[HOW-TO][KERNEL] ClockworkMod Recovery installieren

  • 109 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [HOW-TO][KERNEL] ClockworkMod Recovery installieren im Anleitungen für Samsung Galaxy S2 im Bereich Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2.
BananenAffe

BananenAffe

Lexikon
Link zum XDA Orginal Thread :


CLOCKWORKMOD-RECOVERY FOR GALAXY S II



  • Mit ClockworkMod Recovery kann man Backups seiner Rom machen und diese wiederherstellen.Das ist besonders praktisch wenn man sich z.B. ein Theme drauf macht was einen doch nicht gefällt oder beim experimentieren im System irgendwas schief gelaufen ist.Einfach das Backup wiederherstellen und alles ist wie vorher.



  • Zip Dateien von SD Karte installieren wie z.B. Custom Roms oder Themes usw.



  • Update von Custom Roms "Over the Air".

  • Und eine Menge mehr...


Anmerkung : Da ständig neue Versionen an Custom Roms,Firmwares und von ClockworkMod Recovery raus kommen,muss die Anleitung natürlich dann dem entsprechend angepasst werden.

Im folgenden Beispiel habe ich als Grundlage folgende Konfiguration :

Lite'ning Rom v1.4 XWKF1 mit integrierten CWM + Root

[KERNEL] ClockworkMod Recovery 4.0.0.2

Orginal Stock Kernel
ZSKF1


Wichtig ! Solltet ihr eine Orginal Firmware und keine Custom Rom haben die CWM mit enthält,dann flasht euch zuerst den passende
[CF-Root v4.0] KE2/7/8, KF1 - su+bb+CWM4 Kernel mit Odin damit ihr auch CWM habt.


Anleitung :



Zuerst laden wir uns die Datei "GT-I9100_ClockworkMod-Recovery_4.0.0.2.tar" aus dem XDA Thread.


Wir gehen jetzt genauso vor wie in der Lite'ning Rom Flash Anleitung : Klick


Nun wählen wir aber in Odin bei "PDA" die Datei "GT-I9100_ClockworkMod-Recovery_4.0.0.2.tar" aus.


Nach dem flashen geht ihr in den "Market" und installiert euch den Rom Manager.Die kostenlose Version sollte erstmal reichen.Für mehr funktionen müsst ihr die Premium kaufen.



Geh unter deine Apps und starte den Rom Manager.














Jetzt "Clockworkmod Recovery Installieren" drücken.
















Jetzt kommt ein Popup wo ihr den Handy Typ wählt.Natürlich nehmen wir Galaxy S2.
















Dies wird mit einer Erfolgsmeldung bestätigt















Danach "Neustart Ins Recovery-System" drücken.










Dann erscheint da so ein Droid Männchen mit einem Dreieck wo ein Ausrufezeichen drin ist,dann die Power Taste am Handy lange gedrückt lassen.Das Handy geht aus.Power Taste nochmal drücken und man ist im Recovery Mode.

Jetzt mit der Lautstärke Taste zum Punkt "apply update from sdcard" gehen und die Power Taste drücken.

Nun "Yes - Install /sdcard/update.zip" drücken.

Fertig.



Die "update.zip" nicht von der SD löschen !







Anleitung um das "Gelbes Warndreieck" beim booten zu entfernen :


Wenn euch das Gelbe Dreieck beim booten stört dann folgt dieser Anleitung :


Ihr müsst einen Orginal Stock Kernel der jeweiligen Firmware Version die ihr drauf habt flashen um das Gelbe Dreieck zu entfernen.


Für die Custom Rom Lite'ning Rom v1.4 XWKF1 in diesem Beispiel wäre das der Orginal Kernel "ZSKF1 Stock Kernel" Passwort: intratech@XDA


Wir gehen jetzt genauso vor wie wir auch die Lite'ning Rom mit Odin nach Anleitung geflasht haben.Nun wählen wir aber bei "PDA" den "GT-I9100_TGY_I9100ZSKF1_Kernel" aus den wir auch entpackt haben und die Datei sieht dann so aus :

GT-I9100_TGY_I9100ZSKF1_Kernel.tar


Nach dem flashen des Orginal Kernel ist beim booten nun das "Gelbe Warndreieck" weg.


Damit ClockworkMod Recovery wieder voll funktioniert müssen wir danach aber eine Datei namens "zImage" mit der App "CWM" flashen.


Die Datei "zImage" bekommt ihr indem ihr in diesem Beispiel die Datei " GT-I9100_ClockworkMod-Recovery_4.0.0.2.tar" enpackt.


Die Datei "zImage" wird dann wie folgt geflasht :


Die Datei namens "zImage" auf deine interne SD packen,indem du dein Handy im Massenspeicher Modus mit dem PC verbindest.

Im USB Debugging Modus braucht ihr dazu nach dem verbinden mit dem USB Kabel nur die Leiste von Oben runter ziehen wo das "USB Zeichen" erscheint.

Dann auf "USB Verbunden" drücken,und dann auf "USB-Speicher Verbinden" drücken.

Öffnet jetzt die App "CWM" unter euren Anwendungen und geht zu dem Punkt "Flash Kernel" wie auf dem Bild unten zu sehen,drückt da rauf und wählt die Datei "zImage" aus.








Jetzt sind wir Fertig !









Link zum Orginal Firmware und Kernel Thread auf XDA : Klick


Link zu den Aktuellen Versionen von [KERNEL] ClockworkMod Recovery : Klick

Anleitung zum flashen der
Lite'ning Rom :Klick










 
Zuletzt bearbeitet:
herrflo

herrflo

Ambitioniertes Mitglied
Guten Abend,

beim letzten Punkt, also "apply update from sdcard, zeigt er mir folgendes (Rot = Fehler?) an:

-- Installing package...
Opening update package...
Verifying update package...
E: faild to seek in /cache/update.zip (Invaild argument)
E: signature verfication failed

Installation aborted.

Was nun? :)
 
Ganja

Ganja

Ambitioniertes Mitglied
Bei mir hat soweit alles geklappt. Habe nur leider keine App namens "CWM" oder Clockwork Mod drauf. Bin genau der Anleitung gefolgt. Mehrmals hintereinander geflasht. Trotzdem keine App namens CWM. Woran könnte das liegen?
 
yanardag

yanardag

Stammgast
herrflo schrieb:
Guten Abend,

beim letzten Punkt, also "apply update from sdcard, zeigt er mir folgendes (Rot = Fehler?) an:

-- Installing package...
Opening update package...
Verifying update package...
E: faild to seek in /cache/update.zip (Invaild argument)
E: signature verfication failed

Installation aborted.

Was nun? :)
Du musst in der cw recovery die signature abfragung aus toggle'n
sprich einfach einmal aufs menu punkt klicken die betonung liegt
bein EINMAL.
 
BananenAffe

BananenAffe

Lexikon
Ganja schrieb:
Bei mir hat soweit alles geklappt. Habe nur leider keine App namens "CWM" oder Clockwork Mod drauf. Bin genau der Anleitung gefolgt. Mehrmals hintereinander geflasht. Trotzdem keine App namens CWM. Woran könnte das liegen?
Steht doch in der Anleitung :

Wichtig ! Solltet ihr eine Orginal Firmware und keine Custom Rom haben die CWM mit enthält,dann flasht euch zuerst den passende [CF-Root v4.0] KE2/7/8, KF1 - su+bb+CWM4 Kernel mit Odin damit ihr auch CWM habt.



herrflo schrieb:
Guten Abend,

beim letzten Punkt, also "apply update from sdcard, zeigt er mir folgendes (Rot = Fehler?) an:

-- Installing package...
Opening update package...
Verifying update package...
E: faild to seek in /cache/update.zip (Invaild argument)
E: signature verfication failed

Installation aborted.

Was nun? :)
Install zip from sdcard -> toogle signature verification drücken -> Sollte dann auf Disabled stehen.

Dann zum Punkt -> apply update from sdcard
 
Zuletzt bearbeitet:
Ganja

Ganja

Ambitioniertes Mitglied
Ist mir dann gestern auch noch aufgefallen. Habe dann den nochmal geflasht, dann nochmalkomplett die Anleitung durchgegangen und dann hat es geklappt.

Hab das irgendwie gestern übersehen, bzw. gedacht, dass es automatisch mit dem flashen des nächsten Kernels dabei ist. Wahrscheinlich, weil es nicht unter "Anleitung" stand.


Trotz allem vielen Dank für deine Hilfe und deine Anleitung.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
herrflo

herrflo

Ambitioniertes Mitglied
BananenAffe schrieb:
Install zip from sdcard -> toogle signature verification drücken -> Sollte dann auf Disabled stehen.

Dann zum Punkt -> apply update from sdcard
Ist auf Disabled, aaaber:

-- Install from sdcard...
Finding update package...
Opening update package...
E:Can't open /sdcard/update.zip
(Noch such file or directory)
Installation aborted.
 
BananenAffe

BananenAffe

Lexikon
Die Meldung jetzt hört sich so an das du keine update.zip auf deine SD hast.

Führe mal im Rom Manager nochmal den Punkt "ClockwerkMod Recovery installieren durch und dann probiere es nochmal im Recovery Mode mit "apply update from sdcard".
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
B

boardmaster2009

Gast
Äffchen, wie schaffst Du es eigentlich, fast 24 Stunden hier präsent zu sein ? :laugh:
 
BananenAffe

BananenAffe

Lexikon
Mir viel Kaffee und Drogen :laugh:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Kjetal

Kjetal

Mitglied
Und Bananen:thumbsup:
 
herrflo

herrflo

Ambitioniertes Mitglied
BananenAffe schrieb:
Die Meldung jetzt hört sich so an das du keine update.zip auf deine SD hast.

Führe mal im Rom Manager nochmal den Punkt "ClockwerkMod Recovery installieren durch und dann probiere es nochmal im Recovery Mode mit "apply update from sdcard".
Beim Neustart im Recovery Mode kommt jetzt folgende Meldung in der Android system recovery?!:

-- Installing package...
Finding update package...
Opening update package...
Verifying update package...
E:failed to verify whole-file signature
E:siganture verification failed

installation aborted.
 
BananenAffe

BananenAffe

Lexikon
Hast du überhaupt CF-Root drauf mit CWM ?

Wenn du bei deinen Apps schaust ist da da eine App drin die CWM heisst ?

Weil ohne CF-Root wie im ersten Post unter Wichtig ! beschrieben klappt das natürlich nicht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
herrflo

herrflo

Ambitioniertes Mitglied
Ja, die App und CF-Root hab ich ...
 
Kjetal

Kjetal

Mitglied
Du musst die Signatur Prüfung im CWM auschalten


Ins recovery ( cwm ) Booten ... ->>> Install zip from sd ->>>toogle signature verification 1mal klicken , dann sollte es gehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
BananenAffe

BananenAffe

Lexikon
Den Tip habe ich ihm schon vorhin gegeben :winki: Hat aber wohl nicht geklappt.

Dann probiere mal das :

1. GT-I9100_ClockworkMod-Recovery_4.0.0.5.tar mit Odin flashen.

2. Orginal Stock Kernel flashen deiner Firmware (weiss grad nicht was du drauf hast).

3. GT-I9100_ClockworkMod-Recovery_4.0.0.5.tar entpacken und die zImage auf die interne SD kopieren.

4. Die App CWM öffnen und Flash Kernel wählen und das zImage auswählen.

Fertig.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
herrflo

herrflo

Ambitioniertes Mitglied
Puh Fragen über Fragen ...

1. Um mit Odin zu flashen muss ich ja in den Download Mode oder? Weil wenn ich halt diese Tastenkombination drücke komme ich ja in den ClockworkMod Recovery.

2. Also bei Telefoninfo steht Kernel-Version "2.6.35.7-I9100XWKF1-CL265340 root@DELL106 #2"

Ich hoffe du hast heute genug Drogen genommen :D
 
sensor99

sensor99

Experte
Download Modus: Vol. DOWN

Recovery Modus: Vol. UP
 
B

boardmaster2009

Gast
Junge Junge...hier ist wieder was los ;-)

-Getaptalked von unterwegs-