[Anleitung] Touchscreen wechseln

  • 258 Antworten
  • Neuster Beitrag
presseonkel

presseonkel

Ehrenmitglied
FrankDr schrieb:
es gab hier im Forum schon Mitglieder, die für nen schmalen Euro das Display vom Defy repariert haben (das Glas ist gesprungen).
Gibt es noch Jemanden?

Sagt mir einfach, was Ihr haben wollt, bzw. wie der Ablauf ist (selbst in Ebay ein Display bestellen oder macht ihr das? Kostet glaub 20€).
Die 80€ von DatRepair finde ich zu heftig und selber trau ich mich irgendwie doch nicht ran.

Viele Grüsse
Moin,
und warum eröffnest Du dazu noch einen eigenen Thread mit exakt derselben Frage??
(gelöscht)
 
Zuletzt bearbeitet:
F

FrankDr

Fortgeschrittenes Mitglied
Weil
a) den alten Thread wohl keiner mehr liest.
b) es in diesem Forum schon dutzende Leute mit gebrochenem Display gab, aber keiner mal ne Auflistung gemacht hat, wer wo am günstigsten repariert (auch wenn es eine tolle Selbstbau-Anleitung gibt).
c) dies auch von Anderen Betroffenen dann leichter gefunden würde (leichter als mitten auf Seite 11 eines alten Thread) und denen auch leichter geholfen würde.
 
K

Kibou

Neues Mitglied
Kibou schrieb:
Hallo,

ich denke der Thread hier ist richtig. Ich habe mein Defy geschrottet, weiß aber nicht genau was kaputt ist. Wenn es aus ist, sieht es wie neu aus. An jedoch wie angehängt. Ist es nur das Display oder mehr?

P.S.: Sturz aus 10m Höhe =/.
Operation geglückt! Es läuft wieder. Und es war absolut kein Aufwand.

Schätzung dat repair: 130€
Selfmade: 50€ Display + 6€ Werkzeug + 6€ Akkudeckel = 62€
Freude, dass es geht: unbezahlbar! :tongue:
 
K

Kibou

Neues Mitglied
So ist es :)
 
S

sport-freak85

Neues Mitglied
@ Kabby: Vielen Dank für die Super Anleitung, zum wechseln des Displays.

Es hat auch alles super funktioniert, aber leider funktioniert jetzt das telefonieren nicht mehr. Nachdem ich mir mehrere Berichte durchgelesen habe, gehe ich jetzt davon aus, dass es am Speaker liegt.

Wirst Du noch eine Anleitung erstellen, in der erklärst, wie man den Speaker wechselt?
 
coolfranz

coolfranz

Lexikon
Sollte doch eigentlich eh dabei stehen, wie man den Speaker ausbaut...

Hast du schon probiert, ob du per freisprechen/ Headset noch was hörst?
 
S

sport-freak85

Neues Mitglied
Hi coolfranz,

leider war bei dem Speaker keine Anleitung dabei. Habe das Ersatzteil in Hong Kong bestellt ...

Der Lautsprecher und das Headset laufen ohne Probleme, alles kein Problem. Kann halt nur beim "normalen" telefonieren niemanden verstehen.

Greetz
 
coolfranz

coolfranz

Lexikon
Ach, eben erst gesehen, kabby hat an der Anleitung noch mal Hand angelegt...

Aber im oberen Teil der Demontage steht ja eh schon, wie der Lautsprecher ausgebaut wird...

Mein Tipp, schau das du den im ganzen rausbringst und vor allem die Membran nicht zerstörst.
Zusammenbau in umgekehrter Reihenfolge und schau halt, das du die Membran wieder möglichst dicht da rein bekommst. Aber wenn du dazu doppelseitiges Klebeband verwendest, dann nur ein der allerdünsten Sorte, sonst kann es passieren, das sich nach ner Weile der Digitizer aus dem Rahmen hebt.
 
m0rtally

m0rtally

Neues Mitglied
Wollte mich für die Tolle Anleitung bedanken :)
Als ich mein Glas gewechselt habe konnt ich mir hier nochmal ein paar Tips holn *gg*
Anbei auch mal von mir ein vorher nachher Bild

 
S

sport-freak85

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

also langsam verzweifle ich an dem Defy ... zuerst habe ich anhand Kabbys Anleitung das Display getauscht und es hat problemlos funktioniert.

Zwei Tage später ist mir der Speaker abgenippelt ... war aber nicht weiter schlimm, da ich diesen auch sofort ersetzt habe.

Jetzt kann ich zwar meine Gesprächspartner verstehen, jedoch können sie mich nicht bzw. nur ganz leise verstehen ...

Was hat das Defy denn jetzt?
 
M

mccorner

Stammgast
hast du vielleicht versehentlich die Mikrofonöffnung zugebaut(zugeklebt)?
 
S

sport-freak85

Neues Mitglied
Wo befindet die sich denn?
 
M

mccorner

Stammgast
unten rechts, da ist ne kleine Öffnung im Rahmen.
 
S

sport-freak85

Neues Mitglied
Nachdem ich mein Handy komplett zerlegt habe, ist mir aufgefallen, dass das Mikro wirklich zugeklebt war ... vielen Dank für die schnellen Antworten und die Super Tipps!
 
el_hagn

el_hagn

Neues Mitglied
super anleitung, danke! ;)
hab mir im englischen ebay einen original digitizer + rahmen bestellt, also schon eingeklebt, da ich weniger heiß auf kleben war. kostenpunkt 15 pfund (~20€). kam auch, wie seine kollegen aus hong kong, 10 tage und da wars.
 
N

Nixfaenger

Neues Mitglied
-^
 
coolfranz

coolfranz

Lexikon
Am besten, du frägst die Händler direkt!

Und beim Einbau dann drauf achten, dass alle Membrane (Ohrmuschel und Mikro) und Dichtungen mit rein kommen!
Wobei du dich beim Mikro - Membran schwer tun wirst, da dieses von vorn in den Rahmen eingeklebt wird.
 
A

artes-indigo

Neues Mitglied
Hi kabby,

super, Deine Anleitung hier.

Nimmst Du noch Reparaturaufträge entgegen?

Und - she ich es richtig, das man bei diesem Angebot nichts mehr einkleben müsste?

Touch Screen Digitizer for Motorola Defy MB525 TS | eBay

Ist das da auch vernünftig eingeklebt, oder doch lieber selber machen?

Und würde man sich/dir damit noch mehr Arbeit sparen und gleich einen schönen, neuen Rand bekommen:

TOUCH SCREEN DIGITIZER +FRONT COVER MOTOROLA MB525 DEFY | eBay

Kostet ja nur 4 € mehr, daran soll's nicht liegen. Dafür wäre das andere schneller da...

Bitte gib' mir einen Rat, was kaufen und ob Du's einbauen würdest!

Danke,
Iris
 
Oben Unten