startet einfach nicht ....

  • 4 Antworten
  • Neuster Beitrag
S

st3fan

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hallo liebe Forengemeinde

habe das Tablet meines alten Herrn in die Hand gedrückt bekommen, mit den Worten "mach mal wieder heile".
Nun stehe ich vor folgendem Problem:

Es lässt sich einschalten, bleibt aber beim animierten Asus Logo und dem sich drehendem Kreis hängen- also außer diesem Drehen tut sich nichts..
Mit gedrücktem Power Knopf startet es neu und das Spielchen geht von vorne los. Halte ich zusätzlich die Vol+ Taste gedrückt schaltet es sich aus. Bei Power und zusätzlich gedrückter Vol- Taste komme ich ins Recovery (stock).
Habe an dieser Stelle auch einen Wipe gemacht, hat allerdings auch nicht gebracht.
Das Gerät müsste jetzt 3 Jahre alt sein, demnach erwarte ich keine Garantie/ Gewährleistung seitens Asus.
Es befindet sich im Originalzustand, d.h. kein Root, kein unlocked Bootloader, keine Custom Rom und lässt sich laden (über Nacht an den Strom gehängt, heute morgen ein grünes Lämpchen).

Würde mich freuen, wenn jemand helfen könnte ....
 
matze779

matze779

Erfahrenes Mitglied
Zuerst stellt sich mal die Frage, in welche Richtung möchtest du denn überhaupt gehen?
Willst du:
1. die alte Stock-Rom neu aufsetzen?
2. eine alte modifizierte Stock-Rom flashen?
3. eine alte (CM10.2 / CM11) oder lieber recht aktuelle (Omni 5.1.1 mit/ohne Root möglich) Custom-Rom flashen?
 
S

st3fan

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Ist eigentlich egal, Hauptsache es läuft wieder
 
matze779

matze779

Erfahrenes Mitglied
Du solltest dir aber schon mal überlegen, was du willst...

Den Stockfirmware-Trend findest du hier:
Asus ME301T Firmwarethread - Android 4.2.1 (aktuellste Version 10.6.1.31)

Hier ist eine Diskusion darüber:
Original Me301t Rom ??


Ich meine mich dunkel zu erinner, dass man die .zip vom Stock auf eine SD-Karte kopieren sollte, ins Gerät stecken und neustarten. Allerdings hab ich dan nie ausprobiert, da ich ausslichlch auf CM unterwegs bin.


Wenn du dich für ein Custom-Rom entscheidest, dann musst du erst mal den Bootloader entsperren, Rooten, und TWRP flashen. näheres siehe hier:
[How-To] Bootloader unlock und TWRP Recovery für's ME301T


Anschließend kann du ein Custom-Rom flashen, wo es mehrere Möglichkeiten gibt.
1. ein auf CM10.2 oder CM11 basierendes Rom und anschließend dann das sogenannten 'Compatibility Pack'
[Kernel][ME301T] KitKat Compatibility Pack V2.5 [May 13 2014]

2. Omni 4.4.4 (leider fehlt teilweise die Übersetzung in den Menü's)
[ROM] [4.4.4] [OmniROM for ME301T] [OFFICAL]

3. Omni 5.1.1 (das z.Z. aktuellste)
[ROM] [5.1.x] [PRE-NIGHTLY] OmniROM for the ME301T


Gapps oder TWRP gibt es in den meisten Trends oder hier:
TWRP - [RECOVERY] KANG TWRP ME301T 2.8.x.x@AREA51
Gapps - im jeweiligen Trend

Ich persönlich favorisiere das Omni 5.1.1, aber dass sollte jeder selbst entscheiden...
 
Zuletzt bearbeitet:
S

st3fan

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Bootloader entsperren scheidet leider schonmal aus, da ich keine apk installieren kann, wenn das Gerät gar nicht so weit hochfährt. Dann werde ich wohl mal versuchen, die Stock drauf zu machen.
Übrigens: danke für die Mühe, so übersichtlich und mit entsprechenden Verlinkungen zu antworten

Hat sich hiermit erübrigt. Er hat jetzt ein neues und das alte entsorgt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten