Ihr fandet Locale super? Dann werdet Ihr Tasker lieben!

  • 3.673 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ihr fandet Locale super? Dann werdet Ihr Tasker lieben! im Automatisierung - Tasker im Bereich Tools.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
derHaifisch

derHaifisch

Dauergast
Schön, in der Version 1.09beta wird auch noch was geändert. Quelle
Cumulative Beta Changes

- all state/action text parameters accept built-in variable insertion (even numeric)
- max number of contexts in a profile is now 4
- variable Profiles Active (%PACTIVE)(dynamic), comma-separated list of named active profiles in activation order
- variable Profiles Enabled (%PENABLED)(dynamic), comma-separated list of named enabled profiles
- device shutdown: execute Variable Set,Clear,Add and Subtract (only) exit-task actions in active profiles (1.6+)
- device shutdown: shutdown basic monitor functions to prevent interference with shutdown procedure
Klingt gut.
 
P

pseudoreal

Dauergast
wenn es jetzt noch einen built in 2G/3G Toggle hätte, wäre es fast perfekt!
Das gleichnamige Programm funktioniert bei meinem MCR r8 leider nicht...,,,,
 
P

pseudoreal

Dauergast
mal eine Frage: kann ich mehrere CellIDs auswählen als ODER Verknüpfung. Hintergrund: Ich möchte Profile auf Grund dessen erstellen und WiFiNear verbraucht mir zu viel Akku, läuft zu instabil - ich habe das Gefühl, es wird nie richtig ausgeschaltet.
 
derHaifisch

derHaifisch

Dauergast
Ein direktes oder gibt es nicht, aber du könntest Deine Profile clonen und jede Bedingung neu anpassen. Einen anbeten Weg sehr ich grade nicht.

Ach Mist, falsch gelesen, es geht nur um die Zellen? Wenn Du da mehrere gefundenhast, dann ist das sowieso schon eine Oder-Beziehung.
 
P

pseudoreal

Dauergast
Ach super, d.h. er speichert alle Zellen die ich während dem Scan finde?
 
schmarti

schmarti

Stammgast
pseudoreal schrieb:
Ach super, d.h. er speichert alle Zellen die ich während dem Scan finde?
Ja genau, habs gerade gemacht.
 
F

frank2505

Neues Mitglied
Ich wollte mir ein ganz einfaches Widget erstellen:
draufklicken - und das Display geht aus ...
(wegen meiner Silikom-Hülle reagiert der Power-Button beim Galaxy nicht mehr so gut...)

geht nicht! ... oder doch?
 
derHaifisch

derHaifisch

Dauergast
Fragen bitte in diesen Thread: Ihr fandet Locale super? Dann werdet Ihr Tasker lieben!
Dieser Thread hier soll nur für Beispiele von Profilen, Scripte, usw. dienen.

Aber um Deine Frage zu beantworten:
Es geht nicht. Tasker kann zur Zeit nicht das Display sofort ausschalten. Laut dem Autor der App gibt das Android nicht her. Notlösung ist den Displaytimeout auf ein Minimum zu setzen, welches 7 Sekunden wäre.
 
gado

gado

Ehrenmitglied
In den richtigen Thread gepackt. :)
 
F

frank2505

Neues Mitglied
Ich habe 2 Tasks, die mir anrufende Nurmmern, sowie ankommende SMSen vorlesen (SAY). Jetzt will ich, dass mein Galaxy schweigt (SILENT MODE), wenn es ORIENTATION FACE DOWN liegt. Die Nummer wird aber immer noch vorgelesen! (Auch mit SHUT UP)

Any ideas?!?
 
derHaifisch

derHaifisch

Dauergast
Evtl. reicht es vor den Say-Befehlen ein Wait von 2 Sekunden einzusetzen?
Oder aber zu den Vorlesetasks die Bedingung FaceDown invertieren hinzufügen.
 
payce

payce

Dauergast
Beim Say Befehl kannst Du doch auswählen, welchen Kanal er verwenden soll (unter Stream). Hast Du da mal Media oder Notification ausprobiert? Die müssten per Silent Mode eigentlich stumm sein. Wenn Du Alarm ausgewählt hast -> der bleibt vom Silent Mode unbeeindruckt.

(Also bei mir bliebs im Test dann stumm)

Grüße!
 
derHaifisch

derHaifisch

Dauergast
Ach stimmt, an die unterschiedlichen Streams unter "Say" habe ich gar nicht gedacht.
Aber Medialautstärke dürfte wie die Alarmlautstärke auch vom "Silent Mode" unberührt werden. Soweit wird nur Klingelton und Benachrichtigung darüber geregelt.
 
F

frank2505

Neues Mitglied
ich habs jetzt mit der invertierung gelöst ...

(hätte das denn dunktioniert, wenn man bei STREAM "CALL" statt "MEDIA" gewählt hätte?!?)

danke! :)
 
derHaifisch

derHaifisch

Dauergast
Wenn ich die Fehlersuche von payce mit "eindenke" (habe es selber nicht getestet), dann hätte es funktioniert, wenn Du den Stream Call machst, dann gibt er TTS am Lautsprecher zum Telefonieren aus, also nicht "der laute". Bei Stream Media dürfte im Silent Mode dann nicht lautlos geschaltet werden. Dieser ist erst dann lautlos, wenn die Medienlautstärke heruntergeregelt werden würde.
Wenn Du Stream Ringer auswählen würdest, dann müsste es wiederum gehen, sowie auch bei Notification.

Wie gesagt: habe es nicht getestet, das sind jetzt nur Überlegungen.
 
payce

payce

Dauergast
Also, habe gerade nachgeschaut: Durch den Silent Mode werden geregelt: Klingelton (Ringer), Benachrichtigung (Notification) und System (System). Wenn man diese als Stream verwendet, funzt's.

NICHT geregelt werden: Alarm, Telefon (Call) und Medien (Media)

Hab ich schnell mal per Quick Settings nachvollzogen.

Und: Ja, es hätte funktioniert. Ich habs ausprobiert (schon geschrieben).
 
payce

payce

Dauergast
HAR!!! HARHARRR!!! MUUUHAHAHAAAARRRR!!!

!! ROOT-BEFEHLE IN TASKER !!

DIE FREIHEIT FÜR TASKER! -> ICH HABS!

App "Locale Execute" ausm Market runterladen, Anleitung gibbet hier: Locale Execute Plug-In

-> Saucool!!! JETZT geht das Gebastel ENDLICH los!!
 
derHaifisch

derHaifisch

Dauergast
Hat einer eine Idee wie Tasker bemerken kann wann die Medienlautstärke geändert wird?
Hintergrund: habe nun die BT Uhr MBW-150. Grundfunktionen klappen, aber ich will mehr, klar.
Die Next und Prev Taste an der Uhr wird nicht von Tasker erkannt, nur vom Musicplayer, wenn dieser gestartet.
Darüber hätte ich schön zig Funktionen steuern.
Workaround: über die Volumenbuttons. Könnte da sagen: wenn Wert 1, dann.... Wert 2, dann... usw. Ich könnte eine Schleife einbauen, aber ich will nur, dass einmal kurz eine Message auf die Uhr geschickt wird: Wert 2 (da könnte ich dann gleichzeitig auch eine Aktionsbeschreibung hinterlegen). Mit der Schleife funktioniert dann zwar alles, aber die Message wird jede Sekunde wiederholt,, was ich nicht will. Stop mit if klappt, aber die Schleife soll ja weitergehen sobald die Lautstärke wieder verändert wurde.
Einer eine Idee?
Sonst muss ich gleich mal etwas intensiver überlegen. ;)
 
derHaifisch

derHaifisch

Dauergast
So, zum Ziel bin ich gekommen. Nur der Ablauf ist noch nicht hundertprozentig. Aber es läuft soweit. Als Workaround. Will wer wissen wie? :p

Aber nun teste ich mal Locale Execute ;)
Und gebastelt habe ich schon vorher ;)

Edit: Nein, also echt jetzt. Meine überlegte Lösung mit der Schleife ist zu unzuverlässig. Es klappt, aber nicht so wie es sollte.
 
Zuletzt bearbeitet:
derHaifisch

derHaifisch

Dauergast
Oh Mann. Ich glaube, dass das mir zu hoch ist, mit der Befehlszeile.
Ich schau einfach mal was andere realisieren. ;)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.