Tablett instabil

  • 164 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Tablett instabil im Asus Memo Pad FHD 10 (ME302C) Forum im Bereich Asus Forum.
T

Tomm83

Neues Mitglied
Hallo zusammen.
Kennt auch jemand das Problem, dass sich das Tablett aufhängt und das Display flattert? Meistens wenn man länger nichts dran macht (nach der Arbeit nach Hause kommt...)
Habe das neueste 4.6.1 installiert

Danke für eure Hilfe

Gesendet von meinem ME302C mit der Android-Hilfe.de
 
Lappen484

Lappen484

Erfahrenes Mitglied
Nee also ich kenn das nicht, ich hab auch keine probleme mit dem Touchscreen wenn es am netzt hängt.
Hoffe is nix enstes...
 
G

Gnibbel2000

Stammgast
Meines hat auch keine Probleme.
 
B

bomberman82

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich krame den Beitrag mal wieder raus, weil ich genau das gleiche Problem mit dem Absturz nach langer Inaktivität habe. Software 4.6.2. Gab bzw. gibt es eine Lösung dazu? Hat das sonst niemand?
 
Lappen484

Lappen484

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

sah das ungefähr so bei dir aus ???

Foto 10.09.13 19 28 32.jpg

hatte das Problem 1x aber seit dem nicht mehr.

was der auslöser war oder woran das lag weiss ich nicht, nach dem neustart war es bis heute i.O.
 
T

TubaMichel

Neues Mitglied
Ich hatte diesen Effekt mit V4.6.2 auch ein mal, ich weiss aber nicht mehr ob das schon mit root war oder nicht.

Gelegentlich kommt es vor, dass ich die Hülle öffne, das Tablet sich dann autom. einschaltet und dann nicht mehr reagiert, es hilft nur ein reboot.
 
B

bomberman82

Neues Mitglied
Ja so sahs bei mir auch aus.
2x bis jetzt. Hauptsächlich nach längerem liegen...

Mein Touchscreen klickt nach dem Update jetzt irgendwie auch immer "doppelt". Ich werds nachem Urlaub umtauschen.
 
L

Latroxia

Neues Mitglied
Lappen484 schrieb:
Hallo,

sah das ungefähr so bei dir aus ???



hatte das Problem 1x aber seit dem nicht mehr.

was der auslöser war oder woran das lag weiss ich nicht, nach dem neustart war es bis heute i.O.
Das hatte ich mittlerweile schon ca. 6-7 mal innerhalb ~4 Wochen. Ich werde das wohl mal reklamieren.
 
T

Tomm83

Neues Mitglied
Hallo zusammen ja das ist das was ich schon immer hatte :) hab auch bereits das Tablett ausgetauscht... aber bringt nichts. Ich denke irgend eine Inkompatibilität mit Android und Intel inside :) hoffen wir auf ein update v4.2.3

Habt ihr auch multi user? Denn dies ist bei mir aktiv vllt. Ist das noch nicht ganz ausgereift

Gesendet von meinem ME302C mit der Android-Hilfe.de App
 
O

ofhouse

Fortgeschrittenes Mitglied
Das selbe Bild hatte ich auch schon öfter, dachte schon, dass es nur mein Problem ist, so kann ich wenigstens schon mal einen Hardware-Defekt ausschließen. Nutze kein Multiuser von daher wird es irgend ein Fehler im Kern des Systems sein. Hoffen wir mal, dass sich das noch mit einem Update gibt. Hatte den Fehler bisher aber nur beim Einschalten, während des Betriebs weiterhin stabil.
 
fitzi

fitzi

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe das Tablet jetzt seit 3 Tagen und genau die selben Probleme, genauso wie es hier einige beschreiben. Nach längerer Nichtbenutzung zeigt das Display oftmals beim "wecken" dieses grauen schlieren, lässt sich nicht mehr bedienen, es hilft nur ein Neustart.

Ab und zu ist es auch so, das sich das Tablet beim wecken aus dem Standby einfach neu startet.......

Sehr nervig, das ganze!

Multiuser als Auslôser kann es nicht sein, denn das nutze ich nicht!

Die Frage ist, soll ich auf ein Update warten, oder direkt einschicken und ein neues ordern?


fitzi
 
J

Jetstream747

Neues Mitglied
Ich würde kein Risiko eingehen und es tauschen lassen.
Gerade wenn es noch so neu ist.
 
S

sut

Neues Mitglied
Ich habe das gleiche Problem. Bei mir tritt es aber auch während der Bedienung auf. Bspw. Film schauen, Chrome surfen...

Was kann ich tun? Umtauschen wird eher schwierig da ich das Tablet schon seit August habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

androhne

Neues Mitglied
Hi, ich hatte das Problem 1Wo nach dem Kauf das erste mal, wurde schlimmer. Irgendwann ging es nicht mehr an oder blieb beim Hochfahren stehen. Habe das Tablet an den ASUS-Support geschickt. Wurde zuhause abgeholt und kam nach ca. 10 Tagen wieder zurück. Bis jetzt habe ich keine Probleme mehr. diese Nummer habe ich von meinem Händler: ASUS-Support-Hotline 021025789557.
 
M

MichaelNeyzen

Ambitioniertes Mitglied
Einmal aufgetreten, seitdem nie wieder. Scheint aber an mehreren Nutzerkonten zu liegen? Vorher trat das Problem nie auf. Werde es beobachten.
 
fitzi

fitzi

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie schon mal erwähnt kann es nicht an mehreren Konten lieben, ich habe auf unserem FHD nur ein Konto, und das Problem wird immer schlimmer, mittlerweile hängt sich das Tablet fast jedesmal auf, wenn man es aus dem Standby holt. Völlig ätzend, morgen geht es zurück zu Amazon, dass Problem ist nur, Amazon hat offenbar keine neuen FHD mehr lieferbar, Wartezeit 2-4 Wochen..... Blöd, aber nicht zu ändern, und noch blöder ist ein nicht zuverlässig funktionierendes Tablet!
 
S

sut

Neues Mitglied
Es liegt sicher nicht an den Nutzerkonten.
Ich kann aber auch bestätigen, dass es auch während der Benutzung auftritt. Bei mir ist es bisher nur während der Benutzung aufgetreten.
 
O

ofhouse

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich frag mich nur, was das Einschicken bringt, mehr als Werksreset kann Asus ja auch nicht machen, wenn es ein Softwareproblem ist?
 
fitzi

fitzi

Fortgeschrittenes Mitglied
Naja, vielleicht tauschen die ja irgend eine Hardware Komponente aus, die das Problem verursacht......
 
S

sut

Neues Mitglied
Davon gehe ich eigentlich auch aus.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: