1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Sysop99, 21.09.2015 #1
    Sysop99

    Sysop99 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo zusammen,

    kann mir jemand sagen, was die beste Möglichkeit ist, ein Aquaris M4.5 zu rooten?
    Wie sieht es dann mit Systemupdates aus?
     
  2. Lexub, 21.09.2015 #2
    Lexub

    Lexub Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich habe meins mit iroot gerootet und dann mit SuperSUme das Kingoroot gegen SuperSU ausgetauscht, da mir das besser gefällt.
    Das aktuelle 1.2 OTA Update funktioniert bei mir nicht, aber bei einem Forumsmitglied mit ungerootetem M4.5 klappt das Update auch nicht, also ist es noch unklar, ob es am rooten liegt.
     
  3. Sysop99, 22.09.2015 #3
    Sysop99

    Sysop99 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hat iRoot bei dir irgendwelche Probleme verursacht? Ich habe auf diversen Seiten gelesen, iRoot würde zusätzliche "China-Apps" auf dem Gerät installieren??
     
  4. HtHNightwolf, 22.09.2015 #4
    HtHNightwolf

    HtHNightwolf Android-Hilfe.de Mitglied

    Leider schafft mein iroot es nicht, das M4,5 zu rooten. Muss ich etwas vorbereiten, was ich übersehe?
    Es ist verbunden, Treiber sind installiert, dann drücke ich "rooten" im IRoot, das Handy startet neu und iwann bekomme ich ein "Rooting failed"


    ... von Chinaapps und Junkware auf dem PC mal abgesehen, aber dagegen komme ich im Nachhinein schon an
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.2015
  5. Lexub, 22.09.2015 #5
    Lexub

    Lexub Android-Hilfe.de Mitglied

    iroot hat bei mir funktioniert.
    Handy verbunden, auf Root geklickt und abgewartet.
    Allerdings hat es erst beim 2. Versuch funktioniert, beim 1. Versuch kam auch die Meldung "failed".
    Die eine mitinstallierte chinesische App auf dem Handy konnte ich ganz normal deinstallieren.
    @ HtHNightwolf:
    Hast du evtl. am Handy Schnellstart eingeschaltet?
    Beim starten von iroot springt mein Bitdefender an und blockiert eine "unerwünschte Software".
    Ich verwende die Version 1.8.5 von iroot.
     
  6. HtHNightwolf, 23.09.2015 #6
    HtHNightwolf

    HtHNightwolf Android-Hilfe.de Mitglied

    Das ist interessant.
    Ich suche mir hier einen ab, aber finde nichts im Menü oder in google. Wo finde ich bitte besagte Schnellstart Option im M4,5, sodass ich das ggf. deaktivieren kann.
    Hast du den USB Debugmodus aktiviert?
    Und, bitte, welchen ADB Treiber nutzt fu; wie wird das Gerät im Gerätemanager angezeigt?

    Hast du bereits Firmware 1.20 vor dem Rooten drauf gehabt?

    Wäre dankbar über jede Hilfe
     
  7. Lexub, 23.09.2015 #7
    Lexub

    Lexub Android-Hilfe.de Mitglied

    Die Option Schnellstart befindet sich unter Einstellungen, Bedienungshilfen.
    Welche ADB Treiber ich benutze, weiss ich nicht, habe ich irgendwo runtergeladen.
    USB Debug muss, glaube ich, an sein.
     
  8. HtHNightwolf, 23.09.2015 #8
    HtHNightwolf

    HtHNightwolf Android-Hilfe.de Mitglied

    Vielen Dank soweit. Ich schätze ich habe das 1.20 zu früh installiert.
     
  9. Sysop99, 26.09.2015 #9
    Sysop99

    Sysop99 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich denke nicht, dass die Version 1.20 das Rooten blockiert. Immerhin hat sich die darunterliegende Android-Version ja nicht geändert, sodass zum Rooten genutze Exploits nicht mehr funktionieren könnten...
     
  10. HtHNightwolf, 27.09.2015 #10
    HtHNightwolf

    HtHNightwolf Android-Hilfe.de Mitglied

    Hm, aber immerhin klappt es bei mir nicht und Leute, die vor 1.20 rooten berichten, dass sie dann nicht auf 1.20 updaten können.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2015
  11. HtHNightwolf, 29.09.2015 #11
    HtHNightwolf

    HtHNightwolf Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich habe Android 5.1 Kernel 3.10.65.
    Was hat das M4,5 denn VOR dem Update auf 1.20?
     
  12. Sysop99, 29.09.2015 #12
    Sysop99

    Sysop99 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Soweit ich weiß hatte das M4.5 (im Gegensatz zum M5) direkt Android 5.1 an Bord.
     
  13. HtHNightwolf, 29.09.2015 #13
    HtHNightwolf

    HtHNightwolf Android-Hilfe.de Mitglied

    Was mache ich dann wohl falsch/anders als der TE
     
  14. SaVita, 29.09.2015 #14
    SaVita

    SaVita Fortgeschrittenes Mitglied

    Nix, die 1.2.0 ist mit iroot/kingroot z.Z. nicht rootbar. Hier würde nur ein Downgrade helfen. Dann allerdings geht das Update in die Hose. Man dreht sich also im Kreis. Vlt. ist bald Besserung in Form eines Custom Recovery in Sicht.

    Bei htcmania im BQ 4.5er Breich kann man per Google Translator mal querlesen.
     
  15. SaVita, 30.09.2015 #15
    SaVita

    SaVita Fortgeschrittenes Mitglied

    Zwar noch kein CR da, aber dank der App Flashfire kann die 1.2.0 gerootet werden.

    Anleitung gibts hier.

    Kurz und knapp:
    1. Wer schon auf 1.2.0 ist, muss per Hard Reset die 1.1.2 flashen.
    Files (Treiber, Flashtool und 1.1.2): Mibqyyo | Aquaris M4.5
    OTA V1.2 Update: https://storage.googleapis.com/otas...-2010/1.2.0-20150907-2010-6735m-32bit-OTA.zip
    Hard-Reset Tutorial: Mibqyyo
    Nach dem flashen Wlan aus und keine Konten anlegen, damit das OTA Update auf 1.2.0 nicht evtl. automatisch anläuft.

    2. Dieses Paket laden (Passwort: htcmania)
    Die apks installieren und den inhalt er Replace_Kinguser_with_SuperSU-v2.4.zip in den Ordner mrw entpacken. Nun Wlan an und mit kingroot rooten. Anschließend den Terminal Emulator starten und
    su gefolgt von sh /sdcard/mrw/root.sh ausführen. Das Script entfernt den Chinaschrott den kingroot mitbringt und ersetzt es mit supersu. SuperSUstarten, Binary installieren lassen und checken, ob SuperSU System app ist.
    Alternativ kann man auch alles in einem Schritt mit SuperSu-Me Pro machen, anstatt Script und Terminal Emu. Siehe Playstore.

    3. Flashfire starten, flash OTA wählen und die 1.2.0-20150907-2010-6735m-32bit-OTA.zip mit aktivierter inject SuperSu Option installieren. Siehe Bilder der Settings im htcmania Thread. Jetzt haben wir ne gerootet 1.2.0 auf dem BQ M4.5.

    Mit flashfire könnte man anschließend noch über die Option Flash Zip die inoffizielle Xposed Version von romracer für 5.1 flashen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2015
  16. HtHNightwolf, 02.10.2015 #16
    HtHNightwolf

    HtHNightwolf Android-Hilfe.de Mitglied

    Hm, leider ist die Anleitung, weder deine, noch die englische durchführbar :/
    Hast du vielleicht einen Tip? Ich lade die Files, doch schon der Link zum Tutorial führt ins Leere. Dann suche ich von Hand den Artikel reset der E-Serie und lese dort "führe die tolle Batch aus, die alle Befehle für dich abetzt". Diese Batch gibt es aber nicht in meinem 1.1.2 Paket.
    Weß jemand die Steps, um das Hard Reset auf 1.1.2 einzuspielen?

    Plus, wie downloade ich bitte Flashfire? Link 1 auf deren Seite führt zu einem Google "Diese Link ist tot" Screen und Link 2 meldet mich an, aber sagt mit "access denied".
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.10.2015
  17. SaVita, 02.10.2015 #17
    SaVita

    SaVita Fortgeschrittenes Mitglied

    Die Hard Reset Anleitung kann man nur lesen, wenn man die mybq Page auf Englisch stellt (unten links) und dann nochmal den Link aufrufen.
     
  18. HtHNightwolf, 03.10.2015 #18
    HtHNightwolf

    HtHNightwolf Android-Hilfe.de Mitglied

    Aaaahm okay.
    Hard reset: done
    Download und Vorbereitung: done
    APKs installiert: done
    Kingroot rooted: done
    Terminal mit SU das Chinaeugs durch SuperSU ersetzt: done
    Flashfire gestartet, Root-Rechte gegeben: done

    ....
    dann weicht meine Erfahrung von der Anleitung ab, vielleicht hast du ja nochmal eine Idee:
    Ich flashe also exakt nach den Einstellungen der Anleitung und der Bilder die modifiierte 1.20 ROM drauf, klicke auf "SuperSU nach dem Flashen gleich mitinstallieren" und dennoch startet das Handy nach dem Flaschen in 1.20, aber ohne SuperSU. Das Toos ist drauf, sagt aber es ist keine SuperSU-Datei installiert.
    Muss ich SuperSU beim Flashen mit Flashfire gleich mitliefern und als usatpaket mit auswählen? Weil die Anleitungm, auch die spanische, würde dies nicht erwähnen.

    Hilfe, bitte?! :o
     
  19. SaVita, 03.10.2015 #19
    SaVita

    SaVita Fortgeschrittenes Mitglied

  20. HtHNightwolf, 03.10.2015 #20
    HtHNightwolf

    HtHNightwolf Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich weiß ja, dass SuperSU dabei ist und ich selecte ja auch "Inject SuperSU" aber es kommt nicht an. Nach'm Boot isses schlichtweg nicht da, bw es fehlt die Binary, 8 Versuche, mit leichten Abwandlungen habe iich hinter mir.

    Die Webseite ... da war ich schonmal. Die heißt ja schon von der Überschrift her "
    [Android 4.2+][ROOT] FlashFire - Play BETA - PREVIEW - XDA Forums..." Jetzt habe ich die letzten Seiten durchgelesen und die erste und finde .... keinen Downloadlink und keinen Hinweis, dass es irgendwie um das M4,5 geht. Boah, warum ist dies XDA Development nur immer so komplizziert, statt einen Downloadlink iwo hinzumachen?

    Ich joine also der Flashfire-Group, werde Tester und klicke den Link, der besagt, wenn du Tester bist, kannst du "Hier" herunterladen und bekomme "We're sorry, the requested URL was not found on this server."

    ...

    verstehe ich nicht, warum klappt da nix, wenn ich das mal versuche? -.-
    Und wennd er Spanier nach dem 1.20er Update SuperSU Root behält, warum dann ich nicht?

    Ey, halt' mich bitte nicht für bescheuert, ich bin Windows Server- und Workstation-Admin seit 20 jahren und lse ne Menge, auch freakige Probleme, aber hier steh ich wie der Ochs vor'm Berg. Vielleicht erwarte ich auch etwas zu sehr "in a perfect world". Kannst du da Licht ins Dunkel bringen?

    LG Nightwolf
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.10.2015
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Unterirdische Soundqualität des M4.5 bq Aquaris M4.5 Forum 10.10.2018

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. aquaris m4.5 root

    ,
  2. root bq aquaris m4.5

    ,
  3. bq m4.5 firmware 2.3 rooten

    ,
  4. bq m4.5 rooten,
  5. bq aquaris rooten,
  6. aquaris m4.5,
  7. reset aquaris m4.5 hard reset,
  8. bq handy rooten,
  9. aquariius 4.5 rooten,
  10. bq m4.5 google now deaktivieren,
  11. aquaris m4 5 root,
  12. bq aquaris m4.5 root,
  13. rooten bq m4.5,
  14. gesperrtes handy rooten aquaris,
  15. m4 rooten
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.