ASUS MEMO FHD 10 LTE Erfahrungsbericht

  • 93 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere ASUS MEMO FHD 10 LTE Erfahrungsbericht im Asus Memo Pad FHD 10 LTE (ME302KL) Forum im Bereich Weitere Asus Geräte.
G

gehlhajo

Ambitioniertes Mitglied
Guten Morgen....

sagt mal, wie lange dauert bei Euch das Laden des Akkus ? Gestern Abend um 21 Uhr eingesteckt (10%) und heute morgen um 5.30 waren es dann 67% . Das Geräte war an, nicht jedoch das Display. Ist das normal ?
Wenn ich das Ladegerät während der Benutzung des Tablets dranlasse, schafft es gerade einmal, den "Status Quo" zu halten. Aufgeladen wird dann nichts...

lg gehlhajo
 
J

juergenk

Neues Mitglied
Hi,

eine genaue Zeit kann ich Dir nicht sagen, jedoch geht das Laden bei mir deutlich schneller.
Dies könnte aber an folgendem liegen:
Sobald ich das Ladegerät bei ausgeschaltetem Tablet einstecke schaltet sich das Tablet dummerweise ein, daß kurz darauf, wenn keine Eingaben vorgenommen werden, der Bildschirm ausgeschaltet wird ist normal.
Ich fahre dann jedesmal, nach Einstecken des Ladegeräts, das Gerät wieder herunter.

hth
Jürgen
 
R

ratrax

Stammgast
Meines ist immer im Standby und lädt um die 4-5 Stunden maximal.
 
G

gehlhajo

Ambitioniertes Mitglied
Ok, mal weiter beobachten.....
Danke Euch beiden...
 
F800er

F800er

Erfahrenes Mitglied
Hi, habe gerade eine Update Benachrichtigung bekommen, das Update behebt den Übersetzungsfehler in AOLink

 
Zuletzt bearbeitet:
G

gehlhajo

Ambitioniertes Mitglied
Cool. Habe gerade gelesen dass das Tab auch im 5ghz Bereich funkt. Gleich mal den Sender in der Fritzbox aktiviert. Funktioniert super. Von 2 MBit/s auf 81MBit /s. Und in der ganzen Nachbarschaft gibt es (noch) auch nur einen 5Ghz Funker. lg gehlhajo
 
F

flux1

Neues Mitglied
Hallo zusammen!
Ich habe mein MemoPad Lte jetzt seit knappen 3 Wochen im Einsatz und wollte mal meine Erfahrungen schreiben. Ich nutze die Easyacc Lederhülle, diese passt und ist für mich ausreichend. Es geht ein Lederrahmen vorne rundherum ums Display mit entsprechender Aussparung für die Kameralinse. Event. kann es sein das man das Dropdownmenü nicht richtig zu fassen bekommt,da der Lederrahmen im Weg ist. Manchmal vermisse ich auch eine variable Neigungsanpassung, aber ansonsten für den Preis gut.
Ich habe das Pad jetzt seit 1 1/2 Wochen im Dauerbetrieb auf dem Campingplatz. Eingesetzt habe ich eine Umts-Sim Karte und eine 64Gb SDHC Speicherkarte. Zusätzlich habe ich mir einen Adapter Micro-usb auf Usb besorgt, mit diesem kann ich Usb Sticks ans Pad anschließen. Das funktioniert einwandfrei, USB Festplatten ohne zusätzlichen Stromanschluss funktionieren allerdings nicht.
Genutzt wird das Pad für Internet incl. Youtube, Mail, e-book und Zeitung lesen, wifi-hotspot. Es hält bei intensiver Nutzung einen Tag durch, bevor es wieder geladen werden muss.
Das Pad läuft bei mir mit 2 Accounts, wobei ich festgestellt habe, das der 2. Account keinen Zugriff auf die eingesteckte Microusb Karte oder einen mit Adapter angestecktem Usb-Stick hat, das finde ich sehr ärgerlich und definitiv verbesserungswürdig. Ich musste hier den Umweg über einen Windows Laptop gehen, um Dateien von einem Account auf den anderen zu kopieren. Ach ja, senden per Blutooth geht auf dem zweiten Account auch nicht.
Das Display ist super! Ich habe gleich nach dem Auspacken eine Diplayfolie aufgebracht, die Reflexionen vermeiden soll, das klappt auch ganz gut. Die Lesbarkeit im hellen Vorzelt oder auch draußen ist mich mich völlig in Ordnung.
Die Bildschirmtastatur von Asus ist ok, nur die Umlaute wollen nicht so wie ich, habe öfters mal statt ö ein ô obwohl das ö ausgewählt war, bei ä und ü ist es genauso.
Alles in allem bin ich von dem Pad sehr angetan, über ein runterregeln bei hoher Beanspruchung kann ich leider nichts sagen, da ich keine entsprechenden Apps benutze.
Einen Neustart per Resettbutton musste ich mit einer dünnen Nadel bereits 2 mal durchfúhren, das der Acrobat Reader beim Lesen der Zeitung nicht mehr aus den Puschen kam.
Übrigens das kleine Loch für den Reset ist zwar gut zu finden, der Knopf darunter allerdings nicht immer. Das musste ich bisher mit viel Feingefühl machen, da man leicht am Knopf vorbei sticht. Hat man ihn dann gefunden, muss man ihn 10 sec. halten. Nach dem Neustart, muss man den Code für die Sim Karte neu eingeben !
Mit der entsprechenden App hat das Tablett auch kein Problem mit HD Filmen. Diese ließen sich dann ohne Probleme abspielen, auch die Qualität war super. Das einzige was nicht ganz so toll ist, die Lautsprecher sind auf der Rückseite. Eigentlich total unsinnig, aber die Qualität des Sounds ist i.o.

Wenn ihr noch Fragen habt versuche ich sie zu beantworten.

Gruß

Olli
 
J

juergenk

Neues Mitglied
Hi,
was ich gerade feststelle ist daß er USB- und der HDMI-Anschluss nicht wirklich optimal angebracht sind. Von der Funktion her -0 Probleme, alles super.
Aber ein abgewinkelter USB-Adapter während gleichzeitig der HDMI-Stecker gebraucht wird funktioniert selbst dann nicht wenn man den Knickschutz am USB-Stecker entfernt hat, bzw nur indem beide Stecker Druck haben. Nicht zu empfehlen.

z.B. für: Tablet über HDMI am Fernseher und USB-Tastatur/Maus per Funk.
Funktioniert ansonsten Klasse, super Bild, gut bedienbar.

Mein Tipp: Statt Winkel gleich einen Adapter mit geradem Anschluss besorgen.

Gruß
Jürgen
 
P

PatRick#

Neues Mitglied
hi leute. hat jemand ne idee wo ich das gute teil bekomme? hab überall gesucht aber nix gefunden. hab mal gelesen das man einfach bei amazon bestellen soll und es schneller kommt als die versandzeit von 1 bis 2 monaten. was meint ihr dazu?
 
P

PatRick#

Neues Mitglied
@SApitz

ach man kann sowas bei google suchen? und was ist das, dieses geizhals? so etwas wie ein preisvergleich? ...mensch sachen gibts....

ich dachte hier hätte halt jemand erfahrung damit gehabt und es vlt auch dort bestellt. hab es wohl in genau dem anderem thema gelesen (memopad fhd 10 lte). es ist überall das selbe. nirgends lieferbar. teilweise findet man was bei den preisvergleichsseiten und auf der seite direkt ist nix lieferbar. trotzdem vielen dank für deine mühe den link zu kopieren auch wenn es auch wieder nichts gebracht hat.
 
F800er

F800er

Erfahrenes Mitglied
Hi PatRick, tja ich sag mal Glück gehabt, Anfang August bei Amazon bestellt, mit unbekanntem Lieferdatum, Ende August dann Pad bekommen, obwohl bei Amazon noch nicht lieferbar stand. Das nach über 6 Wochen die Liefersituation immer noch unverändert schlecht ist :-( Aber Saturn hat in 2 Märkten welche oder bestell bei Amazon und warte..... evt. kommt früher was.
Bin absolut glücklich mit meinem Asus MeMo LTE und finde es für den Preis echt genial.
Gruss
 
A

apasus

Neues Mitglied
Hallo PatRick,

ich habe das ME302KL in weiß (Lieferzeiten für blau waren mir zu lang) damals bei cyberport.de bestellt. Lieferstatus damals "sofort", Tablet wurde in weniger als einer Woche geliefert.

Status aktuell: Lieferung ab 10.10. (voraussichtlich)

http://m.cyberport.de/?EVENT=item&ARTICLEID=421785

Nach meiner Erfahrung könnte das Tablet in zwei Wochen geliefert werden, was bei der aktuellen Lage ja erträglich wäre. Garantien kann Dir leider keiner geben.

Liebe Grüße

Gesendet von meinem GT-I9505 mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gehlhajo

Ambitioniertes Mitglied
gehlhajo schrieb:
Guten Morgen..... Aufgeladen wird dann nichts...
lg gehlhajo
So, Ursache gefunden: Hatte aus Bequemlichkeit eine 2m USB-Verlängerung dazwischengeschaltet. Dieses scheint jedoch einen zu großen Widerstand zu haben. Lange Rede kurzer Sinn: Ohne dieses Kabel komme ich auch die von Euch genannten Ladezeiten....:thumbup:

Schönen Montag noch...
 
S

subido

Neues Mitglied
Hallo,

das Memo Pad FHD 10 ist ein - für mich - ausgewogenes Gerät. Habe lange im Internet recherchiert und bin bei diesem Tablet hängen geblieben.

Verarbeitung sowie die technische Ausstattung/Leistung ist sehr gut. Mit einer Akku-Ladung schaue ich mir locker mehr als 7,5 Stunden Filme an (Wlan ausgeschaltet, Display-Helligkeit ca. 50%).

Ich habe aber auch eine Frage an die Forumteilnehmer hier. Wenn ich das ausgeschaltete Asus Memo Pad FHD 10 LTE mit dem Netzkabel verbinde, schaltet/startet es automatisch. Ist das richtig bzw. bei Eurem Asus Memo Pad FHD 10 LTE ebenfalls so? Von anderen Geräten kenne ich es anders; diese starten nicht gleich.

Danke für die Rückmeldungen.
 
G

gehlhajo

Ambitioniertes Mitglied
S

subido

Neues Mitglied
@ gehlhajo

Vielen Dank für die Antwort........dann bin ich beruhigt.
 
S

schmitt147

Neues Mitglied
Hallo zusammen. Ich habe auch seit ein paar Tagen das MeMo Pad Full HD10 ME302KL in der LTE Ausführung. Bin soweit auch ganz zufrieden mit dem Gerät. Zwei Dinge sind mir aber aufgefallen.

1. habe ich bei einigen Internetseiten Darstellungsfehler, z.B. bei wetter.com (16 Tage Vorschau). Wenn man diese rauf oder runter scrollt, verschieben sich manche Textseiten und die Schrift passt nicht mehr zusammen. Besonders gut zu erkennen, wenn man die Seite etwas aufzoomt und dann etwas hin und her verschiebt.

2. habe ich ein leichtes Ruckeln beim Scrollen (von Webseiten und Menue).
Gibt es hier irgendwo eine Einstellung, wo man die Prozessorleistung einstellen kann. Energiesparfunktion ist deaktiviert.


Könntet ihr das bitte mal bei euren Geräten testen, ob dies auch so ist.
 
S

schmitt147

Neues Mitglied
Nach einer Woche in gebrauch hat das Display an einigen Stellen helle Flecken ( Clouding ) am Bildrand. Dieses kann man sehr gut sehen, indem man ein komplett schwarzes Testbild zuspielt
 
F

franke64

Neues Mitglied
Habe auch Probleme mit dem Standartbrowser.
Z.B. die Seite www.fcbayern.de lässt sich nicht korrekt darstellen.
Scheinbar weiß keiner eine Lösung.

Gruß