bq Aquaris E4.5 - Ubuntu Touch

  • 77 Antworten
  • Neuster Beitrag
H

heb

Fortgeschrittenes Mitglied
duno schrieb:
War ja nur ein Hinweis um Geld zu sparen ...
Ist ja OK, hatte ich auch so verstanden.
Nur bin ich der Meinung das man langfristig nichts spart wenn man sich Unternehmen wie Amazon ausliefert.


Mit optische Unterschiede meinte ich eigentlich die fehlenden Button auf dem Touch.

Wenn ich das jetzt richtig verstehe werden die Geräte mit veralteten Images ausgeliefert?

Habe auch noch ein eBay Nummer:
171707344257
 
H

husvun99

Gast
heb schrieb:
Ist ja OK, hatte ich auch so verstanden.
Nur bin ich der Meinung das man langfristig nichts spart wenn man sich Unternehmen wie Amazon ausliefert.
Verstehe ich nicht, wegen der Datensammelei?
:confused2:
heb schrieb:
Mit optische Unterschiede meinte ich eigentlich die fehlenden Button auf dem Touch.
Die sind doch unten und werden in der Ubuntu-Touch Edition gar nicht benutzt.

Wenn du wieder Android flashed, dann hast du auch die drei Buttons.

heb schrieb:
Wenn ich das jetzt richtig verstehe werden die Geräte mit veralteten Images ausgeliefert?
Naja, wenn die Leute schreiben, sie haben noch die r16 auf dem Phone, dann denke ich mal die ist alt. r20 ist wohl die letzte rtm.

Aber zum Spielen/Lernen würde ich die 15.04 empfehlen!

heb schrieb:
Habe auch noch ein eBay Nummer:
171707344257
Ja, aber da steht nichts zur Verpackung.

Auf der, die ich genannt hatte, stand 2014.
 
H

heb

Fortgeschrittenes Mitglied
duno schrieb:
Verstehe ich nicht, wegen der Datensammelei?
Nö weil diese Unternehmen sehr schlecht mit ihren Angestellten umgehen um möglichst viel Profit zu machen.
Dann auch noch fast keine Steuern zahlen und so alles an Geld rausschleppen was geht.
So etwas kann der Wirtschaft auf Dauer nur schaden, da muss ich kein grosser Ökonom sein.
Ausserdem versuche ich sowenig meines Geldes wie möglich in Richtung USA zu schieben, weil mir deren Politik einfach missfällt.
Das ist eben meine Einstellung die sich in den vergangenen Jahren immer mehr verfestigt hat.

duno schrieb:
Wenn du wieder Android flashed, dann hast du auch die drei Buttons.
Stimmt, mein Fehler, die sind ja nicht aufgedruckt sonder leuchten per Software.

duno schrieb:
Ja, aber da steht nichts zur Verpackung.
Auf der, die ich genannt hatte, stand 2014.
Ich meinte auch mehr den erzielten Preis.
 
H

husvun99

Gast
heb schrieb:
Nö weil diese Unternehmen sehr schlecht mit ihren Angestellten umgehen um möglichst viel Profit zu machen.
Aldi, Lidl, bq, Canoncial?
:thumbsup:

Come on, ich hab schon vor einiger Zeit aufgezeigt, das bq Aquaris E4.5 (Android-Version) zu kaufen.

Wer den "Hype" mit der Ubuntu-Edition jetzt mitmachen will ist selber schuld.

130 Euro für ein "Tool" zum Lernen ist ok.

Aber man sollte halt noch keine "Wunder" erwarten.

Amazon hält z.Zt. Best Price. bq dagegen ist ein "no go" !

170 Euro gegen 130 Euro, für was?
:confused2:
 
H

heb

Fortgeschrittenes Mitglied
duno schrieb:
Amazon hält z.Zt. Best Price. bq dagegen ist ein "no go" !
170 Euro gegen 130 Euro, für was?
:confused2:
Möchtest Du mich nicht verstehen?
Die 40 Euro sind mir mein Seelenfrieden nicht bei Amazon zu kaufen allemal wert.
Ich bin eben der Meinung das ich dieses gesparte Geld sowieso hintenrum wieder auf den Tisch legen muss.
Und frage nicht wieder wofür, sondern denke mal ein wenig nach dann kommst Du selbst drauf.
Du musst meine Einstellung ja nicht teilen, aber akzeptiere doch einfach.

duno schrieb:
Aldi, Lidl, bq, Canoncial?
:thumbsup:
Zumindest zahlen die Discounter ihre Steuern noch hier.
Ich kaufe aber auch nicht bei diesen ein.
Wobei Aldi seine Mitarbeiter noch besser behandelt.
Seit LIDL durch die Presse wegen ihrer Methoden ging soll es ja auch etwas besser geworden sein.
Ich versuche möglichst viele regionale Produkte zu kaufen.
Das meiste bekomme ich davon auf dem Wochenmarkt bei den Erzeugern.

Über BQ habe ich bisher auch nichts negatives über deren Firmenpolitik gehört oder gelesen.
Und Canonical gibt ja gerade Dir als Ubuntu User ja auch etwas von seinem Profit zurück.
 
H

husvun99

Gast
Die Postings haben sich wohl gerade irgendwie überschnitten.

Aber frag dich doch mal selber:

Warum released bq seine Ubuntu-Edition nicht, obwohl sie selber geschrieben hatten, die wird im März (2015) released.

Und wenn bq das nicht released, warum released Canoncial das nicht?
:confused2:
 
H

heb

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi Duno,
läuft Cron oder eine andere Zeitsteuerung ?

duno schrieb:
So wie das aussieht synchroniesiert das nicht von alleine sondern muss immer wieder per Hand angestossen werden.


VG
Heb
 
H

husvun99

Gast
heb schrieb:
Sollte eigentlich, hab da nichts gegenteiliges gelesen.

Hast du jetzt endlich dein Phone?

Ich brauch da Hilfe beim Kernel :)
 
H

heb

Fortgeschrittenes Mitglied
duno schrieb:
Hast du jetzt endlich dein Phone?
Nö leider noch nicht!

Langsam erwacht aber wieder die Lust am spielen.
Was die letzten Jahre beim Desktop Linux fast nicht mehr nötig war.
 
H

husvun99

Gast
H

heb

Fortgeschrittenes Mitglied
Lass mir mal meine Macken!

Aber es gibt auch positive Nachrichten:
Lieber Kunde,
Ihre Sendung 0000000 von Mundo Reader GmbH wurde an DHL übergeben und wird voraussichtlich am Samstag, den 04.04. zwischen 12:00 und 15:00 Uhr zugestellt.
Da sollte ich zu Hause sein.
Wenn DHL also pünktlich liefert habe ich das Gerät morgen.
Ob ich mich allerdings über Ostern damit viel beschäftige wage ich zu bezweifeln.
Das gibt dann bestimmt Ärger mit der Familie.
 
H

husvun99

Gast
heb schrieb:
Ob ich mich allerdings über Ostern damit viel beschäftige wage ich zu bezweifeln.
Das gibt dann bestimmt Ärger mit der Familie.
Ich bin erst einmal zurück auf Android

Aquaris E4.5 Update auf 1.5.0 verfügbar

Sollen sich erst einmal andere um den Kernel, Sync und Co. kümmern ...

Android läuft auch so ohne Probleme als "Telefon".
 
H

husvun99

Gast
@heb

Ich hoffe du hast dein Phone bekommen und verstehst mich jetzt.

Es "hinkt" halt überall.

Im IRC unter #ubuntu-touch sind die Leute, jetzt, recht hilfsbereit.

Aber "ich" denke, der Kernel muss überarbeitet werden.

Vielleicht liege ich da falsch, und es muss alles direkt in den Kernel kompiliert werden ...

Aber mein Ubuntu (Desktop) sagt mir, das es da immer noch Module gibt, die nachträglich geladen werden ...
 
H

heb

Fortgeschrittenes Mitglied
duno schrieb:
Ich bin erst einmal zurück auf Android
Schade, aber nicht zu ändern.
Vielleicht kommst Du ja doch noch mal auf den Geschmack wenn es etwas ausgereifter ist.

duno schrieb:
@heb

Ich hoffe du hast dein Phone bekommen und verstehst mich jetzt.

Es "hinkt" halt überall.
Leider nur den gelben Zettel an der Aussentür gefunden.
Ich habe dem DHL Wagen noch hinterher geguckt.
Hatte nicht geklingelt, aber egal auf die paar Tage kommt es auch nicht drauf an.

Ich mache mir da nach allem was ich bisher gelesen habe nicht allzu viel Hoffnung.
Etliches was man so mal nebenbei mit einem Smartphone nutzt geht sicher noch nicht.
Vieles was man so als seperate App installiert hat lässt sich aber sicherlich über Webseiten abfangen.
Mit anderen was fehlt muss man leben und gucken wie sich das OS entwickelt.
Ich finde es aber insgesamt schwach was bisher von Cannonical kommt nachdem schon seit 2 Jahren lautstark verkündet wird wie weit man ist.
Alleine ein fehlender E-Mail Client ist ein schlechter Scherz.
Von den ca. 2000 Apps die hier https://uappexplorer.com/ gelistet sind die meisten wohl von privat Personen.

Hier auch mal eine Grafik wie viel Android da noch drin steckt.


bis denn
 
Zuletzt bearbeitet:
H

husvun99

Gast
heb schrieb:
Schade, aber nicht zu ändern.
Vielleicht kommst Du ja doch noch mal auf den Geschmack wenn es etwas ausgereifter ist.
Ich bekomme das mit dem Kernel ohne Hilfe nicht hin :(

heb schrieb:
Von den ca. 2000 Apps ...
Scopes, Web-Apps und Apps, wo ist der Unterschied?

Ich habe immer Gedacht, Apps sind "Programme", Scopes sind Desktop-Konfigurationen und Web-Apps "optimierte Browser-Verlinkungen".

Wenn ich mir jetzt mal als Beispiel deine Verlinkung angucke, dann sind Apps und Web-Apps z.T identisch.

Scopes wiederum verbinden beide.

So richtig verstanden habe ich das Konzept noch nicht.
:sad:

Nachtrag zum Thema "Scopes".

Sowas wie das hier,

How To Theme Your Android Phone Ubuntu Boss Style

hätte ich mir gerne unter einem Ubuntu-Touch (Phone) Gerät gewünscht.

Aber einen "Desktop-Manager" wird es wohl so schnell nicht geben.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
H

husvun99

Gast
Zur Info:

Amazon.es hat das

BQ Aquaris E4.5 Ubuntu Edition

jetzt auch gelistet.

ASIN: B00U80JX3C

Wer interesse hat, der könnte bei Amazon.de ein Schnäppchen machen, da ein Benutzer das Telefon (gebraucht) falsch eingepflegt hatte.

http://www.amazon.de/gp/offer-listing/B00KLZAGU8/ref=dp_olp_used?ie=UTF8&condition=used

ubuntu edition inkl. Flip Case, kaum benutzt - daher wie Neu!l OVP, Zubehör und Rechnung für Garantie ist dabei. Neupreis im Februar 2015 169,90 + 16,90€ für das Flip Case.
 
H

husvun99

Gast
duno schrieb:
Ubuntu-Touch unterstützt z.Zt weder gpg noch S/Mime per e-Mail, noch Video-Telefonie via 3G oder Sip.
Das war 02/2015, hat sich beim "Ubuntu Phone" bzw. "Ubuntu Touch" was getan?
 
H

husvun99

Gast
duno schrieb:
Beispiel:
adb shell per exit verlassen und dann in die Konsole am PC
Code:
ubuntu-device-flash touch --channel=ubuntu-touch/rc/bq-aquaris.en
eingeben.
Und wenn man jetzt in die Konsole

"ubuntu-device-flash --server="Plasma Mobile Images" query --list-channels --device=krillin"

bzw.:

"ubuntu-device-flash --server="Plasma Mobile Images" query --list-channels --device=all"

eingibt, bekommt man auch eine Antwort!?
 
Oben Unten