Ihr fandet Locale super? Dann werdet Ihr Tasker lieben!

  • 3.673 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ihr fandet Locale super? Dann werdet Ihr Tasker lieben! im Automatisierung - Tasker im Bereich Tools.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
schmarti

schmarti

Stammgast
Neue beta ist draußen

http://tasker.dinglisch.net/beta
 
derHaifisch

derHaifisch

Dauergast
Bitte alle, die sich die neue beta herunterladen, sich die NEXT VERSION ansehen. Es haben sich ein paar Variablen geändert (%LOC, %LOP). Somit müssen evtl. Profile geändert/angepasst werden.
Außerdem sind auch ein paar Variablen hinzugekommen, wie: Geschwindigkeit, Höhe, Zeit des letzten Fixes (Location)
 
derHaifisch

derHaifisch

Dauergast
Seit gestern nenne ich eine Sony Ericsson MBW-150 mein Eigen.
Natürlich möchte ich mich als Tasker-User nicht auf Dauer mit den Standardfunktionen zufriedengeben, die die Uhr bietet.
Dafür braucht man zu OpenWatch auch das LocalePlugin für OpenWatch.

Tasker bietet seit 1.09 übrigens die Möglichkeit Profile auch in die Zwischenablage von Android zu speichern. Das macht es mir recht einfach meine Lösung hier darzustellen. IF muss leider ergänzt werden.
State: Bluetooth Connected
Enter: MBW-150
Execute, Abort New Task
A0: Wait [ MS:0 Seconds:1 Minutes:0 Hours:0 Days:0 ]
A1: OpenWatch Message [ Configuration:Tasker: MBW-150 BT-Uhr verbunden ]
A2: Goto Action [ Number:13 ] if %VOLM is Odd (ungerade)
A3: Wait [ MS:600 Seconds:0 Minutes:0 Hours:0 Days:0 ]
A4: OpenWatch Message [ Configuration:Medienlautstärke 1 ] if %VOLM is 1
A5: OpenWatch Message [ Configuration:Medienlautstärke 3 ] if %VOLM is 3 (usw. für jeden Wert)
A6: OpenWatch Message [ Configuration:Medienlautstärke 5 ]
A7: OpenWatch Message [ Configuration:Medienlautstärke 7 ]
A8: OpenWatch Message [ Configuration:Medienlautstärke 9 ]
A9: OpenWatch Message [ Configuration:Medienlautstärke 11 ]
A10: OpenWatch Message [ Configuration:Medienlautstärke 13 ]
A11: OpenWatch Message [ Configuration:Medienlautstärke 15 ]
A12: Goto Action [ Number:3 ] if %VOLM is Even (gerade)
A13: Wait [ MS:600 Seconds:0 Minutes:0 Hours:0 Days:0 ]
A14: OpenWatch Message [ Configuration:Medienlautstärke 2 ]
A15: OpenWatch Message [ Configuration:Medienlautstärke 4 ]
A16: OpenWatch Message [ Configuration:Medienlautstärke 6 ]
A17: OpenWatch Message [ Configuration:Medienlautstärke 8 ]
A18: OpenWatch Message [ Configuration:Medienlautstärke 10 ]
A19: OpenWatch Message [ Configuration:Medienlautstärke 12 ]
A20: OpenWatch Message [ Configuration:Medienlautstärke 14 ]
A21: Goto Action [ Number:3 ]
Bisher dient dieses Profil nur dazu mir die aktuelle Medienlautstärke auf der Uhr anzuzeigen. Die Uhr hat zwar einen Lautstärkebalken, aber der ist blöderweise nicht synchron mit dem der Medienlautstärke.
Dieses funktioniert schon recht zuverlässig.

Ich würde gerne mit der Uhr Profile steuern, ich bin aber noch nicht zur Umsetzung gekommen. Dafür muss ich zur Zeit über die Lautstärke gehen, leider.
Die Uhr kann zwar Play/Next/Prev, und klappt auch super mit dem Musicplayer von meinem Lautsprecher, nur würde ich lieber über diese Tasten Tasker steuern, mit Variablen. Blöd nur, dass Tasker diese Signale über Bluetooth nicht erkennt, bzw. ich habe noch nicht herausgefunden wie. Evtl. über eine Pseudoapp? In OpenWatch kann ich ein Programm angeben welches gestartet werden soll.
Eigentlich sollte es so ablaufen, dass ich mit Next und Prev mich durch die Profile klicke, die mir im Display der Uhr angezeigt werden, und mit Play dann dieses Profil ausführe.
Gut, soweit bin ich noch nicht, deswegen der Workaround über die Medienlautstärke, die aber auch noch nicht super funktioniert. Es klappt zwar, aber das dauert mir zu lange. Damit bin ich noch nicht zufrieden.

Erstmal bin ich froh, dass zumindest die Lautstärkeanzeige in der Uhr klappt. Diese erfolgt in der ersten Zeile. In der zweiten wollte ich dann den Profilnamen hinterlegen, über den ich dann vielleicht mal Profile gezielt steuern kann.

Für die, die noch immer mitlesen, das war etwas tricky.
Es ist klar, dass eine Schleife eingebaut werden muss. Denn ansonsten würde Tasker die Tasks nur einmal durchlaufen, woraufhin mir einmal die Lautstärke in der Uhr angezeigt wird. Das war es dann, bis zum nächsten Profilstart.
Einfach ein GoTo1 könnte ich nicht einbauen. Denn dann blinkt die Anzeige in der Uhr. einmal reicht mir aber, da ich sowieso auf die Uhr sehe, wenn ich an dieser die Lautstärke regel. Daran bin ich erst etwas verzweifelt, habe dann aber doch eine Lösung gefunden. Wer eine bessere hat: Immer her damit!

Ich erkläre mich nochmal etwas weiter, damit Interessierte auch wissen worum es geht, und evtl. hilft das auch als Lösungsvorschlag für andere "Projekte".
Ich habe die Taskliste sozusagen zweigeteilt. Als erstes kommen die ungeraden Lautstärkewerte, dann die geraden. Im Prinzip ist es dann ganz einfach. Wenn der Lautstärkewert 1/3/5 usw ist, dann läuft die Schleife nur über die ungeraden Aktionen. Wird der Wert um einen Wert geändert, dann über die geraden. Und schon hat es funktioniert.
Ich musste meiner Meinung nach das so lösen, da ich keine Funktion von Tasker "Variable Changed" gefunden habe.
Außerdem kann ich im OpenWatch-Plugin nur feste Texte vergeben. Gebe ich dort Variabeln ein, dann wird in der Uhr LEIDER nur z.B. %VOLM angezeigt.

EDIT: In der Zwischenzeit hat sich die Bedienung verbessert, da die Uhr nun besser von Tasker angesteuert werden kann, und auch Variablen auf die Uhr ausgegeben werden können. Bei Gelegenheit kommt vielleicht ein verbessertes Profil. Deswegen sollte dieses Profil nicht mehr verwendet werden.

ACHTUNG! Fragen, bzw. Fehler zu jedem hier beschriebenen TUT bitte in den Diskussionsthread zu Tasker posten!
 
Zuletzt bearbeitet:
Schnello

Schnello

Enthusiast
Kann man mit Tasker auch Zeitevents erstellen?

Datenverbindung on Sync on und Datenverbindung off und das alle 2 Stunden.
 
gado

gado

Ehrenmitglied
Beta 3 ist draußen.

Klar kann Tasker Zeitevents. :)
 
Schnello

Schnello

Enthusiast
Und wie kann man im Detail nun zb HTC Sync starten bzw. das Google Mail abrufen? Habe keine direkten Befehl dafür gefunden.

Grüße
 
derHaifisch

derHaifisch

Dauergast
Mit HTC-Sync kenne ich mich nicht aus.
Aber bei den Tasks, unter Net, gibt es den Punkt Auto-Sync.
 
Schnello

Schnello

Enthusiast
Ja den Punkt hab ich auch schon gefunden. Leider verändert dieser Befehl nur den Status von Auto Sync und startet nicht direkt den Vorgang. Mein Plan wäre es direkt nach der Aktivierung des mobilen Internets gleich den Sync zu starten um Akku zu sparen.

Habe auch in der App Liste ne Menge Icons mit "Sync" nur leider startet keiner diesen. :(
 
derHaifisch

derHaifisch

Dauergast
Sorry, dann kann ich nicht weiterhelfen.
Ich weiß nicht was nötig ist um den HTC Sync zu starten oder zu stoppen.
 
gado

gado

Ehrenmitglied
Ich verstehe jetzt nicht was gesynct werden soll. HTC Sync ist die Desktop Software um den Kalender usw. über USB zu syncen.

Das normale Syncen, läuft so ab, wie erklärt. Sobald Autosync eingeschaltet wird, synct er erstmal sofort. Man kann ihm da 5min lassen, das müsste locker reichen. Danach wieder abschalten.

Was ist denn jetzt mit HTC Sync gemeint?
 
Schnello

Schnello

Enthusiast
gado schrieb:
Ich verstehe jetzt nicht was gesynct werden soll. HTC Sync ist die Desktop Software um den Kalender usw. über USB zu syncen.

Das normale Syncen, läuft so ab, wie erklärt. Sobald Autosync eingeschaltet wird, synct er erstmal sofort. Man kann ihm da 5min lassen, das müsste locker reichen. Danach wieder abschalten.

Was ist denn jetzt mit HTC Sync gemeint?
HTC Sync ist das Widget welches einfach den Sync sofort startet. Also G Mail Konten, G Kalender, Facebook, etc. Die Konten welche halt bei Sync eingetragen sind.

Aber Du hast recht, sobald man den Status vom Sync ändert Sync er nach ner min ca. Da war ich wohl etwas ungeduldig :).

Danke fürs erste, das hilft mir schon mal viel weiter.
 
gado

gado

Ehrenmitglied
Ah, ok, das ist mit HTC Sync gemeint. :)
 
derHaifisch

derHaifisch

Dauergast
Zu ungeduldig? Nein...
Zu schnello :p

Sorry, musste sein. :)
 
R

Riffer

Dauergast
Kann mir einer einen Tipp geben, wie ich den Termin für einen Task auf

"Erster Donnerstag im Monat"

setzen kann?

Jeder Donnerstag ist ja kein Problem, jeder so und sovielte im Monat auch nicht, aber jeder erste bestimmte Wochentag im Monat will mir nicht gelingen. Hat jemand einen klugen Rat für mich? Auf Termine im Kalender kann Tasker ja scheinbar nicht zugreifen, sonnst könnte ich den Termin ja da abgreifen... oder geht das doch irgendwie? Weil, der Android-Kalender (Milestone 2.1) kann das ja.
 
gado

gado

Ehrenmitglied
Tasker kann den Kalender abgreifen. Das geht über Kalender Entry. Da dann bei der Beschreibung oder so ein Schlagwort angeben, auf das er reagieren soll. :)
 
V

Vin_

Fortgeschrittenes Mitglied
Also auch ich habe den Tasker für mich gefunden. Eines der beiden Programme das auf jeder meiner Androiden muss.

Als "nichtcoder" ists halt doch immer wieder ne Spielerei und deshalb bitte ich euch mal um hilfe.

Wuerde gerne die Telefone per SMS steuern. Bei Anruf oder SMS Rückruf stellt ja kein Problem da auch nicht mir Texterkennung. Aber wie mache ich das er mir den SMS Text als Variable übernimmt ?

zB soll der sms text :

call 08821234567 120

das telefon veranlasse die Nr 08821234567 in 120 Sekunden anrufen .

Und das soll aber dann geschehen egal von welcher Nr die SMS kommt.

Kann mir da bitte jemand helfen ?

Vincent
 
derHaifisch

derHaifisch

Dauergast
Hier mal wieder etwas kleines, zum schnell selbermachen, und dennoch funktional.
Und das ist auch wieder so ein Konstrukt bei dem ich mir wünschen würde, ich könnte verschiedene Profile einer Gruppe zuordnen, da es aus insgesamt 3 Profilen besteht, die meiner Meinung nach auch nötig sind.

Lange Rede, blablabla, es geht um:


Telefon lautlos schalten, wenn das Display nach unten liegt und ein Anruf kommt.
ABER sobald der Anruf vorbei ist, soll der Ton wieder an sein.

erstes Profil:
Context: Face Down INVERT (aus State\Orientation)
Context: Incoming Call (aus State)
Enter Task: Variable Set %FACEDOWN to 1
zweites Profil:
Context: Face Down
Context: Variable Value %FACEDOWN 1
Enter Task: Ringing Volume to 0 (aus Audio)
Exit Task: Ringing Volume to 1 (dann klingelt das Phone nicht mehr ganz so laut, wenn ein weiterer Anruf kommt. Allerdings bleibt dieser Wert dann auch "nachher" bestehen)
drittes Profil
Context: Phone Idle (Event\Phone)
Enter Task: Variable Set %FACEDOWN to 0

Was passiert?

  1. Handy liegt irgendwie
  2. ein Anruf kommt rein, das Telefon klingelt
  3. das Handy wird in die Hand genommen um zu sehen wer dran ist
  4. mit dieser Person will/kann ich grade nicht reden
  5. Handy wird mit Display nach unten auf den Tisch gelegt
  6. der Anruf geht weiter, aber der Klingelton geht aus
  7. würde man das Handy noch während des Anrufes wieder hochheben, geht der Ton wieder an
  8. der Anrufer gibt auf
  9. Klingelton wird wieder eingeschaltet, für den nächsten Anruf, auch wenn das Handy noch immer mit dem Display nach unten liegt
  10. Go To 1 :)
PS: Handy ist bei mir gleich Smartphone

ACHTUNG! Fragen, bzw. Fehler zu jedem hier beschriebenen TUT bitte in den Diskussionsthread zu Tasker posten!
 
Zuletzt bearbeitet:
derHaifisch

derHaifisch

Dauergast
Neues TUT in der Sammlung.

Klingelton wird während eines Anrufes auf lautlos gestellt, sobald das Handy mit dem Display auf den Tisch gelegt wird.
Aber beim nächsten Anruf ist der Klingelton wieder laut, auch wenn das Handy noch mit dem Display auf dem Tisch liegt.
 
derHaifisch

derHaifisch

Dauergast
Vin_ schrieb:
Wuerde gerne die Telefone per SMS steuern. Bei Anruf oder SMS Rückruf stellt ja kein Problem da auch nicht mir Texterkennung. Aber wie mache ich das er mir den SMS Text als Variable übernimmt ?

zB soll der sms text :

call 08821234567 120

das telefon veranlasse die Nr 08821234567 in 120 Sekunden anrufen .

Und das soll aber dann geschehen egal von welcher Nr die SMS kommt.
Okay, Du möchtest also, dass AKTION (Call) NUMMER ZEIT (120sec) erkannt werden? Also so, dass 120 Variable ist, also auch auf 60 geändert werden könnte? Und auch die Nummer immer eine andere sein kann, oder reicht es Dir, dass die SMS immer so aussieht, und dann eine Aktion ausgeführt wird?

Ich gehe mal einfach davon aus von nein. Wäre ja auch sonst zu leicht. ;)
Es müsste gehen, aber ich habe grade keine Zeit dazu das zu beschreiben. Ich versuche es aber nicht zu vergessen und reiche das dann hoffentlich bald nach. :)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.