iPhones immer wieder Verzögerung bei LTE mit o2 SIM

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere iPhones immer wieder Verzögerung bei LTE mit o2 SIM im Apple Allgemein im Bereich Apple Forum.
hmm...egal

hmm...egal

Lexikon
Hallo

Ich habe ein 11 Pro und 13er iPhone. Meine o2 SIM von mobilcom debitel will in den iPhones nicht so recht seine Performance bringen. Ich habe beim laden von Homepages und starten von Apps immer Gedenksekunden im mobilen Netz. Sobald ich ins WLAN wechsle, habe ich die gefühlt fünffache Performance. Mein WLAN kann 50k, meine SIM 100k, wegen der Verzögerung fühlt sich die SIM wie max 2k an. Beim LTE Speedtest wird mir sogar 110k im Download angezeigt.
Speed ist grundsätzlich vorhanden. Nur die Gedenkpausen sind das Problem.

Problem im Browser sieht folgendermaßen aus. Fängt an zu laden, der blaue Balken bewegt sich ca 1-2cm, dann kommt die 3-4 Sekunden Gedenkpause und erst dann geht es weiter.

Lege ich die SIM in ein Android Smartphone, ist mein LTE sogar schneller als mein WLAN.

Irgendwas muss diesen Fehler ja auslösen.
 
hmm...egal

hmm...egal

Lexikon
Problem besteht weiterhin.

Hab gestern die SIM wieder in mein Pixel 5 gelegt und da ist die Performance rasend schnell. Bei beiden iPhones ist weiterhin diese Verzögerung vorhanden.

Hab Google bemüht und im o2 Forum findet man immer wieder derart Beschwerden von iphone Nutzern. Einmal meinte sogar einer der Mods, dass das Problem die iPhones sind, weil solche Beschwerden von Android Nutzern kaum bis gar nicht vorkommen.
 
ms303

ms303

Stammgast
Als ich Deine Posts vorgestern gelesen habe, hab ich Angst bekommen, denn ich habe einen neuen Mobilfunkvertrag (O2 Free Unlimited Max) abgeschlossen und dazu das 13er Pro Max genommen.
Gestern wurde beides geliefert und ich habe es natürlich zu Hause (Essen) und jetzt hier in der Firma (Düsseldorf) getestet.
Und ich kann nur sagen, dass es bei mir keinerlei Verzögerung gibt.
Im Gegenteil: Hier in Düsseldorf habe ich 5G mit fast 400Mbit/s und die Interseiten öffnen sich so schnell, dass man kaum hinterher sehen kann.
Ich hatte außerdem auch im O2-Forum ca. 14 Seiten gelesen, habe aber nicht einen Thread gefunden, der dieses Problem, dass Du hast, behandelt.
 
hmm...egal

hmm...egal

Lexikon
Da man mir nicht so wirklich glauben will.
Jeweil das Pixel 5 und einmal das 13er mit der selben SIM.
 

Anhänge

  • IMG_0469.MOV
    21,2 MB Aufrufe: 19
  • IMG_0473.MOV
    29,8 MB Aufrufe: 17
TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
@hmm...egal Ich kann dir versichern, dass niemand hier deine Angaben bezweifelt. Es ist lediglich so, dass es niemand bei sich bei ähnlicher Konstellation nachstellen kann. Das kann schon damit zusammenhängen, dass bei dir ein spzieller(Sub)Provider verantwortlich ist, während ein anderer einen "originalen" O2-Tarif nutzt.
Hast du das auch bei einem nackten iPhone oder erst nach erfolgter Einrichtung? Läuft ein VPN oder ein spezieller DNS per App?
 
Zuletzt bearbeitet:
ms303

ms303

Stammgast
Ich zweifel jetzt auch nichts an...
Das sieht ja echt übel aus mit dem iPhone 😲
Und das ist beim Iphone auch mit solchen Verzögerungen, wenn Du weiter surfst bzw. weitere Threads etc. öffnest?
Denn bei iPhone öffnest Du ja nur die Startseite, mit dem Pixel öffnest Du mehrere Seiten/Threads.
Wahrscheinlich wird das aber so sein, denn sonst würdest Du ja hier nicht fragen. 🙄
Wenn das immer so ist, dann läuft da an irgendeiner Stelle mächtig was schief.
 
hmm...egal

hmm...egal

Lexikon
Die Verzögerung ist nur am Anfang, sprich nachn entsperren so gravierend. Eine Minute Bildschirm aus reicht und es wirkt fast so als ob die Verbindung komplett nicht vorhanden ist bzw neu aufgebaut werden muss. Nach den ersten Anlauf läuft es dann ohne Gedenksekunden.
Das Problem ist nicht nur in Safari, auch in anderen Apps.


PS. Eben mydealz direkt nachdem entsperren geöffnet und die App zeigt mir an „kontrolliere bitte deine Netzwerkverbindung“.
Wie gesagt, ist beim 11 Pro und 13er so.
 
TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
@hmm...egal ich wiederhole es dann nochmal
TheMissingLink schrieb:
Hast du das auch bei einem nackten iPhone oder erst nach erfolgter Einrichtung? Läuft ein VPN oder ein spezieller DNS per App?
und ergänze um: ist das iPhone komplett neu aufgesetzt oder wurde es aus einem Backup wiederhergestellt?
 
Zuletzt bearbeitet:
hmm...egal

hmm...egal

Lexikon
Da das Problem auf dem 13er stärker ausgeprägt ist als aufn 11 Pro, nutze ich seit gestern wieder das Alte Gerät. Hier ist es weniger nervig. Ausserdem konnte ich meine SIM in einem iPhone xs heute testen. Die SIM hat dort keine Probleme gemacht. Netzwerkgeschwindigkeit war rasend schnell.


@TheMissingLink
Sorry, die Fragen sind mir entgangen.
Ich richte meine Smartphones immer neu und manuell ein. Es ist keine spezielle DNS per App drauf und kein VPN. Allerdings habe ich einen Werbeblocker, AdBlock-Pro for Safari. Hab die App deinstalliert und das 11 Pro lief paar Minuten wie es soll, erstmal mega gefreut, aber jetzt nach ca einer Stunde, stockt die LTE Performance wieder.
Eigentlich bin ich wieder so weit, das 13er zu retounieren und das 11 Pro als Ersatz in die Schublade zu legen.
 
TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
Ja, solche AdBlocker sorgen genau diesbezüglich ab und zu für sowas. Check mal die Einstellungen von Safari, der bringt auch von Haus aus neuerdings so eine Einstellung mit. Oder alternativ mal einen ganz anderen Browser testen. Und die Netzwerkeinstellungen mal zurück setzen.
 
hmm...egal

hmm...egal

Lexikon
@TheMissingLink
So sehen meine Einstellungen aus.

EDIT: Die Einstellungen in Safari, würden aber die Dritt-Apps doch gar nicht beeinflussen?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
@hmm...egal Einstellungen sind okay, eine Dritt-App wäre davon unberührt, ja. Ich meinte das auch unabhängig davon.
Ist vielleicht noch etwas unter Einstellungen-Safari-Erweiterungen zu finden?
 
hmm...egal

hmm...egal

Lexikon
@TheMissingLink
Keine Safari-Erweiterungen vorhanden.
 
hmm...egal

hmm...egal

Lexikon
Hab das 13er zurück gesetzt, kein Backup gemacht und keine Apps geladen. Keine Einstellungen verändert, nichts.
Nach wenigen Minuten fingen die Verzögerungen trotzdem an.
Nach jeder Maßnahme ist es immer das selbe Muster, egal ob ich die SIM rausnehme, Netzwerk Einstellungen lösche oder auch als ich die Abdlocker App deinstalliert hatte. Es läuft für wenige Minuten wie es soll, aber die Verzögerungen kommen immer wieder.

Ungewöhnlich ist, dass Benachrichtigungen auf den iPhone mit SIM schneller reinkommen als aufn Android mit WLAN. Beispiel Fußball App, ich lass mir die Ergebnisse pushen, tippe ich die Nachricht an, dauert es ca 10 Sekunden bis ich das Ergebnis vom Spiel sehe. Auf’n Android Gerät ist das Ergebnis sofort da, egal ob mit WLAN oder LTE verbunden.

Grundsätzlich gibt es somit eine mobile Datenverbindung, aber sie will nicht so richtig in die Gänge kommen.
 
Ähnliche Themen - iPhones immer wieder Verzögerung bei LTE mit o2 SIM Antworten Datum
1
20
1