Flash Player auf Memo Pad FHD 10 (x86) 4.2.2

  • 55 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Flash Player auf Memo Pad FHD 10 (x86) 4.2.2 im Asus Memo Pad FHD 10 (ME302C) Forum im Bereich Asus Forum.
S

switchgott

Experte
Jetzt gehts :)
 
S

seniorrossi

Neues Mitglied
Hallo zusammen!
Als blutiger Anfaenger in Sachen Rooten oder aehnlichem wollte ich mich erkundigen, ob irgendjemand eine Loesung gefunden hat, wie Streams oder Inhalte, die Flash Player erfordern, zum Laufen gebracht werden koennen - ohne groessere Systemeingriffe ...
Ich habe schon sehr viele Kombinationen versucht (Chrome, Dolphin, Boat, Boat Tablet, Firefox beta, ... mit unzaehligen Flash Player Versionen). Waere um jeden Tipp dankbar.
Mein Hauptanliegen ist, dass ich endlich die Streams auf atdee.net und schoener-fernsehen.com zum Laufen bekomme, da ich weit weg der alten Heimat lebe, aber dennoch auf die gute alte Bundesliga nicht verzichten moechte.
Besten Dank vorab!
 
S

swansong

Erfahrenes Mitglied
Die Lôsung hier im Thread erfordert Rootrechte. Eine andere Lösung wurde hier nicht gefunden.
 
E

enoNdo

Neues Mitglied
hmm, ich weiß nicht, ob ich irgendwas übersehen habe, deswegen frag ich lieber nochmal nach. also ich habe mein pad mit der 4.7.2er version hier aus dem forum gerooted. mir dann von hier die .69er flash version runtergeladen und installiert. dann als letztes die existierende libflashplayer.so mit der von perpe überschrieben. trotzdem funktioniert flash mit keinem browser (firefox, dolphin, boat, chrome, standard). hab ich irgendwas vergessen oder woran könnte das liegen?
 
S

swansong

Erfahrenes Mitglied
Bist du den nach der Anleitung von Perpe vorgegangen? Mit Root Browser Rechte vergeben etc.?
 
S

Soraja1976

Neues Mitglied
perpe schrieb:
Das Problem gab es auch noch...
Die Datapartition ist vor unerlaubten Veränderungen geschützt.

Wenn man den Flash Player als Systemapp installiert, überlebt es auch einen Reboot. Dazu
- Flash deinstallieren
- die System Partition mit einem Rootbrowser als rw einbinden.
- die Flash apk in flash.apk umbenennen (muss man zwar nicht, aber ich mag kurze Dateinamen)
- und nach /system/app kopieren. Der App rw-r--r-- Rechte vergeben
- in /system/lib den Ordner plugins erstellen und rwx-r-x-r-x Rechte vergeben
- in diesem Ordner eine Ordner com.adobe.flashplayer erstellen und auch rwx-r-x-r-x Rechte vergeben
- in diesen Ordner nun libflashplayer.so hineinkopieren und Rechte auch auf rwx-r-x-r-x
- neu Booten, dabei wird der Flashplayer installiert. Nun den Flashplayer über das Drawericon starten (nicht vor dem Boot draufklicken!)
Mal eine Frage:

Ich habe alles nach der Anleitung installiert und es funktionert auch. An dieser Stelle großes Lob und vielen Dank an Perpe =). Nun möchte ich testen, ob eine andere Version evtl. stabiler läuft. Ersetze ich dann einfach die in /system/app vorhandene flash.apk oder muss ich zuerst die vorhandene Version deinstallieren?
 
M

Mattes87

Neues Mitglied
Habe mir das Image aus dem Root Thema von Flashgott geladen, er hat ja Flash schon als Systemapp integriert.
Root hat super geklapppt!
Aber Flash klappt mit keinem Browser.
Kann es sein, dass folgendes vergessen wurde bzw. war es so bei mir:

enn man den Flash Player als Systemapp installiert, überlebt es auch einen Reboot. Dazu
1 Flash deinstallieren
2 die System Partition mit einem Rootbrowser als rw einbinden.
3 die Flash apk in flash.apk umbenennen (muss man zwar nicht, aber ich mag kurze Dateinamen)
4 und nach /system/app kopieren. Der App rw-r--r-- Rechte vergeben
5 in /system/lib den Ordner plugins erstellen und rwx-r-x-r-x Rechte vergeben
6 in diesem Ordner eine Ordner com.adobe.flashplayer erstellen und auch rwx-r-x-r-x Rechte vergeben
7 in diesen Ordner nun libflashplayer.so hineinkopieren und Rechte auch auf rwx-r-x-r-x
8 neu Booten, dabei wird der Flashplayer installiert. Nun den Flashplayer über das Drawericon starten (nicht vor dem Boot draufklicken!)

---> Mit dem Root Browser hat es geklappt die Berechtigung zu ändern. Aber Flash will immernoch nicht :/
 
S

swansong

Erfahrenes Mitglied
Also bei mir läuft der Flashplayer aus dem Rootimage ohne Probleme. Hab nix ändern müssen.
 
M

Mattes87

Neues Mitglied
Mit welchem Browser?
Im Standard geht es jetzt bei mir auch. Mit allen anderen (Chrome, Dolphin, Opera) nicht...
 
M

Mattes87

Neues Mitglied
Mattes87 schrieb:
Mit welchem Browser?
Im Standard geht es jetzt bei mir auch. Mit allen anderen (Chrome, Dolphin, Opera) nicht...

-->Kann es sein, dass das ganze was mit der "fastboot erase userdata" beim Rooten zu tun hat. Das habe ich nämlich extra nicht gemacht.
 
O

Oldendog

Neues Mitglied
Hi,
ich hab eher eine Frage als ein Problem.
Ich habe mein Tab eingeschickt wegen dem grauen Rauschen - dann wiederbekommen und alles war gut. Dann alles auf Werkseinstellungen zurück und nochmal begonnen alles zu konfigurieren. Hab dann die Flash apk von chip.de eingespielt und bin dann auf
Dallas Mavericks - Houston Rockets 123:120: Mavs-Comeback im Offensivspektakel - Sport US-Sport NBA
gegangen und konnte das Video schauen - kein Root kein gar nichts. Kann mir jmd bestätigen, dass es sich um ein Flash Video handelt und warum es auf einmal funktioniert mit der apk Installation. Browser ist Chrome.
Gruß
 
P

perpe

Gast
Kann kein Flash sein, da Chrome auf Android kein Flash kann, egal ob x86 oder ARM.
 
O

Oldendog

Neues Mitglied
Ak wurde von der kurzen Einblendung à la "neuesten Flash Player zum Abspielen" verwirrt. Andere Videos gingen dann nicht mehr. Offtopic aber: Wie erkenne ich ein html5 Video und wie ein flash (Außer das es aufem Memo läuft bzw nicht :-D)
 
R

rkrutz

Neues Mitglied
für alle die ein flash problem haben. hiermit gehts auch ohne root.

https://www.youtube.com/watch?v=fhOr8RLUMic&hd=1

glaube aber nicht, dass das 100% gesetzeskonform ist. zumindest so wie es in dem video vorgestellt wird. Naja muss jeder selber wissen.
 
R

ray52

Neues Mitglied
Ohne root.
Photon browser.
Bedienung etwas zäh aber es läuft.

--
nach der 3. Nutzung. mit hindernissen.
Werbung

anscheinend 7 Euro im Jahr für Pro. )))

na ja, für ein paar videos reicht es.
 
Zuletzt bearbeitet:
cska133

cska133

Erfahrenes Mitglied
Tja ohne root ist Flash so gut wie Qual... Nur Photon und Puffin brOwser, wobei alles sehr träge ist, da die Browser angeblich auf Cloud Dienste zugreifen wenn sie flash aktivieren. Deswegen geht die eingebaute Vollbild Funktion nicht.
Sollte also nur root helfen:glare:

Kann jemand bestätigen dass nach dem root Flash ordnungmässig funktioniert?