"Ultimate" Unbrick TF300T 4.2.1 Unrecoverable bootloader error (0x00000000) Bootloop

  • 69 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere "Ultimate" Unbrick TF300T 4.2.1 Unrecoverable bootloader error (0x00000000) Bootloop im Asus Transformer Pad TF300 Forum im Bereich Weitere Asus Geräte.
S

SirBrause

Neues Mitglied
wenn ich im CMD bin meldet sich die Kiste kein Stück...

C:\TF300T-WW_epad-user-10_6_1_8>fastboot devices

C:\TF300T-WW_epad-user-10_6_1_8>fastboot erase system
< waiting for device >
Das bleibt ewig stehen... es passiert danach gar nichts mehr.
Einzig wenn ich "fastboot -i 0x0B05 reboot" eingebe,
startet das Teil bzw. versucht es, bleibt aber wie gehabt, bei ASUS stehen.

Es meldet sich ja schon bei "fastboot devices" nicht.

Die blob Datei aus Version 10_6_1_8 ist 782 MB (820.146.176 Bytes) groß
 
B

buda

Fortgeschrittenes Mitglied
sehe gerade das er für das System 0.4 sek hat., er spielt das also nicht korrekt auf.
Sonst nimm einfach mal noch eine neuere.

Somit kann er auch System nicht installieren, wenn es nicht gelöscht werden kann.
Mir wäre nicht bewusst das ich die fastboot Treiber geändert habe.
Die anderen Befehle werden aber akzeptiert?
 
S

SirBrause

Neues Mitglied
Nein... es kommt immer < waiting for device >

Wie gesagt, es macht mich schon etwas stutzig das der EZflasher die Seriennummer anzeigt,
sich dort also das Gerät meldet, auch wenn das Programm selber danach sofort abstützt.
Daher dachte ich, das es evtl. am Treiber liegen könnte.
Hatte sogar gedacht das es an 64 Bit liegt und auf einem anderen Rechner mit Win 32 Bit probiert.
 
B

buda

Fortgeschrittenes Mitglied
und du gehst nur mit Power und volume- rein. Nachher nichts drücken oder auswählen. Mit Administrator angemeldet am PC?
 
S

SirBrause

Neues Mitglied
Alles ja
 
B

buda

Fortgeschrittenes Mitglied
OK. Dann sind doch die Treiber ev. ein Problem. Ich suche mal aber erst morgen.
 
S

SirBrause

Neues Mitglied
Das wäre nett.. Danke
Vielleicht liegt es wirklich daran, ein Versuch ist es Wert.
 
S

SirBrause

Neues Mitglied
Komme damit leider auch nicht weiter.
Passiert auch nix
 
S

SirBrause

Neues Mitglied
Alle raus gehauen und alles aus dem letzten Post installiert.
Es lebt wieder !
Bei "fastboot devices" wurde mir sofort das Gerät angezeigt.
Hab dann erst alles gelöscht und dann blob geflasht, fertig ....

Danke dir für deine Mühen. :thumbup:
Der Bekannte wird sich freuen :biggrin:
 
A

avalanche99

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

mein Tab war auch tot und hab es mit der Anleitung wieder zum Leben erweckt.

Habe jetzt ein anderes Problem. TWRP wird mir 2x angezeigt und reagiert dann auch schlecht bis gar nicht
DSC_5164.JPG

Habe alle diese erase ..... durchgeführt, dann die blob aufgespielt, dann neu gestartet, dann usb debugging an und dann mit motochapper gerootet, dann habe ich mir die letzte TWRP version runtergeladen, unbenannt und so geflasht:

fastboot -i 0x0b05 flash staging twrp.img

fastboot reboot


Wie auf dieser Seite beschrieben: Asus Transformer TF300T
Raus kommt wie gesagt das Bild oben wenn ich ins Recovery gehe.
Kann mir da jemand helfen, bitte.

Installiere ich kein TWRP bekomme ich das Bild:
DSC_5164(1).JPG


Problem gelöst.

MfG

avalanche99
 
Zuletzt bearbeitet:
R

robert1988pl

Neues Mitglied
Hey avalanche99,

wie hast Du das Problem gelöst?
Habe genau das gleiche Problem ._. ......
lg
Robert
 
ebonit

ebonit

Erfahrenes Mitglied
...verstehe Deine Frage nicht. Wenn Du KingDroid seine Anleitung exakt abarbeitest, bist Du am Schluss im StockRom Jelly Bean. Jetzt kannst Du TWRP über Fast Boot flashen und der Weg für ein Custom Rom Deiner Wahl ist frei. Über das Wie? findest Du im Forum die passende Antwort.
Good Luck!
 
diloniga

diloniga

Ambitioniertes Mitglied
Servus,

das Problem ist nicht das WIE wir dahin kommen, sondern der geteilte Bildschirm wenn TWRP drauf ist...habe auch das Problem....aber bin noch am rumprobieren..

Ich habe noch ein bisschen rumprobiert und mit dieser Anleitung habe ich das hinbekommen das TWRP nicht mehr geteilt ist....
Nachdem ich dann das ganze auf 10.6.1.27.5 upgedatet habe, lies sich alles richtig installieren....vor dem Update habe ich nochmals die Unlock-App ausgeführt. Jetzt passt alles ohne das der Bildschirm in zwei geteilt ist.
CU
diloniga
 
Zuletzt bearbeitet:
I

innow

Neues Mitglied
Hallo,
ich wollte die Anleitung von King Droid testen, nur bei Punkt 1 ging das Problem schon los,
Fehler 404.
Wo kann ich die Treibers bekommen?

Danke für die Hilfe
 
I

innow

Neues Mitglied
Danke für die schnelle Antwort, aber KingDroit war im Januar 2015 zum letzten mal hier.
Bin mittlerweile soweit:
am Gerät blinkt RCK,
es wird: Starting Fastboot USB download protocol angezeigt
Gerät wird aber am PC nicht erkannt (nach "fastboot devices" keine Anzeige von Geräten)
 
ebonit

ebonit

Erfahrenes Mitglied
innow schrieb:
Gerät wird aber am PC nicht erkannt (nach "fastboot devices" keine Anzeige von Geräten)
Was sagt denn der Windows Device Manager? Ist das TF300T zu sehen? Sind die USB Driver installiert? Wenn Windows das Gerät erkennt, wird es auch von ADB gefunden.
Im Gerätemanager muss ganz oben ASUS Android Device > ASUS Android Composite ADB Interface stehen. Unter bewegliche Geräte > TF300T. Wenn nicht müssen die USB-Treiber installiert werden.
 
S

SirBrause

Neues Mitglied
Die Kiste ist schon wieder abgeka*** :cursing:

Kann mir nochmal jemand die Treiber nennen ?
Was muss im Gerätemanager stehen ?

Danke