Ihr fandet Locale super? Dann werdet Ihr Tasker lieben!

  • 3.673 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ihr fandet Locale super? Dann werdet Ihr Tasker lieben! im Automatisierung - Tasker im Bereich Tools.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
mhz0015

mhz0015

Dauergast
Das wäre schon mal ein Anfang, könntest du mir vielleicht sagen wie ich das mache?
 
derHaifisch

derHaifisch

Dauergast
Context:
App: Browser
Orientation: Upside Down
evtl. zusätzlich über Hardware Kamera Button regeln
Enter Task:
Kill Browser (aus App)
 
mhz0015

mhz0015

Dauergast
mh... der Killt den Browser nicht, habs so gemacht wie beschrieben.
 
derHaifisch

derHaifisch

Dauergast
Hmm... evtl. 2 versch. Browser?
Ansonsten wird wohl der Context nicht korrekt erkannt.
Schmeiß mal alles raus, außer den State Upside Down. Und Kill Browser natürlich.
 
mhz0015

mhz0015

Dauergast
Ich gebs auf^^
 
derHaifisch

derHaifisch

Dauergast
Funktioniert bei mir mit Dolphin Browser ohne Probleme.

Profile: 21
Application: Dolphin Browser HD
State: Orientation (Upside Down)
Event: Button: Camera (Highest Priority, Stop Event)
Enter: 24
Execute, Abort New Task
A0: Kill App [ App:Dolphin Browser HD ]
 
R

ReethC

Fortgeschrittenes Mitglied
derHaifisch schrieb:
Okay, folgendes:

Context 1:
State/ Variable Value %ZEITZAEHLUNG is odd
Enter Task:
das ist Dein "AN"
Context 2:
State/ Variable Value %ZEITZAEHLUNG is even
Enter Task:
das ist Dein "AB"

Widget Task erstellen: (am besten abspeichern, damit Du auch mal was verändern kannst)

  • Variable > Variable Add > %ZEITZAEHLUNG um 1
  • Set Widget Icon if %ZEITZAEHLUNG is odd
    • Icon für Zeit AN auswählen, wenn gewollt
  • Set Widget Label if %ZEITZAEHLUNG is odd
    • Widget Text z.B. in "Zeit AN" ändern
  • Set Widget Icon if %ZEITZAEHLUNG is even
    • Icon für Zeit AUS auswählen, wenn gewollt
  • Set Widget Label if %ZEITZAEHLUNG is even
    • Widget Text z.B. in "Zeit AUS" ändern
Und dann müsste schon alles laufen.
Mit jedem Druck auf das Widget erhöht sich der Wert der Benutzervariable. Wenn der Wert ungrade ist, ist Zeitzählung an, und das Icon und der Text vom Widget ändert sich dementsprechen. Beim nächsten Druck ist der Wert grade, die Zeitzählung ist aus, und auch das Widget ändert gleichermaßen.
Danke hat mir sehr geholfen, hab rausbekommen das man es mit Perform Task direkt ins widget schreiben kann
 
derHaifisch

derHaifisch

Dauergast
Kann man auch, aber ich wollte es einfach halten. ;) Außerdem werden eventuelle Einstellungen bei der "einfacheren" Variante wieder zurückgesetzt, z.B. Lautstärken, nachdem ein Profil beendet wurde. Bei Perform Task geht das nicht.
 
mhz0015

mhz0015

Dauergast
derHaifisch schrieb:
Funktioniert bei mir mit Dolphin Browser ohne Probleme.

Profile: 21
Application: Dolphin Browser HD
State: Orientation (Upside Down)
Event: Button: Camera (Highest Priority, Stop Event)
Enter: 24
Execute, Abort New Task
A0: Kill App [ App:Dolphin Browser HD ]
Also ich hab mit Angefangen:
State: Orientation (Upside Down)
und dann Kill App (Browser)

Event, Execute und A0 finde ich nicht, oder Peil das nicht wie du das meinst.
 
derHaifisch

derHaifisch

Dauergast
Lade Dir das Profil im Anhang herunter. Die Datei aus der ZIP so wie sie ist auf die SD-Karte unter Tasker\Profiles packen.
So funktioniert es bei mir mit dem Dolphin-Browser. Für Dich habe ich die App durch den Standardbrowser (Motorola Milestone 2.1) ersetzt.

Wenn Browser offen ist, im Vordergrund, kann man den Browser killen, indem man das Phone auf den Kopf stellt, und die Kamerataste durchdrückt, für X Millisekunden.
 

Anhänge

  • Browser.prf.zip
    593 Bytes Aufrufe: 52
mhz0015

mhz0015

Dauergast
Danke dir, aber da ich die Kamerataste schon für die 360 Cam zugewiesen habe, startet der einfach nur die Cam und killt nichts.
 
schmarti

schmarti

Stammgast
mhz0015 schrieb:
Danke dir, aber da ich die Kamerataste schon für die 360 Cam zugewiesen habe, startet der einfach nur die Cam und killt nichts.
Ändere doch testweise mal die Tastenbelegung.
 
derHaifisch

derHaifisch

Dauergast
mhz0015 schrieb:
Danke dir, aber da ich die Kamerataste schon für die 360 Cam zugewiesen habe, startet der einfach nur die Cam und killt nichts.
Dann schmeiß den Context für die Kamera-Taste doch einfach raus.
Oder anders: Für 360 Cam... Zu der Kamera-Taste noch die Bedingung Quer hinzufügen, sodass die 360 App nur auf geht, wenn Du im Quermodus bist, und die Taste drückst.
 
R

ReethC

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich will jetzt Stunden (eine kommazahl z.b. 2.573) in h, min, sec umrechnen
Wäre glaube ich mit einer Funktion möglich die vor und nachkommazahlen trennt, aber habe nichts passendes gefunden

Danke
 
mhz0015

mhz0015

Dauergast
Bei mir geht es leider nicht mit dem killen des Browsers liegt vielleicht auch an der cm6 mod 2.2. Ich danke euch für die Mühe.

Sent from my Milestone using Tapatalk
 
derHaifisch

derHaifisch

Dauergast
mhz0015 schrieb:
Bei mir geht es leider nicht mit dem killen des Browsers liegt vielleicht auch an der cm6 mod 2.2. Ich danke euch für die Mühe.
Gut möglich, dass es an CM6 liegt.
Probehalber könntest Du einfach mal Browser gegen ein anderes Programm austauschen.
Bzw. einfach mal testen, ob das Kill App überhaupt funktioniert, z.B. mit einem kleinen Widget zur schnellen Prüfung. Denn evtl. klappt es bei Dir nur nicht, weil in CM6 die Browser-App bei Dir anders heißt als bei mir.
 
derHaifisch

derHaifisch

Dauergast
ReethC schrieb:
Ich will jetzt Stunden (eine kommazahl z.b. 2.573) in h, min, sec umrechnen
Wäre glaube ich mit einer Funktion möglich die vor und nachkommazahlen trennt, aber habe nichts passendes gefunden
Das geht, ist aber etwas komplizierter. *gg*
Ich mache daraus gleich ein TUT.
Du findest es HIER.
 
Zuletzt bearbeitet:
derHaifisch

derHaifisch

Dauergast
Ich habe einen Stundenwert als Kommazahl. Dieses möchte ich aufsplitten in Stunden, Minuten, und Sekunden.
In meinem Beispiel gehe ich von einem Wert von 2.573 Stunden aus.

  • Variable Split
    • Name: %STUNDEN
    • Splitter: . (der Punkt)
    • Ergebnis
      • %STUNDEN1 ist 2, damit bist Du schonmal fertig
      • %STUNDEN2 ist dann 573
  • Variable Set
    • Name: %MINUTEN
    • To: 0.%STUNDEN2 * 60 (Null Punkt Variable, ohne Leerzeichen)
    • Do Math YES
    • Ergebnis
      • In Deinem Beispiel 0,573*60=34,38
      • und somit: %MINUTEN = 34.38
  • Variable Split
    • Name: %MINUTEN
    • Splitter: . (der Punkt)
    • Ergebnis
      • %MINUTEN1 ist 34, damit bist Du schonmal fertig
      • %MINUTEN2 ist dann 38
  • Variable Set
    • Name: %SEKUNDEN
    • To: 0.%MINUTEN2 * 60 (Null Punkt Variable, ohne Leerzeichen)
    • Do Math YES
    • Ergebnis
      • In Deinem Beispiel 0,38*60=22,8
      • und somit: %SEKUNDEN = 22.8
  • Wenn jetzt die 0,8 Sekunden nicht egal sind und gerundet werden sollen, geht es weiter:
  • Variable Split
    • Name: %SEKUNDEN
    • Splitter: . (der Punkt)
    • Ergebnis
      • %SEKUNDEN1 ist 22, damit bist Du schonmal fertig
      • %SEKUNDEN2 ist dann 8
  • Variable Set
    • Name: %SEKUNDEN1
    • To: %SEKUNDEN1 + 1 if %SEKUNDEN2 Math: Greater Than 5
    • Do Math YES
  • Fertig
  • Der Texteintrag würde dann so aussehen
    • %STUNDEN h - %MINUTEN m - %SEKUNDEN1 s
    • Im Beispiel: 2 h - 34 m - 3 s
Ich habe dieses Profil nicht getestet, es sollte aber so funktionieren. Evtl. komme ich heute Abend noch dazu dieses selbst zu testen, sofern es noch kein anderer auf Funktion geprüft hat.

Diese Beschreibung bezieht sich auf diesen Thread.
ACHTUNG! Fragen, bzw. Fehler zu jedem hier beschriebenen TUT bitte in den Diskussionsthread zu Tasker posten!
 
Zuletzt bearbeitet:
bswpt

bswpt

Erfahrenes Mitglied
Folgendes Ist-Szenario:
Seit längerem habe ich ein Profil, daß WLan off, BT on, GPS on schaltet, wenn ich im Auto das Ladekabel anbringe. Das funktioniert zuverlässig. Auch exit funktioniert (hier habe ich zwei Optionen, die mir angezeigt werden...).

Seit der neuen Labor-Version der Fritz!App die jetzt erstmals funktioniert, habe ich ein Profil erstellt: Wifi-connected>dann Load App Fritz! / Exit: Kill Fritz!

Jeden morgen das gleiche Spiel: ich gehe mit Wlan on aus dem Haus, Fritz läuft - also so wie es soll. Jetzt verbinde ich mit dem Ladekabel, in der Notification wird als active Task dann auch richtigerweise "Car" angezeigt...ABER: er führt das Profil nicht aus!!!! Wlan bleibt an, BT bleibt aus, GPS bleibt aus, Fritz! läuft weiter....

Bin etwas ratlos! Aus meiner Sicht dürfte da eigentlich nichts kollidieren.

Jetzt habe ich heute morgen im ersten Stau dann mal das Fritz!Profil komplett gelöscht...und siehe da: das Car-Profil funktioniert einwandfrei und führt alle Tasks einwandfrei aus.

Was muß ich tun um beide Profile parallel betreiben zu können?
 
C

chrissniper

Neues Mitglied
4NDR0ID schrieb:
Wecker mit Snooze und Alarm Off
Sry, ich muss mal nachfragen. Ich bin ein wenig hilflos. Ich habs genau so eingegeben, wie du es aufgeschrieben hast. Einziger Unterschied. Bei mir ist "Media Volume" nicht unter "Media" sondern unter "Audio" zu finden.

Der Alarm geht auch los, es kommt aber das Pop up nicht. Ich kann den Alarm also nur über "kill" in Tasker beenden.

Danach gehen aber alle eingestellten Profile/Tasks nicht mehr. Abhilfe schafft dann nur, Tasker deinstallieren, neu installieren und Restore Setup (hab ich zum Glück vorm Wecker erstellen gespeichert ;) )
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.