[How-To] Root für BL7 Stock ROMs (2.3.6, DFP-188 und höher)

  • 348 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [How-To] Root für BL7 Stock ROMs (2.3.6, DFP-188 und höher) im Anleitungen für Motorola Defy+ im Bereich Root / Hacking / Modding für Motorola Defy+.
S

Sven_on_tour

Neues Mitglied
hegl

hegl

Neues Mitglied
Hallo,
Danke für die Hilfe, rooten mit Framaroot hat geklappt.

Ich wollte nun mit ES-Dateimanager aus System/Apps/ diverse Apps löschen (richte mich nach den hier veröffentlichten Listen überflüssiger Apps). Der ES-Dateimanager meldet das er Superuser Rechte hat, aber am Schluss kommt die Meldung - Löschen konnte nicht durchgeführt werden.
Ich dachte ja schon mit Superuser Rechten geht das. Weiss jemand Rat?





Defy+ Modell MB526
Andoid Version: 2.3.6
SystemVersion: 45.0.2310.mb526.Retail.en.DE
Baseband: EPU93_U_00.60.03
Kernel-Version: 2.6.32.9-ge281b6e
BuildNummer: 4.5.1-134_DFP-231
 
O

ooo

Lexikon
<OT>
Das ist kein einfaches Thema.

Grundsätzlich sollte man vor einem Löschen von System-Apps diese erst einmal beenden, wenn möglich.
Über Einstellungen > Apps > Alle > <App-Titel> > App-Info > [ Beenden ]

Ein anderer Weg ist, mit Titanium Backup (TB) in der Vollversion die betroffenen Apps einzufrieren.
(Alternativ zu TB gibt es noch die Möglichkeit, eine App über deren Paket-Namen in einer ADB root shell einzufrieren mit den Befehlen "su" und "pm disable <package>".)
Wenn sich dann das Phone immer noch fehlerfrei verhält, kann man die Apps löschen.

Wenn der ES File-Explorer meint, dass das Löschen nicht möglich ist, dann kann das bedeuten, dass die zu löschende App evtl. gerade in dem Moment des Löschens bestimmte Dinge tut (im Hintergrund), bei denen die Prozesse oder Dateien vom System exklusiv geschützt sind. - Evtl. ist die App dann bereits gelöscht und ES FE gibt nur eine falsche Meldung. - Dann das Phone erstmal neu starten und nachsehen ...

Tipp: Immer nur eine App löschen, booten, evtl. Cache und Dalvik Cache wipen (über das Recovery) und prüfen, ob alles weiterhin läuft. - Dann erst die nächste App bearbeiten.

Nur der Vollständigkeit halber (erfordert noch mehr Wissen und Erfahrung):
Die beste Methode ist, die Dateien innerhalb einer Custom Recovery Session mit einer ADB root shell zu löschen, da dann Android nicht gestartet ist bzw. die system- und die data-Partition frei bearbeitet werden können (alle Dateien einer App löschen). - Dazu muss man aber die entsprechenden Verzeichnisse und Dateien gut kennen.

Frag doch mal in den entsprechenden Threads mit den App-Listen, die dort vorgeschlagen werden nach, wie diese Leute es gemacht haben ...

Edit: Ein cheap & dirty Trick wäre es, einfach die *.apk in /system/app (oder wo sie sich befindet) mit dem ES Fileexplorer zu löschen. - Was aber nicht ganz sauber ist.
</OT>
 
Zuletzt bearbeitet:
cypher2020

cypher2020

Ambitioniertes Mitglied
Irgendwo habe ich die Files noch auf meiner Platte rumgeistern. Ich suche mal nach und stelle sie dir zur Verfügung. Bekommst dann eine PN.

Viele Grüße
 
KRisM

KRisM

Ambitioniertes Mitglied
Würde mich wirklich über Hilfe freuen. Suche dringend die Datei 4.5.1-134 DFP-231 Retail.en-SBF für mein Defy+! Ich weiß nicht mehr welche, aber habe wohl die falsche aus dem 1. Post geflasht.

Habe jetzt lange im Netz gesucht und keine passende sbf gefunden. Sollte die irgendjemand noch auf der Platte haben würde ich mich wirklich freuen, wenn ihr mir diese zur Verfügung stellen könntet. Einfach ne PN an mich, gerne auch über XDA unter dem Namen (KRisM79).

Alternativ nehme ich natürlich auch jede andere SBF-Datei, die in euren Augen das Defy+ ins Leben zurückholt.

Hat sich erledigt, bin fündig geworden...
 
Zuletzt bearbeitet:
F

floriG

Neues Mitglied
KRisM schrieb:
Hat sich erledigt, bin fündig geworden...
Kannst du bitte, bitte, bitte verraten wo du fündig geworden bist? :-(


Ich habe es nach ewigem Customs, Bootloader und was auch immer hin- und herflashen auch geschafft, dass mein MB526 gar nicht mehr bootet :-(
Momentan geht das Handy immer nur in den "Flashmodus" mit "Err:A5,69,35,00,27". Durch das ganze geflashe, hab ich das gefühle das gar nichts mehr passt.

Deswegen würde ich einfach gerne wieder zurück auf den Stock ROM. (Soweit ich weiß mit RSDLite ne sbf flashen...)
Nur leider finde ich nirgends eine passende SBF :-(
Wäre total super wenn jemand eine hochladen kann, wäre wirklich ärgerlich wenn das Defy+ jetzt ganz tot ist...
 
cypher2020

cypher2020

Ambitioniertes Mitglied
Welche Dateien brauchste denn alles?