Bluboo Maya Max Erste Erfahrungen

  • 64 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bluboo Maya Max Erste Erfahrungen im Bluboo Maya Max Forum im Bereich Bluboo Forum.
Mister Lon

Mister Lon

Experte
Hoppalla....doch alles gut gegangen mit den GearBest Leuten. Bin jetzt auch stolzer Besitzer eines Maya Max[emoji119]
Erster Eindruck: Hammer[emoji106]
Hatte aber schon ein paar Problemchen mit dem OTA Update von 3.04 auf 3.06. Max hat mit Fehler abgebrochen und ich musste mir die 3.04 neu mit dem SPF Tool flashen. Dafür bin ich jetzt sofort mit TWRP und Root unterwegs.
Aber das Mäxchen macht mir viel Spaß und schnurrt wie'n Kätzchen ......und liegt für ein 6 Zöller satt in der Hand...TOP!

Wenn das hier so gut weiterläuft, schick ich mein geliebtes Jiayu S3A inne wohlverdienten Rente[emoji16]
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von Wattsolls - Grund: Ich habe Deine ganzen Eindrücke zum Max mal in einen eigenen Thread verfrachtet Wattsolls
derdortmunder77

derdortmunder77

Erfahrenes Mitglied
Schön mal ein Feedback zu hören.
Schick doch mal ein Fotos hinterher :)

Haptik etc ist bestimmt auch ganz gut oder? Kann man die Kamera gut gebrauchen?
 
Mister Lon

Mister Lon

Experte
Also Haptik finde ich schon ziemlich genial.....gucke Mal morgen, was der IMX 214 so für Bilder macht.....In meinem Jiayu hat der sich immer wacker geschlagen[emoji106]

....Aber eins erstaunt mich wirklich.....Obwohl nicht FullHD sieht das Display spitze aus und die CPU erstaunt mich (6750er) Obwohl eigentlich langsamer als die 6752 habe ich den Eindruck, das das Mäxchen hier echt mehr Gas gibt......Und das ich Mal sagen würde, das ich ein 6 Zöller handeln kann, ohne mir einen Krampf zu holen, hätte ich auch nicht gedacht..... Alles für 144 € von GearBest (EU Warehouse)
 
Mister Lon

Mister Lon

Experte
Hier auch Mal ein paar kleine negativen Sachen:

1. Es scheinen nur 3 eingebaute Sensoren vorhanden zu sein. Proximity, Accelerometer und Lichtsensor. Der beworbene Gravitysensor fehlt, oder ist Softwareseitig noch nicht freigeschaltet.

2. Gespeicherter Fingerabdruck ist bei mir nach einem Neustart nicht erkannt worden (...Hat sich erledigt, war wohl mein Fehler [emoji56])

3. Scheint es ein Problem mit der LED Benachrichtigung zu geben. Die ist vorhanden, aber verweigert ihren Dienst. Denke, wird auch ein Software Bug sein.
(Nachtrag: ...habe gerade in der WA App explizit die grüne Benachrichtigungen LED ausgewählt.....und siehe da.....funzt[emoji106]

4. Der SimCard Schlitten ist eine ziemlich diffizile Fummelei.

5. Vorsicht beim angebotenen OTA Update von der installierten ROM 3.04 auf Version 3.06! Musste danach mit SPF Tool neu flashen, weil sich das Mäxchen aus mir unempfindlichen Gründen den Updatevorgang mit einem Fehler abgeschlossen hatte. Da ich jetzt soundso gerootet bin warte ich auf das nächste Update in Form eines Zip's....Und dann mal weiter schauen [emoji16]

Ansonsten ist der Lobhudel von der N-Droid-Crew tatsächlich berechtigt...Ist ein Hammer Gerät...Echt! Obwohl Nougat (noch) nicht in Aussicht gestellt worden ist und es noch keine Custom ROM gibt, werde ich mein S3A verkloppen. Die gesamt Performance ist einfach stimmiger....Alles flüssiger und nicht nur gefühlt schneller. Kamera ist auf den gleichen Stand wie mein Jiayu S3, da Sony IMX 214 Sensor. Das Display ist ne Wucht, obwohl nur HD....Schau Mal bei GearBest, gibt es momentan für 139€!!!!!! im Flash Sale aus EU Lager.

Achsoooooo: Der Sony Akku mit 4200 mAh läuft und läuft und läuft...Und ist dank QuickCharge ruckizucki wieder aufgeladen.

Habe noch nie ein so geiles Teil für so wenig Knete besessen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mister Lon

Mister Lon

Experte
So Junx! Seit einer Woche ist das Mäxchen mein Daily Driver....und wird es auch wohl auch auf längere Sicht bleiben[emoji106] [emoji119]
Habe mir bei den 6 Zoll immer noch keinen Handkrampf geholt und auch meine Jackeninnentaschen sind nicht ausgeleiert [emoji6] Mache die gleichen Sachen, die ich sonst immer mit meinem alten Handy (Jiayu S3 Advanced) erledigt habe und komme mit einer vollen Akkuladung fett über zwei!!! Tage. Hab ich mit dem Jiayu nie geschafft und da war der Akku mit 3200 mAh ja auch nicht gerade klein.
Die gesamte Systemperformance ist super Slick und auch die Touchperformance ist sehr genau und ohne Fehl und Tadel.

Bei der Kamera muss ich (obwohl 2.0 f)
ein wenig die Lowlight Performance beanstanden (Auslöseverzögerung, Scharfeinstellung)....Da hoffe ich, das Bluboo Softwareseitig noch nachbessern wird. Aber selbst mit diesem kleinen Manko trübt das nicht den gesamt Eindruck des Maya Max. Werde für euch bald mal ein paar mehr Fotos zum Beurteilen hochladen.

GPS ist auch so eine dicke Überraschung. Habe noch nie mit meinem Here wo Go Navi so einen schnellen Fix gehabt (...Und das mit "Nur Gerät" Einstellung und in einem Gebäude am Fenster)

Bin wie gesagt nicht der große Handy Zocker, aber mein Lieblingsgame Pin Out kann ich in der Extreme Einstellung zocken, ohne Performance Probleme!
Habe ich mit dem Jiayu nie geschafft....Das war kein Pinball Erlebnis.... Das war ein Ruckel Abenteuer.

Mit den überschaubaren 3 Sensoren ( 4, wenn man den Fingerprint mitzählt) habe ich auch meinen Frieden gemacht.....denn......sie....Tataaaaa....
FUNKTIONIEREN!

Der Proximity schaltet das Display zuverlässig beim Telefonieren aus (in allen Apps), der Lichtsensor ist mein erster chinesischer der im Stockdunkeln mir nicht 10 Lux sondern 0 Lux anzeigt und dementsprechend funzt auch die adaptive Helligkeitseinstellung wie ein Träumchen und der Axel verrichtet seine Dinge unauffällig und korrekt im Hintergrund..... SUPER!

Auch bei dem Fingerprintsensor gibt es nix zu beanstanden. Finger drauf, bis eins gezählt und das Mäxchen ist entsperrt....Wenn der Mal rummuckt, liegt es daran, das ich meinen Wurstfinger nicht richtig draufgelegt habe[emoji6].

Ich hoffe, ich konnte euch hier Mal ein paar, zugegebenermaßen, subjektive Eindrücke vom Maya Max vermitteln.
War eigentlich als günstiger Ersatz für mein, in der Reparatur befindliches, Jiayu S3 gedacht.....Pustekuchen! Ist mein Daily Driver geworden....geb' ich nicht wieder her[emoji5] [emoji106]

Beantworte euch gerne Fragen, wenn ihr noch welche habt!



 
Zuletzt bearbeitet:
borisku

borisku

Lexikon
Die Kamera macht einen guten Eindruck... Ich hoffe, ich juble genauso wie du, wenn ich mein Umi plus E in Händen halte...
 
sash

sash

Fortgeschrittenes Mitglied
hi
wie schwer ist es eigentlich
im Netz steht alles von 211 bis 400 Gramm

danke
 
Mister Lon

Mister Lon

Experte
Das Max ist genau 211g schwer und liegt schön satt in der Hand...Wie gesagt: Noch kein Muskelkater oder Krampf gehabt [emoji106] [emoji5]
 
sash

sash

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke
überleg echt mir eins zuzulegen da mein iPhone 6plus den Geist ( Mainboard )aufgibt und ich es langsam leid bin soviel Geld zu zahlen für whatsapp und surfen und Mails,
andererseits will ich auch keine Ruckler usw.
 
Mister Lon

Mister Lon

Experte
Ruckler?.....Da kann ich dich wirklich beruhigen. Hast du mit dem Mäxchen überhaupt nicht. Schon gar nicht bei solchen quasi Standardaufgaben wie WA oder E-Mail. Selbst die Gaming-Performance lässt keine Wünsche offen, wenn du jetzt nicht der Oberzocker bist.
 
Mister Lon

Mister Lon

Experte
Hier nochmal ein paar Fotos vom Mäxchen, aufgenommen am Neujahrstag bei sonnigem Wetter. Wie gesagt: Der Sony IMX 214 Sensor ist für mich ein alter Bekannter und ich denke, das Bluboo da mit Softwareupdates noch mehr rauskitzeln könnte.
 
Mister Lon

Mister Lon

Experte
Ich sage das an dieser Stelle gerne nochmal für alle Unentschlossene:
Ich habe da schon so einige Chinaphones in meinen Händen gehabt (Elephones, Ulephones e.t.c) aber keines, nicht Mal mein Jiayu S3 Advanced, hat mich so positiv überrascht wie das Maya Max und ich möchte euch nochmals den Test hier im Post vom N-Droid ans Herz legen. Das war der Grund, mir das Max zuzulegen!

Es war als Ersatzgerät gedacht und ist mein Daily Driver geworden.....Respekt!
 
M

magicman

Neues Mitglied
Mr.Lon schrieb:
.. ich möchte euch nochmals den Test hier im Post vom N-Droid ans Herz legen. Das war der Grund, mir das Max zuzulegen!
Völlig richtig, der Test wird dem Maxi deutlich gerechter als der völlig zu Unrecht verrissene Test bei ChinaHandys.net, der war echt haarsträubend unobjektiv und hatte Kritikpunkte, die an meinem Exemplar schlichtweg nicht vorhanden sind!

Habe mein Maya Max seit 10.10.2016 in Händen ( von banggood ) und bin von vielen Aspekten auch schwer beeindruckt, Display (Helligkeit, Farben, Kontrast) Akku und der verbaute Soundchip (über gute Kopfhörer) sind ebenso wie der optische und haptische Auftritt Oberklasse!!

Kleine Schwächen wie Benachrichtigungs-LED nur in grün per light manager und die bei wenig Licht eher durchschnittliche Kamera sind für mich verkraftbar; darüber hinaus habe ich die leicht blasige Original-Displayschutzfolie gegen eine samtartige Antireflexfolie getauscht und auch das ziemlich monströse orig. Silkon-Cover durch ein schlankeres ersetzt, was der Eleganz des silbernen Maxi besser zu Gesicht steht.

Da ich allerdings eher im Bereich 5 Zoll bis max. 5,5 Zoll unterwegs bin, werde ich das Maya Max womöglich wieder unter die Leute bringen, wenn sich jemand interessiert zeigt...
 
gadjettophon

gadjettophon

Erfahrenes Mitglied
Moin die Herrschaften!
Ich hab das Max nun gestern auch von amazon bekommen und muss sagen das es für das Geld tatsächlich ein sehr ordentliches Gerät ist. Ein paar Kleinigkeiten stören mich die ich an meinem Flex sehr mochte, aber nichts weltbewegendes.
Hauptächlich ärgere ich mich über die fehlende Möglichkeit die Navigationsleiste auszublenden. Weiss jemand von euch wie man das, von mir aus auch mit Root, einigermassen problemlos hinbekommt? Ganz kleinkariert könnte man sagen, dass mit Nav-Leiste von dem 6 Zoll Display nur 5,5 übrig bleiben. War zwar beim Flex genauso, dort konnte man aber die Leiste ausblenden und durch wischen nach oben wieder "hoch holen".

Achso... hat das Teil nun eine RGB Benachrichtigungs-LED? Per LightFlow lässt sie sich ja ansprechen, aber eben nur grün. Im Bluboo Forum schreibt allerdings jemand, dass seins bei Maileingang rot blinkt.

Ich danke euch!
 
Mister Lon

Mister Lon

Experte
@gadjettophone
...hmpf.....meine Navleiste ist nicht always on....also ab und an blendet sie sich innerhalb der Apps schon von alleine aus. Habe da aber auch noch nichts im Einstellungsmenü gefunden.

RGB LED kann ich nicht verifizieren, aber sie blinkt grün bei WA und rot bei Maileingang
 
gadjettophon

gadjettophon

Erfahrenes Mitglied
Mr.Lon schrieb:
@gadjettophone
...hmpf.....meine Navleiste ist nicht always on....also ab und an blendet sie sich innerhalb der Apps schon von alleine aus. Habe da aber auch noch nichts im Einstellungsmenü gefunden.

RGB LED kann ich nicht verifizieren, aber sie blinkt grün bei WA und rot bei Maileingang
Dass sich die Navleiste in einigen Apps ausblendet wird dann aber von den Apps so unterstützt. Ich wünsche mir die Ausblendung "manuell" in allen Apps vornehmen zu können. :) Geht wohl aber leider nur mit Root und Xposed... :-/

Welche Mail-App nutzt Du? Ich verwende seit Jahren K9 und beim Max blinkt ohne LightFlow leider nix wenn eine Mail reinkommt. Obwohl man bei K9 ja den Konten LED-Farben zuweisen kann. Ich habe es noch nicht geschafft eine andere Farbe ausser grün zu sehen. :)
 
Mister Lon

Mister Lon

Experte
Ich nutze die installierte Standard E-Mail App. Gerootet bin ich ja.....bin eigentlich auch ein Fan von Xposed und GravityBox....aber meine 3.04 schnurrt hier wie ein Mäxch....äehm.....Kätzchen und da lass ich ersteinmal die Pfoten von Xposed.
 
PINTY

PINTY

Guru
Ach ja, das Bluboo Maya Max reizt mich immer noch, aber ich traue mich einfach nicht ran. Hat jemand zufällig das Leagoo Shark 1 und das Bluboo Maya Max? Ich hatte mich mal an das Leagoo Shark 1 gewagt und hab es mach einem halben Tag wieder weggeschickt deswegen hab ich etwas Skepsis gegen Chinahandys.
 
borisku

borisku

Lexikon
Hmm, ja, ein büschen Mut gehört dazu, notfalls wieder verkloppen!
 
borisku

borisku

Lexikon
Mach ich immer so... Vlt. Behalt ich diesmal das Umi +E