[How-To] Apps2SD auf dem Milestone

  • 292 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [How-To] Apps2SD auf dem Milestone im Anleitungen für Motorola Milestone im Bereich Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone.
A

Aienka

Stammgast
Erstmal danke an alle die hier beteiligt waren..
Nur habe ich noch ein kleines Problem, und zwar dass trotz diesem Script nach der Installation mein interner Speicher immer weiter schrumpft. Habe nach der Installation dieses Scriptes 105MB frei, nach der ersten Installation von ein paar Apps wie zb Adobe Air hatte ich noch 84Mb frei, nun habe ich weiter Spiele und Programme installiert und habe nur noch ca. 45MB frei.
Kennt jemand hier für eine Lösung habe außerdem eine 1Gb große Ext2-Partition wovon 250MB belegt sind.
In den CyanogenMod Einstellungen habe ich unter Anwendung bei Verschieben erlaubt den Haken rausgenommen und den Installationsort auf intern gestellt.
Habe außerdem die Apps2ext-update aus dem XDA-Forum genommen, da es mit dem Sakashi Update nicht funktioniert hat.
Dazu habe ich noch eine andere Frage und zwar wird die Ext2-Partition auch gelöscht wenn ich einen Full-Wipe mache?

Danke schonmal..
 
T

Tomdroid

Fortgeschrittenes Mitglied
Das Problem ist der data\data Ordner. Dort speichert jede App ihren cache etc. Den KANN man auf die SD verschieben, sollte man aber wohl besser nicht. Soweit ich das gelesen habe führt das fast unweigerlich zu Instabilitäten, weil die SDKarte zum Teil direkt während dem booten nicht verfügbar ist, auf data\data aber sofort zugegriffen wird.
Das Problem ist halt, dass wenn man mit apps2sd mehr Platz hat, man auch mehr apps installiert und die entsprechend mehr in data\data zumüllen. Was noch verschärfend hinzukommt: beim deinstallieren von apps kann es vorkommen, dass der data\data\name.der.app Ordner nicht gelöscht wird und als Folderleiche fortan dort rumgammelt. Da hilft es einfach ab und an mal von den wichtigen Apps ein Datenbackup zu machen (Titanium / MyBackup), full wipe und restore. Was uns zur andern Frage bringt:

Full wipe löscht die Daten auf der ext Partition NICHT. Das ist ja das schöne daran, weil somit beim rom geflashe und den daraus immer mal wieder resultierenden wipes die ganzen Apps vorhanden bleiben und nicht jedesmal neu installiert werden müssen (allerdings muss die apps2sd Installation / Aktivierung nach jedem rom flash neu gemacht werden).
 
DrAg0n141

DrAg0n141

Ambitioniertes Mitglied
Kann es sein das es mit der Datei Apps2SD_Ext_Full.zip nicht geht beim ganz neuen Cronos hab es mehrmals ausprobiert aber es geht nicht. aber SD_Ext wird mir angezeigt aber die Apps dorthin kopieren macht er nicht.
 
T

Tomdroid

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, Achtung! Das script funktioniert auch nicht mehr mit der aktuellen HO!NO!. Wenn man's benützt, sind nach jedem reboot sämtliche apps weg, die ext2 blitze blank!
Mit CM7 0.08 scheints weiterhin zu funktionieren. Hab's erst heute morgen gecheckt (nach ca. 100 apps re-downloaden und dann 2 weiteren restore Versuchen). Dachte erst, der bug sei in HO!NO!. Zu anderen Roms kann ich leider nichts sagen.

Zumindest mit HO!NO! geht's aber dafür viel einfacher:

Full wipe.
Aktuellsten CM7 aufspielen.
Aktuellsten HO!NO! nandrestore.
Keyboard auf qwertz.
Reboot.

Danach funktioniert apps2sd direkt und auch nach mehreren reboots habe ich bislang keine Apps mehr "verloren".

Ziemlich schräg, weil im XDA Forum berichten andere von ähnlichen Problemen, einer sogar unter Verwendung der "Froyo apps2sd" Standardvariante.
 
Enkidu

Enkidu

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi zusammen,

Zwei Fragen:


  1. was ist nun dran an der Grenze, daß ne EXT2 nur max. 1GB groß sein sollte? (Bitte keine Diskussion über die Sinnhaftigkeit!)

    Führt ne EXT2 mit >1GB zu Problemen, ja oder nein!?

    .
  2. manche Apps legen ihre Daten auf die SD-Card. Das nervt mich da aber (was interessieren mich z.B. irgend welche Themes von PandaHome usw.). Kann ich die irgendwie auf die EXT2 umbiegen? (FAT unterstützt ja keine symbolischen Links...)

Merci schonmal für die Antworten.

Enkidu
 
-FuFu-

-FuFu-

Ikone
1. vollkommen egal, du kannst auch 30gb ext2 machen und 2 gb fat...
aber du mußt bedenken, jedes app hat im internen speicher noch daten liegen (Einstellungen, cache und module, sowie datenbanken) daher ist 1gb meistens vollkommen ausreichend, zu problemen führt es aber nicht.... aber wie du sagtest, der Sinn fehlt einfach, eine so große ext2 partition anzulegen

2. nöp, meines wissens nach gibt es da keine möglichkeit
 
UWdus

UWdus

Experte
Ich möchte nächste Woche mein Milestone einrichten, da mein DHD zur Reperatur muss.
Ich würde sehr gerne das "HO!NO! CM7-Mod"-ROM nutzen und stehe jetzt gerade ein wenig auf dem Schlauch in welcher Reihenfolge ich das alles einrichten muss?

1. Cyanogen 7 flashen
2. Apps2SD
3. HO!NO!

?
 
Oceanic

Oceanic

Fortgeschrittenes Mitglied
-FuFu-

-FuFu-

Ikone
was man vorher geflasht hat ist eigentlich relativ ;) aber ne 2.2.1 sbf sollte man nehmen, und bei der got sbf ist der vorteil, das die vulnerable recovery schon mit drin ist ;)

die ext entweder wie Oceanic sagte in der OR Console anlegen oder per GParted (Gparted LiveCD oder Ubuntu Live CD geht auch) oder per MiniMod OR, wo ein entsprechendes Menu vorhanden ist (allerdings fix auf 1GB für die ext partition)...
alles über 1gb ext partition ist verschwendung, meistens reichen 512mb...
ich hab derzeit zwar fast 500mb bei mir belegt, aber auch nur, weil ich auch backups auf der ext liegen hab ;) (apps von cm7, muiu, 2.1 und 2.2.1 ^^)

und nach dem erstellen der ext einfach nochmal in die OR booten und in der console schauen ob nach eingabe von mount irgendwo /sddata auftaucht, dann sollte es geklappt haben...


@Oceanic
das mit der größe hatte ich auch immer, das es mehr war wie gedacht, wieso genau kann ich nicht sagen, aber ob nun 512 oder 513 macht ja keinen großen unterschied ;)
 
UWdus

UWdus

Experte
Danke euch :) Meine zweite 32GB Karte ist auch heute eingetrudelt, da kann ich dann nächste Woche loslegen und mein Glück versuchen :)
 
Oceanic

Oceanic

Fortgeschrittenes Mitglied
mit dem +1 mb hab ich kein problem wollte es nur optisch schön habe :D
 
-FuFu-

-FuFu-

Ikone
naja, optisch schön kriegt man das eh nicht ;) denn schau mal wie groß die fat partition ist :D

UWdus, dann viel glück mit der 32gb Karte ;) wird schon schief gehen :D