Asus Zenfone 8 Mein erster Eindruck

  • 54 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Asus Zenfone 8 Mein erster Eindruck im Asus Zenfone 8 Forum im Bereich Asus Forum.
D

derkleinemann

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe das Asus seit gestern und was ich sagen kann, die Lautsprecher sind die besten die ich je in einen Smartphone hatte. Bei Spielen unterstützen die das Erlebnis massiv und es macht super viel Spaß damit Podcast zu hören, wenn man im Bett oder auf der Couch liegt.
Hätte ich nicht gedacht von so einer kleinen Kiste.

Edit: Aufgrund des Lautsprechers probiere ich alle möglichen Spiele gerade durch - macht echt fun 😅

Edit2: 8.30 Uhr mit 12% an das Ladegerät angeschlossen. 9:00 Uhr 77% / 9:22 95%
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hungryeinstein

Erfahrenes Mitglied
Sind diesmal echte Stereo-Lautsprecher verbaut?

Bei meinem 6er ist der eine Lautsprecher eher ein "Hilfslautsprecher".
 
rockster76

rockster76

Moderator
Teammitglied
@derkleinemann Was macht der Akku für einen Eindruck?
 
D

derkleinemann

Fortgeschrittenes Mitglied
hungryeinstein schrieb:
Sind diesmal echte Stereo-Lautsprecher verbaut?

Bei meinem 6er ist der eine Lautsprecher eher ein "Hilfslautsprecher".
Ja es sind echte Stereo Lautsprecher verbaut. Beide Seiten haben auch die gleiche Lautstärke

Bzgl. Akku muss ich erst einmal länger nutzen

Wifi Call habe ich noch nicht ausprobieren können. Habe noch keine Sim Karte eingesteckt, kommt die Tage. Bin aktuell noch mit meinem alten Smartphone "unterwegs" bzw. wenn ich dazu komme, probiere ich es zeitig aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

PuckiHB

Erfahrenes Mitglied
Wie fühlt sich die Rückseite an? Rutschig und wie sieht es mit Fingerabdrücken auf der Glasfläche aus?
 
J

JackDaniels80

Neues Mitglied
Die Rückseite ist sehr rutschig meiner Meinung nach, gerade wenn die Finger trocken sind. Kein Vergleich zum Pixel 5 mit der rauen Beschichtung. War aber mit dem BQ Aquaris Pro X mit Glasrückseite genauso. Auf dem Silbernen sieht man aber gar keine Fingerabdrücke.
 
rockster76

rockster76

Moderator
Teammitglied
Gerät kam heute an.

Erster Eindruck

Größe in der Hand ähnlich dem Pixel 5 oder eher dem 3a.

Super Display
Sehr gute Stereo Speaker
Performance bisher absolut Topp. Keine Lags und deutlich smoother beim Scrollen als das OP 9 Pro z.B.

Mal schauen wie sich das 8 macht in den nächsten Tagen.
 
rockster76

rockster76

Moderator
Teammitglied
Nach ein paar Stunden kann ich schon Mal sagen, dass der Akku des Zenfone 8 nicht besonders lang hält und von allen Phones der letzten Wochen die schlechteste Laufzeit hat. Außerdem ist das Teil dauerhaft warm im oberen Bereich. Das läuft definitiv noch nicht rund
 
dabistduja

dabistduja

Stammgast
Leider ..., aber meins geht auch zurück.
Hauptgrund Akku (mit einer Neueinrichtung/clean Install) von 100 auf 24% innerhalb vier Stunden (rekordverdächtig bei 4000 mAh)
Hauptgrund Fingerprint absolut unzuverlässig und Gesichtserkennung hat nicht ein einziges mal funktioniert
Hauptgrund Gesamteindruck alles eher holprig und unausgegoren, da scheint nicht viel KI eingeflossen zu sein
Hauptgrund Äußeres mit rel. breiten Rändern und doch relativ schwer (Glasrückseite), wirkt mit der Hülle etwas klobig für 5,9"
Hauptgrund Fehlende Einstellung für VoWiFi
Was mir fehlen wird: 120 Hz Amoled Display und die Benachrichtigungs-LED unten
Summa sumarum: Die ausgewogenere Lösung bei 6" Größe und der Preisklasse finde ich beim Pixel 5 (jetzt auch mit beta f. Android12)

Alle, denen es gefällt viel Freude damit -
bin dann wieder beim Pixel 5
 
Wegener22

Wegener22

Ambitioniertes Mitglied
Pro: Handlichkeit, Stereosound, guter GPS-Empfang, gute Akustik beim Telefonieren, eingebauter Callrecorder(!), Speed
Negativ: fehlende Qi-Lademöglichkeit, aktuell kein VoWiFi, kein Barometer (ich spinne),
Neutral: Akku (heute 05:00 vom Netz, viel rumgespielt-aktuell 17:00 41%)- mein S21 war da schlimmer.
(Meine Eindrücke innerhalb des ersten Tages)
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Ati-gangster

Ambitioniertes Mitglied
Wegener22 schrieb:
Pro: Handlichkeit, Stereosound, guter GPS-Empfang, gute Akustik beim Telefonieren, eingebauter Callrecorder(!), Speed
Negativ: fehlende Qi-Lademöglichkeit, aktuell kein VoWiFi, kein Barometer (ich spinne),
Neutral: Akku (heute 05:00 vom Netz, viel rumgespielt-aktuell 17:00 41%)- mein S21 war da schlimmer.
(Meine Eindrücke innerhalb des ersten Tages)
Wie viel Screen-on-time innerhalb dieser Zeitspanne?
 
Wegener22

Wegener22

Ambitioniertes Mitglied
4 Std. 30 min
 
rockster76

rockster76

Moderator
Teammitglied
@Wegener22 Du hattest von heute morgen 5 Uhr bis 17 Uhr 4h 30m SoT und noch 41% Rest???
 
Wegener22

Wegener22

Ambitioniertes Mitglied
rockster76 schrieb:
@Wegener22 Du hattest von heute morgen 5 Uhr bis 17 Uhr 4h 30m SoT und noch 41% Rest???
Jupp. Automatische Bildwiederholrate, mittlere Helligkeit, viele Installationen (ich richte noch ein), eine halbe Stunde Schach (alle Kerne ausgelastet), etwas Musik und 1 Stunde im Auto- Musik via Bluetooth). Momentan lade ich (davor Stand 31%).
 
rockster76

rockster76

Moderator
Teammitglied
Ich hab noch 8% bei 4h Screen on. Automatische Helligkeit und ich hab eigentlich nicht viel gemacht. Podcast am Morgen, und ansonsten nur im Browser
 
W

Wähler

Experte
Wie sieht es denn eigentlich mit der Wärmeentwicklung aus bei der Kombination von kleinem Gehäuse / SD888? Mag dazu jemand kurz etwas berichten?
 
rockster76

rockster76

Moderator
Teammitglied
An den ersten beiden Tagen wurde es bei mir seit warm im oberen Bereich. Gestern und heute bisher nicht. Bin aber kein Gamer. Im normalen Betrieb bei mir keine Wärmeentwicklung mehr
 
D

derkleinemann

Fortgeschrittenes Mitglied
Was ich nochmal hervorheben will ist der Outdoormodus für die Lautsprecher, dadurch werden die noch einmal ein gutes Stück lauter - ich finde es Klasse was da für gute Lautsprecher verbaut sind.

Wärmeentwicklung ist im normalen Betrieb fast nicht vorhanden. Wenn ich Genshin Impact spiele, dann nur leicht bei mittleren Einstellungen, bei hohen Einstellungen wird es aber dann deutlich warm.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

PuckiHB

Erfahrenes Mitglied
nach nun zwei Tagen Nutzung fällt mein erstes Fazit sehr positiv aus.
Die Lautsprecher begeistern mich, ein helles, scharfes Amoled-Display, die Fotos sehen super aus, bei meinem Nutzungsverhalten sind
zwei Tage Akkulaufzeit drin und die Größe ist sehr vorteilhaft. Ein wenig fehlt mir das kabellose Laden aber das ist Jammern auf hohem Niveau
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Asus Zenfone 8 Mein erster Eindruck Antworten Datum
3
7
2