bq Aquaris E4.5 - Ubuntu Touch

  • 77 Antworten
  • Neuster Beitrag
H

heb

Fortgeschrittenes Mitglied
duno schrieb:
PS: Wo hast du bei BQ im Online-Store gesehen, dass man das BQ E4.5 Ubuntu-Edition "so" kaufen kann?
Heute Nachmittag war auf der BQ Webseite wenn ich auf das Ubuntu Phone gegangen bin direkt der "kaufen" Button auf dem Phone.
Wenn man drauf geklickt hat kam kurz ein Spiel was ein durch die ein paar Gesten geführt hat und anschliessend bin ich im Shop gelandet.
Leider konnte ich in der Firma den Kauf nicht abschliessen.

Jetzt ist der Button auch wieder verschwunden.
 
H

husvun99

Gast
Was ich nicht "fair" finde ist, das die Ubuntu Entwickler nicht ganz offiziell sagen, es handelt sich hier noch um eine BETA!

Ich hab nichts gegen Betas!!!
Aber das als "Release" gegenüber dem Endkunden anzupreisen ist "unfair" !!!
 
H

heb

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe schon 2 Interviews von BQ Mitarbeitern aus der Chefetage gesehn wo beide auf den BETA Status hingewiesen haben!
 
H

husvun99

Gast
Auch bq sollte nicht andauernd schreiben es handele sich um "nicht offizielle Versionen", es gibt keinen Unterschied zwischen offiziellen und nicht-offiziellen Versionen bei Ubuntu!
Wir ziehen alle an einem Strang!!!
 
H

heb

Fortgeschrittenes Mitglied
Da gebe ich dir natürlich uneingeschränkt Recht!

Mir ging es nur darum das BQ den BETA Staus nicht verheimlicht.

Scheint aber ganz gut zu laufen.
Schön das der Mut das als 1. rauszubringen belohnt wird und hoffentlich reicht es aus um Ubuntu/BQ zum weiterentwickeln anzureizen.
Und auch um Entwickler das OS schmackhaft zu machen.

Das es natürlich nicht einmal einen E-Mail Client gibt finde ich schwach und schwer vorstellbar.
Aber der Informationsfluss ist natürlich nicht besonders von den beiden Hauptbeteiligten. (um nicht zu sagen sogar schlecht)
 
H

husvun99

Gast
Das ganze "Ding" ist eine Beta!

Wisch links, wisch rechts, wisch oben oder unten, alles nett!

Aber es ist halt nicht Ubuntu!

Und ich finde es, nochmals, unfair das nicht zu sagen!
 
H

heb

Fortgeschrittenes Mitglied
Und nochmal: Doch sie sagen es!

Was heist das ganze Ding?
Kannst Du nicht telefonieren?
Geht etwas grundlegendes was auf der Webseite angekündigt wird nicht?
 
H

husvun99

Gast
H

heb

Fortgeschrittenes Mitglied
duno schrieb:
Tut mir leid ich finde diese Interviews gerade nicht mehr.
Der eine Manager hiess Delgado oder so ähnlich.
Der hat wegen dem BETA Status klar davon abgeraten das als Hauptphone zu benutzen.
Auch das dieses Phone in erster Linie für Entwickler gedacht war.
Ich habe auch bereits 2 mal bei bq angerufen und dort waren die Aussagen bezüglich des Entwickler Phones gleich.


duno schrieb:
Was genau meinst du?
Du bezeichnest das ganze "Ding" als beta.
Auf der Webseite wird ja nicht allzu viel beschrieben.
Was soll ich also meinen?
Wischen, Scopes konfigurieren, Telefonieren, Fotos machen u.s.w.

Es ist nunmal das erste Gerät mit Ubuntu Phone.
Ich glaube nicht das man erwarten kann das alles voll funktioniert.

Aquaris E4.5: Ubuntu-Smartphone im Test - COMPUTER BILD

In diesem Artikel kann man folgendes lesen:
Wer ein Zweit-Smartphone für Grundfunktionen wie Telefonieren, SMS, E-Mail und Surfen sucht und keine Scheu vor einem neuen Betriebssystem hat, findet mit dem BQ Aquiris E4.5. möglicherweise das passende Gerät.
Demnach funktioniert ja E-Mail auch und die Grundfunktionen sind gegeben.

Ich find ja gut wie du alles beschreibst und das du fleissig testest.
Leider finde ich einige Aussagen aber auch sehr negativ.

Vielleicht erwartest Du ja einfach zuviel oder vergleichst zu stark mit Ubuntu auf dem Desktop?
 
H

husvun99

Gast
heb schrieb:
Auch das dieses Phone in erster Linie für Entwickler gedacht war.
Ich habe auch bereits 2 mal bei bq angerufen und dort waren die Aussagen bezüglich des Entwickler Phones gleich.
Ist doch Mist, was soll so eine Aussage?

heb schrieb:
Du bezeichnest das ganze "Ding" als beta.
Was soll ich also meinen?
Wischen, Scopes konfigurieren, Telefonieren, Fotos machen u.s.w.
...
ComputerBild ... Bild dir deine Meinung ...
Nix da!

heb schrieb:
In diesem Artikel kann man folgendes lesen:

Blablabla ...
Nix was den Ubuntu-User interssiert ...

heb schrieb:
Ich find ja gut wie du alles beschreibst und das du fleissig testest.
Leider finde ich einige Aussagen aber auch sehr negativ.

Vielleicht erwartest Du ja einfach zuviel oder vergleichst zu stark mit Ubuntu auf dem Desktop?
Ach Ja?
:confused2:
 
H

heb

Fortgeschrittenes Mitglied
Irgendwie wirfst Du hier was durcheinander!

Zitat von heb
Du bezeichnest das ganze "Ding" als beta.
Was soll ich also meinen?
Wischen, Scopes konfigurieren, Telefonieren, Fotos machen u.s.w.
...
duno schrieb:
ComputerBild ... Bild dir deine Meinung ...
Nix da!
Das war nicht von der Bildzeitung sondern von mir.
Und die Frage was denn nun genau nicht funktioniert hast Du leider immer noch nicht beantwortet.
Da ich aber ein Interesse daran habe hilft mir das nicht wirklich weiter.

Zitat von heb
In diesem Artikel kann man folgendes lesen:
Blablabla ...
duno schrieb:
Nix was den Ubuntu-User interssiert ...
Ich habe nichts von "Blablabla" geschrieben.
Wenn Du den Artikel dafür hälst gib es bitte auch so wieder.
Aber verkaufe es nicht als ein Zitat von mir.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

husvun99

Gast
@heb, das mit dem Blablabla bezog sich auf den Bericht im Internet.

Es gibt leider nur wenige objektive Berichte zu der Software und dem "täglichen" Gebrauch.

Fängt schon damit an, das niemand seine Sim-Karte in das Gerät gesteckt hatte und versuchte vorhandene Kontakte auf der Sim-Karte anzurufen.

Bis jetzt hat glaube ich auch niemand die Dateierweiterungen, die bei BQ zu der Ubuntu-Edition gelistet sind, ausprobiert.

Wie gesagt, ich warte jetzt auf das "Release".
 
H

husvun99

Gast
Was man so alles im Internet ließt ... Release soll wohl am 20.03.2015 kommen.
:thumbsup:
 
F

funkjoker

Neues Mitglied
Für Email gibt es jetzt im Ubuntu One Shop einen Clienten names: "Dekko". Auch der filemanager ist dort jetzt zu finden. Meine 2 größten Probleme derzeit: Kontaktimport von SIM geht nicht (auf dem stable channel) und automatisches switchen von mobile data (3G) nach Wifi (wenn in Reichweite) funzt nicht.

Gruß, Fred
 
H

husvun99

Gast
Also ich hab heute mal wieder gespielt.

Code:
ubuntu-touch/devel-proposed/krillin.en
und

Code:
ubuntu-touch/devel-proposed
Was ich beim "ubuntu-touch/devel-proposed" cool finde ist, dass filemanager und terminal wieder als core-apps im Image sind!
:thumbsup:

Da beide Versionen 15.04 sind kannst du das mit dem Import für die Kontakte von der Sim-Karte nachinstallieren.

Dekko hatte ich schon gesehen aber ich hatte auf Thunderbird oder Evolution als e-Mail-Client gehofft.

BQ selbst bietet nur einen Weblink auf gmail als voreingestellten e-Mail-Client an.
Das finde ich persönlich, für ein Ubuntu-Phone, nicht so klasse ...
 
H

heb

Fortgeschrittenes Mitglied
funkjoker schrieb:
Meine 2 größten Probleme derzeit: Kontaktimport von SIM geht nicht (auf dem stable channel) und automatisches switchen von mobile data (3G) nach Wifi (wenn in Reichweite) funzt nicht.
Hört sich ja nicht so ausgereift an!
Ist das ein umgeflashtes Android E4.5 oder bereits eine ausgelieferte Androidversion?

duno schrieb:
Dekko hatte ich schon gesehen aber ich hatte auf Thunderbird oder Evolution als e-Mail-Client gehofft.

BQ selbst bietet nur einen Weblink auf gmail als voreingestellten e-Mail-Client an.
Das finde ich persönlich, für ein Ubuntu-Phone, nicht so klasse ...
Ich dachte eigentlich auch das so etwas wie Thunderbird dabei ist.
Aber wenn Dekko funktioniert ist es ja auch egal.

Das mit dem gmail Link ist natürlich ein Witz.
Noch sollte der Käufer entscheiden wo er sein E-Mail Konto hat.
 
H

heb

Fortgeschrittenes Mitglied
Heute ist das E4.5 Ubuntu wieder im Shop verfügbar!
Zumindest auf dem Papier bin ich jetzt Besitzer eines solchen.

Dann warte ich mal gespannt das dieses Gerät bei mir eintrifft.
Ich bin mal gespannt wie ich mich als Betatester machen werde.

Meine Ubuntu Erfahrungen tendieren gegen null.
Aber hier gibt es ja zum Glück Wissende.

VG heb
 
H

husvun99

Gast
Warum hast du dir nicht das normale bq Aquaris E4.5 bei z.B. Amazon für 130 Euro gekauft?
:confused2:
 
H

heb

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich kaufe nichts bei Amazon!

Ausserdem sind es ja doch optische Kleinigkeiten die beide Versionen unterscheiden.
 
H

husvun99

Gast
heb schrieb:
Ich kaufe nichts bei Amazon!
War ja nur ein Hinweis um Geld zu sparen ...
heb schrieb:
Ausserdem sind es ja doch optische Kleinigkeiten die beide Versionen unterscheiden.
Nö, z.T. haben die ersten Versionen der Ubuntu-Touch Edition sogar noch "KRILIN01A-S15A_BQ_L100EN_16_150129.zip" als Default Image drauf.

Was ich interessant finde ist u.A. dieses Angebot bei ebay.de

eBay item number:
291414788333

Da steht doch tatsächlich 2014 auf der Verpackung :)

:thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten