Ihr fandet Locale super? Dann werdet Ihr Tasker lieben!

  • 3.673 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ihr fandet Locale super? Dann werdet Ihr Tasker lieben! im Automatisierung - Tasker im Bereich Tools.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
derHaifisch

derHaifisch

Dauergast
andro71 schrieb:
weiß jemand vielleicht wo ich das Plugin von Volume Locker für den Tasker finde?
Wenn, dann müsste das unter der Kategorie "Plugins" zu finden sein.
 
derHaifisch

derHaifisch

Dauergast
matt_jackson schrieb:
Nein, nicht so schlecht. Aber mehr als nur ungewohnt. Ich habe mich an english gewöhnt und komme damit auch ganz gut klar. Zudem lese ich ab und zu in englischen Foren von Tasker nach und da sind neue Begrifflichkeiten vielleicht einfacher zu finden.
wie viel Lux ist bei der Variablen
Light Level der Maximalwert?
Kann man da den aktuellen Luxwert abnehmen/einsehen/scannen ?
Vielleicht hilft Dir dieser Link aus der Tasker-Group, das müsste Dein Thema sein.
Ansonsten hilft es Dir vielleicht auch, wenn Du Dir die aktuellen Lichtwerte "ansiehst", über z.B. eine Aktion wenn Search-Taste lange gedrückt wird, dann "Flash" mit dem dem Text/der Variable %LIGHT. Dann düftest Du den aktuellen Wert erhalten.
Dann hat mal wer gecheckt ob auch ihr bei dem first Context
State/USB Plugged oder
Power (Source any) und dann irgend eine App starten lasst beispielsweise
go Home
Warum sollte das nicht gehen? Initiator für eine Aktion kann jeder beliebige, vorhandene Trigger sein.
das dann das Menü zur USB connection (Nur laden, USB Festplatte etc.) weg ist und sich auch nicht mehr aus der Benachrichtigungsleiste starten lässt da es sich da auch nicht mehr aufhält?
Lässt sich dieses Menü irgendwie erneut von irgendwo starten?
Ist bei mir nicht so. Immer wenn ich mit einem Rechner verbunden bin, habe ich diese Meldung in der Statusbar.
Ob man das Menü nochmal wieder hochholen kann, wenn es weg ist, weiß ich nicht. Zur Not Stecker raus und wieder rein.
Wie kann ich der Alert Action, Notify Sound sagen, das sie die Auslösung nur 3x ausführen soll und danach nur wieder wenn sie aus der Benachrichtigungsleiste gelöscht wurde wieder 3x usw.
Du kannst beim Context in den Properties einstellen, dass ein Task nur X-mal gestartet werden soll, aber das ist nicht genau das was Du suchst. Am gleichen Ort kann auch eine Cooldown-Time eingegeben werden. Wenn da z.B. eine Stunde eingegeben wird, dann kann der Task frühestens erst wieder in einer Stunde aktiv werden, selbst wenn die Bedingung zum Startens des Tasks schon wieder ein paar Mal gegeben war.
Bezogen auf Dein "Dreimalbeispiel": Da müsstest Du dann schon mit einer Benutzervariable arbeiten, die bei jeder Notification diese Variable hochzählt und beim löschen der Benachrichtigungen diese auf 0 setzt. Gleichzeitig muss dann für die Notification ein IF eingerichtet werden. Also nur Benachrichtigen, wenn die Variable %ANZAHL_DER_BENACHRICHTIGUNGEN kleiner 4 ist. Als Beispiel
Die original Icons hat nun doch niemand gebraucht um beispielsweise die Taskleisten Icons zu verändern, oder?
Ich selber nicht, aber wofür brauche ich die originalen Taskericons? Die habe ich doch schon, und es ging doch darum eigene Icons für selbsterstellte Benachrichtigungen zu verwenden. Da kann man ja leider nur die eingebauten Icons verwenden. Ging es nicht darum diese auszutauschen bzw. zu erweitern?
 
Zuletzt bearbeitet:
matt_jackson

matt_jackson

Dauergast
Vielen Dank an "derHaifisch" das du dir mal wieder so viel Mühe gegeben hast mir meine Fragen so ausführlich zu beantworten ;)

* Lux ACK

*
Warum sollte das nicht gehen? Initiator für eine Aktion kann jeder beliebige, vorhandene Trigger sein.
Das war jetzt aus dem Kontext gerissen ;)
Ausprobiert werden sollte
first Context
State/USB Plugged oder
State/Power (Source any) und dann irgend eine App starten lasst beispielsweise
go Home
Menü zur USB connection (Nur laden, USB Festplatte etc.)?!?


Arbeitet Tasker beispielsweise nicht den Start der App ab (habe ich jetzt als Menü mit 15sec und ohne Default Item), habe ich das Menü in der Statusbar. NUR bei Ausführung (siehe Beispiel "go Home") ist es weg. Ich würde das gerne melden aber erst wenn ich mir sicher bin das das nicht eventuell nur an meinem Revolution ROM liegt.

* Notify Sound ACK
* Die originalen Icons habe ich hochgeladen damit man weiß welche man gegen seine eigenen Icons austauschen kann. Wie sie ausgetauscht werden habe ich ja beschrieben.

Gruß
MaTT
 
Zuletzt bearbeitet:
derHaifisch

derHaifisch

Dauergast
matt_jackson schrieb:
Arbeitet Tasker beispielsweise nicht den Start der App ab (habe ich jetzt als Menü mit 15sec und ohne Default Item), habe ich das Menü in der Statusbar. NUR bei Ausführung (siehe Beispiel "go Home") ist es weg. Ich würde das gerne melden aber erst wenn ich mir sicher bin das das nicht eventuell nur an meinem Revolution ROM liegt.
Ich habe es jetzt bei mir mal getestet. Context war "USB Plugged", und als Aktion dann einfach nur ein Go Home auf Page 1. Bei mir bleibt die feste Benachrichtigung für USB so lange bestehen, bis ich das Kabel wieder rausziehe.
Klingt ein bisschen so, als würde es tatsächlich am ROM liegen, warum auch immer.
 
andro71

andro71

Fortgeschrittenes Mitglied
derHaifisch schrieb:
Wenn, dann müsste das unter der Kategorie "Plugins" zu finden sein.
das ist ja das Problem, es ist eben nicht unter den Plugins....
 
derHaifisch

derHaifisch

Dauergast
andro71 schrieb:
das ist ja das Problem, es ist eben nicht unter den Plugins....
In der App-Beschreibung steht noch etwas davon, dass ein Plugin zusätzlich erforderlich ist. Ich könnte mir vorstellen, dass damit "Locale Audio Update Notifier" gemeint ist.
 
B

Buck

Neues Mitglied
Hat einer eine Ahnung von dem Locale OpenWatch BTN plug-in? Wo finde ich das denn in Tasker?

Buck

 
andro71

andro71

Fortgeschrittenes Mitglied
derHaifisch

derHaifisch

Dauergast
Buck schrieb:
Hat einer eine Ahnung von dem Locale OpenWatch BTN plug-in?
Das wirst Du in Tasker GAR NICHT finden, denn dieses Plugin ist wirklich NUR für Locale. Und zwar ist das ein Locale-Plugin,welches die Tasteneingaben an der Uhr für Locale liesbar macht. Das ist in Tasker schon mit eingebaut, als Event unter "3rd Party Apps", oder so ähnlich.
Für Tasker gibt es aber die OpenWatch Plugins MSG und GFX, damit kannst Du mit Tasker auf dem Uhrendisplay etwas auslösen; und zwar Nachrichten bei MSG bzw. Grafiken (die alten Nokia-Style-Hintergrundbilder) bei GFX.
Die App OpenWatch muss für diese Plugins zwingend mit installiert sein, und dieser Service muss laufen. Sonst funktioniert das ganze nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
matt_jackson

matt_jackson

Dauergast
Ich habe mal ne Frage an euch (mal ganz was neues...):

Wie konzipiert ihr eigentlich eure Profile?
Einfach drauf los getasked oder nehmt ihr euch nen Zettel, macht ne Grobskizze was das Profil alles können soll und dann eine Umsetzung in die verschiedenen Task´s und Struktur?

Ich bin nämlich gerade dabei mir ein Profil zu erstellen das mir in allen Situationen wie Auto, Schreibtischladestation, zu Hause Ladekabel, Nachts ladend etc. das USB/Powerkabel als Auslöser hat.
Mir wird nur immer mehr bewusster das bereits erstellte Task wieder hinfällig werden und das ich mit Menü was wiederum ein Menü aufruft etc Konfrontiert werde und das so weit gar nicht vorausdenken kann ;)

Wie verhalten sich eigentlich Task´s die von 2 Profilen gleichzeitig benutzt werden. Wird dann beim exit des einen Profils der Task auch für das zweite, noch aktive Profil auch geschlossen?


Gruß
MaTT
 
Zuletzt bearbeitet:
andro71

andro71

Fortgeschrittenes Mitglied
derHaifisch schrieb:
In der App-Beschreibung steht noch etwas davon, dass ein Plugin zusätzlich erforderlich ist. Ich könnte mir vorstellen, dass damit "Locale Audio Update Notifier" gemeint ist.
habs eben ausprobiert, das ist es leider nicht, bezieht sich wirklich nur auf Locale, hat mit Volume Locker nichts zu tun.
Ich hab Volume Locker eigentlich nur deswegen drauf, weil ich es mit Tasker nicht hinkriege den Klingelton bei meinem MS im Zaun zu halten.
Ich hab ein funktionierendes Profil nach Funkzellen-Ortung, wenn sich das Handy in die jew. Funkzelle einbucht geht der Rington auf Stufe 2 exit beim Verlassen der Zelle wieder auf 7, funktioniert auch. Das Problem ist nur, das Handy wechselt einfach von alleine, wenn manche Anwendungen benutzt werden, vor allem Mailapp, den Rington auf 7, da ja das Profil im Tasker nur ein mal ausgeführt wird wenn jew. Ereigniss eintritt bleibt der Ton auf volle Lautstärke wenn ich die Funkzelle nicht verlasse.

Wie könnte man das nur mit Tasker lösen, ohne Volume Locker, das muss doch irgendwie gehen?
 
derHaifisch

derHaifisch

Dauergast
andro71 schrieb:
Wie könnte man das nur mit Tasker lösen, ohne Volume Locker, das muss doch irgendwie gehen?
Sonst mache es doch einfach so, dass der Event "Screen Off" die Lautstärke auf einen für Dich normalen Wert setzt.
 
derHaifisch

derHaifisch

Dauergast
matt_jackson schrieb:
Wie konzipiert ihr eigentlich eure Profile?
Also einfache Profile habe ich direkt in Tasker gemacht, auch zum Üben usw.
Komplizierteres habe ich aufgeschrieben, meist dann eben in Excel, da dort die Übersicht besser gegeben ist. In Tasker wird es bei vielen Aktionen leider recht unübersichtlich.
Wie verhalten sich eigentlich Task´s die von 2 Profilen gleichzeitig benutzt werden. Wird dann beim exit des einen Profils der Task auch für das zweite, noch aktive Profil auch geschlossen?
Tasker arbeitet bei sowas stumpf ab. Endet eine Bedingung für ein Profil, wird der Exit Task abgearbeitet. Endet die Bedingung für das zweite Profil, wird auch hier der Exit Task ausgeführt, auch wenn dieser gleich ist.
 
matt_jackson

matt_jackson

Dauergast
Ich habe gerade noch eine coole Idee bei der mir aber mal wieder das Wissen fehlt um sie umzusetzen.

Ich möchte gerne ein Profil das wenn ich mein Handy (Orientation/face down) umdrehe ausgeht.
Diese Funktion soll aber nur Funktionieren wenn ich auf dem Homescreen Nr.3 bin und die selbe Funktion haben als wenn ich den Powerbutton kurz drücke.

Was mir fehlt ist zum einen was macht eigentlich der Powerbutton kurz? Nur Display off oder screen off?
Und von wo bekomme ich den "if" homescreen 3 ?


Gruß
MaTT
 
derHaifisch

derHaifisch

Dauergast
matt_jackson schrieb:
Ich möchte gerne ein Profil das wenn ich mein Handy (Orientation/face down) umdrehe ausgeht.
Diese Funktion soll aber nur Funktionieren wenn ich auf dem Homescreen Nr.3 bin und die selbe Funktion haben als wenn ich den Powerbutton kurz drücke.
Es gibt keinen Befehl für Display Off, das ist seitens Android nicht so vorgesehen. Das Einzige was geht, ist den Displaytimeout auf 7 Sekunden zu setzen, weniger geht nicht. Auch hier: Beschränkung durch Android.
Das mit "nur wenn auf Homescreen 3" geht auch nicht, weil es dafür keine Variable gibt. Die Seite kann also von Tasker nicht ausgelesen werden. Tasker kann nur den Befehl an den Launcher geben: Go Home und ggf. gehe auf Seite 3, zum Beispiel. Das geht meines Wissens (welches veraltet sein kann) aber derzeit nur bei Launcher Pro, da der Entwickler das für Tasker ermöglicht hat.
 
matt_jackson

matt_jackson

Dauergast
Okay, schade - ich fand die Idee gut nicht mehr den versteckten Power button beim Desire HD drücken zu müssen um das Gerät abzuschalten. ;)

Naja....
 
andro71

andro71

Fortgeschrittenes Mitglied
derHaifisch schrieb:
Sonst mache es doch einfach so, dass der Event "Screen Off" die Lautstärke auf einen für Dich normalen Wert setzt.
hm, wenn ich aber grad am Handy was mache und es klingelt, dann wirds laut.
 
derHaifisch

derHaifisch

Dauergast
andro71 schrieb:
hm, wenn ich aber grad am Handy was mache und es klingelt, dann wirds laut.
Hmm, dann könnte man das anstatt bei einem Screen Off schon bei einem App Launcher machen. Oder aber Du weißt welche Apps Dir in die Lautstärke rumfuschen, dann machst Du mit den Apps eine Bedingung, legst nur einen Exit Task an, der dann die Lautstärke auf X setzt.
Oder aber Du machst das so, wie Volume Locker das wahrscheinlich, bzw. ähnlich macht:
Bedingung: State Variable Value %VOLR Maths: Isn't Equal To 4
Enter Task: setze Ringer Volume auf 4
Also immer wenn die Lautstärke nicht 4 ist, setze diese auf 4. Evtl. das noch mit anderen Bedingungen verknüpfen. Es sollte dann aber auch darauf geachtet werden, dass das nicht mit anderen Profilen kollidiert, die evtl. auch die Lautstärke verändern, z.B. Nachtmodus. Da sollte dann dieses Bespielprofil von grade mit der Aktion Profile Status deaktiviert werden.
 
derHaifisch

derHaifisch

Dauergast
matt_jackson schrieb:
Okay, schade - ich fand die Idee gut nicht mehr den versteckten Power button beim Desire HD drücken zu müssen um das Gerät abzuschalten.
In etwa würde das ja gehen.
Profil 1:
Wenn Face Down, dann Display Timeout auf 7 Sekunden. Dann dauert es halt nur immer 7 Sekunden, bis der Standby aktiviert wird.
Profil 2:
Wenn Event Screen On, dann setze Display Timeout auf 30 bis 60 Sekunden, oder wie viel auch immer gewünscht ist.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.