Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

[How-To] CyanogenMod 7 oder MIUI mithilfe einer sbf-Datei installieren

  • 117 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [How-To] CyanogenMod 7 oder MIUI mithilfe einer sbf-Datei installieren im Anleitungen für Motorola Defy im Bereich Root / Hacking / Modding für Motorola Defy.
F

flash4ever

Neues Mitglied
@Defy:

ich will bei mir auch RC0 draufmachen. Jetzt wollte ich mal fragen, welches Baseband denn bei der normalen RC0 aus dem xda Thread eingestellt ist? Weil bei dir steht "deutsches Baseband (schon eingerichtet)"

Und hattest du auch mal MIUI drauf? Denn bin am überlegen, ob ich CM7 erstmal teste, und dann auch nochmal MIUI.
 
Defy@1.1Ghz

Defy@1.1Ghz

Stammgast
Die MIUI-ROM läuft, teste erstmal die :)

RC0 wird zur Zeit erstmal überarbeitet, Update kommt voraussichtlich gegen 20:15 Uhr :)

Gruß
 
H

h00bi

Fortgeschrittenes Mitglied
Defy@1.1Ghz schrieb:
Brauchste gar nicht testen ;)
2late.. ging wieder nicht... teste die nightly und berichte dann

EDIT: Nightly funktioniert (sofern man ein handy mit swype als funktionierend bezeichnen kann).

EDIT2:
nairolf_sch schrieb:
Ja du kannst per Nandroid zurück, desweiteren must du bloß in Clockworkmod wipen um im Garantiefall ein anstantsloses Defy zu haben:lol:
grade mein Froyo nandroid backup zurückgespielt. Hing beim pulsierenden M in der Bootschleife. Cache wipe hilft. Alles wieder da. Warte auf die gefixte RC0
 
Zuletzt bearbeitet:
nairolf_sch

nairolf_sch

Fortgeschrittenes Mitglied
flash4ever schrieb:
@Defy:

ich will bei mir auch RC0 draufmachen. Jetzt wollte ich mal fragen, welches Baseband denn bei der normalen RC0 aus dem xda Thread eingestellt ist? Weil bei dir steht "deutsches Baseband (schon eingerichtet)"

Und hattest du auch mal MIUI drauf? Denn bin am überlegen, ob ich CM7 erstmal teste, und dann auch nochmal MIUI.
Nimm doch meine Sbf, die von Defy@1.1 basieren auch alle auf meiner Idee.
Bei mir ist Baseband usw bereits eingestellt


nairolf_sch schrieb:
OK Hier meine:
Launcher Pro und ADW Launcher (Auswahl beim ersten Start)
Canyogen Mod 7 RC0 (thanks to Quaks)
Goggle Apps
Google Mail
Basebande auf das Deutsche gestellt
Prozentanzeige in Satusbar
Display-Hellichkeit gefixed

http://dl.dropbox.com/u/27113428/Canyogen Mod 7 RC0.sbf

Diese Version ist Gut für Anfänger, da sie nur 2 mal flashen müssen und schon alles wichtige eingestellt ist.:D


Gesendet von meinem Canyogen-Defy...wer felher fintet tarf sie pehalden
 
Defy@1.1Ghz

Defy@1.1Ghz

Stammgast
nairolf_sch schrieb:
Nimm doch meine Sbf, die von Defy@1.1 basieren auch alle auf meiner Idee.
Naja, wohl eher auf dieser Idee: https://www.android-hilfe.de/forum/...1/how-to-custom-rom-sbf-erstellen.107492.html


PS: Meine ROM ist grad am Uploaden :)

Gruß


Nachtrag:
nairolf_sch schrieb:
OK Hier meine:
Launcher Pro und ADW Launcher (Auswahl beim ersten Start)
Canyogen Mod 7 RC0 (thanks to Quaks)
Goggle Apps
Google Mail
Basebande auf das Deutsche gestellt
Prozentanzeige in Satusbar
Display-Hellichkeit gefixed

http://dl.dropbox.com/u/27113428/Can...%207%20RC0.sbf

Diese Version ist Gut für Anfänger, da sie nur 2 mal flashen müssen und schon alles wichtige eingestellt ist.:D
Launcher Pro, GoogleMail, Google Apps (bis auf Market) find ich nicht, tut mir Leid...
 
Zuletzt bearbeitet:
Defy@1.1Ghz

Defy@1.1Ghz

Stammgast
Dauert noch rund 20 Minuten ;)
Das wolltest du doch wissen, oder? :D
 
Defy@1.1Ghz

Defy@1.1Ghz

Stammgast
fixed RC0 ist raus :)
 
H

h00bi

Fortgeschrittenes Mitglied
geht wunderbar. dafür gibts nen Daumen!
 
R

Redirion

Fortgeschrittenes Mitglied
nairolf_sch schrieb:
Ja du kannst per Nandroid zurück, desweiteren must du bloß in Clockworkmod wipen um im Garantiefall ein anstantsloses Defy zu haben:lol:
Es handelt sich doch hier nicht um ein sogenanntes "Fixed SBF", bei dem CG31 und CG39 entfernt wurden. Motorola/Dat Repair werden auch trotz dieser SBF erkennen, dass ein Customrom installiert war.
Wenn ich mir nämlich die Anleitung anschaue, auf der die SBFs basieren, ist CG39 explizit enthalten.

CG31 und CG39 sind aber die kritischen Komponenten, die eben nicht enthalten sein dürfen. CG31 und CG39 müssen weiterhin die vom offiziellen Rom bleiben. Ansonsten bieten die SBF-Downloads hier lediglich den einen Vorteil, den Defy@1.1Ghz hier genannt hat.

Also ideal wäre doch für ein spurenloses Upgraden vom offiziellen 2.2 DACH-Retail ein dafür passendes fixed SBF mit einem zusätzlichen Image(Nandroid-Backup) von der CM7-Systempartition.

Oder sehe ich das falsch? Ich habe das jedenfalls so verstanden..:unsure:
 
Zuletzt bearbeitet:
H

h00bi

Fortgeschrittenes Mitglied
in dem verlinkten XDA posting geht es noch um Eclair als Basis. Ich glaube nicht dass das auch auf Froyo <--> CM7 umlegbar ist, denn gerade z.b. der identische bootloader bei 2.2 und 2.3 machts ja so bequem.
 
Defy@1.1Ghz

Defy@1.1Ghz

Stammgast
Die CG39.smg, die wir haben, ist die original CG39 aus der DACH-Retail. Lediglich die Benutzerdaten (hier dann das spezielle Bootmenü und der Mod) sind noch mit drauf. Wenn du den Mod via zip im Bootmenü installierst, dann wird genau diese CG39 auch verändert.
Die veränderte CG39 ziehen wir uns dann aus dem System und verpacken es mit ein paar anderen Daten als SBF. Fertig ist der ganze Zauber ;)

Gruß

Gesendet von meinem Motorola Defy mit der Android-Hilfe.de-App
 
J

juli999

Neues Mitglied
Ihr geht ja ab wie Harrys Zipfel :D

Ich bin ganz neu hier und weiß nicht ob ich mit meiner Frage hier richtig bin, aber ich stell sie einfach mal.

Folgende Situation:
ich habe mir am Freitiag dieses Defy gekauft, jetzt dachte ich schau ich mich mal nach guten Roms/Mods um. Dazu habe ich ein paar Fragen:
1)gibts es ein Rom den ich installieren/flashen kann ohne Garantieverlust? Ich hab ja viel über diesen Hörmuscheldefekt gelesen und ich als armer angehender Student kann mir keine zwei Defys leisten :)
2)soweit ich das richtig verstanden habe wird dieses Rom nur installiert und nicht geflasht?
3) wenn ich das Froyo schon vorinstalliert haben sollte, habe ich dann die GPS Fixes schon drin oder sind die nur bei den Custom Roms integriert?
Bin im Moment noch ein Androidanfänger, deshalb entschuldigt bitte die vllt dummen Fragen.

Danke
 
Defy@1.1Ghz

Defy@1.1Ghz

Stammgast
Erstmal herzlich Willkommen im Forum :)

1) Nein, da du ein Vodafone-gebrandetes Gerät hast, gibt es für dich keine ROM, bei der es keinen Garantieverlust gibt. Da es auch keine orginal 2.1 (oder gar 2.2) ROM gibt, es eine wiederherstellen der Garantie zur Zeit nicht möglich. Vermutlich (ich versprech gar nichts) wird aber bald eine 2.2-Vodafone ROM im Internet auftauchen, die dann im Garantiefall geflasht werden kann.

2) Um diese ROM oder jede andere hier im Thread genannte ROM installieren zu können, brauchst du als Basis 2.2. Und da ein Update auf 2.2 Vodafone-Defys nicht vorliegt, bleibt nur der Weg via 2.2 flashen (=> Garantieverlust !). Erst dann ist es möglich diesen und andere hier im Thread genannte Mods installieren oder flashen zu können. Grundsätzlich: Das Ergebnis ist immer gleich, egal ob du via "2nd-init" installierst oder via RSD Lite flasht (bezieht sich nur auf die Mods hier: CM7 RC0, CM7 Nightly Build oder MIUI).

3) GPS-Fix, welchen auch immer du meinst, bezieht sich auf einen Mod. Unter 2.1 bzw. 2.2 sollte i.d.R. alles funktionieren.

Gruß
 
Domingo2010

Domingo2010

Experte
Defy@1.1Ghz schrieb:
Erstmal herzlich Willkommen im Forum :)

1) Nein, da du ein Vodafone-gebrandetes Gerät hast, gibt es für dich keine ROM, bei der es keinen Garantieverlust gibt. Da es auch keine orginal 2.1 (oder gar 2.2) ROM gibt, es eine wiederherstellen der Garantie zur Zeit nicht möglich. Vermutlich (ich versprech gar nichts) wird aber bald eine 2.2-Vodafone ROM im Internet auftauchen, die dann im Garantiefall geflasht werden kann.
Soweit ich weiß ist es egal welche offizielle Version du hast, hauptsache sie ist offiziell. Sonst würden die deutschen Defys mit off. franz. Firmware ja auch ihre Garantie verlieren.:winki:
 
Defy@1.1Ghz

Defy@1.1Ghz

Stammgast
Vodafone-gebrandetes Defy => Vodafone ist rechtlicher Herrsteller => Vodafone hat keine offizielle ROM rausgebracht => flashen einer anderen ROM bedeutet Garantieverlust ;)

Bei freien Defys ist Motorola der Hersteller, und daher ist die franz. 2.2 auch offiziell ;)
 
J

juli999

Neues Mitglied
Hier wird man geholfen! Vielen Dank für die schnelle Hilfe.

Man bin ich blöd, ich hätte vllt früher fragen sollen, das Defy gibts im gleichen Shop für 8€ mehr ohne Branding:sneaky:. Ich denke ich werd mir das andere einfach auch bestellen und das Vodafone zurückschicken.

wenn ich dann das freie Defy habe, ist es dann möglich dieses zuu flashen ohne Garantieverlust?

andere Frage: wenn ich das Defy roote, erlischt dann auch die Garantie oder kann man das ohne wirkliche Spuren zu hinterlassen unrooten?

Und ich finds super wie ihr euch hier reinhängt, hab die letzen zwei Tage viel von euch gelesen :)
 
Y

yokka

Neues Mitglied
Kann man die sbf von MIUI denn über ein laufendes CM7 Beta6 per RSD drüber-flashen?

edit: Und, nervt einen in der MIUI-sbf die rote LED bei geringer Akkuladung?
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Huede82

Ambitioniertes Mitglied
Hy,
konnte dank der super anleitung das Defy meiner Freundin nun mit CM 7 RC 0 vom 6.4. flashen.
Ich selbst ntz das Nexus S mit Rom Manager, kann ich den noch zusätzlich raufgeben, für neuere Cyanos?
und, weiss wer, wieso sich Facebook da nicht installieren lässt?
meine Freundin ist da nicht erfreut drüber....
aber sonst läuft alles super, ich will am Nexus aus so ne Statusled.....
greets