[Anleitung][TWRP-Recovery] *08.04.16* Samsung Galaxy S7 / G930F/FD/X - Recovery / Knox 0x1

  • 126 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung][TWRP-Recovery] *08.04.16* Samsung Galaxy S7 / G930F/FD/X - Recovery / Knox 0x1 im Anleitungen für Samsung Galaxy S7 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S7.
bodyXY

bodyXY

Fortgeschrittenes Mitglied
!!! Knox 0x1 wird ausgelöst und Samsung Pay ist nicht mehr nutzbar !!!

WICHTIG : Ihr handelt auf eigene Gefahr! Ich übernehmen keinerlei Haftung für euer Handeln oder einen Brick!!!

TWRP Recovery flashen

CHANGES

TWRP 3.0.2-0 is out now for all currently supported devices.

What’s new in 3.0.2-0:
  • Fix a bug with the input box that affected masked inputs (passwords). This fixes decrypt of full device encryption on devices that support decrypt. This bug also impacts encrypted backups. Users are highly encouraged to stop using 3.0.1 if you use encrypted backups or if you need decrypt of data in TWRP.​
  • Add Greek translation to some builds.​
  • v3.0.1-0 - Fixed USB OTG storage​
  • v3.0.0-0 (twrp.me) - Disabled backup/restore of modem partition (must be signed and flashed in Odin)​
  • v3.0.0-0 - Initialize new device tree based on Samsung OSRC G930FXXU1APAW kernel.​

Was ihr benötigt:

ODIN3
ODIN_3.10.7


Samsung Mobile USB Driver
SAMSUNG_USB_Driver_for_Mobile_Phones.zip


TWRP 3.x.x-x

G930

Anleitung:

- geht zuerst in eure Einstellungen / Geräte Information / Softwareinfo und tippt 7 mal auf die Buildnummer um die Entwickleroptionen freizuschalten. Diese findet ihr dann unter Einstellungen / Entwickleroptionen.

!!!DIESER SCHRITT IST GANZ WICHTIG DA ES SONST ZU EINEM BOOTLOOP KOMMT !!!

!!! - aktiviert dort die [ OEM- Entsperrung ] und das [ USB-Debugging ] !!!

- entpackt jetzt ODIN auf eurem Computer

- installiert die Samsung Mobile Phone Driver auf eurem PC

- schaltet euer Smartphone aus und startet den Downloadmodus [ Lautstärke-Taste nach unten + Home-Button + Power-Taste ] gleichzeitig gedrückt halten und dann beim Warnhinweis die [ Lautstärke-Taste nach oben ] drücken

- ODIN als Administrator starten, AP anklicken und die TWRP.tar.md5 Datei auswählen. Sonst nichts an den Einstellungen ändern!!!

- Smartphone per USB-Kabel an den PC anschließen und START anklicken

!!! Optional: Wenn ihr Zugriff auf den Internal-Speicher wollt per TWRP um zbsp. ein Fullbackup zu machen, müsst ihr diesen erst encrypten. Dabei gehen aber alle eure Daten vom Internen-Speicher verloren !!!

- im TWRP-Hauptmenü auf [Wipe] klicken, [Format Data] auswählen und mit "yes" bestätigen

Fertig!


Original TWRP Thread bei XDA


ALL CREDITS TO XDA / Team TWRP & Friends


Freue mich über jedes Danke ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
DerBrave007

DerBrave007

Erfahrenes Mitglied
Fehlen nicht noch ein paar Schritte,wie auf XDA beschrieben mit dem Swipevorgang ?
 
bodyXY

bodyXY

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Anleitung auf XDA bezieht sich auf TWRP mit ROOT. Hier in der Anleitung geht es nur um das TWRP und das benötigt keinen Wipe.

Den Root mit "dm Disabler" und Wipe findest du hier

Gruß :)
 
DerBrave007

DerBrave007

Erfahrenes Mitglied
Also ich kann hier nur das mit TWRP machen wie von dir beschrieben bis zu diesen punkten ? Und danach kann ich zb die CF-Autoroot methode wählen dazu ?
 
bodyXY

bodyXY

Fortgeschrittenes Mitglied
Richtig. Denk nur bitte daran, dass der CF-Root auch per Odin geflasht wird. Also nicht über TWRP flashen. Dafür nimmst die dann die CF-Root Anleitung
 
DerBrave007

DerBrave007

Erfahrenes Mitglied
Ok das habe ich verstanden,aber so MOD's wie man sie auf XDA findet für z.b bessere lautstärke,die kann man dann in TWRP installieren richtig ? Und dafür muss man dann dafür hineinbooten korrekt ?
 
bodyXY

bodyXY

Fortgeschrittenes Mitglied
Sollte so sein ja. Mit Xposed gab es keine Probleme dies über TWRP zu flashen.
 
DerBrave007

DerBrave007

Erfahrenes Mitglied
ich kann nur auf die sd karten zugreifen wenn ich eine zip datei flaschen will . ich kann den internen speicher net sehen,dann kommt in root e mount failed. und beim starten von twrp kommt immer systemmodification erlauben oder net egal ob ich auf read only klicke oder das andere die meldung kommt immer wieder
 
bodyXY

bodyXY

Fortgeschrittenes Mitglied
CF-Root entschlüsselt nicht automatisch den Internen-Speicher.

Um diesen zu entschlüsseln musst du im Recovery auf [Wipe] dann auf [Format Data] gehen und yes eingeben.


Bedenke aber, dass das ein Factory reset ist und alle Daten + Root verloren gehen. Du musst danach dein Smartphone komplett neu einrichten und rooten.
 
DerBrave007

DerBrave007

Erfahrenes Mitglied
also alles von vorne ? root plus twrp ? aber wo ist der sinn dann das man es installiert damit man es ein zweites mal machen muss und welche twrp ist besser 3.0.0.0 oder 3.0.0.1 ? das twrp bleibt aber erhalten dann oder ?
 
bodyXY

bodyXY

Fortgeschrittenes Mitglied
Nein nur den Root neu flashen wenn man ihn schon geflasht hat. Wenn man keinen Zugriff auf den internen Speicher per TWRP brauch, dann kann man einfach nur flashen und die SD Card nutzen um zu flashen. Ansonsten muss man zusätzlich Wipen.

Sprich wenn man von Stock kommt:

- TWRP Flashen
- Wipe Format Data
- CF-Root flashen

Generell würde ich für den der Zugriff auf den Internen-Speicher haben will, eher die andere Root Methode empfehlen.
 
DerBrave007

DerBrave007

Erfahrenes Mitglied
Eine Sache bitte noch,bei mir kommt wenn ich twrp starte halt immer auf english ob ich modifikationen zulassen möchte oder nicht egal ob ich keep read only klicke oder halt das andere die meldung kommt immer wieder und welche ist im moment die stabilste twrp version fürs samsung s7 ?
 
bodyXY

bodyXY

Fortgeschrittenes Mitglied
Beide Versionen sind Stable scheint einfach ein Bug zu sein. Ist bei mir auch so. 3.0.0-2 ist in arbeit.
 
DerBrave007

DerBrave007

Erfahrenes Mitglied
ok hab gemach jetzt kommt dm verification failed

edit: funzt jetzt soweit,ich beobachte ein wenig
 
bodyXY

bodyXY

Fortgeschrittenes Mitglied
Was hast du denn jetzt versucht?

Zumal du jetzt angefangen hast in 2 Threads zu posten, bleib bei einem.
 
DerBrave007

DerBrave007

Erfahrenes Mitglied
konnte eine zip flashen kam nix mehr mit mount error und liest auch internen speicher,aber gibt es eine möglichkeit mods zu untersuchen ob die auch installiert worden sind. steht bzw stand zwar flash successfully aber weis net obs erfolgreich war,ist ein soundmod von xda
 
Steveria

Steveria

Lexikon
Root habe ich bereits mit cf auto root gemacht,ist dann das twrp hier so zunutzen ohne wipe?

Edit:

Jetzt hab ich twrp nach cf auto root geflasht aber kein twrp vorhanden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
B

brotbuexe

Erfahrenes Mitglied
Braucht man das decrypted data für mehr als backup? Sprich funktioniert das flash/sideload von xposed, supersu auch ohne zugriff auf data?

Wie sind die Chancen dass twrp das mal entschlüsseln kann? Beim Nexus war das ja nur ein temporäres Problem.
 
M

mozart12

Stammgast
hatte bisher noch kein Samsung!
daher jetzt grundsätzlich eine (mehrere) Frage(n): Bootloader muss vorher geöffnet sein für Root? (Bei Motorola ist es halt so)
das mit Knox ist mir sowieso ein Buch mit sieben Siegel, aber wenn mann Root hat kann man wieder zurück auf Stock?
So das man nicht mehr erkennen kann dass jemals root gesetzt war.
oder bleibt das mit Knox 0x1 auf ewig! Wiederverkauf ist das Hauptproblem oder?
Knox 0x1 heißt ich bekomme kein ota Update, richtig?

Danke schon mal
 
Steveria

Steveria

Lexikon
So alles drauf aber backup geht nicht.