bq Aquaris A4.5 - Erfahrungsberichte

  • 44 Antworten
  • Neuster Beitrag
F

fe0109

Neues Mitglied
Das Auslagern der Apps selbst sollte bei 16 GB internen Speicher auch gar nicht nötig sein. Fotos&Videos, sowie größere App-Daten (Karten, Wortschätze usw) reicht eigentlich.
 
spaceskull

spaceskull

Ambitioniertes Mitglied
Beim A 4.5 sind 11,25 GB zur freien Verfügung. Wenn man dann Navi- und Spieleapps installiert, Musik, Videos und Fotos speichert kann es schon eng werden. Ich selber komme mit den rund 11GB aber hin, ist aber trotzdem schön eine Reserve zu haben.
 
F

fe0109

Neues Mitglied
Musik benötige ich nicht auf dem Handy, Spiele wenn überhaupt evtl 1-2. Gemachte Fotos und Videos lassen sich doch auch beim M4.5 auuf SD-Karte speichern oder?
 
spaceskull

spaceskull

Ambitioniertes Mitglied
Ich denke schon.
 
L

Lexub

Fortgeschrittenes Mitglied
Musik, Fotos und Videos gehen beim M4.5 auf die SD-Karte.
Die Karten von Here und Navigon lassen sich auch auf der Karte speichern.
 
Oben Unten