[Anleitung] zum ROOTEN des Samsung Galaxy Note 3(N9005) DBT Germany Knox 0x0

  • 160 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung] zum ROOTEN des Samsung Galaxy Note 3(N9005) DBT Germany Knox 0x0 im Anleitungen für Samsung Galaxy Note 3 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Note 3.
Didicologne

Didicologne

Neues Mitglied
dann wünsche ich dir einen entspannten Abend. Und Danke für deine Hilfe.
 
H

hbeins

Neues Mitglied
Jetzt bin ich etwas verwirrt...

Habe mir nun ein Note 3 mit aktuellster Firmware gekauft. Knox 0x0. DBT Lollipop drauf wie in Post #1.

Habe ich nach dem Rooten mit Knox0x0 (hoffentlich) wieder die Lollipop drauf, oder Kitkat? Post #2 verwirrt mich da etwas.
Würde gerne bei Lollipop bleiben.

Hatte eine ähnliche Prozedur auf meinem vorherigen S4 gemacht. Downgrade mit speziellem Bootloader, Root, dann neueste Lollipop zum Schluss installiert.
Hat Super geklappt. Selbst bei einem Werksreset war Root immer wieder da.

Ist dies hier so ähnlich?

Hoffe ich habe nicht zu viel auf einmal gefragt.

Euch nachträglich ein Happy 2016!!!

hbeins
 
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Steht gleich am Anfang, dass die Anleitung mit der letzten Original durchgeführt wird. Im Prinzip wie beim S4.:)
 
H

hbeins

Neues Mitglied
Sorry, Denkfehler meinerseits.

Kam durcheinander, da ich nicht erkannt hatte, dass die 2-teilige Rootanleitung die Ausgangsfirmware Lollipop beinhaltet.

Dachte mir, es müsste doch als letzter Schritt wieder die Lollipop geflasht werden... Hätte ich mir mal den Inhalt der Rootanleitung.zip genauer angeschaut...

Eine Runde schämen für mich!

Aber Tausend Dank an bitstopfen für die so rasche Antwort. Echt Spitze.

Uups..., danke dir PrinzPoldi007 für deine Hilfe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von PrinzPoldi007 - Grund: Doppelpost entfernt - Gruß PrinzPoldi007
H

hbeins

Neues Mitglied
Super geklappt! :thumbsup::thumbsup:

bitstopfen, dir sei ewiger Dank gewiß. Sensationelle Anleitung.

Hatte nur das Probelem die SuperSu Kaufversion nicht installieren zu können. In selben Zug ging auch Flashfire nicht zu installieren.
Habe Neustart gemacht und Beides ging dann.

Vielen, vielen Dank für deinen Beitrag!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Natürlich werde ich dir einen Kaffee spendieren, denn den haste dir wahrlich verdient. Muss aber erst Feierabend haben.
 
B

big-big

Neues Mitglied
So, ich habe mich auch an dieses Experiment gewagt... und bin mit einigen Stolpersteinen auch durch... ;-)
Nach dem flashen der alten Firmware habe ich dann doch die Geduld verloren und neu gestartet. Ich habe auf den Tipp eines Vorgängers vor dem downgrade ein factory reset gemacht. Aber nach dem flashen stand da nur "SAMSUNG"... :-(
Ok, neu gestarted und dann kam 4.4.2 hoch.
Der Rest lief einigermaßen, ich hatte mehrere unmotivierte reboots, als bevor ich tr ausführen konnte.
Dann habe ich beim ersten Start von SuperSU leider neu gebootet, anstatt nur zu schließen. Nach dem Reboot hatte ich versucht, Knox zu deinstallieren/deaktivieren, aber das hat nicht geklappt. Beim Neustart von SuerSU habe ich Knox dann entfernt.
Nach dem Update auf die neueste Firmware und des Factory-Resets installiert er jetzt alle meine Apps... schön!
Ich hatte vorher noch den Knox-Status gecheckt: 0x0! Cool!

Allerdings ist die Android-Version jetzt Custom, d.h. ein OTA Update ist nicht möglich. Er verweigert den Check.
Gibt es da eine Möglichkeit, wieder official zu bekommen? Sonst muss man selber updaten, oder? Geht das, oder ist dann wieder alles auf Anfang...?

Ansonsten ist SuperSU noch da. Ich gehe mal davon aus, das ich dann auch root-Zugang habe... hab ich noch nicht gecheckt.

Vielen Dank für die Anleitung! Man muss wirklich Geduld mitbringen, auch wenn man mit feuchten Fingern da sitzt und sich fragt, was das Gerät denn jetzt wieder macht... ;-)

Gruß, big-big.

PS: root access geht! ;-)
 
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Ja, das Custom ist normal und wird auch erst wieder verschwunden sein, wenn du mit Odin eine der letzten original Firmware draufspielst.
 
B

big-big

Neues Mitglied
...aber root bleibt dann erhalten, oder?
Und wenn ich mit odin eine neue FW drauf tue, ist alles wieder auf 0 gesetzt? Ist ne Heidenarbeit alle Apps wieder richtig zum Laufen zu bringen... :-(
 
B

big-big

Neues Mitglied
Nach ein paar Tagen Betrieb bin ich eigentlich sehr zufrieden mit dem Ergebnis.
Einzig der schlechte Netzempfang ist doof. Mein Note 2 mit der gleichen SIM Karte hatte immer ein bis zwei Balken mehr.
Zudem habe ich öfter gar kein Empfang, auch in Berlin in der Innenstadt, wo es eigentlich keine Lücken geben dürfte. Und ich habe kein LTE.

Hat einer hier mal ein anderes Modem ausprobiert? Und wenn ich ein anderes Modem ausprobieren will, ist dann Root noch verfügbar und/oder die Counter ungleich 0?

Danke für die Hilfe.
 
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Ich weiß nicht, ob dass mittlerweile auch Knox auslöst, vermutlich sind die Netzprobleme aber anderer Natur. Bei mir im Hof geht auch jedesmal das Netz weg, vielleicht sind das auch Funklöcher. Ich wohne in einer 200.000 Einwohner Stadt. Egal mit welchem Smartphone aber gleicher Provider. Funkwellen breiten sich kreisförmig nach außen aus und wenn man viele Keise aneinander packt, kann man sich sehr gut vorstellen, wie so ein Loch entsteht.
 
H

hbeins

Neues Mitglied
Modem flashen, WLAN-Abbrüche, Netzempfang

Da ich immer wieder diverse Abbrüche hatte, habe ich das Modem einfach mal alleine mit Odin geflasht. Dazu habe ich das Original-Modem von dieser Firmware genommen.

Bei Flashen eines Modems bleibt Knox 0x0.

Es kann Zufall sein, jedoch sind die aufgetretenen Probleme seither nicht mehr da. Jedenfalls bis jetzt, nach einer Woche.

Ich lade euch mal das Modem alleine hoch. Flasht per Odin, fügt das Modem in PHONE bzw CP ein. Hoffe ist den Regeln entsprechend diese hier als 2-teilige Datei einzustellen.
 

Anhänge

  • Modem_CP_N9005XXUGBOJ1.tar.part1.rar
    11 MB Aufrufe: 137
  • Modem_CP_N9005XXUGBOJ1.tar.part2.rar
    10,6 MB Aufrufe: 133
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
hbeins schrieb:
Bei Flashen eines Modems bleibt Knox 0x0.
Das ist nicht bei jedem Samsung Phone so, es passierte aber auch nichts, weil es das gleiche ist, was in der Anleitung schon enthalten ist. Du hast die Anleitung gar nicht benutzt oder Step 2 nicht geflasht, da ist dasselbe Modem drinn.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

big-big

Neues Mitglied
Aber das ist auch das gleiche Modem, was bitstopfen eingepackt hat, oder?
Mittlerweile gibt es ein neueres bei samobile, verpackt im Vodafone Rom. Das hat noch keiner ausprobiert, oder?
 
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Ist dasselbe, ich vermute er hat Step_2 nicht geflasht, da wäre das Modem mit dabei gewesen.
 
B

big-big

Neues Mitglied
... Bevor ich mich wieder in Abenteuer stütze...
Kann ich das neue Modem ausprobieren und wenn es nicht geht, einfach wieder zurück gehen auf BOJ1?
... Das modem.bin kann man auch einzeln flashen, oder?
 
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Es kann sein, dass Knox ausgelöst wird, wenn es nicht zur Firmware passt.
 
C

chemik

Neues Mitglied
Hallo zusammen.
Habe mich nun auch entschlossen, mein note zu rooten und bin nach dieser Anleitung vorgegangen. Phhuuuu..... schwere Geburt :D habe öfter mal bei Schritt 1 wieder anfangen müssen. Das System war sehr instabil und hat gerne mal mitten drin einen reboot mit Bootloop gemacht. Lange hat es gedauert aber es hat funktioniert :)
 
B

big-big

Neues Mitglied
Update zum Modem wechsel:
Habe das neueste Modem jetzt geflashed, knox ist noch 0!
Allerdings ist der Empfang immer noch unterirdisch. Genauer: der Empfang von Vodafone. Andere Provider kommen besser an...
 
O

Oldboy

Neues Mitglied
Kann ich dieser Anleitung mit den Dateien aus dem ersten Post folgen ?

AP: N9005XXUGBOE9
CP: N9005XXUGBOD3
CSC: N9005DBTGBOF1

Vielen Dank für die Hilfe, Gruß Markus
 
bitstopfen

bitstopfen

Lexikon
Wenn die Firmware, die du genannt hast, bei deinem Note 3 drauf ist, ja.


Grüße bit