boot.img geschrottet und handy wird per usb vom Rechner nicht erkannt

  • 70 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere boot.img geschrottet und handy wird per usb vom Rechner nicht erkannt im Asus Padfone Infinity A86 Forum im Bereich Weitere Asus Geräte.
T

Thard

Fortgeschrittenes Mitglied
Sorry dass ich mich ein paar Tage nicht gemeldet habe, musste mal etwas Zeit "ohne Handy" verbringen. :)
1) Ja ich wusste dass es aus Asien kommt. Ich habe es sogar absichtlich von dort bestellt. Zu dem Zeitpunkt gab es das A86 noch nicht in Deutschland und es gab auch keinen wirklichen Release Termin. Außerdem war es auch noch günstiger.
@robbe: Darf man fragen was du dafür bezahlen musst?
Ich habe mich an den Asus Support gewendet. Die bieten nur eine kostenpflichtige Reparatur ohne Anspruch auf Erfolg an, die Fehlerdiagnose soll alleine bis zu 96 Euro kosten. Hab mich dann noch etwas informiert und herausgefunden, dass Asus sich einen Displaytausch beim A86 mit knapp 300 Euro entlohnen lässt. Da ich bei meinem Defekt davon ausgehe, dass die ebenfalls einfach das Mainboard wechseln werden, denke ich nicht dass es günstiger als ein Displaytausch ist.
Ich habe mir jetzt einfach ein neues gebrauchtes (und geprüftes) von einem Elektroladen über Amazon bestellt. Kostenpunkt 269 Euro inkl. Tablet!!!!
Dann weiß ich dass es funktioniert, habe jetzt zwei Tablets und noch ein defektes Handy als Ersatzteilspender für Display und Akku, falls mal was sein sollte. Zusätzlich hat man über Amazon dann ja noch sehr gute Rückgaberechte etc., falls doch was sein sollte.

Ich möchte mich hier noch mal bei Ozryel bedanken, der wirklich Stunden geopfert hat mir zu helfen, und per Teamviewer sogar selbst probiert hat noch etwas zu retten!!!!
 
Y

Yshido

Fortgeschrittenes Mitglied
Dr. Schuh hatte einen Displayschaden für um 150 eur reparieren lassen, wenn ich mich recht erinnere.
 
Ozryel

Ozryel

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab meinen vor 3 Monaten selbst repariert. Hab das Display für ~140€ hier bestellt und dann selbst getauscht.
Ist echt brutal, weil das Display mit dem Rahmen verklebt ist und ich es im wahrsten Sinne des Wortes abkratzen musste.
Dann mit Sekundenkleber das neue eingeklebt und mit ein paar Büchern drauf trocknen lassen. Läuft tadellos.
 
Zuletzt bearbeitet:
Y

Yshido

Fortgeschrittenes Mitglied
Sekundenkleber hält? Hätte ich nicht gedacht. Vermutlich hätte ich epoxid Harz verwendet.
 
Ozryel

Ozryel

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hatte grad nichts anderes ¯\_(ツ)_/¯
 
Y

Yshido

Fortgeschrittenes Mitglied
Das Ergebnis zählt :D
 
V

varmandra

Neues Mitglied
Ich häng mich mal hier dran, weil ich ein ähnliches Problem habe, wollte mein A86 mit Lollipop rooten und da scheint etwas schiefgegangen zu sein(hab da wohl nicht wirklich auf die Versionsnummern geachtet), weil er mir beim normalem starten hängen bleibt mit ERROR: Can not load Invaid boot Image.

Bin nach der Anleitung hier soweit gekommen, dass ich per adb den sideload ausführen konnte, was ein wenig dauert und wenn ich dann neustarte ohne SU zu installieren kommt wieder die die Meldung ERROR: Can not load Invaid boot Image.
Hab es mit dem originalem UL-A86-WW-12.4.0.72-user.zip probiert und auch mit der Ozryel modifizierten 12.4.0.72 mit integriertem Custom Recovery probiert, aber der Fehler bleibt.
Denke mal hab mir das boot.img geschrottet, kann man da einfach ein Backup von wem anders nutzen, wenn ja wer wäre da mal so freundlich seins herzugeben.

BdT
Varmandra

>edit<
So bin endlich zum erfolg gekommen, es startet wieder...
Downgrade A86 und da bin ich auf die 11.2.5.12 zurück gegangen, also wieder auf anfang.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ozryel

Ozryel

Fortgeschrittenes Mitglied
In der Update zip ist das Boot.IMG file drin, das hättest du mit fastboot flash Boot Boot.IMG mal Flashen können. Aber wenns jetzt geht, ists ja auch schon mal was
Mach vllt erst ein normales upgrade auf Lollipop ohne root etc und wenn das läuft flashst du erst das Recovery und dann den root

Greetz
 
V

varmandra

Neues Mitglied
Ja ich muss eh mal schauen mit der 11.2.5.12 läuft es als ich dann direkt auf die originale 12.4.0.72 instaliert habe bekam ich wieder den fehler mit dem Boot Image, von daher werde ich jetzt version für version updaten, nur dauert das noch ne weile da ich 20min brauche um 1GB runter zu laden...
BdT
Frank

>edit<
Wenn ich das richtig sehe brauche ich ja dann nur die recovery.img aus deinen modifiziertem flashen und kann da SU drauf machen, oder

>edit2<
*grml*war jetzt auf 11.2.5.26 und wolle dann zum Lollipop, aber egal welche 12.x.x.xx ich nehme ich bekomme immer den Fehler mit dem Boot Image.
Das Update mache ich über SD Karte, da meldet sich ja das System das es ein Update entdeckt hat, aber so wie es installiert ist und der erste neustart kommt, schmeist mir dann den fehler raus.

Kann es sein das nicht das Boot Image beschädigt sonder irgendwas anderes?
 
Zuletzt bearbeitet:
Ozryel

Ozryel

Fortgeschrittenes Mitglied
Genau. Custom Recovery drauf, SuperSu falshen und starten

Versuch mal folgendes:
Mit deiner jetzigen 11.2.5.12 Version das Custom Recovery installieren und darüber dann mal Lollipop zu installieren. Das gibt dann auch etwas log aus, falls es Probleme gibt.

Alternativ: Es gibt ja auch die Version 11.2.5.26. Die mal installieren und dann updaten

Greetz
 
V

varmandra

Neues Mitglied
Also ich habe jetzt noch mal ein paar Versuche gestartet, egal ob ich von 11.2.5.12 oder von 11.2.5.26 auf Lollipop update es kommt der Fehler mit dem Boot Image.
Auch wenn ich eine eien Custom Recovery drin habe und ich auf Lollipop update das selbe Problem, im Log was durchläuft steht nichts drin das etwas nicht funktioniert nur E:Unable to mount /gmxt
Alles ohne SU

Und im Endefekt sehe ich dann bei Systemstart immer Boot Image Fehler, siehe Anhang.

Bin da mit meine Ideen was ich machen soll am ende, bin im moment am überlegen wie auch der ander hier im Thema mir eine ander Platine einzubauen, hab aber noch Gewährleistung drauf

Gibt es hier eigentlich einen Counter fürs CustomRecovery flashen oder sowas? Wenn nicht dann würde ich einfach das KitKat wieder drauf machen und mich an den Verkäufer wenden das ich kein Update auf Lollipop machen kann und das an den abschieben.

BdT
Frank
 

Anhänge