bq Aquaris E4.5 - Ubuntu Touch

H

husvun99

Gast
Da ich nicht mehr warten wollte habe ich mir das bq Aquaris E4.5 zum Spielen (Lernen) bestellt.

Interessant ist, das

Code:
ubuntu-device-flash --list-channels
jetzt u.A.
Code:
ubuntu-touch/stable/bq-aquaris.es
...
ubuntu-touch/stable/bq-aquaris.en
...
ubuntu-touch/rc/bq-aquaris.en
...
ubuntu-touch/rc/bq-aquaris.es
ausgibt.

RC hört sich schon einmal gut an :)

Gibt es hier schon jemanden, der das Aquaris E4.5 mit Ubuntu Touch betreibt?
 
H

husvun99

Gast
Nanu, da sind aber auf einmal die Preise gestiegen ;)

Laut BQ soll das Ubuntu-Phone wohl erst im März 2015 verfügbar sein ...

Also, wer sein bq Aquaris E4.5 auf Ubuntu Touch geflasht hat, bitte unbedingt posten.

Danke.
:thumbsup:
 
Chefingenieur

Chefingenieur

Experte
Die Preise sind nur gestiegen weil Amazon als bislang günstigster Anbieter es nicht mehr anbietet.
Ich habe das E4.5 auch seit zwei Wochen, habe aber keine Ambitionen da Ubuntu drauf zu machen.
 
H

husvun99

Gast
@valinet

Amazon bietet auch weiterhin das Aquaris E4.5 an. Man muss es halt über Amazon Spanien bestellen.

Was jetzt auch noch interessant ist, ist das BQ das Aquaris E5 HD aus dem "Verkauf" genommen hat.

Es hat ebenfalls den MT(K)6582 (Krillin?).

Ich bin echt gespannt was die da am 06.02.2015 vorstellen werden.

@valinet

Warum interessiert dich das Ubuntu Touch nicht?
:confused2:
 
Chefingenieur

Chefingenieur

Experte
Das E5 HD wurde zugunsten des E5 LTE aus dem Programm genommen.
Meiner Meinung nach nachvollziehbar.
Ich bin mit Android zufrieden, ich wüßte nicht welchen Mehrwert mir Ubuntu bieten würde.
 
H

husvun99

Gast
Ich häng z.Zt. bei dem "fastboot" fest.

Nachdem ich das Telefon unter Ubuntu eingerichtet hatte und ich drauf zugreifen konnte wollte ich es mit

Code:
sudo fastboot oem unlock
ausprobieren.

Voller Vorfreude

Code:
sudo fastboot oem unlock
eingegeben und dann passierte nichts.

Das Display am Telefon war schwarz, stand nun im fastboot-mode und in der Konsole stand "waiting for device ..."

Mist dachte ich, musst "Reset" am Telefon machen.

So, und wie macht man ein Reset am E4.5?

Gar nicht, warten bis der Akku nach 12h leer ist?

Alternativ Windows-PC nutzen.

Unter dem Download vom Aquaris E4.5 gibt es keine Treiber, da aber das E5 HD den gleichen Prozessor nutzt hab ich mal eben die Treiber vom E5 HD downgeloaded und installiert.

bq - Downloads - Aquaris e5

Nach dem Anschließen des E4.5 wurde dieses anstandslos unter Windows erkannt.

Jetzt noch schnell das Minipaket adb und fastboot installiert und gleich ein

Code:
fastboot reboot
ausprobiert.

Siehe da, Telefon bootet wieder normal.

Ich denke es lag an folgendem fehlenden Schritt bei mir unter Linux:

Beispiel: Bus 002 Device 015: ID 2a47:0c02

Code:
cd /etc/udev/rules.d
Code:
sudo nano 51-android.rules
Code:
SUBSYSTEM=="usb", ATTR{idVendor}=="2a47", MODE="0666", GROUP="plugdev"
speichern

Code:
sudo chmod a+r /etc/udev/rules.d/51-android.rules
und dann

Code:
sudo service udev restart
oder:

Code:
echo 'SUBSYSTEM=="usb", ATTR{idVendor}=="2a47", MODE="0666", GROUP="plugdev"' | sudo tee -a /etc/udev/rules.d/51-android.rules
sudo chmod a+r /etc/udev/rules.d/51-android.rules
sudo service udev restart
Muss ich noch ausprobieren.

Aber was bewirkt das "sudo fastboot oem unlock" schaltet es den Bootloader frei oder ist das "einfach nur" Root?

Ich hab mich an diese Anweisungen gehalten:
https://developer.ubuntu.com/en/start/ubuntu-for-devices/installing-ubuntu-for-devices/

und häng jetzt bei

3. Unlock the device as follows:
$ sudo fastboot oem unlock
fest.

Wie komme ich da jetzt weiter?
:confused2:
 
H

husvun99

Gast
Nachdem ich, nach der mehrmaligen Nachfrage zu Ubuntu-Touch und GnuPg sowie X.509 aus dem IRC in #ubuntu-touch von @popey rausgeschmissen wurde kann sich jeder denken, das GnuPG bzw. X.509 verschlüsselte E-Mails unter Ubuntu-Touch unerwünscht sind(?).

Sowas hätte ich mir von Ubuntu nicht erwartet !!!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
H

husvun99

Gast
Ich denke mal Ubuntu-Touch wird ein Schuß in den Ofen.

Ubuntu-Touch unterstützt z.Zt weder gpg noch S/Mime per e-Mail, noch Video-Telefonie via 3G oder Sip.

Sip-Telefonie wird gar nicht unterstützt.

Nach mehrfachem Nachfragen im IRC wurde ich nun entgültig gebannt.

Tja, unbequeme Fragen sind halt unerwünscht :(

Ich bin wohl der "böse Bube" ;)
 
Chefingenieur

Chefingenieur

Experte
Ich kann mir auch nicht vorstellen dass es was wird.
Und bei so einer Reaktion auf Fragen/Kritik schon mal gar nicht :huh:
 
H

husvun99

Gast
Es kommt noch viel besser!

Was BQ da gerade macht nennt sich in der Börsenwelt "Leerverkauf"!

Leerverkauf

Vergleicht doch einfach mal die "Verkaufsseiten" von Ubuntu

Ubuntu on phones | Ubuntu

mit der Realität

https://wiki.ubuntu.com/Touch/Devices

Und dann will BQ die "Release", also gibt es noch gar keine, nur in ihrer "eigenen Community" (auf ihrer eigenen Internetseite) veröffentlichen?

Was hat das noch mit Ubuntu zu tun?
:confused2:

Warum supporten die nicht ihr eigenens Device?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
H

husvun99

Gast
Ist schon "lustig", was die Spanier da bei "mibqyyo" fragen.

Hier gab es einen interessanten Thread,

Mibqyyo | instalacion ubuntu edition

Leider wurde der wohl heute gelöscht.

Google hat den aber noch im Cache.

Einfach nach

Code:
mibqyyo ubuntu
suchen.

Wer will kann den Thread da noch nachlesen.

Schade, aber so ist das manchmal wenn Leute Fragen stellen :(

Da bin ich ja froh, das es nicht nur mich betrifft.
 
H

husvun99

Gast
Zu Ubuntu Touch und der Bildschirmübertragung findet man eigentlich gar nichts.

Das Telefon unterstützt unter Android "Bildschirmübertragung", ich denke, damit ist Miracast gemeint, da MHL nicht angegeben ist.

Zu Linux finde ich da noch ältere Beiträge zum Thema "OpenWFD" und HDMI to IP.

Aber bei "Ubuntu" finde ich da nichts.
:confused2:
 
H

husvun99

Gast
Ich hoffe die pochen jetzt nicht alle auf "wie toll die Steuerung unter Ubuntu Touch" ist.
Nachdem ich heute mal die aktuellste Version vom VLC-Player unter Android installiert hatte und von der Version im Vergleich zu Ubuntu-Desktop voll enttäuscht wurde, kann ich nur hoffen, das die Version unter Ubuntu-Touch vergeichbar mit der Version von Ubuntu-Desktop wird.
 
H

husvun99

Gast
no risk, no fun!

Nachdem ich hier fast am Verzweifeln war, warum das Flashtool nicht loslegt, wollte ich schon gerade die Kabel abziehen.

Aber man muss nur das Telefon an der Seite ausschalten und schon geht es los!

Ich bestätige mal, das ich jetzt Ubuntu Touch auf dem bq Aquaris E4.5 habe :)

Nachtrag: Da kommt schon gleich ein Update ...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
H

heb

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,
ich liebäugel auch mit so einem Teil!
Mir ist alles willkommen was nicht diese inzwischen krankhafte Datensammelei veranstaltet.
Ich brauche auch nicht 1000ende Programme.

Ich würde aber nicht nur zum spielen bestellen.
Daher mal ein paar Fragen.

Kann man damit schon produktiv arbeiten?
Funktionert grundlegendes wie telefonieren vernünftig?
Geht Dual Sim mit Ubuntu?
Gibt es Caldav/Carddav Unterstützung um meine Kalender/Kontakte einzubinden?

VG
Heb
 
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
C bq Aquaris E4.5 Forum 0
Oben Unten