Momentan keine Idee.
Was hast Du für ein Handy?
Kann leider den Screenshot nicht richtig erkennen:(
Typ: MTxxxx
 
W

wizards_mike

Neues Mitglied
MT6572
Wiko Lenny
hoffe, Du kanst mir noch helfen.
Gruß Mike
 
Ora

Ora

Ehrenmitglied
- Bitte was passiert, wenn Du auf den Root Button drückst?
- navigiere mal auf den zweiten Tab und stelle den SS wieder rein.
 
W

wizards_mike

Neues Mitglied
Hallo,

wenn ich auf ROOT drücke erscheint eine Fehlermeldung (Bild1).
SS vom 2. Tab (Bild2)

Gruß Mike
 

Anhänge

Ora

Ora

Ehrenmitglied
In Deinem Fall müsstest Du folgendes versuchen:
SP Flashtool: readback nur Boot.IMG und recovery.IMG
Dann im zweiten Reiter dieses boot .IMG auswählen und die Frage nach automatischen recovery mit yes beantworten.
Mal sehen, was dann passiert. Ein recovery patch es bestimmt.
Das flashst Du dann mal zurück und Versuch St dann Dein Glück mi dem DT im Recovery mode.
 
W

wizards_mike

Neues Mitglied
Das Funktioniert auch nicht, er erstellt nur die Scatter und sonst nichts! Ist das ein Krampf! Bei meinem Darknight hat das auf Anhieb funktioniert, das habe ich dummerweise geschrottet!
 
W

wizards_mike

Neues Mitglied
wenn ich versuche, die originale Boot.IMG und recovery.IMG mit SP-Flashtool zu flashen, bekomme ich eine Fehlermeldung wie im Anhang.
 

Anhänge

Ora

Ora

Ehrenmitglied
Mit welchem Scatterfile?
 
W

wizards_mike

Neues Mitglied
Das ich mit MTK erstellt habe! Ich verzweifel
 
Ora

Ora

Ehrenmitglied
Du hast alle notwendigen flash images?
Wen ja, dann flashe mit der Option "Firmware Upgrade".
Falls Du kein data.IMG hast, nehme an seiner Stelle ein kleines anderes z.b. secro.bin. Bewirkt gleichzeitig einen Werksreset.
 
Zuletzt bearbeitet:
BommelCB

BommelCB

Dauergast
What? Das kommt bei mir Tip5 --> Readback