1. FrankDr, 01.12.2011 #121
    FrankDr

    FrankDr Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo Artes,

    Du hast Glück. Ich habe gerade GESTERN mein Defy mit Hilfe der Anleitung hier repariert.
    Ich habe mich lange geziert und nicht getraut und letzten Endes war es zwar ne lange Arbeit, weil ich sehr konzentriert vorgegangen bin, aber wirklich sehr sehr einfach! Das einzig schwierige war das Mainboard von der Hülle zu lösen... da musste ich geduldig etwas ruckeln.
    Ansonsten: Ich habe den Lautsprecher speaker drin gelassen und sehe keinerlei Veranlassung diesen erst extra aus- und danach wieder einzubauen!

    Kauf Dir aber ein Set, in dem
    - Glas
    - ein Spatel (sehr sehr wichtig. Ist viel einfach damit zu arbeiten als mit nem dünnen Schlitzschraubenzieher oder so)
    - Kleber!!!! Oder adhesive/glue. Da gibts Angebote, wo direkt eine Art passgenaue Klebematte drin ist. Das ist super einfach.
    - passender Schraubenzieher

    Dies hatte ich und es war super (bis auf die lange Lieferzeit):
    eBay: Neue und gebrauchte Elektronikartikel, Autos, Kleidung, Sammlerst

    Deinen ersten Link würde ich NICHT kaufen (kein geeignetes Werkzeug)! Den zweiten kannst Du beruhigt kaufen - habe eben gesehen, dass da ja der Rahmen bereits dabei ist und du dann nichts kleben muss.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2011
  2. FrankDr, 01.12.2011 #122
    FrankDr

    FrankDr Fortgeschrittenes Mitglied

    PS: Ich hatte ihn auch angeschrieben, ob er es mir (gegen entsprechenden Lohn) wechselt, habe aber nie Antwort erhalten. Das ist nicht als Vorwurf gemeint, sondern lediglich als Hinweis, dass Du nicht darauf warten brauchst.

    PPS: Wenn Du das alte Glas vom Rahmen gelöst hast (mit Fön), dann erhitze immer wieder aufs Neue und schiebe (am besten mit dem Finger rubbeln/drücken) die letzten Klebereste sorgfältig ab, damit der neue Klebestreifen und das neue Glas gut sitzen und es keine Erhöhung gibt.
     
  3. coolfranz, 01.12.2011 #123
    coolfranz

    coolfranz Lexikon

    Da ist nichts eingeklebt, das ist nur die blanke Glasscheibe!

    Das Angebot sieht komplett aus!
    Am besten den Verkäuer fragen, ob der Digitizer wirklich in den Rahmen geklebt ist!

    Bist du dir sicher, das das erste schneller da wäre? Immerhin steht da auch was von 8-13 Werktagen Versand und sämtliche Adressen sind in Hong Kong.
    Und gute deutsch er auch nix schreiben!

    zu ersterem würde ich mir auch einen Klebestreifen dazubestellen:
    Waterproof Adhesive Sticker For Motorola Defy ME525 | eBay
    2 x Motorola Defy MB525 Waterproof Adhesive Double-sided Two-sided Sticker Tape | eBay
    Motorola DEFY MB525 ME525 digitizer touch screen waterproof adhesive sticker | eBay

    Wobei ich dir am besten gleich zu nem Rahmen + eingeklebten Digitizer raten würde, kosten das gleiche und du sparst dir einiges an Frickelei!

    BEISPIELE für unter 20€ (ich kenne keine der Händler, entscheiden, bei wem du kaufst musst du im Endeffekt selbst):
    Motorola Defy MB525 LCD Touch Screen Glass Digitizer + Glossy Frame Replacement | eBay
    Touch Screen Digitizer + Frame Front Cover For MOTOROLA DEFY MB525 ME525 | eBay
     
  4. kurter, 05.12.2011 #124
    kurter

    kurter Neues Mitglied

    Hallo,

    ich habe das Display auch vor einer Weile gewechselt. habe es mit Rahmen gekauft. Ich glaube aber nicht das es original ist, da es dreckig/nass DEUTLICH schlechter reagiert als vorher... Außerdem war um das display keine dichtung gegen Staub, wie es das originale hat. Deswegen hab ich ein bisschen Staub unterm Display. Naja ich warte einfach bis das Display wieder kaputt geht. :D

    Lässt sich die Kamera aus dem Defy ausbauen(Wegen Kameraverbot in der Firma)? Ich kann mich nicht mehr erinnern wie es war und auf den Fotos sieht mans nicht genau. Ich befürchte nicht...
     
  5. coolfranz, 06.12.2011 #125
    coolfranz

    coolfranz Lexikon

    Da wärst du jetzt der erste, der ein gefälschtes bekommt...

    Ich glaube auch kaum, dass es sich jetzt noch lohnt die Dinger zu fälschen.

    Das Mit der Empfindichkeit können auch ganz normale Qualitätsschwankungen sein.
    Z.B. gibts ja auch das Problem des ungenauen Touchscreens, am Ladekabel, der aber auch nicht bei jedem auftritt/ jeder bemerkt.

    Hättest doch ohne Probleme die alte wieder nehmen können!
    Problematischer ist allerdings, dass bei den Komplettteilen öfters die Membrane fehlen. Um das beim Mikro einzubauen muss aber leider der Digitizer und der Rahmen wieder getrennt werden.

    Wurde hier sicher schon zig mal gepostet....

    MB525 Motorola Defy Disassembly Part 2 - YouTube

    ab 0:30
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  6. kurter, 06.12.2011 #126
    kurter

    kurter Neues Mitglied

    Danke für das Video. Ich will die Kamera iwann wieder in das Handy einbauen. Aber im Video steht ja man soll den "retainer" nicht erneut benutzen. Ich habe aber nirgends ein ersatzteil gefunden, oder meint ihr man kann ihn einfach trotzdem wiederverwenden...

    Gab es hier schon Diskussionen über den Tausch der Kamera? Habe nichts gefunden

    Mein Display ist aber viel schlechter als vorher. Es verdreckt auch leichter, verkratzt leichter und der Finger gleitet nicht so gut darauf...
     
  7. six.cylinders, 13.12.2011 #127
    six.cylinders

    six.cylinders Neues Mitglied

    Hallo zusammen,

    hab mein Defy nach der Anleitung von kabby repariert. Nun habe ich aber Probleme beimTelefonieren: Direkt nach der Reparatur hörten mich Anrufer nur gedämpft, also habe ich das Defy nochmal zerlegt und versucht die Dichtmasse (ich hatte anscheinend den Mikroeingang aus Versehen abgedichtet) mit einer Nadel durch zu stechen. Jetzt hört man mich besser, dafür habe ich aber jetzt ein Echo.

    Woran kann das liegen, bzw. wie könnte ich das Problem lösen?

    Vielen Dank
    six
     
  8. Tollpatsch, 13.12.2011 #128
    Tollpatsch

    Tollpatsch Neues Mitglied

    Hey,

    mir scheint der Versuch das Handy selber zu reparieren wohl mächtig in die Hose gegangen zu sein. Ich habe einen neuen Touchscreen und ein neues Display eingebaut. Bevor ich mein Handy jetzt in die Tonne kloppe wollte ich erst mal um Hilfe fragen. Evtl ist da ja doch noch was zu machen?

    Mein Problem ist folgendes:
    Wenn ich die Starttaste drücke bekomme ich wie gewohnt als erstes das Motorola Symbol zu sehen. Nach etwa 8 Sekunden wird der Bildschirm allerdings wieder dunkel. Weitere 7 Sekunden später geht das Spiel dann wieder von vorne los. Und das ganze hört erst auf sobald Ich den Akku rausnehme oder vermutlich auch dann, wenn der Akku leer ist.
    Meint ihr da ist noch was möglich oder wars das jetzt?

    Schon im voraus Dankeschön für Antworten
     
  9. coolfranz, 13.12.2011 #129
    coolfranz

    coolfranz Lexikon

    Hast du vorher schon mal was an der Software rum gemacht?


    Entweder du hast was am Handy (Hardware ) beim Tauschen der Komponenten kaputt gemacht, oder es liegt an der Software...
    Wenns die Software ist, und du noch in den Bootloader Modus kommst, versuch am besten mal eine saubere SBF mit RSD zu flashen (--> mehr Infos im Root / Modding Bereich).
     
  10. Dima88, 14.12.2011 #130
    Dima88

    Dima88 Neues Mitglied

    Hallo,

    ich habe ein Problem nach dem Einbauen :-(.
    Vielleicht kann ja jemand von euch mir helfen:
    Nach dem Einbauen funktionieren die Funktionstasten nicht mehr.
    Soll heißen, Menütaste, Hometaste, Zurücktaste und Suchtaste, welche sich ganz unten befinden, reagieren nicht mehr, wenn ich da draufdrücke.
     
  11. coolfranz, 14.12.2011 #131
    coolfranz

    coolfranz Lexikon

    Die gehören beim Defy zum Touchscreen/Digitizer/ Glasscheibe dazu...

    3 Möglichkeiten fallen mir da ein:
    1. du hast beim Einbauen einen Pin verbogen --> nochmal zerlegen und alles überprüfen (Stecker und Buchsen genau/ mit Lupe ansehen!)
    2. Du hast den Digitizer irgendwie beim Einbau zerstört
    3. Der Digitizer war schon vorher kaputt
     
  12. six.cylinders, 15.12.2011 #132
    six.cylinders

    six.cylinders Neues Mitglied

    Hi coolfranz,

    würde mir gerne so ein Paket inkl. Rahmen bestellen. Hast du Erfahrungen damit?

    Der eine Händler schreibt, dass die Importabgaben noch dazukommen. Weißt du, wie hoch die ca. sind? Bei dem Wert von unter 20 EUR sollte das maximal 5 EUR sein, oder?
     
  13. coolfranz, 16.12.2011 #133
    coolfranz

    coolfranz Lexikon

    Hallo!
    Von den Händlern im speziellen nicht...


    Genau kann ich dir das nicht sagen (weiß da Google nichts?)...
    Normal sollten da aber die 19% Märchensteuer und dann evtl noch ein paar % für die Einfuhr aus nicht EU Land dazu kommen, wär also bei <20€ nicht soo tragisch...

    ABER: meiner Erfahrung nach deklarieren es die meisten Händler als "Geschenk" mit Wert von ein paar Dollars, also kommen die meisten eh durch den Zoll...

    Dazu kommt noch, dass du bei Bezahlung per PayPal eh recht gut geschützt bist...

    Was dir blühen könnte:
    -du musst zur nächsten Zollstelle und die Zölle nachbezahlen.
    -ein ganz schlauer Zollbeamter hält das Ding für gefälscht und lässt es zerstören.
     
  14. funkedelic, 19.12.2011 #134
    funkedelic

    funkedelic Erfahrenes Mitglied

    Hi habe heute meine neue Front + Digitizer bekommen, zu meiner Überraschung war schon ein neuer Speaker mit drin! Da hab ich dann wenn der andere kommt noch ein auf Lager.

    Der Umbau hat knapp 30 min gedauert und war recht einfach. Es war ziemlich viel Dreck zwischen den Dichtungen, aber kein bisschen im Gerät selbst.

    Die Front + Digitizer hab ich hier bestellt -> eBay: Neue und gebrauchte Elektronikartikel, Autos, Kleidung, Sammlerst
    Lieferung aus Hongkong hat ganze 19 Tage gedauert und das zur Weihnnachszeit.

    edit: Zoll oder der gleichen habe ich nicht zahlen müssen, war als 10$ geschenk ausgezeichnet. Der Zoll hat es auch nicht geöffnet nur nen Aufkleber draufgepappt.
     

    Anhänge:

  15. christophs91, 29.12.2011 #135
    christophs91

    christophs91 Fortgeschrittenes Mitglied

    Hey, ich hab vor paar Tagen auch den Digitizer ausgewechselt, ich meine, dass da noch auch alles ging, dann habe ich das Handy nochmal auseinander gebaut, weil was geklackert hat.
    Danach springt auf dem Touch bei der TouchTest bei den vorletzten beiden Reihen der Zeiger so rüber, wenn ich rüberfahre.
    Hab schon einen neues LCD Display bestellt und gerade eben eingebaut, daran liegt es auch nicht, der Fehler ist immer noch vorhanden.
    Woran kann das noch liegen?
     
  16. coolfranz, 29.12.2011 #136
    coolfranz

    coolfranz Lexikon

    Kontrollier mal die Kontakte vom Digitizer (also, den Stecker und die Buchse am Mainboard).

    Ist da nichts verbogen, ist wohl was am Digitizer kaputt --> neuen kaufen!
     
  17. christophs91, 29.12.2011 #137
    christophs91

    christophs91 Fortgeschrittenes Mitglied

    Okay, werd ich mal machen.
    Ist natürlich gerade eine Zwickmühle, da ich der Meinung bin, dass schon alles funktioniert hat..

    e/
    meinst du den Stecker vom Digitizer, der oben angeschlossen wird?
     
  18. coolfranz, 29.12.2011 #138
    coolfranz

    coolfranz Lexikon

    Und du beim erneuten Zerlegen wohl entweder die Kontakte verbogen hast oder halt das braune Flachbandkabel, das auf das Glas geklebt ist irgendwo beschädigt hast.
     
  19. christophs91, 29.12.2011 #139
    christophs91

    christophs91 Fortgeschrittenes Mitglied

    Habe jetzt keinen offensichtlichen Fehler gesehen, hab nochmal den kpautten Digitzer angeschlossen und der liefert nicht den Fehler wie der neue.
    Werde wohl einen neuen Digitizer bestellen müssen, kann hoffentlich noch den LCD Display wegschicken!
     
  20. coolfranz, 29.12.2011 #140
    coolfranz

    coolfranz Lexikon

    Also liegts ziemlich sicher am Digitizer.
    Die Rückseite der Dinger ist halt doch recht empfindlich, da muss man nicht unbedingt was sehen, da reichts halt, dass einer der kleinen Kontakte getrennt ist...
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. touch digitizer einbauen

Du betrachtest das Thema "[Anleitung] Touchscreen wechseln" im Forum "Anleitungen für Motorola Defy",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.